loader
bg-category
So sparen Sie mehr als 100.000 US-Dollar pro Jahr vor Steuern: Öffnen Sie ein SEP-IRA oder Solo 401k

Teilen Sie Mit Ihren Freunden

Ein großes Ziel ist es, den Lesern zu zeigen, was finanziell möglich ist. Sobald Sie wissen, was möglich ist, minimieren Sie Ihre einschränkenden Überzeugungen und neigen dazu, viel weiter zu streben. Durch fast acht Stunden Forschung und Produktion, wird dieser Beitrag erklären, wie Sie mehr als $ 100.000 jedes Jahr vor Steuern auf Ihr Ruhestandskonto hinzufügen können, wenn Sie den richtigen Arbeitgeber und die richtige strategische Geld machen Denkweise haben.

Der maximale Beitrag von 401k für 2017 beträgt 18.000 $. Die Steigerungen werden wahrscheinlich jedes Jahr um 500 Dollar steigen, um mit der Inflation Schritt zu halten. Ein Beitrag von $ 18.000 vor Steuern pro Jahr für mehr als 30 Jahre wird Sie wahrscheinlich zum Millionär machen, wenn Sie in Rente gehen. Leider sind $ 3 Millionen die neue $ 1 Million, und in 30 Jahren werden $ 7 Millionen wahrscheinlich die neue $ 1 Million sein, wenn wir von einer jährlichen Inflationsrate von 3% ausgehen!

Der 401k ist nicht genug für die meisten Menschen in Rente gehen. Natürlich haben wir potentielle soziale Sicherheit, um uns zu helfen, wenn wir frühestens 62 Jahre alt werden. Aber ich würde nicht darauf zählen, dass die Regierung bis dahin unser Geld richtig verwaltet. Abgesehen davon, dass ich jedes Jahr einen Betrag von 401k ausschütte, ermutige ich jeden, mindestens 20% seines Geldes nach Steuern in ein diversifiziertes Anlageportfolio zu investieren.

Als Auftragnehmer im vergangenen Jahr habe ich etwas entdeckt, das wirklich die Vorsorgesparen vor Steuern auflädt. Die Entdeckung scheint immer noch zu gut, um wahr zu sein, also sprechen Sie bitte für jeden von Ihnen, Steuer-Gurus, und korrigieren Sie mich, wenn ich falsch liege. Wir werden diese Stelle in einen der besten Ruhestandsposten vor Steuern umstellen. Die Recherchen, die ich gemacht habe, basieren auf der IRS-Website, meinen eigenen Erfahrungen und sprechen mit Fidelitys kleiner Pension, wo ich einen Rollover-IRA, SEP-IRA und Solo 401k habe.

PRE-TAX RENDERMENT SPAREN SUPERCHARGED

Nehmen wir an, Sie haben einen bequemen Job im Wert von $ 212.000 pro Jahr. Sie können nur den maximalen Betrag von $ 18.000 in Höhe von $ 18.000 einbringen, wie von der Bundesregierung vorgeschrieben, wenn Ihr Arbeitgeber einen 401k-Plan hat. Der maximale Beitragssatz von 401k ist der gleiche, unabhängig davon, ob Sie $ 50.000 oder $ 500.000 machen. Andere Ruhestandsbeiträge vor Steuern können aus einem Firmenmatch stammen, aber das durchschnittliche 401k Match wird heutzutage ziemlich erbärmlich (4% des Grundgehalts oder weniger).

Darüber hinaus können Sie nur zu einer traditionellen steuerfreien Steuerbefreiung von insgesamt 5.500 US-Dollar beitragen, wenn Sie weniger als 61.000 US-Dollar einnehmen, mit einem vollständigen Beitragsabgang nach 71.000 US-Dollar für eine Einzelperson (98.000 bis 118.000 US-Dollar für ein Ehepaar).

Also was soll ein Ruhestand Super Saver tun, wenn er mehr als $ 18.000 sparen will?

Antworten:

1) Finden Sie einen besseren Arbeitgeber, der mehr zu Ihrem Vorsorgekonto (n) vor Steuern beiträgt. Max ist $ 54.000 für 2017 (war $ 53.000 in 2016).

oder

2) Sei ein Angestellter und ein Unternehmer / Unternehmer! Max ist $ 108.000!

Das erste, was ich tat, als ich meinen alten Job von 11 Jahren verließ, war über meine 401k in eine IRA zu rollen. Eine Rollover-IRA bietet viele Vorteile, darunter mehr Investitionsoptionen und niedrigere Kosten. Das einzige Problem mit meiner Rollover IRA ist, dass ich nicht mehr vor Steuern auf das Anlagekonto beitragen kann. Das Wachstum resultiert hauptsächlich aus dem Vermögens- und Dividendenwachstum. Ich spende nicht $ 5.500 nach Steuern Geld wegen der zwei anderen Ruhestand Konten, die ich vor Steuern beitragen.

Als Mitarbeiter eines Online-Medienunternehmens nehme ich am SEP-IRA-Plan des Unternehmens teil. Jede selbstständige Person oder Geschäftsinhaber mit oder ohne Mitarbeiter kann eine SEP-IRA eröffnen. Die Mittel werden vollständig vom Arbeitgeber finanziert. Der Arbeitgeber kann bis zu 25% der Entschädigung beitragen, bis zu einem Höchstbetrag von 54.000 $ im Jahr 2017. Machen Sie einfache Mathematik, um herauszufinden, wie viel Einkommen Sie benötigen, um $ 54.000 mit einem Beitragssatz von 25% = $ 54.000 / 25% = $ 216.000 zu sparen. IRS Link auf SEP.

216.000 US-Dollar zu verdienen ist nicht gerade ein Kinderspiel als Angestellter. Sie müssen wahrscheinlich Ihre Gebühren über viele Jahre hinweg zahlen, um ein solches Niveau oder mehr zu erreichen, aber es ist möglich. Wenn Sie es schaffen, $ 216.000 Einkommen zu machen, müssen Sie immer noch die Bundessteuer, die Staatssteuer (wenn Sie nicht in einem Einkommenssteuerstatus leben) und die FICA-Steuer (6.2% Sozialversicherung + 1.45%) darauf bezahlen Einkommen. Nachdem Sie $ 262.000 oder mehr verdient haben, müssen Sie Ihren Arbeitgeber davon überzeugen, 25% Ihres Einkommens an Ihre SEP-IRA zu spenden.

Als selbständiger Unternehmer habe ich eine eröffnet Solo 401k (aka KEOGH 401k, selbstständig 401k, One-Participant 401k), die für einen Unternehmer ohne Mitarbeiter gedacht ist. Meine Pflichten als Mitarbeiter eines Online-Mediengeschäfts unterscheiden sich von meinem Vertragsgeschäft. Das Online-Geschäft macht hauptsächlich durch Werbung Geld. Mein Contracting-Geschäft macht Geld, indem ich mich mit anderen Unternehmen hauptsächlich über ihre Content-Marketing-Initiativen abstimme.

Der Solo 401K hat die gleichen Beitragslimits von bis zu 25% der Entschädigung, bis zu einem Höchstbetrag von $ 54.000 für 2017. Also, mit anderen Worten, ich kann versuchen, $ 216.000 als unabhängiger Unternehmer zu machen, um $ 54.000 vor Steuern in meinem Solo 401k als beizutragen Gut.

Das große Ergebnis ist das Ein kombiniertes Einkommen von $ 425.000 kann letztlich eine Gesamtsumme von $ 108.000 in der Ruhestandsrechnung versteuern. Das kombinierte bereinigte Bruttoeinkommen (AGI) beläuft sich daher auf 425.000 USD - 108.000 USD = 317.000 USD, die bei einer Grenzsteuerquote von 33% besteuert werden.

Ich dachte ursprünglich, dass der gesamte Vorruhestandsbeitrag für alle Konten bei 54.000 Dollar lag.Aber als ich bei der Fidelity-Rentenabteilung für kleine Unternehmen anrief, überprüften sie mit mir, dass ich tatsächlich 108.000 Dollar beisteuern kann, wenn ich zwei getrennte Konten als Angestellter (ohne Eigentümer) und unabhängigen Auftragnehmer habe.

Die Idee ist, eine SEP-IRA als unabhängiger Unternehmer / Unternehmer zu eröffnen, wenn Ihr Arbeitgeber ein 401k-Programm hat und umgekehrt. Wenn Sie ein Solo 401k eröffnen, während Sie bereits zu einem Arbeitgeber 401k beitragen, dann ist der Höchstbetrag, den Sie beisteuern können, $ 53.000 kombiniert.

DAS IDEALE RUHESTANDSEINKOMMEN / SPARSZENARIO

Angesichts der Tatsache, dass es in Amerika ein progressives Steuersystem gibt (siehe Grafik), könnte es nicht der beste Schritt sein, 424.000 USD pro Jahr im kombinierten Einkommen zu verdienen. Die Steuerklasse von 35% ist eine absolut merkwürdige Steuerklasse, da sie nur in einer Einkommensspanne von 416.701 $ bis 418.400 $ umgesetzt wird. Rede über mehr Unsinn und Steuerverwirrung! Darüber hinaus müssen Sie wahrscheinlich Ihren Hintern busten, um $ 424.000 pro Jahr zu machen. Es ist nicht so, als würde man das durchschnittliche amerikanische Haushaltseinkommen mit 8X erreichen.

Wenn Sie sich entscheiden, dass Sie $ 424.000 pro Jahr verdienen wollen, um $ 108.000 in Vorruhestandsgeld einzahlen, dann müssen Sie $ 424.000 als Angestellter und als Unternehmer / Unternehmer machen. Denken Sie daran, dass es nur eine Art von Haupt-Ruhestandskonto pro Wirtschaftseinheit gibt, und dass eine Grenze für das Ruhestandskonto $ 53.000 pro Jahr oder 25% des Einkommens beträgt, je nachdem, welcher Betrag niedriger ist. Mit anderen Worten, wenn Sie allein in Ihrem Geschäft 425.000 $ verdienen, können Sie nicht 425.000 $ X 25% = 108.000 $ beitragen. Sie können nur $ 54.000 zu Ihrem SEP beitragen.

Die Lösung besteht darin, zu versuchen, so viel wie möglich als Mitarbeiter für die SEP-IRA 212.000 US-Dollar zu verdienen und weitere 212.000 US-Dollar als unabhängiger Auftragnehmer für Ihre Solo 401k.

FOLGEN SIE DEM LEITFADEN DER REGIERUNG

Denken Sie daran, dass die Regierung diese Regeln vor Steuern festlegt, nicht Sie oder ich. Präsident Obama machte es klar, als er über Mitt Romney debattierte, dass jede Einzelperson oder jedes Ehepaar, das über $ 200.000 / $ 250.000 macht, als reich gilt und für höhere Steuern vorgesehen ist und Abzug / Kreditausläufe. Der Kompromiss im Repräsentantenhaus wurde getroffen, um die Einkommensteuern auf mehr als 413.200 Dollar pro Jahr zu erhöhen.

Die obige Grafik zeigt fünf verschiedene Szenarien, in denen die meisten Menschen zusammengefasst sind. Die ersten beiden Szenarien in Blau sind für Personen, die nur Angestellte sind. Die meisten Menschen profitieren nicht vollständig von ihren Vorruhestandsbeiträgen (Szenario 1), aber manche Menschen tun dies (Szenario 2) und werden im Laufe der Zeit tatsächlich eine gesunde Finanzlage aufbauen.

Die drei anderen Szenarien in Rot sind Szenarien für Mitarbeiter und Auftragnehmer, die es ermöglichen, weit über die üblichen Beträge hinaus zu sparen, die durch die Eröffnung eines SEP-IRA oder Solo 401k als Auftragnehmer entstehen, unabhängig davon, welchen Arbeitgeber Ihr Arbeitgeber nicht hat.

Hier sind die fünf Hürden, die man überwinden muss, um in die Szenarien 3-5 zu kommen:

1) Ihr Arbeitgeber ist möglicherweise nicht damit einverstanden, dass Sie Ihr eigenes Unternehmen gründen oder als unabhängiger Unternehmer arbeiten. Die Lösung besteht darin, einem Unternehmen beizutreten, das Ihnen die Möglichkeit bietet, sich außerhalb der Geschäftszeiten zu beraten. Vielleicht werden Sie ein Angestellter eines Verwandten, eines guten Freundes oder einfach nur eines fortschrittlichen Unternehmens, das mehr Freiheit ermöglicht.

2) Ihr Arbeitgeber schätzt Sie möglicherweise nicht genug, um Ihnen $ 212.000 + Gehalt zu zahlen.

3) Selbst wenn Ihr Arbeitgeber Ihnen ein Gehalt von 212.000 US-Dollar zahlt, sind Sie vielleicht nicht bereit, über einen SEP-IRA- oder 401-k-Plan eine Gewinnbeteiligung bis zur Höchstgrenze pro Jahr zu leisten. Es ist üblicher, dass größere Unternehmen 401ks über SEP-IRAs anbieten, weil sobald ein Unternehmen sagt, dass sie X% zu einem SEP-IRA eines Mitarbeiters beitragen, müssen sie X% zu SEP-IRA aller Mitarbeiter beitragen. Sie können sehen, wie die Kosten für das Geschäft sehr umständlich werden können. Mit einem 401-k-Plan ermöglicht eine Firma dem Mitarbeiter, seinen eigenen Beitrag zu wählen, und bietet dann normalerweise einen viel kleineren Mitarbeiter an.

4) Sie dürfen kein gemeinsames Eigentum an einem der Arbeitgeber haben, für die Sie arbeiten. Sobald Sie das gemeinsame Eigentum haben, weil Sie das Unternehmen gegründet haben oder Sie und Ihre Frau das Unternehmen gegründet haben, hat das IRS neue Beitragsbeschränkungen für Sie. Die IRS möchte nicht, dass Sie 10 verschiedene Unternehmen eröffnen, Ihre Millioneneinkommen ausschütten und 540.000 (54.000 X10) Steuerfreibezieher in Ihrem Ruhestand zurückstellen.

5) Sie müssen Ihre einschränkenden Überzeugungen darüber, wie viel Sie als Einzelunternehmer machen können, entfernen. Wenn Sie glauben, dass es schwierig ist 212.000 $ zu verdienen, warten Sie, bis Sie versuchen, $ 212.000 + mit Ihren eigenen zwei Händen aus dem Nichts zu machen! Aber wie alles, was über einen langen Zeitraum hinweg getan wird, werden die Dinge aufgrund von Erfahrung, Fachwissen und höheren Raten besser.

Kommen wir in den Ruhestand, müssen wir noch Steuern auf alle unsere Vorsteuerbeiträge zahlen, wenn es Zeit ist, Geld abzuheben. Bis dahin werden wir sicher in der Lage sein, Geld auf eine Weise abzunehmen, die am wenigsten besteuert wird. Die Chancen stehen höher, dass wir in unseren 60ern, 70ern, 80ern und darüber hinaus nicht so viel Geld verdienen werden, als wenn wir sowieso arbeiten würden.

Hinweis: Ich bin kein Steuerberater. Es lohnt sich immer, mit einem Steuerberater über solche Dinge zu sprechen. 1099 Einkommen für einen unabhängigen Unternehmer / Einzelunternehmer ist knifflig und Sie müssten näher zu $ ​​260.000 Einkommen machen, um zu maximal $ 54.000 aufgrund von Steuern und Anpassungen für eine SEP-IRA zu bekommen.

Die größte Verwirrung, die die Leute haben, ist, dass $ 54.000 die Grenze für alle Konten ist. Ich dachte dasselbe. 54.000 USD für 2017 ist das Maximum, das Sie als Einzelperson / Inhaber / Inhaber Ihres Unternehmens beitragen können.Aber wenn Sie irgendwie eine erstaunliche Person sind, die Arbeitgeber dazu bringen kann, Sie einzustellen, Ihnen viel Geld zu zahlen und die maximalen $ 54.000 pro Jahr zu spenden, dann ist es die individuelle Firma die Wahl, zu Ihrem Ruhestand bis zu dem Maximum beizutragen, wenn sie es wünschen. Es hilft, in solchen Dynamiken wie ein Arbeitgeber zu denken.

Kostenlose Wealth Management Tools

Verwalten Sie Ihre Finanzen an einem Ort: Ich empfehle Ihnen, sich für Personal Capital anzumelden, ein kostenloses Online-Finanzmanagement-Tool, mit dessen Hilfe Sie Ihr Vermögen aufspüren, Ihre Investitionen auf überhöhte Gebühren analysieren und Ihren Cashflow steuern können. Ich habe meine 401k über ihren 401k Fee Analyzer laufen lassen und herausgefunden, dass ich $ 1.700 pro Jahr an Gebühren zahlte, von denen ich keine Ahnung hatte, dass ich sie bezahlte!

Sie haben auch ihren unglaublichen Retirement Planning Calculator herausgebracht, der Ihre verbundenen Konten verwendet, um eine Monte-Carlo-Simulation auszuführen, um Ihre finanzielle Zukunft herauszufinden. Sie können verschiedene Ertrags- und Aufwandsvariablen eingeben, um die Ergebnisse zu sehen.

Beispielberechnungsergebnisse für den Pensionsplan

Aktualisiert für 2018 und darüber hinaus. Sie können jetzt als Mitarbeiter für Ihre 401k $ 18.500 beitragen, gegenüber $ 18.000 im Jahr 2017.

Teilen Sie Mit Ihren Freunden

Ihre Meinung: