loader
bg-category
Du wirst nicht Clubbing! Interview Kleidung 101

Teilen Sie Mit Ihren Freunden

Bei "Laid Off And Looking" schreibt einer der Blogger über die "Gefahren der Interviewkleidung" Er erhielt positives Feedback über seine Fähigkeiten, aber ein mittlerer Manager sagte ihm nach seiner zweiten Runde, dass er wegen seiner Kleidung besorgt sei. "Zu unangemessen und lässig" John wurde gesagt. Als er sich für die Endrunde in einen Anzug verkleidete, erwähnte der CEO dies "Trage niemals eine Krawatte zu einem Interview bei einem Startup!" Sicher zu sagen, John hat den Job nicht bekommen. Also was gibt es?

Ehrlich gesagt, es erstaunt mich, wie ahnungslos John nach 12 Jahren in der Arbeitskraft ist. Wenn Sie bei einem Start-up interviewen, gibt es in den Tropen kein Geschäft wie ein Pinguin. Und wenn Sie in einer Anwaltskanzlei interviewen, denken Sie besser nicht, dass ein Polo-Shirt und Khakis angemessen ist.

Die Regeln der Kleidung sind sehr einfach:

  • Kleiden Sie sich immer einen halben Schritt höher als die Kleiderordnung des Unternehmens erwartet. Wenn das Unternehmen ein Startup ist, in dem Jeans und ein T-Shirt die Norm sind, tragen Sie Khakis, Slipper und ein Hemd mit langen Ärmeln. Wenn die Kleiderordnung des Unternehmens Khakis und ein Hemd mit langen Ärmeln ist, tragen Sie dasselbe, aber fügen Sie einen Blazer hinzu! Und wenn die Kleiderordnung des Unternehmens einen Blazer erwartet, tragen Sie einen Anzug! Die Idee ist, Ihren Arbeitgeber als Perspektive zu zeigen RESPEKT! Je traditioneller der Arbeitgeber ist, desto mehr verlangen sie Respekt durch Kleidung. Sei aber vorsichtig, denn du willst auch nicht fehl am Platze sein und über die Adresse gehen. Daher können Sie nie einen halben Schritt mehr formell falsch machen.
  • Der erste Eindruck zählt. Ihr Ziel ist es hineinmischen, aber von einem Außenseiter Ansatz. Mit anderen Worten, Sie müssen sich anziehen, um dem Arbeitgeber Respekt zu schenken, aber nicht übermäßig formell oder beiläufig zu kleiden, damit sie Sie nicht als einen von ihnen sehen können. Mischen Sie sich wie Rambo im Dschungel. Wenn du keine Ahnung hast, wie sie ansprechen, dann löse dich in der Lobby an einem Montag auf, um einen allgemeinen Sinn zu bekommen. Im Laufe der Jahre hat sich die Kleiderordnung langsam gelockert. Das heißt, es gibt eine ungeschriebene Regel, die Sie in Ihre Zeit setzen müssen, bevor Sie sich anziehen dürfen. Achte also auf den Schein.
  • Für Frauen gelten die gleichen Regeln. Ich hatte so viele Interviewpartner, dass sie sich anziehen, als ob sie in Clubs gehen würden, es ist lächerlich. Der Arbeitgeber möchte sich den Interviewten als einen vorstellenzukünftiger gleicher Kollege nicht als Date! Dressing gibt suggestiv sehr schlechte Eindrücke ab und ist absolut nicht angebracht. Sie können mit einigen männlichen Interviewern "nett oder sexy" aussehen, aber Sie werden nicht mit einer weiblichen Interviewerin davonkommen. In der Tat werden Sie wahrscheinlich sofort von Ihrer weiblichen Interviewerin abgelehnt. Riskieren Sie nicht, eine modische Aussage zu machen und konservativ zu bleiben!

Angemessene Kleidung sollte eines der letzten Dinge sein, um die Sie sich während des Interviewprozesses kümmern sollten. Wenn Sie diesen grundlegenden Schritt nicht haben, Du wirst die Chance eines Schneeballs in der Hölle haben, wenn das gute Zeug beginnt!

Keigu,

"Durch die Mysterien des Geldes schneiden"

Teilen Sie Mit Ihren Freunden

Ihre Meinung: