loader
bg-category
Leben nach dem privaten Sektor: Sollte ich einen Doktortitel bekommen?

Teilen Sie Mit Ihren Freunden

Ein Teil meines Ziels während des Sabbatical besteht darin, andere Möglichkeiten zu erkunden. Ich bin seit 13 Jahren im privaten Sektor und ich möchte etwas anderes machen. Ich hatte das Glück, in dieser Zeit des intensiven Kapitalismus ein gutes Stück Abwechslung zu retten. Mit der Schaffung eines Online-Geschäfts, um Essen auf den Tisch zu legen, ist es nicht mehr notwendig, nur etwas für Geld zu tun.

Ein Hauptgrund, warum ich meine MBA-Teilzeit für drei Jahre liebte, war, weil ich mich nicht darum sorgen musste, gute Noten zu bekommen. Ich hatte bereits den "Traumjob", den viele MBA-Absolventen anstreben - als Vice President einer großen Investmentbank. In die Schule zu gehen, war nur dem Lernen zu verdanken und interessante Leute in verschiedenen Arbeitsbereichen zu treffen.

Sobald Sie genug Geld verdienen, um sich wohl zu fühlen, wird es nicht mehr interessant, mehr Geld zu verdienen. Was mich mehr interessiert, ist die weitere Selbstverwirklichung, der Dienst und das Zurückgeben an die Gemeinschaft.

Ein Leben in der Akademie

Wussten Sie, dass Ph.D. steht für Doktor der Philosophie? Die Philosophie bezieht sich auf die ursprüngliche griechische Bedeutung "Liebe der Weisheit". Wie angemessen ist ein Begriff, um einen zu beschreiben, der Jahre außerhalb des College verbringt, um mehr Wissen zu erlangen.

Als ich ein Kind war, sagte ich mir immer, ich würde gerne reich werden und promovieren. Eines Tages. Als ich älter wurde, wurde mir klar, wie viel einfacher es war zu träumen als zu exekutieren! Manchmal müssen wir uns zwischen etwas weniger Interessantem entscheiden, aber lukrativer und interessanter, aber weniger lukrativ. Nach vier Jahren des Studiums wollte ich nur noch etwas Geld verdienen und trat in die Privatwirtschaft ein.

Jetzt, da ich im mittleren Alter bin und nicht mehr den Wunsch habe, den Profit zu maximieren, möchte ich Forschung und Lehre erforschen. Ich muss mir vorstellen, dass dies eine natürliche Vorgehensweise für viele Menschen ist, die gute Studenten waren, aber ihre Talente für Profite statt für Dienst nutzen. Es ist nichts falsch daran, da die meisten von uns für Geld arbeiten.

Mit meinem Online-Mediengeschäft glaube ich, einen Ph.D. in der Kommunikation könnte zu einigen fantastischen Synergien führen. Im Zentrum eines jeden Doktorandenprogramms steht die Forschung und Veröffentlichung. Gibt es eine bessere Plattform für Recherchen als mit eigenen Online-Medieninitiativen?

Ich bin kein 22-jähriger junger Hochschulabsolvent, der nicht ganz sicher ist, was er will. Ich habe nicht vor, einen Ph.D. das Unvermeidliche hinauszögern oder teilnehmen, weil es das Richtige ist. Ich habe jahrelange Erfahrung in der realen Welt und habe sehr klare Vorstellungen davon, was ich nach der Promotion machen möchte.

VORTEILE EINES Ph.D.

Neben der Fähigkeit, eine Kommunikation Ph.D. Um zu helfen, mein Kommunikationsgeschäft zu entwickeln, gibt es andere Vorteile, einen Ph.D. auch:

* Glaubwürdigkeit. Wer so lange in die Schule geht, muss etwas wissen. Wenn Sie promoviert haben, sollten Sie ein Experte in Ihrem Studienfach sein. Mit Glaubwürdigkeit kommt Respekt. Mit Respekt kommt ein besseres Gefühl des Wohlbefindens in Maslows Hierarchie der Bedürfnisse.

* Prestige. Der einzige Grund, warum die Dinge angesehen sind, ist, weil so wenige Leute sie haben. Es gibt zum Beispiel nur einen Präsidenten der Vereinigten Staaten. Laut der US-Volkszählung haben nur 9% der amerikanischen Bevölkerung einen Master-Abschluss oder höher. Im Jahr 2000 hatte nur 1% der Bevölkerung einen Doktortitel. Jetzt liegt diese Zahl im Jahr 2018 bei 3%, ist aber immer noch niedrig. Sie sind vielleicht nicht reich, aber mit einem Ph.D. Sie werden zu einem der höchsten sozialen Kreise gehören.

Related: Das ungesunde Verlangen nach Geld & Prestige ruiniert dein Leben

* Gelegenheit. Sobald Sie Ihren Ph.D. Ihnen werden wahrscheinlich mehr Möglichkeiten in Form von Beratung, Veröffentlichung, Unterricht und Vortrag geboten. Als Experte in Ihrem Bereich könnten große Unternehmen Sie als Berater für eine gesunde Summe beauftragen, um beispielsweise einen Einblick in eine Unternehmung zu geben. Mit einem Ph.D. werden Verlage mehr Selbstvertrauen haben, Sie zu unterzeichnen, um ein autoritatives Buch zu schreiben. Gastprofessuren sind praktisch überall verfügbar, besonders wenn Sie Ihren Abschluss an einer Spitzenschule machen. Unternehmensvorstände benötigen immer einige Ph.Ds, um Investoren zumindest die Illusion von Glaubwürdigkeit zu vermitteln.

* Bildung. Bildung ist eines der wichtigsten Vermögenswerte, die man haben kann. Die Dinge, die wir in der Schule lernen, sind vielleicht ein Sandkorn in einer Stunde Glas. Es gibt so viel mehr zu lernen. Wenn Sie ein "Liebhaber der Weisheit" sind, dann habe ich den Verdacht, dass Sie gerne einen Ph.D. Darüber hinaus, am renommiertesten Ph.D. Programme, die ich kenne, zahlen ihren Studenten ein Stipendium. Stanford zum Beispiel zahlt für drei Viertel pro Jahr etwa 7.500 bis 8.000 Dollar und all Ihre Gesundheitskosten. Nicht viel, aber gar nicht schlecht!

Verwandte: Was, wenn Sie nach Harvard gehen und ein Niemand beenden?

* Gemeinschaft. Ich weiß nichts über dich, aber ich liebte meine Zeit am College. Die College-Community ist wunderbar, weil alle da sind, um zu lernen, zu unterstützen und zu fördern. Die Universität ist da, um Hypothesen zu testen und zu sehen, was in einer relativ wertfreien Umgebung entsteht. Sich mit gut ausgebildeten Menschen zu umgeben, kann sehr lohnend sein, weil sie dich auf dein eigenes Denken herausfordern werden.

* Leistung. Als ich das College abschloss, hatte ich ein unglaubliches Erfolgserlebnis. Ich habe auch geschworen, niemals zurückzukehren, bis der Abschwung von 2000-2003 stattgefunden hat.Als ich meinen Abschluss an der Business School gemacht habe, hatte ich wieder ein Gefühl wie kein anderer. Jetzt bin ich ein aggressiver Champion für alle, die so viel Bildung wie möglich bekommen. Ich habe die Vorteile von Bildung erst verstanden, als ich selbst welche bekommen habe. Geld zu verdienen ist eine Sache, aber es ist eine noch lohnendere Leistung, das höchstmögliche Bildungsniveau zu erreichen.

Related: Soll ich einen MBA bekommen?

Die Vorteile eines Doktors

Ich kenne mindestens 15 Leute mit Ph.Ds, denen es gut geht. Es gibt keinen verhungernden Ph.D. graduate on foodstamps wie die Massenmedien genießt Hervorhebung. Ich habe mit einigen von ihnen ziemlich ausführlich gesprochen und bin zu den folgenden negativen Schlussfolgerungen gekommen:

* Verzögerter Ruhestand.Ein Freund ist 34 Jahre alt und beginnt sein zweites einjähriges Stipendium in Medizin am Cornell Hospital in NYC. Zugegeben, er hat als Resident ungefähr $ 60.000 pro Jahr verdient, aber das ist nichts im Vergleich zu den 16 Jahren, in denen er studiert, interniert und nach der Highschool bezahlt hat! Im Alter von 35 Jahren wird er als spezialisierter Kardiologe schätzungsweise 400.000 bis 500.000 Dollar verdienen. Das ist gutes Geld, aber er fängt gerade erst mit seiner Karriere an, während ich kurz davor bin, in Rente zu gehen! Außerdem werden nicht alle Ärzte so viel machen. Sicherlich nicht Ärzte in Kommunikation.

* Ein Test des Willens und der Geduld. Ich weiß über fünf Ph.D. Kandidaten, die nie beendet haben, weil sie aufgegeben haben, oder sind auf ihrem 7. + Jahr eines angeblich 4-5 Jahresprogramms! Ein Kandidat geht zur Schule, weil sie nicht weiß, was zu tun ist. Sie hat einen Treuhandfonds und Zahlen, warum nicht lernen, während sie das Leben vorlebt, da sie die finanziellen Mittel hat. Andere Kandidaten gaben auf und beschlossen, stattdessen einen Master-Abschluss zu machen. Wenn Sie etwas tun wollen, tun Sie es besser.

* Opportunitätskosten. Einige glauben, mit immer höheren Studiengebühren, College selbst ist eine teure Opportunitätskosten. Können Sie sich vorstellen, noch fünf Jahre Ihres Lebens nach dem College zu verbringen, um Ihren Doktor zu machen? Sie werden kein echtes Geld verdient haben und keine praktische Berufserfahrung haben. Während Ihrer energischen 20er Jahre hätten Sie eine Firma gründen können, in eine Führungsposition in der Firma befördert werden können und die Welt mehrfach bereist. Meine 20er Jahre waren wirklich eine aufregende Zeit, in der mir bei der Arbeit der Arsch getreten wurde, ich spekulierte auf dem Aktien- und Immobilienmarkt, bekam einen MBA und reiste überall hin.

* Schlecht für das Ungesunde. Wenn Sie also früher sterben als die mittlere Lebenserwartung von 80, ist Ihr Return on Investment für einen Ph.D. nimmt ab. Ich erinnere mich genau, als mich der Aufnahmeleiter in meinem MBA-Interview fragte, warum ich meinen MBA so früh bekommen wollte. Ich antwortete, "Weil ich weiß, was ich machen will und meinen MBA-Abschluss so lange wie möglich nutzen möchte."Wenn du mit 30 promovierst und mit 40 stirbst, was für eine Schande! Schlimmer noch, ich kenne Menschen, die mit 30 Jahren promoviert werden und in den Ruhestand gehen und etwas tun, was mit ihrem Abschluss nichts zu tun hat. Wer weiß, wann wir sterben werden, aber wenn Sie eine ungesunde Person sind, ist vielleicht die Maximierung der Spaßzeit besser, als noch 4-5 Jahre nach dem College zu verbringen, um Ihren Doktortitel zu erlangen.

Der ideale Ph.D. KANDIDAT

Wenn Sie sich dafür entscheiden, einen Ph.D. Das ist richtig für dich, dann ist deine größte Hürde. Ich erziele nicht besonders gute Ergebnisse bei standardisierten Tests, obwohl ich, wenn ich den SAT wieder nehmen würde, ziemlich sicher bin, dass ich den verbalen Teil zumindest zerquetschen würde ! Bitten Sie mich, den Wert der fehlenden Variablen in einer Multi-Variablen-Gleichung mit einem Bild eines Trapezes herauszufinden? Nicht so viel.

Die meisten Schulen verlangen von Ihnen, dass Sie Ihre GRE-Abschlussprüfung ablegen, drei oder mehr Empfehlungsschreiben erhalten, ein oder zwei Essays schreiben, relevante Forschungsergebnisse einreichen und Ihre College-Zeugnisse einsenden. Das Sammeln all dieser Informationen erinnert mich an meine Hypothek Refinanzierungserfahrung, die Monate und Monate dauerte (Albtraum!). Ein absoluter Bär, der getan werden muss, wenn Sie es wollen!

Nachdem ich ein paar Dutzend Leute über ein MBA-Programm beraten habe, hier sind meine Vorschläge für das, was ich für die ideale Promotion halte. Kandidat:

* Forschung und Wissenschaft. Es ist verpönt, um Ihren Ph.D. und gehen Sie in der Privatwirtschaft arbeiten. Ihren Ph.D. um mehr Geld zu verdienen, ist ein No-No nach dem Gespräch mit Zulassungsdirektoren, Professoren und Studenten Remember, Ph.D. = Doktor der Philosophie = "Liebe der Weisheit". Der ideale Kandidat ist voll und ganz darauf bedacht, nach Abschluss des Studiums im akademischen Bereich zu bleiben, in seinem Bereich zu forschen, zu lehren und stolz seine Universität zu repräsentieren. In der Tat, ich wage zu sagen, dass ein idealer Kandidat derjenige ist, der schon über ein Jahrzehnt in der Privatwirtschaft erlebt hat, und daher mit noch mehr Überzeugung weiß, dass er in der Wissenschaft sein will.

* Eine klare Vision.Sie müssen wissen wollen, was Sie noch nicht wissen. Ein Ph.D. ist die absolute Spezialisierung in einem bestimmten Bereich. Ohne ein intensives Interesse an dem jeweiligen Studienfach werden Sie nicht in der Lage sein, das Programm zu überdauern. Wenn Sie einen Doktortitel in Philosophie erhalten, haben Sie hoffentlich schon unzählige philosophische Bücher auf der ganzen Welt gelesen und bereits zahlreiche Artikel zu diesem Thema geschrieben. Wenn Sie ein Doktorat in Musiktheorie erhalten, spielen Sie hoffentlich mehrere Instrumente und sind Liebhaber von Musik. Sobald Ihre Interessen übereinstimmen, sollten Sie eine Vision davon haben, was Sie mit Ihrem Ph.D. Welche Probleme oder Geheimnisse möchten Sie lösen?

* Marktfähigkeit. Man kann die Bedeutung der Marktfähigkeit nicht unterschätzen. Wenn Sie ein Olympier sind, der schlau, attraktiv und berühmt ist, werden Sie wahrscheinlich in jeden Ph.D. Programm, das Sie wollen. Universitäten konkurrieren um Anerkennung und Finanzierung. Sie müssen sowohl mit Professoren als auch mit Professoren sprechen, um den intensiven Kampf um Dollar und Prestige zu verstehen. Anstatt die begabtesten Studenten in Ihr Doktorandenprogramm aufzunehmen, empfehle und glaube ich, dass Promotionsprogramme mehr Studenten mit echten Lebenserfahrungen akzeptieren sollten. Wir können nicht alle so tun, als wären wir im Holiday Inn Express gewesen, während wir über das Weltgeschehen im Klassenzimmer diskutieren. Wir brauchen Liebhaber der Weisheit, die dort waren und Erfahrungen teilen können, die nur sie wissen würden. Praxis und Theorie müssen kombiniert werden!

Soll ich einen Doktortitel bekommen?

Für diejenigen von Ihnen, die einen Ph.D. haben, gerade dabei sind, ihren Doktortitel zu bekommen oder einen Doktortitel zu erwägen, würde ich gerne Ihre Gedanken hören. Ich überlege ernsthaft, meinen Doktortitel zu bekommen. wenn ich eine neue Phase in meinem Leben betrete. Dreizehn Jahre in der Privatwirtschaft, gefolgt von fünf Jahren mit einem Doktortitel, und weiteren zwanzig oder mehr Jahren in der akademischen Welt klingt nach einer guten Idee. Ich verstehe, dass ein Doktortitel nicht ein Spaziergang im Park ist, aber die meisten guten Dinge sind sowieso nicht.

Empfehlung zum Aufbau von Wohlstand

Verwalten Sie Ihre Finanzen an einem Ort: Wenn Sie Ihren Doktortitel erhalten, werden Sie auf Ihrer Reise zur finanziellen Unabhängigkeit zurückbleiben. Daher ist es wichtiger denn je, Ihre Finanzen in den Griff zu bekommen, indem Sie sich bei Personal Capital anmelden, der Finanztool-Software Nummer 1, mit der Sie Ihr Vermögen heute verwalten können. Sie sind eine kostenlose Online-Plattform, die alle Ihre finanziellen Konten an einem Ort sammelt, so dass Sie sehen können, wo Sie Ihr Geld optimieren können. Vor dem Personal Capital musste ich mich in acht verschiedene Systeme einloggen, um mehr als 25 verschiedene Konten (Broker, mehrere Banken, 401K usw.) zu verwalten, um meine Finanzen in einer Excel-Tabelle zu verwalten. Jetzt kann ich mich einfach in Personal Capital einloggen, um zu sehen, wie alle meine Konten funktionieren, einschließlich meines Nettowerts. Ich kann auch sehen, wie viel ich jeden Monat mit ihrem Cashflow-Tool ausspare und spare.

Ein großartiges Feature ist ihr Portfolio Fee Analyzer, der Ihr Anlageportfolio durch seine Software per Knopfdruck verwaltet, um zu sehen, was Sie bezahlen. Ich fand heraus, dass ich $ 1.700 pro Jahr in Portfoliogebühren bezahlte, ich hatte keine Ahnung, dass ich einen Bluterguss hatte! Es gibt kein besseres Finanzinstrument online, das mir mehr geholfen hat, finanzielle Freiheit zu erreichen. Es dauert nur eine Minute, um sich anzumelden.

Schließlich haben sie kürzlich ihren erstaunlichen Retirement Planning Calculator gestartet, der Ihre realen Daten einbezieht und eine Monte-Carlo-Simulation ausführt, um Ihnen tiefe Einblicke in Ihre finanzielle Zukunft zu geben. Persönliches Kapital ist kostenlos und weniger als eine Minute, um sich anzumelden. Seit ich 2012 mit den Tools gearbeitet habe, konnte ich mein eigenes Vermögen maximieren und sehen, dass es enorm wächst.

Bist du auf dem richtigen Weg? Melden Sie sich kostenlos an, um Ihre Ruhestands-Zukunft zu planen

Ist Ihr Ruhestand auf dem richtigen Weg? Überprüfen Sie mit dem Ruhestandsplaner des PCs

Aktualisiert für 2018 und darüber hinaus.

Teilen Sie Mit Ihren Freunden

Ihre Meinung: