loader
bg-category
Ist die private Grundschule K-12 es wert?

Teilen Sie Mit Ihren Freunden

Ich habe in letzter Zeit viel über Bildung nachgedacht, weil ich viel über die Zukunft unserer Kinder nachgedacht habe. Werden wir wirklich in einer Welt leben, in der die Reichen weiterhin ihr Mehrgenerationenvermögen horten, während der Rest nur mühsam durchkommt? Wird das Spielfeld weiterhin so ungleich sein, dass die Mittelschicht und die Armen doppelt so hart arbeiten müssen, um die Hälfte zu bekommen?

Hier sind einige Dinge, die in letzter Zeit in meinem Kopf herumgewirbelt haben:

* Das College wird entweder in 20 Jahren unerschwinglich teuer sein ($ 100.000 + / Jahr für Studiengebühren) oder es wird 100% kostenlos sein, weil die Gesellschaft die Art und Weise geändert hat, wie wir die Notwendigkeit einer Collegeausbildung sehen zur Technologie. Was für eine grausame Welt, wenn nur die Reichen oder Superschlauen sich das College leisten können. Soll der Rest von uns 70+ Stunden pro Woche als Hausmeister arbeiten, um $ 270.000 + pro Jahr zu verdienen? Ich gehe davon aus, dass das College in Zukunft für alle zugänglicher sein wird.

* Was ist der Grund, aufs College zu gehen? Versuchen Sie, einen so prestigeträchtigen Job wie möglich zu bekommen, um so viel Geld wie möglich zu verdienen, um Kinder zu erziehen, die dasselbe tun? Da die meisten Menschen mit ihren Jobs unzufrieden sind, scheint das System kaputt zu sein. Wenn es deiner Familie schon gut geht, scheint es nicht viel Sinn zu sein, deine Kinder dazu zu bringen, Dinge zu tun, die sie nicht unbedingt lieben. Ist es nicht viel besser, einfach nur ein guter Mensch zu werden, der stattdessen etwas Nützliches für die Gesellschaft tut?

Was ist, wenn du nach Harvard gehst und nichts Besonderes tust? War all das Lernen, Stress, Zeit und Unterricht allesamt Verschwendung? Bei meinem ersten Job haben wir Kinder aus Harvard, Princeton, Massachusetts, Stanford, Brown, Yale, Columbia, Cornell, Georgetown und Penn die ganze Zeit abgelehnt. Wenn du keinen Konsens gefunden hast, warst du draußen. Meine Tätigkeit als Finanzanalyst in der Equities-Abteilung war nichts Besonderes, außer man zählte 100 Seiten pro Tag, und ich bekam Kaffee für meine besonderen Kollegen. Stellen Sie sich also vor, von nichts Besonderem abgelenkt zu werden.

Was ist, wenn Sie 300.000 Dollar für eine private Schule ausgeben und dann zur staatlichen Universität gehen? Wäre es nicht besser gewesen, stattdessen zur öffentlichen Schule zu gehen? Ich habe untersucht, wo die Senioren einiger Privatschulen teilgenommen haben, und die örtliche staatliche Universität ist durchgehend in den drei besten Schulen für die Immatrikulation.

Nachdem ich diese Gedanken eingegeben habe, habe ich erkannt, dass ich es bin übermäßig konzentrierte sich auf die Erzielung eines optimalen Return on Investment (ROI) als Finanzblogger. Das machen Finanzleute eben. Ich möchte, dass die Finanzen eines jeden niemals zur Last werden, sondern nur zu einem Ermöglicher werden.

Lassen Sie uns über die sanftere Seite sprechen, warum der Besuch einer privaten Schule die bessere Option wäre, als eine öffentliche Schule zu besuchen. Ich denke, das Argument, eine Privatschule zu besuchen, ist leichter zu machen als eine private Universität zu besuchen.

Warum private Grundschule die Kosten wert ist

"Wenn Sie wollen, dass Ihre Kinder gut ausgehen, verbringen Sie doppelt so viel Zeit mit ihnen und halb so viel Geld." - Abigail Van Buren.

Ich bin fest davon überzeugt, dass die Ernährung der wichtigste Faktor dafür ist, wer wir als Erwachsene werden. Wir können argumentieren, ob die Ernährung eine 51% Rolle oder eine 90% Rolle im Vergleich zur Natur spielt. Aber es ist klar, dass es einen starken Zusammenhang gibt zwischen der Art und Weise, wie wir unsere Kinder erziehen, und wie gut ein Bürger, den unsere Kinder darstellen, ist.

Ja, wir sollten uns die Eltern von Mobbern, Vergewaltigern, Terroristen und Mördern genau ansehen. Ja, wir sollten den Eltern des Dreijährigen, der in Harambes Gehege gefallen ist, Anleitung geben. Ja, wir sollten mit Eltern reden, die berechtigte Gören zur Welt bringen.

Wenn einer von uns einen Verkehrsverstoß erleidet, müssen wir acht Stunden zur Online-Verkehrsschule gehen, um für unsere Sünden zu büßen, es sei denn, wir wollen schwarze Punkte auf unseren Fahraufzeichnungen und höhere Versicherungsprämien für die nächsten paar Jahre. Eine sofortige Geldstrafe ist auch eine Garantie. Warum sollten Eltern nicht auch eine obligatorische Ausbildung absolvieren, wenn ihre Kinder schlechte Dinge tun, bevor sie erwachsen werden?

Angesichts der Wichtigkeit, unsere Kinder zu ernähren, ist es logisch, die beste Grundschulbildung zu erreichen, bevor das Erwachsenenalter eine gute Idee ist. Wir haben nur eine Chance, unsere Kinder zu herausragenden Bürgern zu erziehen. Nachdem sie 18 Jahre alt geworden sind, ob sie zu einer öffentlichen Universität, einer Privatschule, einer Gemeindehochschule oder einer Universität gehen, liegt es an ihnen, weil wir ihnen bereits die bestmögliche Ausbildung zur Verfügung gestellt haben, um selbst zu entscheiden.

Es kann subjektiv sein, ob eine Privatschule oder eine öffentliche Schule bessere Erwachsene schafft. Meine eigenen Erfahrungen in internationalen Privatschulen in Übersee und der öffentlichen Highschool in McLean, Virginia, liefern einige schlüssige Beweise, d. H. Beide Erfahrungen waren großartig. Aus diesem Grund habe ich beschlossen, in Punahou, einer der besten Privatschulen auf Oahu, aus erster Hand zu forschen. Punahou ist die Alma Mater für Präsident Obama, meine Tante und eine Nichte.

Related: Öffentliche vs. Private Universität? Es hängt von deiner Angst und Schuld Toleranz ab

Ein Blick in Punahou

Guter Wert

Obwohl Punahou regelmäßig $ 40.000 an Studiengebühren plus weitere $ 20.000 an Zimmer und Verpflegung und Gebühren an vielen privaten Universitäten kostet, ist Punahou ein relativ günstiges Angebot für $ 19.950 für die Klassen K - 8 und $ 22.300 für die Klassen 9 - 12. Wenn wir die Studiengebühren durch die Neun teilen Monate, in denen sie in der Schule sind, bekommen wir 2.216 $ pro Monat für K - 8 und 2.477 $ pro Monat für 9-12.

Wenn die Schüler durchschnittlich zwischen 8 und 15 Uhr in der Schule sind, besuchen sie die Schule für etwa 140 bis 154 Stunden pro Monat. Das kommt auf $ 14,4 - $ 15,8 / Stunde für Noten K - 8 und 16,10 $ - 17,70 $ / Stunde für die Klassen 9 - 12. Das ist ziemlich billig, wenn man 50 bis 100 Dollar pro Stunde bezahlt, um einen Elektriker oder Installateur zu bezahlen, der alles in Ihrem Haus repariert. Ich habe 70 $ / Stunde für eine private Tenniskurse verlangt und zahle derzeit viel mehr für private Beratung. In der Zwischenzeit verdienen einige Teenager-Babysitter regelmäßig $ 15 - $ 20 / Stunde.

Wenn Sie die monatlichen oder stündlichen Kosten der privaten Schule mit den Kosten für die Tagespflege vergleichen, sind die Kosten gleich hoch. Aber während du in der Grundschule bist, solltest du theoretisch viel mehr in einem Klassenzimmer lernen als von deinem Babysitter oder Tagespfleger. Daher scheint es viel mehr wert zu sein, $ 19.950 - $ 22.300 für eine private Schule zu bezahlen.

Punahou Kindergarten Campus teilweise finanziert von Pierre Oiday, Gründer von eBay

Lehrer, die sich interessieren

Jeder Lehrer kümmert sich in unterschiedlichem Maße um seine Schüler. In Punahou scheint es, dass sich die Lehrer nicht nur wirklich um ihre Schüler kümmern, sie fühlen sich auch gestärkt, weil ihre Schüler sie respektieren. Viele der Lehrer sind Alumni, die die Traditionen der Schule aufrechterhalten. Außerdem, wenn Sie wissen, dass Ihre Eltern ungefähr $ 20.000 pro Jahr im Unterricht bezahlen, gibt es diese implizite Annahme, dass Sie besser versuchen und so viel wie möglich lernen und Ihre Zeit optimal nutzen, damit Sie das Geld Ihrer Eltern nicht verschwenden.

Meine Frau und ich saßen an einem Bibliothekstisch und ruhten uns von unserem Rundgang durch den Campus aus an, als ein Englischlehrer mit dem Namen Paul Hamamoto zu uns kam und fragte, ob er irgendeine Anleitung geben könnte. Er erzählte uns, wie die Bibliothek tatsächlich als Lernzentrum bezeichnet wurde, weil die Schule neue Karrieremöglichkeiten teilen möchte, die die Schüler sonst nicht berücksichtigen könnten.

Wir haben es geliebt, solch ein ungewöhnliches Denken zu hören, weil sich die Welt schnell verändert. Die gleiche alte Routine zu hämmern, um zur Universität zu gehen, um ein Rechtsanwalt zu werden, tut Kindern nicht Gerechtigkeit. Ich hätte mir nie vorstellen können, meinen derzeitigen Lebensstil zu leben, als ich in der Schule war.

Paul, der sich die Zeit nahm, sich mit uns zu setzen, war eine großartige Demonstration der Fürsorge. Nicht nur Paul kam zu uns. Eine Reihe von Lehrern und Administratoren fragte, ob sie uns helfen könnten und alle Fragen beantworten könnten, die wir über die Schule hatten. Mehr fürsorgliche Lehrer sollten einen langen Weg gehen, um bessere Menschen zu erziehen.

Punahou Campus Grade 2 - 5. Gerade geöffnet Herbst 2016. Ich kann mich nicht erinnern, dass meine Schule annähernd so schön war.

Starkes Netzwerk

Das Leben ist einfacher mit einem stärkeren Netzwerk. Wir kümmern uns gerne um Menschen mit ähnlichem Hintergrund oder geben ihnen zumindest die Chance, sich zu messen. Punahou ist eine der größten Privatschulen auf Oahu mit ungefähr 4.000 Schülern von K-12. Jedes Jahr besuchen etwa 400 Studenten die Universitäten in den USA und der ganzen Welt. Daher sollte Punahou einen Vorteil gegenüber kleineren Privatschulen haben.

Der bekannteste Alumnus ist Präsident Barrack Obama. Aber auch auf der Liste der Alumni sind Steve Case (Gründer von AOL), Sun Yat-sen (Politiker), Kelly Preston (Schauspielerin) und viele mehr. Je bekannter eine Schule und ihre Liste von Alumni ist, desto leichter ist es vielleicht, einen Arbeitsplatz zu finden, Kapital für ein Unternehmen aufzubringen oder Ihre Klientel aufzubauen.

Related: Das ungesunde Verlangen nach Prestige ruiniert dein Leben

Punahou High School Campus

Größeres akademisches Curriculum

Das Wesen der Schule besteht darin, etwas Neues zu lernen, das die Schüler zu einem erfüllenderen Leben führt. Private Schulen neigen dazu, eine größere Auswahl an Klassen zu haben, weil sie mehr Flexibilität und Finanzierung haben. Wenn Ihr Kind mehr über Ruby On Rails, Laserschneiden, Glasblasen oder vielleicht sogar Online-Medien erfahren möchte, könnte es für Ihr Kind eine tiefere Möglichkeit geben, etwas zu lernen, was ein Schüler der öffentlichen Schule möglicherweise nicht hat.

Ich liebe Kunst und Gitarre. Aber es gab nicht viele Möglichkeiten für mich, während der Grundschule in eines der Gebiete zu gehen. Ich kann immer versuchen, als Erwachsener aufzuholen, aber es ist viel einfacher, als Kind zu lernen.

Punahou High School Campus Rasen

Related: Warum machen Smart Kids dumme Entscheidungen über Privatschule?

Eine sicherere Umgebung

Meine größte Sorge als Eltern ist, dass mein Kind gemobbt, verprügelt, verarscht, getötet oder in eine böse Menschenmenge verfallen wird. Ich kam mehrmals in Kämpfe, als ich in der öffentlichen Highschool war, weil ich mich gegen Tyrannen wehrte. Ich ging auch gelegentlich mit Kindern rum, die rauchten, tranken, Drogen nahmen, Ladendiebstähle machten und Motorräder illegal ritten. Infolgedessen zahlte ich für meine Verbindung und Verhalten mit Aussetzungen, gemeinnützigem Dienst und mehr. OMG, ich war der schlimmste Alptraum meiner Eltern! Wenn ich jetzt zurückschaue, frage ich mich, wie ich alles durchstehen konnte.

Eltern, die bereit sind, $ 20.000 in Studiengebühren auszugeben, müssen sich entweder viel um Bildung kümmern oder sind einfach reich genug, um zu bezahlen. Sie könnten die am meisten überprüften Eltern aller Zeiten sein, aber für 8 Stunden am Tag werden ihre Kinder den Lehrern ausgesetzt, die sich sehr um sie kümmern. Hoffentlich wird es mit mehr fürsorglichen oder wohlhabenderen Eltern weniger schlechte Äpfel im Klassenzimmer geben.

Wenn deine Klassenkameraden arm sind, dann nehmen sie entweder an einem Verdienststipendium teil oder sie erkennen das massive Opfer, das ihre Eltern machen, um sie zur Privatschule zu schicken. Infolgedessen sind beide Arten von Klassenkameraden wahrscheinlich normale, wenn nicht herausragende Schüler. Natürlich wird es das verwöhnte reiche Kind geben, das sich um niemanden kümmert. Aber hoffentlich sind es nur wenige.

Punahou President's Haus direkt auf dem Campus

Related: Leben nach dem privaten Sektor: Sollte ich promovieren?

Private oder öffentliche Schule?

Wenn Sie sich keine Privatschule leisten können, machen Sie sich keine Sorgen! Das öffentliche Schulsystem ist gut genug und schickt regelmäßig Kinder an einige der besten Universitäten des Landes. Überprüfen Sie einfach, wo Ihre örtliche öffentliche Schule ihre Absolventen geschickt hat, um selbst zu sehen. Ich ging zu einer öffentlichen Highschool, öffentlichen Universität und öffentlichen Business School und bin ein großer Fan des öffentlichen Schulsystems. Es ist gut, Kindern aus allen sozioökonomischen Schichten ausgesetzt zu sein. Es ist gut, nicht bei jedem Schritt die Hand halten zu müssen. Sie können immer beschleunigte Kurse belegen, wenn Sie eine Herausforderung suchen.

Mein bester Freund von der McLean High School kam in Cooper Union und arbeitet jetzt für eine große Non-Profit-Organisation. Mein anderer Freund ging nach Virginia Tech und ist ein Cybersicherheitsingenieur in einer großen Tech-Firma. Ein anderer Freund ging auch zu Virginia Tech und ist CEO seiner eigenen Cloud-Storage-Firma. Mein anderer Freund ging nach Georgetown und ist jetzt ein Radiologe, der mich bittet, ihm alle meine MRI zu schicken, damit er seine freie Meinung abgeben kann. Unser Valedictorian ging nach Princeton und nachdem er Zeit bei Teach for America verbracht hat, ist er jetzt Programmierer. Unser Salutatorianer ging wie ich an das College of William & Mary und ist jetzt Kardiologe. Ich beendete eine 13-jährige Karriere im Bankwesen und entschied mich, Vollzeit zu bloggen. Ich denke, wir sind alle gut ausgegangen!

Wo zwei oder mehr Punahou-Absolventen in den letzten vier Jahren aufs College gingen. Nicht jeder ging zu einer Top-25-Schule, und das ist in Ordnung.

Wenn Sie Ihre Kinder in eine öffentliche Schule schicken, empfehle ich, als Elternteil stärker einbezogen zu werden, um sicherzustellen, dass sie mit einer guten Menge abhängen. Instillieren Sie Ihre Kinder eine Arbeitsmoral Das gibt ihnen die größte Chance, unabhängig von ihrer Intelligenz zu bestehen. Solange Sie in der Entwicklung Ihres Kindes anwesend sind, bin ich zuversichtlich, dass Ihr Kind gut ausgehen wird. Außerdem ist es schwer, kostenlosen Unterricht zu gewinnen. Sie können stattdessen das Geld verwenden, das Sie nach der Schule für zusätzliche Unterrichtsstunden ausgegeben hätten.

Wenn Sie sich eine private Schule leisten können, sollten Sie in Erwägung ziehen, Ihr Kind aus den oben genannten Gründen zu schicken. Jeder hat eine andere Definition dessen, was "leisten" bedeutet. Ein gutes Mindesteinkommen, um sich eine private Schule leisten zu können, ist wahrscheinlich ~ 5X Privatunterricht, z. $ 20.000 Unterricht, $ 100.000 Haushaltseinkommen. Aber wieder sind die Kosten für jeden anders, also ist es schwer zu sagen. Hoffen wir, dass es genügend Zuschüsse gibt, um diese Familien am Rande zu erreichen.

Ich hatte eine wundervolle Zeit an der Canadian Academy in Japan, an der Taipei American School in Taiwan und an der International School of Kuala Lumpur in Malaysia von der K-8. Die Vielfalt der Studenten war enorm. ich nicht dass die Qualität der Bildung überhaupt abfällt, als ich in die öffentliche Highschool wechselte. Es gab viel Platz zum Wachsen, denn als Kind hatte ich noch viel zu lernen.

Eine qualitativ hochwertige Bildung ist eines der besten Geschenke, die ein Elternteil jemals geben könnte. Warum nicht für einen breiteren Lehrplan mit engagierten Lehrern und einem schönen Campus bezahlen, wenn Sie es sich leisten können. Ob sie nach Harvard oder nach State U gehen, spielt keine Rolle, solange sie gute Menschen sind.

Wird geladen ...

Vorbereitung für einen Umzug

Ich denke stark darüber nach, nach Oahu zurückzukehren, um näher bei meinen Eltern zu sein. Ich möchte für sie da sein, falls sie etwas brauchen (Fahrgeschäfte, Essen, praktische Arbeit, technische Hilfe, Gartenarbeit, Kameradschaft usw.).

Hier sind einige Schritte, die ich in den nächsten fünf Jahren in Angriff nehmen werde, um mich auf die Möglichkeit vorzubereiten, mein Kind in die Privatschule zu schicken:

* Recherchiere in Vorschulen.

* Recherchieren Sie, welche Art von Tests Privatschulen bei Kindern ab 5 durchführen.

* Recherchiere, wie du dein Elterninterview gut machen kannst.

* Werden Sie ein USPTA-zertifizierter Tennislehrer, um als Assistenztrainer einen Mehrwert zu schaffen.

* Erstellen Sie einen Onlinemedienplan, den ich an einer der Privatschulen unterrichten könnte, um einen Mehrwert zu schaffen.

* Erstellen Sie ein persönliches Finanz-Curriculum, um High-School-Senioren darüber zu unterrichten, wie sie ihr Geld richtig verwalten können, bevor sie erwachsen werden.

Sprechen Sie mit Alumni und Eltern der Privatschulen, die ich in Erwägung ziehe.

* Bauen Sie Beziehungen zu Lehrern, Fakultäten und Eltern der Privatschulen auf, die ich in Erwägung ziehe.

* Erstellen Sie einen separaten Fonds speziell für Grundschulunterricht.

* Berechne alle meine Pro-forma-Ausgaben in den nächsten 5+ Jahren mit dem kostenlosen Finanzplaner von Personal Capital, um sicherzustellen, dass ich meinen Ruhestands-Cashflow nicht mit diesem neuen potenziellen Aufwand in Gefahr bringe. Hier sind einige Inputs für Einkommen und Ausgaben, die ich erstellt habe, um zu sehen, was mit meinem Ruhestands-Cashflow geschehen würde, wenn ich 2023 für 12 Jahre 25.000 Dollar pro Jahr an Privatschulunterricht zahlen würde.

Loggen Sie sich in Personal Capital ein und gehen Sie zu Advisor Tools -> Retirement Planner -> Scrollen Sie nach unten, um die Annahmen zu bearbeiten

Detaillierte Cashflow-Analyse

Der Cashflow wird im Ruhestand aufgrund einer Monte-Carlo-Simulation in Ordnung sein

Sieht so aus, als hätte ich viel zu tun! Und selbst nachdem ich so viel gemacht habe, besteht eine große Chance, dass mein Kind nicht einsteigen kann. Aber selbst wenn das der Fall ist, denke ich, dass der Prozess aufschlussreich sein wird. Zumindest werde ich viel mehr Material haben, um darüber zu schreiben, anderen Eltern zu helfen, die darüber nachdenken.

Verweise:



Teilen Sie Mit Ihren Freunden

Ihre Meinung: