loader
bg-category
Leben nach Kabelfernsehen

Teilen Sie Mit Ihren Freunden

Ich habe eine Liebe-Hass ... OK, es ist 99% Hass-Beziehung mit Comcast und Kabel-TV.

Ich verhandle häufig mit Comcast (zuletzt habe ich $ 200 über 6 Monate gespart) - und das gibt mir die Rechtfertigung (oder Ausrede), dass ich weiter bezahlen muss. Das und ich sind immer noch in der Lage, eine 85% ige persönliche Sparquote beizubehalten, selbst wenn man für Kabel bezahlt.

Warum mache ich das?

Ich LIEBE Live-Sport. Ich habe seit ich ein Kind war. Wenn es nicht für meine Liebe zu Michigan State Basketball und Fußball, den Detroit Tigers und der Tour de France (alle sind ausschließlich auf Kabel) wäre, hätte ich Kabel, ohne jedes Bedauern vor langer Zeit verlassen.

Die Kosten für Kabel

Laut CNN beträgt die durchschnittliche Kabelrechnung 75 US-Dollar pro Monat und ist jährlich um 5% gestiegen. Im Laufe der Zeit kann die Wirkung überwältigend sein.

Als ich die Zahlen vor einem Monat auf die lebenslangen Investitionsmöglichkeitskosten von Kabel lief, fand ich, dass es überall von ungefähr $ 600K - $ 4.2M sein könnte.

Wenn das kein Anreiz ist, die Angewohnheit aufzugeben, weiß ich nicht, was ist.

Aber wie hört man auf? Und wie ist das Leben danach?

Teilen Sie Ihr Leben nach Cable Story

Viele haben Kabel erfolgreich beendet. Ich weiß, dass du da draußen bist.

Was ich und andere süchtig machende Kabelsüchtige gerne von Ihnen hören würden, ist:

  • Wie lange hast du gekündigt?
  • Hast du einen Rückfall?
  • War der Rückzug schwierig?
  • Welche alternativen Formen der Unterhaltung haben Sie gewählt?
  • Welche Veränderungen haben Sie an sich selbst oder an Ihrem Lebensstil seit dem Aufhören gesehen? Wie ist das Leben auf der anderen Seite?

Es ist in Ordnung. Dies ist ein sicherer Ort.

Teilen Sie Mit Ihren Freunden

Ihre Meinung: