loader
bg-category
So senden Sie Textnachrichten per E-Mail kostenlos (SMS & MMS)

Teilen Sie Mit Ihren Freunden

Das mag für viele Leute keine Neuigkeiten sein, aber ich habe gerade entdeckt, dass Sie SMS-Nachrichten per E-Mail an die meisten großen Mobilfunkanbieter senden können. Dieser Tipp ist hervorragend, da es ein dummer, sparsamer Trick ist (Geld sparen beim SMS-Versand per Handy), Teileproduktivität (Sie können wahrscheinlich schneller von einer normalen QWERTZ-Tastatur tippen als ein Telefon) und ein Teil des Tech-Geeks. Sie bekommen die Drei-Fer auf diesem einen! Hier ist, wie es geht.

SMS Vs. MMS

SMS oder Short Message Service wird üblicherweise auch als "Textnachricht" bezeichnet. Mit einer SMS können Sie eine Nachricht mit bis zu 160 Zeichen an ein anderes Gerät senden. Längere Nachrichten werden automatisch in mehrere Texte aufgeteilt. Die meisten Mobiltelefone unterstützen diese Art von Textnachrichten.

MMS oder Multimedia Messaging Service kann verwendet werden, um längere Nachrichten und / oder Bilder, Video- oder Audioinhalte zu senden. Es wird am häufigsten verwendet, um ein mit einem Fotohandy aufgenommenes Foto an ein anderes Telefon zu senden. Die meisten neuen Mobiltelefone mit Multimedia-Funktionen unterstützen MMS.

So senden Sie eine Textnachricht per E-Mail (SMS & MMS):

Um eine Textnachricht per E-Mail zu senden, müssen Sie eine SMS oder MMS zum E-Mail-Gateway verwenden. Ersetzen Sie einfach eine 10-stellige Zellennummer für "Nummer" für jeden darunter liegenden Träger:

  • AT & T: [E-Mail-geschützt] (SMS), [E-Mail-geschützt] (MMS)

  • T-Mobile: [E-Mail-geschützt] (SMS & MMS)
  • Verizon: [E-Mail-geschützt] (SMS), [E-Mail-geschützt] (MMS)
  • Sprint: [E-Mail-geschützt] (SMS), [E-Mail-geschützt] (MMS)
  • Virgin Mobile: [E-Mail-geschützt] (SMS), [E-Mail-geschützt] (MMS)
  • Tracfone: [E-Mail-geschützt] (MMS)
  • Metro PCS: [E-Mail-geschützt] (SMS & MMS)
  • Boost Mobile: [E-Mail-geschützt] (SMS), [E-Mail-geschützt] (MMS)
  • Cricket: [E-Mail-geschützt] (SMS), [E-Mail-geschützt] (MMS)
  • Republic Wireless: [E-Mail-geschützt] (SMS)
  • Google Fi (Projekt Fi): [E-Mail-geschützt] (SMS & MMS)
  • U.S. Cellular: [E-Mail-geschützt] (SMS), [E-Mail-geschützt] (MMS)
  • Ting: [Email geschützt]
  • Verbraucher-Mobiltelefon: [email protected]
  • C-Spire: [E-Mail geschützt]
  • Page Plus: [E-Mail-geschützt]

Senden von Textnachrichten an E-Mail ist eigentlich eine viel einfachere Aufgabe.

Das Beste aus SMS per E-Mail machen:

Um dies vom Produktivitätsstandpunkt aus auf die nächste Ebene zu bringen, würde ich empfehlen, Kontakte in Ihrem E-Mail-Konto zu erstellen, damit Sie nicht ständig nach all den Zellennummern suchen, die Sie nicht jedes Mal gespeichert haben Email.

Hinzufügen von Zellennummern für Textnachrichten in Google Mail-Kontakten:

Im folgenden Beispiel füge ich die Zelle meiner Mutter zu meinen Google Mail-Kontakten hinzu. Sagen wir, dass ihr Telefonanbieter Verizon ist und ihre Nummer ist (555) 123-4567. Sie sollten in der Lage sein, Kontakte über die meisten E-Mail-Programme einzurichten (wenn nicht, wechseln Sie zu Google Mail).

1. Klicken Sie auf "Kontakte":

2. Fügen Sie nun einen neuen Kontakt hinzu (in der unteren rechten Ecke):

3. Geben Sie "Name" und das Wort "Zelle" ein, um zwischen den E-Mail- und Zellkontakten in den Feldern Name und Rufname zu unterscheiden:

4. Wenn Sie eine neue Textnachricht verfassen, geben Sie einfach den Namen Ihres Kontakts ein:

SMS über E-Mail-Themen

  • Welche SMS-Produktivitätstipps haben Sie für nützlich befunden?
  • Haben Sie andere Möglichkeiten gefunden, um Textnachrichten zu speichern?
  • Gibt es irgendwelche Anbieter, die ich vermisst habe?

Teilen Sie Mit Ihren Freunden

Ihre Meinung: