loader
bg-category
Investieren von Lessons Surreal 2017

Teilen Sie Mit Ihren Freunden

Anfang des Jahres entschied ich mich, meine Investitionen mit einer detaillierten Tabelle zu verfolgen, da mein Cashflow zunahm und ich sicherstellen wollte, dass das Geld basierend auf meiner Risikotoleranz ordnungsgemäß eingesetzt wurde. Wenn ich mich stundenlang überlege, wie ich mein Geld investieren soll, werde ich es hoffnungsvoll nicht für völlig verschwenderische Dinge ausgeben, wie einen Sportwagen, der nicht in einen Kindersitz passt, oder ein Ferienobjekt, das ich kaum nutzen werde .

Auf der anderen Seite habe ich seit dem Wohnungsunfall eine erhöhte Angst davor, Geld zu verlieren, zumal ich seit 2012 keinen Job mehr habe. Es dauert rund drei Jahre, bis man als Unternehmer zuversichtlich ist, dass man nicht verhungern wird die Straßen, besonders wenn Sie während des Prozesses Eltern werden. Infolgedessen neigte ich dazu, Bargeld zu horten, was in einem Bullenmarkt suboptimal ist.

Dieser Beitrag wird meinen Investment-Denkprozess nach Kategorien für das 4. Quartal 2017 durchgehen und mit einigen investierten Lektionen über das Jahr abschließen. Das Ziel der Verfolgung unserer Investitionen ist es, einen Bullenmarkt risikoadäquat zu nutzen.

4Q2017 Investment Review

Zusammenfassend habe ich im Jahr 2017 insgesamt 2.263.319 USD in verschiedene Investitionen mobilisiert. 750.000 USD von 2.263.319 USD wurden in konservative Anlagen investiert (Anleihen, Hypothekenzahlungen und Heimwerker), die 4% oder mehr brutto pro Jahr zurückgeben sollten. Die verbleibenden 1.500.000 USD wurden in risikoreichere Anlagen mit einer Zielrendite zwischen 8% und 18% investiert. Mein Ziel ist es, eine jährliche Gesamtrendite von 10% zu erreichen, aber ich werde mich gerne mit 8% begnügen.

Die investierten $ 2.263.319 wurden größtenteils durch einen Mietwohnungsverkauf im Juni 2017 unterstützt, der mir $ 1.788.000 in Erlösen ($ 2.740.000 Verkaufspreis) gab. Aufgrund der sinkenden Mieten, teuren Bewertungen, potenziell steigenden Hypothekenzinsen, höheren Grundsteuern, potenziell negativen Steuerpolitikänderungen, PITA-Mietern, besseren Investitionsmöglichkeiten und weniger Zeit durch ein Neugeborenes, hielt ich es für das Beste, eine von drei Immobilien in Kalifornien zu verkaufen .

Insgesamt habe ich meine Risikoposition um 476.681 USD reduziert und meine Cash-Position um 450.000 USD erhöht. Trotz des Rückgangs des Exposures und der gestiegenen Bilanz habe ich immer noch ein synthetisches Risiko in Bezug auf Risikoaktiva aufgrund von verbleibenden Hypothekenschulden in Höhe von 1.092.000 USD aus meiner Hauptwohnsitz- und Ferienimmobilienmiete.

Grundeigentum

Weil ich sehen wollte, ob ich einen Winter-Immobilien-Deal finden konnte, hielt ich viel Geld. Ich fand zwei Häuser, die ich mochte, aber die Verkäufer würden meine niedrigen Ballangebote nicht genießen. Ich war mir nicht einmal sicher, ob ich mit dem Kauf zufrieden sein würde, selbst wenn sie mein Angebot aufgrund all der Wartungs- und Mieterfragen akzeptierten, mit denen ich mich wieder befassen musste. Zum Beispiel hatte ein Haus ein ernstes Leck in der Garage, das mir eine kleine PTSD von all den Lecks gab, die ich in meinem alten Miethaus erfahren hatte.

Bis zum 1. Dezember wurde mir klar, dass ich nie wieder eine Immobilie in San Francisco kaufen würde. Deshalb beschloss ich, weitere 300.000 Dollar in den RealtyShares-Aktienfonds zu investieren, nachdem ich mich zum Abendessen wieder mit dem Team getroffen hatte. Seit dem Sommer investierte der Fonds in ein Flex-Industrie-Geschäft in Chicago MSA, eine Multi-Family in Phoenix, eine Strip-Mall in Orlando MSA und eine Multi-Family in Canyon Lake, TX.

Obwohl insgesamt $ 800.000 Immobilien-Crowdfunding sehr viel anhört, betrachte ich es als ein 800.000 $ Portfolio von 12+ verschiedenen Immobilien im ganzen Land zu viel niedrigeren Bewertungen und viel höheren Nettomietrenditen im Vergleich zu 2.740.000 $ in einem sehr teuren Mietobjekt zu kaufen In San Francisco besteht nun die Gefahr von Wertverlusten aufgrund rückläufiger Mieten und neuer Steuergesetze, die den Abzug von Hypothekenzinsen und den SALT-Abzug begrenzen.

Die nächste physische Immobilie, die ich kaufen werde, wird ein Hauptwohnsitz in Oahu sein. Der Plan ist, innerhalb der nächsten fünf Jahre, bevor mein Sohn in den Kindergarten kommt, nach Oahu zurückzukehren. Ich mag die Idee, physisches Eigentum zu kaufen, um es persönlich zu genießen, und es dann Jahre später zu vermieten, wenn Sie die Mittel und den Wunsch haben, sich zu bewegen. Wenn die Vermietung gut verläuft, behalte ich die Immobilie. Wenn nicht, verkaufe ich es und folge meiner BURL Immobilien-Anlagestrategie.

Aktien: Gekauft die Dips

Im Oktober begann ich, mich für die mögliche Verabschiedung eines Steuerplans zu begeistern, der die Steuern für große Unternehmen und Unternehmen wie meines mit Pass-Through-Einkommen senkte.

Infolgedessen investierte ich aggressiver in Aktien, weil ich der Meinung war, dass der Markt positiv reagieren würde, wenn der Plan durchging. Außerdem ging mein Wunsch, ein anderes Eigentum zu kaufen, immer tiefer. Es wird geschätzt, dass die Unternehmensgewinne um 8% bis 10% steigen und Kleinunternehmen mit Pass-Through-Einnahmen einen noch größeren Gewinn erzielen könnten.

Das Timing dieses Steuerplans ist zufällig, da ich 8,5 Jahre damit verbracht habe, ein Lifestyle-Geschäft aufzubauen, das jetzt ein Niveau erreicht hat, wo es von Steueränderungen profitieren wird. Nichts hat mich bullischer gemacht als die SteuerreformDeshalb muss ich meine Emotionen durch diesen Investment-Review-Prozess in Schach halten.

Schließlich übersprang ich den 529-Plan meines Sohnes mit 70.000 $, während seine Mutter und seine Großmutter jeweils 14.000 $ beisteuerten. Wir dachten, dies wäre eine gute Methode, die Beiträge zu diversifizieren, da Sie, sobald Sie übergewichtig sind, für vier Jahre keinen Beitrag mehr leisten können. Es ist gut, dass 529 Planbesitzer jetzt die Flexibilität haben, den Erlös für die Grundschulbildung zu verwenden.

Siehe: Wie der neue Steuerplan Ihr Leben ruiniert, wenn Sie nicht vorsichtig sind

Anleihen: Eine positive Überraschung

Die Anleihen entwickelten sich im Jahr 2017 gut und der Long-Bond-Indexfonds TLT stieg um etwa 10%. Meine Positionen in California Muni Bond sind um ~ 3,5% gestiegen + ~ 4,5% brutto bereinigte Rendite bei einem Gesamtbruttogewinn von etwa 8%. Nicht schlecht, da ich nur um einen 4% igen Bruttogewinn mit meinem sicheren Geld gesucht habe.

Sobald die 10-jährige Anleiherendite wieder ihr 12-Monatshoch von 2,6% erreicht hat, werde ich wieder mehr Anleihen kaufen. Ich sehe eine Obergrenze von 10% für die 10-jährige Anleiherendite für 2018.

Verwandte: Der Fall für Anleihen: Leben kostenlos und andere große Vorteile

Hypothek bezahlen

Wenn Sie die $ 815.000 Hypothekenschulden addieren, die ich durch den Verkauf meines Miethauses bezahlt habe, werde ich 2017 insgesamt $ 921.000 an Hypothekenschulden abgezahlt haben. Es fühlt sich an Fantastisch um fast eine Million Dollar weniger Schulden zu haben, selbst wenn der Zinssatz niedrig war. Durch die konsequente Zahlung von zufälligen Teilen des zusätzlichen Kapitals während des ganzen Jahres war es leicht, zusätzliche 106.646 $ im Prinzip zu bezahlen.

Ich habe immer noch $ 1.092.000 Hypothekenschulden, um zwischen meinem Ferienobjekt und meinem Hauptwohnsitz zu bezahlen. Ich brauche zwar nicht so viel Geld, aber ich möchte mich weiter in Risikoanlagen hineinversetzen, nur für den Fall, dass es zu einer Art Abschwung oder einer Veränderung meines Lebensstils kommt.

Mein Plan ist es, meine Immobilien-Hypothek bis 2023 zu bezahlen. Ich werde meinen Hauptwohnsitz wahrscheinlich nicht innerhalb von fünf Jahren bezahlen, weil ich so viel Geld wie möglich brauche, um unsere zukünftige Traumresidenz in Hawaii zu kaufen.

Related: Pay Down Schulden oder investieren? Folgen Sie dem FS-DAIR-Framework

Alles andere

Ich habe 200.000 $ in den zweiten Venture-Debt-Fonds meines Freundes investiert. Sie haben $ 96,219 innerhalb eines Jahres aufgerufen. Ich gehe davon aus, dass sie die verbleibenden 103.781 USD bis Ende 2018 abrufen werden. Das Ziel des Fonds ist es, einen IRR von 15% bis 20% zu erzielen. Aufgrund der Performance seines ersten Fonds sollte mit einer wahrscheinlichen Rendite von 10% - 13% gerechnet werden.

Es fühlte sich großartig an, seit dem 1. Quartal keine Heimwerkerprojekte mehr machen zu müssen, weil wir jetzt ein Baby haben, das kostbaren Schlaf braucht. Jede Unterbrechung des Schlafes wäre für uns alle ärgerlich gewesen, da meine Frau und ich in den ersten drei Monaten wie Zombies waren.

Von den $ 611.000 Aktienanlagen entfielen schließlich $ 50.000 auf hoch spekulative Anlagen, die sich überraschend gut entwickelt haben.

Related: Wie man spekulative Investitionen macht, ohne dein Hemd zu verlieren

Wesentliche Erkenntnisse aus der Investition in 2017

Mein größter Fehler war, Anfang des Jahres nicht aggressiver in den Aktienmarkt zu investieren. Ich hatte nicht so viel liquide Mittel, weil ich mein Miethaus noch nicht verkauft hatte, aber es war die Trump-Präsidentschaft und hohe Bewertungen, die mich zögerten. Ich war auch nicht allzu hoffnungsvoll über die Steuerreform.

Mein bester Schachzug war der Verkauf eines Miethauses für 30X Bruttojahresmiete, bevor der SALT-Abzug auf nur 10.000 USD begrenzt wurde und das Kapital in Immobilien im ganzen Land umgeschichtet wurde, die nur mit 10-14X Bruttojahresmiete gehandelt wurden. Das Leben fühlt sich so viel besser an, als dass man sich nicht mehr mit Wohnungsfragen auseinandersetzen muss. Es ist auch schön, sich weniger Sorgen über Naturkatastrophen zu machen.

Hier sind einige Lehren aus 2017, die Ihnen helfen können, ein besserer Investor zu werden.

1) Versuchen Sie, über die Politik hinauszuschauen und sich auf die Grundlagen zu konzentrieren. Da ich in San Francisco lebe, kenne ich viele Menschen, die Ende 2016 entschieden haben, einen Großteil ihres Geldes aus dem Aktienmarkt zu ziehen. Sie waren so von ihrem Hass auf Donald Trump geblendet, dass sie riesige Gewinne verpassten. Konzentration auf die Fundamentaldaten von Wirtschaft und Ertrag. Im Allgemeinen sind Deregulierung und niedrigere Steuern für das Geschäft gut, was für Geschäftsinvestoren gut ist. Außerdem wären die Zinssätze meines Erachtens länger akkommodierend.

Wenn unsere Politiker nicht wirklich Gesetze reformieren, gibt es oft eine Diskrepanz zwischen dem, was viele Investoren glauben, dass unsere Politiker tun können und wie viel sie tatsächlich können. Reduzieren Sie das Risiko, wenn Sie es wünschen. Aber gehen Sie nicht vollständig aus riskanten Anlagen heraus.

2) Immobilien sind eine leichtere Investition als Aktien. Wie kann das sein, wenn die Aktien nur um 20% gestiegen sind? Den Hausverkaufserlös reinvestieren zu müssen, war anstrengend. Wenn ich keine wöchentlichen Mahnungen hätte, hätte ich nicht wegen der Ungewissheit, in was investiert werden soll, dem Zeitpunkt der Investition und dem tatsächlichen Einsatz von Kapital. Jede Investition, die ich mache, gibt mir ein bisschen Angst wegen meiner Angst, Geld zu verlieren und wie ein Hanswurst auszusehen.

Mit Immobilien, trotz der Hebelwirkung, ist alles, was Sie tun, genießen Sie Ihr Haus oder das Sammeln von Mietschecks (wenn Sie Glück haben). Wenn Sie gerade leben, hinterfragen Sie nicht jede einzelne Investition, die Sie tätigen. Daher ist für die meisten Menschen, die zu beschäftigt sind, um den Markt zu verfolgen, der Besitz von Immobilien auf lange Sicht ein einfacher Weg zum Wohlstand. Trotz meiner schrecklichen Mieter war der Eigenkapitalgewinn von 1 Million Dollar von 2012 bis 2017 das einfachste Investmentgeld, das ich je gemacht habe.

Wenn Sie nicht genug Geld haben, um Immobilien zu kaufen, dann ist es auch in Ordnung, langfristig einen S & P 500 Indexfonds zu besitzen. Wissen Sie, je länger Sie mieten, wegen der Inflation, desto länger werden Sie Ihre Entscheidung bereuen. Inflation ist eine unaufhaltsame Bestie, die dich lebendig essen wird.

3) Denken Sie in Prozentsätzen über absolute Dollars. Weil ich nie mehr als 500.000 Dollar pro Jahr in mein Leben investiert hatte, war es fast einschüchternd, fast 1,8 Millionen Dollar zu investieren. Aber sobald ich begann, den Investitionsbetrag in Prozent zu brechen, wurde der Einsatz von Kapital einfacher.

Finden Sie heraus, was jede Anlageklasse als Prozentsatz Ihres Nettovermögens ist, und berechnen Sie, was jede neue Anlage als Prozentsatz Ihres investierbaren Vermögens und Ihres Nettovermögens ist.Diese Übung ist besonders hilfreich für sparsame Menschen, deren Vermögen ihre Ausgabengewohnheiten weit übertroffen hat.

4) Bleiben Sie bei einem Investitionsrahmen, egal was. Sobald Sie entschieden haben, wie viel Sie jeden Monat bequem investieren können und welche Art von Asset-Allokation für Sie am besten ist, führen Sie Ihren Plan unbedingt aus. Es ist fast immer der Fall, dass Sie überrascht sein werden, wie viel Sie am Ende ansammeln oder wie viel Schulden Sie am Ende mit der Zeit bezahlen.

5) Machen Sie eine positive Veränderung während eines Bullenmarktes. Denken Sie daran, es muss einen Zweck für Ihre Investitionen geben, sonst ist es sinnlos, ein Risiko einzugehen. Vielleicht können Sie Ihr Zieldatum für den Ruhestand jetzt früher aktualisieren. Oder vielleicht können Sie Ihre Liste der Zielschulen für Ihr Kind erweitern, jetzt, wo Sie etwas reicher sind. Konzentriere dich immer auf die Endziele, warum du investierst.

Die Dinge einpacken

Laut der letzten wöchentlichen persönlichen Anlageperformance-E-Mail, die ich von Personal Capital erhalten habe, erzielten meine öffentlichen Investitionen im Jahr 2017 eine Rendite von 15,87%. Ich bin mit den Ergebnissen zufrieden, da mein Gesamtinvestitionsvolumen im Verhältnis zu dem, was wir ausgeben, signifikant ist. Mein Ziel nach dem Ausscheiden war es, 4% - 6% Rückenwind pro Jahr zu verdienen, während ich ein Lifestyle-Geschäft aufbaute, das seit seiner Gründung jedes Jahr die Rendite des Marktes übertroffen hat.

Es ist wirklich schwer für mich, ein größeres Risiko einzugehen, weil ich befürchte, dass einer von uns in den entscheidenden fünf Lebensjahren unseres Sohnes wieder arbeiten gehen kann. Gleichzeitig kann ich nicht helfen, sondern den Bullenmarkt ausnutzen, solange er anhält. Je weiter ich die Punktzahl erhöhen kann, desto größer ist der Puffer während der unvermeidlichen Rezession.

Eine positive Überraschung, die ich dieses Jahr erlebte, war, dass ich, nachdem ich meinen Investitionszeithorizont aufgrund der Geburt unseres Sohnes auf 20+ Jahre verlängert hatte, mit meiner Risikoexposition viel mehr zufrieden war. Für jemandes Zukunft zu investieren fühlt sich wunderbar an.

Investoren, wie haben Sie Ihre öffentlichen Investitionen 2017 behandelt? Wie haben Sie Ihre Investitionen so strukturiert, dass Sie nachts gut schlafen können und gleichzeitig vom Bullenmarkt profitieren können? Grafik von https://ckongsavage.com

Teilen Sie Mit Ihren Freunden

Ihre Meinung: