loader
bg-category
Anstelle von Twitter Love Was ist mit einem Twitter-Krieg?

Teilen Sie Mit Ihren Freunden

Twitter ist eine wirklich erstaunliche Plattform. Ich bin beeindruckt davon, dass einige buchstäblich den ganzen Tag Twitter haben und nicht müde werden. Twitter ist definitiv ein süchtig machendes Element, das das Programm so verlockend macht. Es gibt eine Menge Ankündigungen von Selbstwertgefühl, die ich aus irgendeinem Grund sehr gerne lese.

Twitter Liebe Beispiele:

* "Ich rocke, weil ich einen tollen Werbespot über mein Produkt kreiere!"

* "Meine Aktienauswahl ist riesig und übertrifft die Märkte!"

* "Schau dir mein Reinvermögen an und töte es um 10%!"

* "Schau dir mein neues Gravatar Bild an! Was denken Sie? Ist ich nicht süß? "

* "Alles Gute für mich! Komm und feiere mit mir auf meiner Seite! "

* "Vielen Dank!" -> Was? "Süss!" -> Was? "Cool!" -> Was?

Seien wir ehrlich, wir lieben es, über uns selbst zu reden. Wir lieben es, Dinge zu konsumieren, bis wir barf. Wenn das nicht der Fall wäre, wäre Twitter nicht der Hit, den es heute ist. Ich frage mich allerdings, was passieren würde, wenn wir ein Twitter Krieg wo alles, was wir geschrieben haben, abschätzig und wütend war?

Twitter Krieg Beispiele:

* "Halt die Klappe schon! Niemand kümmert sich um dein blödes Buch! Wir haben die letzten 32 Tweets! "

* "Wenn du so ein Social-Media-Guru bist, warum bettelst du dann online nach Geld?"

* "Anstatt darüber zu reden, wie reich du bist, warum treibst du dich stattdessen nicht daran?"

* "Du siehst 10 Jahre älter und ein bisschen schwerer aus. Ich habe dich fast gar nicht in deinem neuen Gravatar-Bild erkannt! "

* "Hör zu, Dork, frag sie einfach schon raus! Es ist so offensichtlich, dass du in sie verknallt bist, seit du insta bist - antworte jedes Mal, wenn sie schreibt! "

* "Nein, ich will dir nicht auf dem neuen Digg folgen oder Deinen verdammten Post abgeben!"

* "Ich wusste nicht, dass es Vollzeitjobs gibt, bei denen man den ganzen Tag tweeten kann. Oh, Moment mal, es gibt keine. Zurück an die Arbeit!"

Glaubst du, dass ein Twitter-Krieg viele Follower und neue Ideen hervorbringen würde? Ich frage mich, was passieren würde. Hmmmm. Tu mir nur einen Gefallen. Bitte sag @Financialsamura, dass du die Hölle schließen sollst, wenn ich auf Twitter zu anstößig bin! Auf diese Weise kann unser Krieg beginnen!

Prost,

Sam

Teilen Sie Mit Ihren Freunden

Ihre Meinung: