loader
bg-category
So senden Sie Textnachrichten an E-Mail

Teilen Sie Mit Ihren Freunden

Damals, als ich mit diesem Blog angefangen habe (viele Biere vorher), habe ich einen Tipp hervorgehoben, mit dem Sie SMS-Nachrichten aus E-Mails kostenlos senden können. Zu der Zeit war dies ein Geldretter, mit der Art, wie Leute ihre Telefone benutzten - SMS waren nicht billig und Sie konnten eine E-Mail von einem Desktop aus senden und die SMS-Gebühr sparen.

Es war zu der Zeit ein nettes kleines Geld sparen Tipp, aber die Art, wie Leute heute ihr Telefon benutzen, ist jetzt völlig anders, also ist es nicht ganz so relevant. Die Leute schicken vielleicht Textnachrichten per E-Mail, aber sie tun es von ihren Mobiltelefonen, wenn überhaupt. Und SMS sind heute billig. Viele der billigsten Datenpläne enthalten unbegrenzte Textnachrichten, die in den Plan integriert sind.

Daten sind jedoch nicht billig. Und mit Free-Text-Messaging, könnte es nützlich sein, das Gegenteil heute zu tun - senden Sie Textnachrichten an E-Mail.

Zu lernen, wie man Textnachrichten an E-Mails sendet, kann in einer Reihe von Szenarien nützlich sein:

  • Sie möchten Daten sparen, indem Sie nicht auf Ihren Webbrowser zugreifen
  • Sie möchten sich selbst eine Benachrichtigung oder Erinnerung senden oder wenn Sie die E-Mail-Adresse einer Person kennen, aber ihre Telefonnummer nicht wissen
  • Der Empfänger hat kein Mobiltelefon, aber eine E-Mail
  • Der Empfänger überprüft seine E-Mails viel häufiger als Textnachrichten
  • Es ist keine dringende Nachricht und Sie möchten ihnen nur die nächste Gebühr sparen.

So senden Sie eine Textnachricht an eine E-Mail

Wenn Sie ein Telefon mit SMS (Short Message Service) oder MMS (Multimedia Messaging Service) haben, können Sie einen Text an die E-Mail senden. SMS ist grundlegende einfache Textnachrichten und MMS ist die nächste Ebene (kann Fotos, Videos oder Audio enthalten).

Hier sind die Schritte zum Text an E-Mail:

  1. Aktivieren Sie Ihre SMS-Anwendung
  2. Geben Sie die Empfänger-E-Mail einAdresse statt ihrer Telefonnummer
  3. Verfassen Sie Ihren Text
  4. Senden

Es ist wirklich so einfach. Ihr Mobilfunkanbieter wandelt die SMS in eine E-Mail um.

Viel einfacher als das Senden eines Textes aus der E-Mail, der am Ende der Nummer eine trägerspezifische Domain erfordert (Anweisungen dazu finden Sie in dem Artikel, der oben in diesem Artikel erwähnt wird).

Teilen Sie Mit Ihren Freunden

Ihre Meinung: