loader
bg-category
Lerne, Verluste zu mögen

Teilen Sie Mit Ihren Freunden

Partnercenter Suchen Sie einen Broker

Als Trader muss man lernen, Verluste zu tragen. Zeitraum. Sei kein Heulsuse. Erfahren Sie, wie Sie Verluste eingehen.

Zu lernen, wie man Verluste eingeht, ist eine der wichtigsten Lektionen, die man lernen muss, wenn man als Händler überleben will. Niemand ist zu jeder Zeit zu 100% richtig. Verluste sind unvermeidlich. Sogar Michael Jordan und Tiger Woods verlieren manchmal und sie gelten als die Besten auf ihrem Gebiet.

Es wird Trading-Strähnen geben, wo Sie eine Reihe von erfolgreichen aufeinanderfolgenden Trades haben werden, aber das wird schließlich zu einem Ende kommen, das Sie einen Verlust nehmen werden.

In diesem Punkt ist es sehr wichtig, nicht den Kopf zu verlieren, sondern Sie müssen die Kontrolle über sich behalten. Habe keinen Kuhmann.

Mach eine Pause. Beruhige dich und entspann dich. Nehmen Sie eine kalte Pille Kumpel.

Bis Sie wieder einen klaren Kopf und eine Fähigkeit haben, logisch wieder zu denken, bleiben Sie aus dem Markt.

Jammern Sie nicht über Ihren Verlust und tragen Sie niemals ein Vorurteil gegen einen Verlust.

Der Schlüssel zum Management von Verlusten ist, sie schnell zu reduzieren, bevor ein kleiner Verlust zu einem großen Verlust wird.

Ich wiederhole. Der Schlüssel zum Management von Verlusten ist, sie schnell zu reduzieren, bevor ein kleiner Verlust zu einem großen Verlust wird.

Denk niemals daran, dass du nie verlieren wirst. Das ist einfach lächerlich. Verluste sind wie Profite, alles gehört zum Universum des Traders.

Verluste sind unvermeidbar. Überwinde den Verlust und gehe zum nächsten Trade.

Teilen Sie Mit Ihren Freunden

Ihre Meinung: