loader
bg-category
Wie man eine Hochschulbildung schätzt, um einem abtrünnigen Nettowert zu helfen

Teilen Sie Mit Ihren Freunden

Es wird unweigerlich jemand in einem Netto-Wert-Artikel kommentieren, wie er oder sie ist nicht so gut, wegen all seiner Studentendarlehen. Da es bei der Schaffung von Wohlstand so sehr darum geht, die richtige positive Einstellung zu haben, befürchte ich, dass Leute, die durch schwere Studienkredite belastet sind, von einer defätistischen Mentalität in Mitleidenschaft gezogen werden.

Ich möchte diese Denkweise ändern, indem ich einen besonderen Wert auf unsere Hochschulbildung lege. Je älter ich werde, desto mehr erkenne ich, dass Bildung das wertvollste Kapital von allen ist. Bildung wird den Armutszyklus durchbrechen. Bildung wird den Menschen die Möglichkeit geben, bessere Kommunikatoren, bessere Arbeitnehmer, bessere Unternehmer und bessere Bürger zu werden. Aber seltsamerweise bezahlen wir unseren High-School-Erziehern einige der niedrigsten Löhne und verlangen exorbitante private Studiengebühren. Klingt nach einem guten Geschäft!

Niemand gibt Geld für Dinge aus, die seinen Wert nicht wert sind, wenn sie nicht erpresst werden. Der Artikel kann im Laufe der Zeit an Wert verlieren, aber zum Zeitpunkt des Kaufs ist der Wert genau dessen Preis wert. Wenn also jemand zu mir kommt und sagt, er habe ein negatives Nettovermögen von $ 30.000 aufgrund von $ 35.000 Studentenschulden, werde ich ihrer Überzeugung entgegenwirken, indem ich frage, was sie für ihre Studiengebühren ausgegeben haben, um ihren Wert zu ermitteln.

ENTSCHIEDEN, WIE VIEL FÜR COLLEGE ZU ZAHLEN

Es gibt eine einfache finanzielle Regel für die Entscheidung, welches College zu bezahlen ist. Die gesamten Studiengebühren für ein Diplom dürfen nicht höher sein als das erwartete Vollzeiteinkommen Ihres ersten Jobs. Ihre Erwartungen können sich als falsch herausstellen, aber Sie müssen zumindest nachforschen, um herauszufinden, wie hoch die erwarteten Löhne für verschiedene Positionen sind.

Beispiel 1: Ich ging zu William & Mary, einer staatlichen Schule, die von 1995 bis 1999 $ 2.900 pro Jahr in Studiengebühren kostete. $ 2.900 X 4 = $ 11.600. Ich müsste 1999 einen Job finden, der mir 5,60 Dollar pro Stunde im Vergleich zum damaligen Mindestlohn von 4,25 Dollar pro Stunde zahlen würde, um die Teilnahme lohnend zu machen. Ich war fest davon überzeugt, dass ich einen Job im Wert von $ 11.600 pro Jahr finden könnte, weil ich während meiner Zeit bei McDonald's der beste verdammte Egg McMuffin Maker war! Außerdem sah ich häufig Freunde von gleicher akademischer Statur, die für 30.000 Dollar pro Jahr oder mehr Arbeit von W & M bekamen.

Entscheidung: Die Teilnahme an W & M war ein Kinderspiel und ist immer noch ein Kinderspiel für in-state Studenten, wo Unterricht und Gebühren 7.700 $ pro Jahr betragen. Sie sollten in der Lage sein, einen Jahresjob von 30.800 $ zu bekommen, wenn Sie heute einen Vollzeitjob bekommen. Wenn wir uns nur die Studiengebühren von W $ 5.400 pro Jahr anschauen würden, dann wäre es relativ einfach, einen Jahresjob von 21.600 Dollar zu bekommen.

Beispiel # 2: Boston University Studiengebühren beträgt derzeit 43.000 $ pro Jahr. Die gesamten Studiengebühren über vier Jahre betragen mindestens 172.000 US-Dollar. Die Wahrscheinlichkeit, einen Vollzeitjob in Höhe von 172.000 US-Dollar direkt aus der BU zu erhalten, liegt wahrscheinlich unter 0,1%. Aber wie Jim Carrey sagt in Dumm und Dümmer"Sie sagen mir, dass es eine Chance gibt? Ja!"

Entscheidung: Es ist wahrscheinlich keine gute Idee, ohne Stipendien zur Boston University zu gehen, es sei denn, Ihre Familie hat viel Geld. Betrachten Sie stattdessen U. Mass, Harvard oder MIT, wenn Sie privat in Boston gehen müssen.

Beispiel # 3: Sie besuchen die University of Michigan als außerschulischer Student, der staatliche Studiengebühren in Höhe von 20.500 US-Dollar pro Jahr im Vergleich zu 6.750 US-Dollar für in-state Studenten zahlt. Die geschätzten vier Studiengebühren betragen ungefähr 82.000 US-Dollar, was im Vergleich zu Privatschulen nicht schlecht ist.

Entscheidung: UoM ist eine der fünf besten staatlichen Schulen des Landes mit einer enormen Alumni-Basis. Wenn Sie ein Top-Student sind, ist es heute möglich, einen Jahresjob in Höhe von 82.000 $ in den Bereichen Technik, Internet, Bankwesen und Unternehmensberatung zu finden. Grünes Licht, obwohl das eine Michigan State Farbe ist.

Beispiel # 4: Sie besuchen die Princeton University mit einem Bedarfsstipendium von $ 15.000 pro Jahr, das den jährlichen Studienbeitrag von $ 41.750 auf $ 26.750 senkt. Der gesamte geschätzte Unterricht über vier Jahre ist ein verdaulicher $ 107.000.

Entscheidung: Princeton ist immer eine der fünf besten Universitäten der Welt. Nach dem Bonus haben Sie eine Chance auf $ 107.000 pro Jahr nach Ihrem ersten vollen Arbeitsjahr. Investment-Banking-Analysten des ersten Jahres haben eine Grundvergütung von 70.000 bis 75.000 Dollar mit einem Bonus von 20.000 bis 50.000 Dollar. Es gibt Princeton-Clubs in allen großen Städten dank ihrer starken Alumni-Basis und ihrer enormen Universitätsausstattung.

Beispiel # 5: Sie besuchen die Chico State University für $ 7.000 pro Jahr als Einwohner Kaliforniens. Es dauert 5,5 Jahre, um zu einem Gesamtpreis von 38.500 $ zu absolvieren, weil Sie keine Hilfe von Ihren Eltern, der Schule oder der Regierung erhalten. Du arbeitest Sommer und Teilzeit, um ein Hochschuldiplom zu bekommen. Solide Anstrengung!

Entscheidung: Der Abschluss von Chico State ist viel besser, als überhaupt kein College zu absolvieren. Es kann besser sein, Ihre Studienkosten zu senken, indem Sie in den ersten zwei Jahren an einem Community College teilnehmen und 1.500 Dollar pro Jahr verdienen. Außerdem versuchen Sie, in 4,5 Jahren einen Abschluss von insgesamt 10.000 Dollar zu erreichen. $ 28.500 pro Jahr ist ein viel einfacheres Ziel als ein erster Job als $ 38.500 von Chico zu erreichen.

BEWERTUNG EINER COLLEGE EDUCATION

Jetzt, da wir verstehen, wie viel wir für das College bezahlen müssen, müssen wir jetzt die College-Ausbildung als Teil unseres Vermögens betrachten. Der Wert des geistigen Kapitals wird stark unterschätzt, weil er nicht greifbar ist. Doch der Hochschulunterricht ist dank der enormen Nachfrage weitgehend unelastisch. Wie inkonsistent ist das?

Da wir unsere College-Entscheidung basierend auf dem erwarteten Wert unserer ersten Vollzeitstelle nach Abschluss des Studiums strukturieren, müssen wir einen Bildungswert zuweisen, der der jährlichen Gesamtvergütung unseres Vollzeitjobs entspricht.

Wir wissen während des Studiums nicht, ob wir mehr als unsere gesamten Studiengebühren verdienen können. Aber wir werden alle irgendwann herausfinden, ob sich unsere Schätzungen als richtig erweisen oder nicht, weil die große Mehrheit von uns irgendwann einmal einen Vollzeitjob bekommen wird. Hier kommt der anfängliche Aufstieg und Fall unseres Hochschulbildungswerts ins Spiel.

Beispiel 1: Mein erstes Jahresgrundgehalt betrug im Jahr 2000 55.000 Dollar (im Sommer 1999 waren es 40.000 Dollar). Ich könnte daher meine College-Ausbildung nicht auf $ 11.600 (die Kosten von vier Jahren Unterricht) schätzen, aber bei $ 55.000 in meinem Nettowert Berechnungen, wenn ich damals so groß von einem persönlichen Finanz-Nerd war. Die Berechnung sollte sich auf die Gesamtvergütung beziehen, aber ich zögere, meinen ersten vollen Jahresbonus zu diesem Zeitpunkt zu teilen. Da ich mich nicht durch ein negatives Nettovermögen belastet fühlte, ging ich in den ersten zwei Jahren viel mehr Risiken ein als sonst. Ein Teil davon hat sich durch einen glücklichen Aktienkauf bezahlt gemacht. Ein Teil davon hat sich nicht ausgezahlt, weil ich mit meiner Karriere zu unbekümmert war.

Beispiel # 2: Der Absolvent der Boston University findet einen Vollzeitjob für 50.000 Dollar als Marketing-Analyst. $ 50.000 ist ein sehr bewundernswertes Gehalt, aber der Wert seiner Ausbildung sank um $ 122.000 ($ 172.000 Studiengebühren - $ 50.000 Gehalt). Nehmen wir an, er berechnet sein Nettovermögen als negative $ 40.000 aufgrund von $ 30.000 in Studentendarlehen, $ 10.000 in Kreditkartenschulden und $ 0 Vermögen. Er kann sein Nettovermögen tatsächlich um 50.000 Dollar erhöhen, den neuen niedrigeren Wert seiner Ausbildung, der auf dem Jahreseinkommen seines ersten Jahres basiert. Wenn Sie in der Lage sind, an ein positives Nettovermögen von 10.000 US-Dollar gegenüber einem negativen Nettovermögen von 40.000 US-Dollar zu glauben, sollten Sie diesem Studenten mehr Selbstvertrauen geben. Mit mehr Selbstvertrauen, kommt mehr Leistung. Mit mehr Leistung kommt mehr Belohnungen und Glück.

Beispiel # 3: Der Absolvent der University of Michigan verlässt die gefrorenen Ebenen für einen Tech-Job bei Google für 65.000 $ + 15.000 $ in Aktienoptionen. Der Wert ihrer $ 82.000 Ausbildung verlor nur $ 2.000. Anstatt mit einem negativen Nettovermögen von 20.000 US-Dollar aufgrund einiger Studiendarlehen zu beginnen, hat die neue Google-Mitarbeiterin im ersten Jahr nach der Schule einen Nettowert von ungefähr 60.000 US-Dollar (80.000 US-Dollar Bildungswert - 20.000 US-Dollar an Studentenkrediten). Einen Job bei Google zu erreichen, ist bereits wie im Lotto zu gewinnen. Um ihren Lotteriegewinnen einen Wert zuzuweisen, sollte sie sich im Leben noch besser fühlen.

NET WORTH GYMNASTIK

Das ganze Ziel dieser Übung ist, Eltern und Oberschüler über die Kostenvorteile des Gehens zu einem bestimmten College zu denken, sowie Menschen mit schweren Studentendarlehen den Glauben zu geben, dass die Dinge nicht so schlecht sind. Nettowertberechnungen sind weitgehend akademisch, da bis zur Liquidation Ihres Vermögens oder einer Ertragsrealisierung aus immateriellen Werten alles geändert werden kann.

Das Risiko, der Bildung einen Wert zuzuweisen, ist die Täuschung, dass Sie mehr wert sind, als Sie wirklich sind. Wenn Sie wahnhaft sind, besteht die Gefahr, dass Sie zu selbstsicher werden und ein übermäßiges Risiko eingehen. Die Risikobereitschaft ist groß, aber es muss ständig eine Risiko-Risiko-Analyse durchgeführt werden. Wenn Sie kein realistisches Belohnungsszenario berechnen, stehen Sie vor asymmetrischen Renditen, die sich auf lange Sicht als verheerend für Ihre Finanzen erweisen könnten.

Es ist auf lange Sicht sehr sinnvoll, wenn Sie Ihre College-Ausbildung auf die Gesamtvergütung Ihres ersten Vollzeitjobs anrechnen. Auf lange Sicht beginnt sich der Wert einer Collegeausbildung wirklich auf das ultimative Ziel absoluter Freiheit zu konzentrieren. Die Frage wird also: Wie viel ist dir Freiheit wert? Unbezahlbar sage ich.

Zusammenfassen:

1) Erste College-Bildung Wert = was Sie in Studiengebühren bezahlen, um Ihr Diplom zu erreichen. Du würdest den Unterricht nicht bezahlen, wenn du nicht denkst, dass das College es wert ist.

2) Real College Bildung Wert = jährliche Gesamtvergütung für das erste volle Jahr der Arbeit nach dem Abschluss. Zeit sich der Realität zu stellen und zu sehen, was das Diplom dir bringt.

3) Wenn College X Unterricht ist weniger oder gleich dem erwarteten Gesamtgehalt Ihres ersten Jahres nach dem College, dann ist es wirtschaftlich in Ordnung, College X zu besuchen. Sie wissen nie die Zukunft, aber Sie sollten ein gutes Gefühl dafür haben, wie viel Ihre gewünschter Beruf wird sich auszahlen.

Related: Das durchschnittliche Nettovermögen für die überdurchschnittliche Person

EMPFEHLUNGEN

Verfolgen Sie Ihren Reichtum kostenlos: Um Ihre Finanzen zu optimieren, müssen Sie zuerst Ihre Finanzen verfolgen. Ich empfehle Ihnen, sich für die kostenlosen Finanztools von Personal Capital anzumelden, damit Sie Ihr Vermögen aufspüren, Ihre Anlageportfolios nach überhöhten Gebühren analysieren und Ihre Finanzen mit ihrem fantastischen Retirement Planning Calculator verwalten können. Diejenigen, die oben auf ihren Finanzen sind, bauen längerfristig einen viel größeren Wohlstand auf als diejenigen, die das nicht tun. Ich benutze Personal Capital seit 2012. Es ist die beste kostenlose finanzielle App da draußen, um Ihr Geld zu verwalten.

Verknüpfen Sie Ihre Konten und sehen Sie, ob Sie in guter Verfassung oder in Armut auf dem richtigen Weg sind

Aktualisiert für 2018 und darüber hinaus.

Teilen Sie Mit Ihren Freunden

Ihre Meinung: