loader
bg-category
Wie man Ihre Wasserrechnung schneidet, indem Sie Wasser sparen

Teilen Sie Mit Ihren Freunden

Wie man auf Wasserrechnungen speichert

Für die meisten Leute wird die Wasserrechnung nicht zu groß für das Bankkonto sein. Ich erhalte alle 3 Monate eine Rechnung, die sich durchschnittlich auf etwa 40 Dollar pro Monat beläuft. Was Sie jedoch im Hinblick auf den Wasserverbrauch beachten sollten, ist, dass Sie nicht nur das Wasser selbst bezahlen, sondern auch den Brennstoff oder Strom, um es zu erhitzen.

Neben dem Wasserverbrauch müssen Sie das Wasser für Ihren Geschirrspüler, die Dusche, die Waschmaschine und alles, was Sie sonst noch heißes Wasser brauchen, aufheizen. Nach dem Studium meiner Wärme- und Stromrechnung veranschlage ich für 2 Personen derzeit ca. 40 Dollar pro Monat. Jeder Wasserverbrauch, den Sie reduzieren können, wird nicht nur diese Kosten senken, sondern Sie werden auch in der Lage sein, Ihre Energiekosten proportional zu reduzieren.

Werfen wir einen Blick darauf, wie viel Geld Sie sparen können, wenn Sie die Wassernutzung reduzieren

1. Ersetzen Sie Ihren Duschkopf

Erwerben Sie einen Duschkopf mit geringem Durchfluss von 2 oder 2,5 Gallonen pro Minute. Eine 10-minütige Dusche mit einem nicht-effizienten Duschkopf verwendet 42 Gallonen, während ein Energy Star-Modell die Hälfte davon verwendet. Hier ist der Delta Low Flow Duschkopf, den ich gekauft habe. Für eine vierköpfige Familie würden Sie 21.000 Gallonen Wasser und ungefähr $ 200 Energiekosten pro Jahr sparen. Wo sonst können Sie in nur einem Jahr eine Rendite von 1.000% erzielen und gleichzeitig die Umwelt schonen?

2. Wickeln Sie Ihren Warmwasserbereiter ein

Wenn Sie einen nicht effizienten Warmwasserbereiter haben, können Sie durch das Klopfen Ihres Warmwasserbereiters mit einer Isolierdecke bis zu 9% Ihrer Heizkosten sparen. Warmwasserbereiterdecken sind billig, hier ist eine billige Warmwasserbereiterdecke. Sie werden garantiert Ihre anfängliche Kapitalrendite innerhalb des ersten Jahres multiplizieren.

3. Überdenken Sie Hand Geschirrspülen

Wenn Sie mehrmals am Tag Geschirr mit der Hand abwaschen, schaden Sie in Bezug auf Energie- und Wassereinsparungen möglicherweise mehr als gut. Energiesparende Geschirrspüler können die Arbeit auf nur ein paar Liter Wasser erledigen. Ich weiß nicht, wie es dir geht, aber ich war nie ein großer Fan davon, eine Spüle voll mit fettigem, mit Lebensmitteln gefülltem Wasser zu reinigen. Eine energiesparende Geschirrspülmaschine kann Sie mindestens $ 30 pro Jahr für Energie allein sparen, ganz zu schweigen von der Sorge, die durch das Waschen Ihres Geschirrs in ihrem eigenen Schmutz entsteht.

4. Befestigen Sie den undichten Wasserhahn

Laut BCHydro kann ein undichter Wasserhahn 2500 Gallonen Wasser pro Jahr verschwenden, was 39 $ kostet, wenn es heiß ist. Auch wenn es kein heißes Wasser ist, ist 2.500 Gallonen eine Menge Wasser auf Ihrem Gewissen. Hier ist ein Video von Ehow.com, wie man einen undichten Wasserhahn reparieren kann.

Wenn Sie schon dabei sind, sollten Sie auch eine undichte Toilette reparieren.

5. Drehen Sie Ihren Warmwasserbereiter herunter

Wenn du mehr Temperatur bekommst, wenn du duschst, versuchst du Zeit zu verschwenden, um Wärme und Kälte auszugleichen, verschwendest du Wasser und Energie. Warmwasserbereiter haben mehrere Einstellungen in der Regel von Urlaub bis heiß. Ihr Wasser sollte angenehm sein, wenn Sie duschen, ohne dass Sie das kalte Wasser anschalten müssen, wenn Sie zwei Knöpfe haben (oder wenn Sie nur einen Drehhebel haben).

Für mich ist das kurz nach dem Urlaub auf "warm" auf unserem Warmwasserboiler (Ihr Zifferblatt kann variieren). Nach Angaben des US-Energieministeriums können Sie die Kosten für die Warmwasserbereitung um jeweils 10% senken, wenn Sie den Warmwasserbereiter um 10% senken. Wenn Sie auf einer Temperaturskala bei 120 Grad laufen, ist Ihr Wasser wahrscheinlich ausreichend heiß.

6. Erwerben Sie eine energieeffiziente Waschmaschine oder zumindest laufen Sie Ihre Waschmaschine auf Kälte und auf einem niedrigeren Wasserstand

Energieeffiziente Waschmaschinen können über ihre Lebensdauer hinweg Energiekosten von über 550 US-Dollar einsparen. Sie sind jedoch nicht billig, also konzentrieren wir uns auf das Verhalten. Wir waren alle schon oft schuld daran, dass wir einfach auf das Zifferblatt geklappt haben und heißes Wasser mehr gebraucht haben als nötig. Sei dir einfach bewusst, wie viel Wasser und Wärme du brauchst, wenn du deine Kleidung wäschst.

7. Wer braucht Gras?

Ich lebe in einem gemäßigten Klima und mein Gras ist für ungefähr 2 Monate des Jahres grün, es sei denn es wird ständig bewässert. Es braucht eine Tonne Wasser, um Ihr Gras grün zu halten, ganz zu schweigen von dem unvermeidlichen Gehweg und Abfluss, der nichts Grünes birgt. Die Ironie ist, dass das ständige Bewässern Ihres Grases mehr schadet als nützt. Gras wird bei heißem Wetter aus einem bestimmten Grund braun - es schläft, um sich vor der Sonne zu schützen.

Es gibt viele Bodenbeläge, die gut aussehen, ohne viel, wenn überhaupt, Wasser zu benötigen. Nehmen Sie je nach Klima Sedum, Pachysandra, Myrte, kriechenden Lilienrasen oder gute Holzspäne, Felsen und Ziergräser ernst. Sie neigen dazu, sowieso besser auszusehen

Wie hast du deine Wasserrechnung geschnitten?

Bitte kommentieren und teilen Sie einige Möglichkeiten, wie Sie Wasser und Geld sparen konnten.

Teilen Sie Mit Ihren Freunden

Ihre Meinung: