loader
bg-category
Jason Brown verlässt NFL Millions & dann nimmt die Geschichte eine wirklich seltsame Wendung

Teilen Sie Mit Ihren Freunden

Thanksgiving ist einer meiner Lieblingsurlaube, und während Sie darüber nachdenken, Ihre Freunde und Familie für den Verbraucherverrücktheit des Black Friday zu verlassen, wollte ich eine gute Geschichte teilen, die im Geist der Ferien mit Ihnen ist ...

Der ehemalige NFL-Offensiv-Lineman Jason Brown hatte den Höhepunkt des Sporterfolgs erreicht. Die Art, von der die meisten träumen, noch wenige erreichen.

Nachdem er in der 4. Runde des NFL Draft 2005 ausgewählt worden war, garantierte Browns Leistung, dass er als eines der (wenn nicht das) beste Zentrum in der NFL angesehen wurde. Nach seinem ersten Vertrag verdiente er 2009 einen riesigen 5-Jahres-Vertrag über $ 37,5 Millionen, 20 Millionen Dollar davon garantiert. Damit war er das bestbezahlte Zentrum der Liga.

Drei Jahre später wurde Brown entlassen, um die Gehaltsobergrenze zu öffnen, aber dann wurde ihm ein weiterer Vertrag von einem Team angeboten, das dringend ein Zentrum benötigte und das, das ihn ursprünglich entworfen hatte, die Baltimore Ravens, für bestimmte Millionen. Gegen die besten Wünsche seines Agenten ("Du machst den größten Fehler deines Lebens."), entschloss er sich schockierend, den Vertrag abzulehnen und im jungen Alter von 28 Jahren völlig aus dem Spiel zu gehen.

An diesem Punkt erraten Sie wahrscheinlich, was als nächstes kommt, und ich nehme an, Sie erwarten etwas im Sinne des Folgenden: pensionierter Athlet brennt Millionen bei verschwenderischem Lebensstil und endet damit, Konkurs anzumelden.

Nicht ganz. Diese Geschichte nimmt eine sehr willkommene seltsame Wendung von dem tragischen post-athletischen Karriereskript, an das wir alle gewöhnt sind. Und es ist viel herzerwärmender. Ich lasse dich das kurze Video anschauen und dann werden wir zurück zum Kommentar springen.

Brown lehrt sich selbst zu farmen, indem er sich YouTube-Videos anschaut (wie sonst, in diesen Tagen?) Und nutzt einen beträchtlichen Teil seiner Ersparnisse, um eine 1030 Acre Farm in seinem Heimatstaat North Carolina zu kaufen. Er nennt sein Anwesen "First Fruits Farm", weil er den ersten Teil jeder Ernte an lokale Lebensmittelbanken spenden will. Und er macht genau das - 10.000 Pfund Gurken und 100.000 Pfund (!) Süßkartoffeln schon spendend.

Browns Frau Tay verlässt ihre Karriere als Zahnärztin, um ihre drei kleinen Kinder nach Hause zu bringen.

Und es hört sich so an, als ob sie gerade erst anfangen würden, mit großen Expansionsplänen. Sie wollen ihre Süßkartoffelproduktion nächstes Jahr verdoppeln und Hunderte von ungenutzten Hektar darüber hinaus haben.

Wie ist das für eine unerwartete Wendung der Ereignisse ?!

Auf die Frage, warum er Millionen ablehnte, antwortet Brown eloquent:

"Liebe ist die schönste Währung, die man jedem geben kann."

Ich mag.

Nun, ich schätze, weniger als eine Handvoll von euch wird weiter NFL Offensive Linemen werden oder verdienen $ 20 Millionen in Ihrem Leben. Also, außer warmen Fuzzies, was ist hier zum Mitnehmen? Was können Sie oder ich aus Jason Browns Geschichte lernen, die wir hoffentlich auf unser eigenes Leben anwenden können?

  1. Finanzielle Unabhängigkeit öffnet Türen. Jason wurde klar, dass er mehr angesammelt hatte, als er jemals für sich selbst brauchen würde. Er hatte genug. Er lehnte Millionen ab, verkaufte seine Villa in St. Louis und wählte einen bescheidenen Lebensstil. Einfach zu sagen, wenn Sie Millionen auf der Bank haben? Vielleicht. Aber "genug" für Sie oder ich kann ein winziger Bruchteil von Jasons Verdienst sein - und von den meisten von uns erreichbar - wenn wir wenig konsumierende und demütige Leben führen.
  2. Als nächstes ließ er das Potenzial, mehr Geld zu verdienen, nicht seine Leidenschaft außer Kraft setzen. Indem er MEHR abwandelte, vermied er das Streben nach einer Geldfalle, der viele von uns zum Opfer fielen. Wenn wir unseren Höhepunkt in unserer Karriere erreichen, wird es mehr Angebote geben und es wird extrem schwierig sein, von ihnen wegzukommen. Du musst wissen, wo du diese Linie im Sand zeichnen und dann daran festhalten musst. Und du musst wissen, wann du gehen sollst.
  3. Schließlich verfolgte er seine Leidenschaft und verwendete sein Geld so, dass er seinen Wert für die Menschheit maximierte und ihn sich selbst gut fühlen ließ. Ich bewundere das. Und deshalb tue ich, was ich tue - die Genügsamkeit, die Ersparnisse, die Einnahmen, die Botschaft hier mit anderen teilen - es gibt einen größeren Zweck und eine größere Leidenschaft dahinter. Ich wurde von mehr als ein paar als billig bezeichnet, aber solche Etiketten machen es schwierig, den Wald zwischen den Bäumen zu sehen.

Es ist bewundernswert, dass Jason von Millionen wegging, aber sein letzter Schritt ist, was diese Geschichte so großartig macht. Jason wollte die bestmögliche Version seines Selbst werden und ein lebenswertes Leben führen. Für Jason bedeutete das, sein Geld zu verwenden, um die weniger Glücklichen zu ernähren. Für dich könnte es etwas anderes bedeuten. Aber sollten wir nicht alle dasselbe tun wollen? Wenn es uns hauptsächlich darum geht, mehr Geld anzuhäufen und die Dinge, die es kaufen kann, erreichen wir selten das Ziel, unseren Wert als Menschen zu maximieren.

Beifall, Jason.

Teilen Sie Mit Ihren Freunden

Ihre Meinung: