loader
bg-category
Wie würden Sie Jugendliche dazu bringen, weniger Limonade zu trinken?

Teilen Sie Mit Ihren Freunden

Pop-Quiz-Zeit:

Wie würden Sie Kinder dazu bringen, weniger Limonade zu trinken?

Hier ist eine Überraschung: Tatsachen alleine sind normalerweise ein sehr schlechter Weg, Leute zu überzeugen, ihr Verhalten zu ändern.

Dies widerspricht der herkömmlichen Weisheit, die besagt: "Mach es einfach da draußen! Lasst die Leute ihre eigene Entscheidung treffen! "Doch Tatsachen allein sind schlechte Überredner. Sie können eine Idee mit den gleichen Prinzipien aufnehmen, überzeugende Methoden anwenden und das Verhalten der Menschen dramatisch verändern.

Zum Beispiel haben Forscher von Johns Hopkins studiert, wie man Jugendliche überzeugt, weniger Soda zu trinken. Sie nutzten Schilder außerhalb von Tante-Emma-Läden, um drei verschiedene Ansätze zu testen:

Aus dem Daily Mail-Artikel:

Einer fragte, ob sie wüssten, dass das durchschnittliche kohlensäurehaltige Getränk 250 Kalorien enthielt, ein anderer fragte, ob sie wüssten, dass es zehn Prozent der empfohlenen Tagesdosis entsprach.

Ein dritter fragte: "Wusstest du, dass es ungefähr 50 Minuten dauert, eine Flasche Sprudel oder Fruchtsaft zu trinken?"

Die Ergebnisse zeigten, dass die Bereitstellung kalorienbezogener Informationen zu einem Rückgang der Verkäufe um mehr als ein Drittel (40 Prozent) führte, dass aber der entsprechende Äquivalenzgrad am effektivsten war und den Verkauf von Erfrischungsgetränken unter Jugendlichen um die Hälfte reduzierte.

Anstatt nur einfache Fakten zu teilen, änderten sie das Framing - eine klassische Überzeugungsstrategie - und reduzierten Softdrink-Käufe BY HALF!

Was faszinierend ist, ist, dass wenn Sie die durchschnittliche Person auf der Straße fragen, würden sie einfach sagen: "Teilen Sie einfach die Kalorienzahlen. Lass die Menschen ihre eigene Entscheidung treffen. "Deshalb nenne ich sie die ungewaschenen Massen.

"Aber Ramit", könnte man sagen, "das ist Paternalismus! Sie sagen den Leuten, wie man denkt! Wir sollten die Leute ihre eigenen Entscheidungen treffen lassen. "Wir können später über Paternalismus sprechen - und in Überzeugung habe ich klare Ansichten über ethische Überzeugung und Bevormundung - aber wenn Ihr Ziel reine Verhaltensänderung ist, wissen Sie, dass Fakten allein im Allgemeinen nicht überzeugend sind.

Übrigens, was wäre, wenn ich dich bitten würde, Teens davon zu überzeugen, weniger Sex zu haben? Würdest du…

  • "Erziehen" sie über die Risiken der Teenagerschwangerschaft? (Erziehen ist immer eine rote Fahne für Experten, die Überzeugung nicht verstehen.)
  • Zeigen Sie ihnen Leute, die Schwangerschaften hatten und wie sie ihr Leben beeinflusst haben?
  • Zeigen Sie ihnen, wie jugendlich Schwangerschaft Sie fett und unfähig machen würde, Zeit mit Freunden zu verbringen?

Der dritte - der evokativste, viszerale Effekt - könnte am überzeugendsten sein. Und in der Tat sehen wir, dass dieser Ansatz mit der Senkung der Geburtenrate bei Teenagern in Verbindung gebracht wurde ... durch MTV's 16 und Pregnant Show.

Es gibt unzählige Beispiele für hochriskante, von Experten begutachtete Studien, die bewährte Überzeugungsgrundsätze demonstrieren.

Wenn Sie mein Material lesen, wissen Sie, dass ich mich auf Überzeugungsarbeit und Verhaltensänderungen konzentriere. Deshalb schreibe ich, anstatt wertlose Tipps über den Verzicht auf Milchkaffee zu schreiben, über ...

  • Die Psychologie, warum Sie zu viel essen
  • Wie höre ich auf, so verdammt faul zu sein?
  • Warum sollten Sie glücklich sein, eine Steuerrückerstattung zu erhalten

Warum ist dir das wichtig?

Weil langsam, per E-Mail per E-Mail, Blogpost per Blogpost, möchte ich Ihnen helfen, Meister der Überzeugung zu werden. So können Sie sich dazu überreden, Ihr Verhalten zu ändern - mehr zu verdienen, mehr zu sparen, Ihren Traumberuf zu finden - und andere davon zu überzeugen, ein besseres Leben zu führen.

Jetzt möchte ich dich fragen:

Wenn du weißt, was du heute über Überredung gelernt hast, was ist ein Bereich deines Lebens, in dem du überreden kannst, dein Verhalten zu ändern? Sei genau. Sag nicht einfach: "Ich werde mehr ins Fitnessstudio gehen." Sprich: "Vorher dachte ich immer ___ und das brachte mir ___ Ergebnisse. Heute habe ich gelernt ___. Jetzt werde ich meinen Ansatz ändern, damit ich ___ bekomme und auf ___ Ergebnisse abziele. "

Hinterlasse hier einen Kommentar.

Teilen Sie Mit Ihren Freunden

Ihre Meinung: