loader
bg-category
Wie man über $ 100 eine Stunde macht, die für Uber fährt

Teilen Sie Mit Ihren Freunden

Für diejenigen von euch, die dem Six Figure Club (SFC) beitreten möchten, ist das relativ einfach. Laden Sie 50 Wochenstunden 50 Stunden pro Woche 50 Stunden pro Woche und Sie erhalten die SFC-Einladung per Post! Natürlich musst du erst einige wertvolle Fähigkeiten entwickeln, aber das war es, wofür das College und all die zusätzlichen Stunden auf der Seite waren.

Wenn Sie $ 100 pro Stunde verdienen und 40 Stunden pro Woche arbeiten, verdienen Sie $ 17.333 pro Monat und $ 208.000 pro Jahr. Dann werden Sie wirklich in jeder teuren Stadt der Welt leben können.

Mit meinem letzten Uber-Pay-Stub hätte ich vielleicht nach nur drei Monaten Autofahrt einen Weg gefunden, dorthin zu gelangen. Das Tolle ist, dass wenn man ein Auto hat, eine relativ saubere Platte, ein Smartphone und die Bereitschaft zu hekeln, man von Uber auch sechs Figuren verdienen kann.

6 JAHRE ALS UBERER FAHRER

Ich entschied mich für Uber zu fahren, weil das Unternehmen mit 50 Milliarden Dollar eines der beliebtesten privaten Unternehmen der Welt ist, und basiert hier in San Francisco. Ich wollte sehen, wie es sich anfühlt, ein Auto zu fahren, um seinen Lebensunterhalt zu verdienen, und ob es eine tragfähige Einkommensquelle sein könnte, sich in einer teuren Stadt zu ernähren. Wenn dem so wäre, könnte das Fahren für viele Menschen auf der ganzen Welt ein gutes Mittel sein, um über die Runden zu kommen.

Nachdem ich zwei Monate lang gefahren war, wusste ich, dass ich locker $ 50.000 pro Jahr machen könnte, wenn ich 40 Stunden pro Woche fahre. Was ich nicht erwartet oder geglaubt habe, war, dass viele Fahrer solide $ 100.000 + pro Jahr machten. Ich musste mehr lernen.

Drei Beispiele von Uber-Treibern, die sechs Figuren machen

Verdienen Sie $ 42 brutto / Stunde, ~ $ 30 netto / Stunde

Mein Freund Jabir macht $ 100.000 pro Jahr, indem er nicht nur ~ 50 Stunden pro Woche fährt, sondern auch sein zweites Auto, einen bezahlten 2012 Honda Civic, an seinen jüngeren Bruder und Freund für 40% ihrer Gewinne ausleiht. Sein Ziel ist es, regelmäßig zusätzliche 60 Stunden pro Woche bei ~ 12 $ / Stunde nach seiner Kürzung von 30 $ / Stunde zu berechnen. Diese zusätzlichen 60 Stunden pro Woche verdienen ihm zusätzliche 38.000 Dollar pro Jahr an passivem Einkommen.

Dann habe ich mit meinem Uber-Fahrer vom JFK-Flughafen nach Manhattan gesprochen, als ich zu den US Open ging. Er sagte, er habe im Jahr 2014 115.000 Dollar für Uber gemacht. Er enthüllte, dass er zusätzliches Einkommen verdienen konnte, weil er 4,8 von 5,0 bewertet wurde. Mit einer hohen Bewertung erhielt er Zugang zu der lukrativen NYC - Hamptons Route, die die Anzahl der Uber-Fahrer an einem bestimmten Tag begrenzt. Jedes Wochenende für sechs Monate verdiente er 50% mehr pro Stunde dank eines künstlich niedrigen Fahrerangebots.

Schließlich sprach ich mit einem anderen Uber Fahrer auf dem Weg nach Nyonya, mein liebstes malaysisches Restaurant in Manhattan, und er erwähnte, dass er als Fahrer auch über $ 100.000 pro Jahr verdient. Er sagte, er verdient ungefähr $ 70.000 pro Jahr von Uber und weitere $ 40.000 als privater Fahrer für einen von Manhattans Immobilienentwicklern. Der Entwickler hat ihn eingestellt, nachdem er sein Uber-Passagier war.

Mit drei Beispielen von normalen Leuten ohne Universitätsausbildung, die über $ 100.000 pro Jahr für Uber fahren, wurde meine Motivation zu fahren wieder angezündet. Ich las alles, was ich konnte, um mein Einkommen zu maximieren, und konnte ein $ 42 / Stunde Bruttopreis (siehe Bild oben) von $ 28 / Stunde, als ich anfing. Ein annualisiertes Einkommen von $ 82.000 brutto pro Jahr ist ziemlich gut, aber das ist immer noch nicht genug, um den Six Figure Club zu betreten.

Also, wie jede faule Person tun würde, gab ich nach einer Woche auf, da $ 42 / Stunde immer noch nicht die beste Nutzung meiner Zeit als Mann mittleren Alters ist. Dann habe ich mein aktuelles wöchentliches Gewinnupdate erhalten. Siehe unten.

Ich habe 414,21 $ gemacht NETZ von Uber Gebühren nach nur 3,6 Stunden fahren! Das kommt zu einem kolossalen Ergebnis $ 115 / Stunde, oder ein Samurai, der $ 240,000 pro Jahr schneidet wenn ich 40 Stunden pro Woche fahren kann.

Ah-ha! Vielleicht sagten die drei Jungs, die $ 100.000 pro Jahr für Uber fahren, die Wahrheit. Schließlich war Fahren ihr Vollzeitjob, während Fahren für mich eher investigativen Journalismus und Geschichtenerzählen bedeutet. Mit diesem jüngsten Einkommensbericht wurde ich an die Macht der Hebelwirkung erinnert.

WIE ICH ÜBER 100 USD EINE STUNDE FÜR UBER FÜHRTE

Es gibt zwei Möglichkeiten, wie ein unternehmungslustiger Mensch darüber nachdenken sollte, wie er Geld verdienen kann.

Der erste Weg ist, über den Gesamtbetrag des Geldes nachzudenken, das Sie in einem Jahr verdienen können, da das jährliche Gehalt der Standardweg ist, Einkommen zu berechnen. Wenn du so denkst, hast du die Mitarbeitermentalität. Es gibt eine natürliche Tendenz für die Mehrheit, nachzulassen oder das Minimum mit der Zeit zu machen, da Sie eine feste Rate erhalten werden, egal wie wenig Sie arbeiten. Ich muss es lieben!

Die zweite Möglichkeit, Geld zu verdienen, ist der Stundensatz. Wenn du so denkst, hast du die selbstständige Unternehmermentalität. Ich denke auf diese Weise, weil ich mich entschlossen habe, 2012 aus Langeweile, wegen mangelnder Korrelation mit Kompensation und Anstrengung, und meinem intensiven Wunsch, frei zu sein, den Auswurfknopf von Corporate America zu drücken. Ich möchte nur 25 Stunden pro Woche aktiv arbeiten, damit ich Zeit mit meinem Online-Geschäft verbringen und andere lustige Dinge tun kann. Daher ist es mein Ziel, mein Einkommen auf diese 25 Einheiten pro Woche zu maximieren.

Werfen Sie einen Blick auf die Tabelle unten, die meine $ 414,21 Uber Gehaltsscheck für die Woche aufgliedert, um zu verstehen, wie $ 115 / Stunde kam. Ich arbeitete nur für zwei Tage von den sieben (Uber zahlt jeden Donnerstag wie ein Uhrwerk) für insgesamt $ 105,21.Inzwischen habe ich $ 300 in "Other" und $ 9 in einer Maut gemacht, was im Grunde eine Rückerstattung ist, da ich Mautgebühren im Voraus bezahlen muss.

Was ist das für ein mysteriöses "Anderes"? Nun, nachdem ich meine ersten 20 Fahrten gegeben habe, als ich anfing, habe ich einen Bonus von 300 $ in der Kategorie Andere verdient. Jeder neue Fahrer erhält nach einer bestimmten Anzahl von Fahrten einen Bonus. Dieses 300 $ Sonstige Einkommen dieser letzten Gewinn- und Verlustrechnung ist mein Bonuseinkommen für die Überweisung eines San Francisco Fahrers, der seine 20 Fahrten erfolgreich beendet hat!

Der neue Fahrer hat mich anscheinend aus einem meiner früheren Artikel gefunden und beschlossen, sich anzumelden und Uber einen Wirbel zu geben. Ich habe nicht nur das Empfehlungseinkommen von 300 Dollar erhalten, sondern auch eine Gesamtauszahlung von 600 Dollar. Der Bonusbetrag hängt davon ab, wo Sie sich befinden, aber ich denke, es ist ein absolutes Kinderspiel, für Uber zu fahren, um die Bonusauszahlung zu erhalten (normalerweise 10 bis 50 Fahrten). Danach, beenden Sie und nehmen Sie einfach Passagiere auf dem Weg mit ihrem Ziel-Feature, um extra Geld zu verdienen. Warum nicht?

Nachdem der Bonus gesammelt wurde, nutze ich einfach Uber, um die Passagiere auf dem Weg dorthin abzuholen, wo sie ihr Ziel verwenden. Es lohnt sich nicht mehr, Vollzeit zu fahren. Der Grund ist, dass der stündliche Bruttolohn aufgrund eines starken Anstiegs der Fahrer jetzt im Jahr 2017 drastisch gesunken ist.

Das Großartige an diesem 300-Dollar-Einkommen ist, dass ich keine Ahnung hatte, dass es kommen würde. Es war völlig aus heiterem Himmel, als ob ich eine Amazon-Geschenkbox von einem Fremden an meiner Vordertreppe während einer Nicht-Ferienzeit gesehen hätte. Außerdem habe ich nicht eine Menge Artikel über meine Uber-Erfahrung geschrieben. Ich habe nur zwei dedizierte Artikel aus über 1.100 Artikeln, die sich um meine Uber-Erfahrung drehen.

Von den 414,21 $ waren rund 25% aktiv und 75% passiv. Als jemand, der versucht, seine Zeit auf der Grundlage eines Stundenlohns zu maximieren, ist eine so hohe Quote für passives Einkommen solide!

GELD LEKTIONEN ERLERNT

  1. Die Leute verdienen da draußen mehr Geld als du weißt. Einen 9-zu-5-Job zu bekommen, ist nicht die einzige Möglichkeit, sechs Zahlen pro Jahr zu machen. Viele unabhängige Auftragnehmer erstellen auch sechsstellige Zahlen, weil sie gelernt haben, wie sie ihre Zeit maximieren und vorhandene Ressourcen (ein Auto, ein zweites Auto, Beziehungen usw.) nutzen können. Schauen Sie nicht auf Menschen, die keine Vollzeitjobs haben. Versuchen Sie stattdessen, ihre Geheimnisse herauszufinden.
  2. Melden Sie sich selbst an, indem Sie Ihren Domain-Namen online registrieren. Sie müssen eine Online-Präsenz haben, wenn Sie gefunden werden möchten. Lassen Sie Facebook, LinkedIn oder Twitter nicht Eigentümer Ihrer Marke sein. Besitze deine eigene Marke! Durch die Online-Präsenz können Sie sich viel effizienter vermarkten. Sie können Ihre Plattform nutzen, um Empfehlungseinnahmen wie bei Uber zu erzielen. Sie können Ihre Plattform auch dazu nutzen, Consulting-Gigs zu sammeln, Produkte wie mein Buch zu verkaufen und Werbeeinnahmen zu erzielen. Mein Online-Einkommen liegt weit nördlich von $ 200.000 pro Jahr, was es mir ermöglicht, nicht mehr einen Tag arbeiten zu müssen. Melden Sie sich bei Bluehost an, um Ihre Domain zu registrieren und weniger als 4 $ / Monat für das Hosting Ihrer Website zu bezahlen. Es ist billig und einfach zu beginnen. Hier ist meine Schritt-für-Schritt-Anleitung zum Starten Ihrer eigenen Website.
  3. Entwickle deinen X-Faktor. Denken Sie über Ihren X-Faktor als Ihre Glücksfallversicherung nach. Ihr X Factor könnte im Laufe der Jahre systematisch ein Netzwerk von Schlüsselpersonen entwickeln, die Sie zu gegebener Zeit mit einem neuen Job verbinden können. My X Factor beginnt im Jahr 2009 als Ort, um meine Gedanken über die Finanzkrise zu teilen. Ich hätte mir nie vorstellen können, dass die Website mir das Vertrauen geben würde, meine Entlassung drei Jahre später zu planen, fünf Jahre später mehr als meinen Job als Bankkaufmann zu machen oder mir Gelegenheit zu geben, mich für verschiedene Fintech-Startups im Silicon Valley zu beraten.
  4. Ständig experimentieren mit neuen Möglichkeiten, Geld zu verdienen. Testen, testen, testen! Dies ist die wichtigste Lektion, die ich während der Beratung in verschiedenen Marketingabteilungen gelernt habe. Jemand da draußen macht es besser als du. Finde heraus, was sie tun und repliziere auf deine eigene Art und Weise. Begnügen Sie sich nicht nur mit einer einzigen Einnahmequelle.
  5. Nichts schlägt harte Arbeit. Der Anmeldebonus von bis zu $ ​​1.000 ist nett und jeder sollte einen Vorteil daraus ziehen. Aber einer der Hauptgründe, warum ich mich entschieden habe, für Uber zu fahren, ist, weil ich allen unglaublich nervigen Leuten beweisen wollte, dass sie nicht weiterkommen und nicht mehr als 40 Stunden pro Woche arbeiten wollen gesundes Einkommen ist möglich, wenn Sie sich anstrengen! Ja, Sie brauchen ein Auto, das weniger als 10 Jahre alt ist, und ein Smartphone, aber komm schon. Einige der ärmsten Menschen, mit denen ich tagsüber Tennis spiele, haben das neueste iPhone, einen 60 "LED-Fernseher und ein Zuhälter-Auto. Dank der Sharing Economy gibt es heutzutage so viele neue Möglichkeiten, Geld zu verdienen.

Mein Ziel ist es, über Uber bis Mitte 2017 konstant über $ 100 / Stunde zu verdienen, was ich habe. Ich bin ein großer Befürworter, klüger als härter zu arbeiten. Aber um schlau zu werden, musst du erst einmal deine Zeit investieren! Der erste Schritt, den jeder machen muss, ist eine eigene Plattform online zu starten. Sobald Sie eine Online-Plattform haben, ist Ihr Einkommenspotential unbegrenzt!

Hier ist ein echtes Beispiel dafür, wie viel Sie von einem Blogging-Freund bloggen können. Sei dein eigener Chef!

Related: So starten Sie Ihre eigene profitable Website zur Nutzung des Internets

Vermögensaufbau-Empfehlung

Verfolgen Sie Ihren Reichtum kostenlos: Mit den kostenlosen Finanzinstrumenten von Personal Capital können Sie Ihr Vermögen aufspüren, Ihre Anlageportfolios auf überhöhte Gebühren analysieren und Ihre Finanzen mit ihrem fantastischen Retirement Planning Calculator verwalten.Diejenigen, die oben auf ihren Finanzen sind, bauen längerfristig einen viel größeren Wohlstand auf als diejenigen, die das nicht tun. Ich benutze Personal Capital seit 2012. Es ist die beste kostenlose finanzielle App da draußen, um Ihr Geld zu verwalten. Melde dich hier heute kostenlos an.

Sind Sie auf dem richtigen Ruhestandspfad?

Aktualisiert für 2018 und darüber hinaus.

Teilen Sie Mit Ihren Freunden

Ihre Meinung: