loader
bg-category
Wie man online freiberuflich Geld verdient - 3 super einfache Schritte

Teilen Sie Mit Ihren Freunden

Wenig bekannt: Ich bin nicht nur ein persönlicher Finanzexperte, sondern auch ein erfahrener Mentalist. Ich werde es beweisen. Ich kann deine Gedanken jetzt lesen und dir ALLES über dich erzählen. Nein im Ernst. Mach dich bereit, deine Gedanken BLASEN zu lassen.

Ich möchte, dass Sie sich sehr sorgfältig auf den Bildschirm konzentrieren. Konzentration noch? Gut. Jetzt gib mir einen Moment, um meine Magie zu wirken.

In Ordung. Ich hab es geschafft. Von meinem mystischen Tauchgang in deine Psyche habe ich folgendes gesammelt:

  • Arbeite einen 9 bis 5 Job
  • Möchten Sie wissen, wie Sie zusätzliches Geld online verdienen können
  • Würde die Flexibilität lieben, von zu Hause zu arbeiten

Okay, vielleicht war dieser Trick nicht so cool, aber ich wette, das gilt für viele von euch, die das lesen. Sie müssen kein Gedankenleser sein, um zu wissen, dass die Mehrheit der Menschen ihren Bürojobs entfliehen möchte, flexibler ist und mehr Geld verdient. Das Problem ist jedoch, dass nicht viele Leute wissen, wie es geht.

Die gute Nachricht: Mit der Magie des Internets können Sie in diesem Monat leicht durch Freelancing Geld verdienen.

Die schlechte Nachricht: Freelancing online ist nur für Leute, die bereit sind hart zu arbeiten und Zeit zu investieren, NICHT für diejenigen, die einfach nur eine "magische Kugel" finden wollen, um Geld zu verdienen.

Wenn Sie schnell reich werden wollen, schlage ich vor, dass Sie einen anderen Artikel finden. Für alle anderen, wenn Sie durch Freelancing Geld verdienen wollen, gibt es nur ein paar Dinge, die Sie wissen müssen.

Warum online freiberuflich Geld verdienen?

Selbst wenn Sie einen Job haben, den Sie genießen, gibt es wirklich KEINEN Grund, warum Sie kein Geld verdienen sollten.

Es gibt 4 gute Gründe, warum Sie auf jeden Fall freiberuflich arbeiten sollten, um Geld zu verdienen.

Grund # 1: Die meisten Leute denken nicht einmal an Freiberufler auf der Seite - geben Ihnen einen Vorteil

Wegen der Unterschiede in Fähigkeit, Motivation und Glück, versuchen nur wenige Leute, nebenher freiberuflich zu arbeiten. Stattdessen beschließen sie, sich über ihre finanzielle Situation zu beschweren und beschuldigen Dinge, die sie nicht kontrollieren können, wie die Wirtschaft und die Steuern, während sie sich auf Dinge wie Latte ausschneiden, um Geld zu sparen.

Wenn Sie also in dieser kleinen Gruppe von motivierten Freelancern arbeiten, die tatsächlich mehr verdienen, verdienen Sie den Löwenanteil der Nebeneinkünfte. Wenn Sie einen Bereich auswählen, in dem es eine hervorragende Erfolgsbarriere gibt - wie zum Beispiel mehr Geld auf der Seite -, erhalten die Gewinner unverhältnismäßige Belohnungen.

Grund # 2: Sie können Ihre Tarife und Angebote so skalieren, dass Sie so viel verdienen, wie Sie möchten

Wenn es darum geht, freiberuflich tätig zu werden oder einfach nur Geld für sich selbst zu verdienen, ist der Himmel in Bezug auf das Einkommen die Grenze.

Hölle, ich bin ein gutes Beispiel dafür. Ich habe 2004 meinen Blog begonnen, als ich noch Student in Stanford war. Damals war es nur ein hässlicher Blog, den niemand gelesen hat.

Mein alter Blog.

Erst 2007 kreierte ich mein erstes Online-Produkt: ein $ 4,95-E-Book, das ich zu verkaufen fürchtete, weil ich nicht als "Verkaufs-Y" erscheinen wollte. Es war das erste Mal, dass ich meine Leser anklagte Material. Sie antworteten, indem sie mich einen "Ausverkauf" nannten und sagten, ich hätte "den Hai gesprungen".

Schnell vorwärts zum heutigen Tag. IWT verwandelte sich in ein Multimillionen-Dollar-Geschäft. Wir haben über 18 erfolgreiche Produkte auf den Markt gebracht, darunter Kurse zur Karriereentwicklung, Psychologie, Fitness, Kochen und Freelancing. Und wir haben ein Geschäft mit über 30.000 zahlenden Kunden aufgebaut.

"Wir verstehen es, Ramit. Sie hatten Glück und konnten Millionen von Ihrem Blog machen. Hör auf zu prahlen."

Mein Punkt ist: Ob Sie freiberuflich tätig sind oder ein Unternehmen gründen, Sie können Ihre Preise und Angebote so weit skalieren, dass Sie so viel Geld verdienen, wie Sie möchten. Jeder Preispunkt kann als Sprungbrett zum nächsten dienen, wenn Sie mehr über Ihre Kunden erfahren. Die einzige Frage ist, ob Sie bereit sind, zu beginnen.

Grund # 3: Sie werden Ihre Risiken absichern

Was, wenn du morgen deinen Job verloren hast? Hätten Sie eine andere Einkommensquelle, auf die Sie zurückgreifen könnten? Wenn nicht, müssen Sie in Ihren Notfallfonds eintauchen ... wenn Sie einen haben, der ist.

Durch das Lesen dieser Website wissen Sie, wie wichtig es ist, Ihre Investitionen zu diversifizieren. Es ist die gleiche Idee, wenn es um Ihre Einnahmequellen geht. Deshalb ist es so wichtig, dass Sie dafür sorgen, dass Sie eine zusätzliche Einnahmequelle haben - und freiberuflich tätig sein können perfekt dafür.

Und wenn Sie beginnen, während Sie einen anderen Job haben, können Sie für später lohnende Verbindungen und Clients erstellen und einrichten.

Grund # 4: Verwalten Sie Ihr Geld und verdienen Sie mehr Geld, ist eine starke Kombination

Kombinieren Sie mehr mit der Automatisierungsstrategie zum Sparen, Investieren und Ausgaben, die ich in meinem Buch skizziere, und Sie werden eine kraftvolle finanzielle Kombination haben, die Ihnen garantiert ein Rich Life bietet.

Denken Sie daran: Es gibt ein Limit für die Menge, die Sie sparen können, aber keine Begrenzung, wie viel Sie verdienen können.

Erstens, mach das ...

Jetzt ist die Frage, wie du freiberuflich auf der Seite sein kannst.

Um das herauszufinden, müssen Sie zuerst zwei sehr wichtige Fragen beantworten:

  1. Was biete ich an?
  2. Warum sollte jemand von mir kaufen wollen?

Das ist es. Sobald Sie diese zwei Fragen vollständig beantwortet haben, sind Sie auf dem besten Weg zu einer erfolgreichen Karriere als Freelancer.

Was biete ich an?

Ich glaube wirklich, dass jede einzelne Person eine marktfähige Fähigkeit in sich hat - viele wissen es einfach nicht. Als Ergebnis wird es die häufigste Barriere, die Menschen daran hindert, freiberuflich tätig zu sein oder ein eigenes Unternehmen zu gründen.

Wenn es darum geht, zu entscheiden, was Sie tun möchten, müssen Sie sich nur vier Fragen stellen:

  1. Wofür zahlen Sie schon?

    Wir bezahlen bereits Leute, um viele verschiedene Dinge zu tun. Kannst du eines dieser Dinge in ein freiberufliches Unternehmen verwandeln?

    Beispiele: Reinigen Sie Ihr Zuhause, gehen Sie mit Ihrem Haustier, kochen Sie Ihre Mahlzeiten usw.

  2. Welche Fähigkeiten hast du?

    Nun, was weißt du - und weißt es Gut? Das sind die Fähigkeiten, die du hast, in denen du großartig bist - und die Leute wollen dich bezahlen, um sie zu unterrichten.

    Beispiele: Fließend in einer Fremdsprache, Programmierung, SEO, Kochkünste, etc.

  3. Was sagen deine Freunde, du bist großartig?

    Ich liebe diese Frage. Es kann nicht nur ein schöner kleiner Ego-Boost sein - es kann auch unglaublich aufschlussreich sein.

    Beispiele: Trainingsroutinen, Beziehungsberatung, guter Sinn für Mode usw.

  4. Was machst du an einem Samstagmorgen?

    Was machst du an einem Samstagmorgen, bevor alle anderen wach sind? Dies kann unglaublich aufschlussreich sein für das, woran du leidenschaftlich bist und wofür du gerne Zeit verbringst.

    Beispiele: Durchsuchen von Mode-Websites, Arbeiten an Ihrem Auto, Lesen von Fitness-Subreddits usw.

Finden Sie eine Antwort auf diese Fragen und ich verspreche Ihnen, Sie werden einen Weg finden, um freiberuflich Geld zu verdienen.

Warum sollte jemand von mir kaufen wollen?

Ich weiß, was einige von euch denken: Wie um alles in der Welt finde ich jemanden, der mir XYZ zahlen will ???

Hör zu, ich verstehe es. Du denkst vielleicht, dass deine Fähigkeiten, fließendes Portugiesisch zu sprechen, oder deine Fähigkeit, fantastische Zaubertricks zu machen, niemals Geld verdienen werden ... aber das ist einfach nicht der Fall.

Schauen Sie sich diese drei völlig echten Freiberufler und Unternehmen an, die trotz "unverkäuflichem" Geld Geld verdienen.

  • Vogeltricks: Haben Sie einen Papagei? Willst du deine Papageien trainieren, um zu reden und Tricks zu machen? Es gibt Leute da draußen, die dir beibringen werden (wie auch viele, die wie lernen wollen).
  • Grammatikerin: Diese Seite bietet dir jeden Tag "schnelle und schmutzige" Grammatik-Tipps, die dir helfen, deine Schreib- und Kommunikationsfähigkeiten zu verbessern.
  • Tennis Elbow Secrets Revealed: Stimmt. Es ist ganz einem Problem gewidmet, das im Leben vieler Menschen bestehen bleibt: Tennis Elbow.

Obwohl diese Unternehmen unkonventionell sind, beweisen sie einen wichtigen Punkt in Bezug auf Freiberufler: Die Leute werden bereit sein, dich für ALLES zu bezahlen, solange du ihr Leben wertschöpfst.

Du denkst vielleicht nicht, dass deine magischen Fähigkeiten gewinnbringend sind, bis du feststellst, dass Geburtstagsfeiern, Schulen und sogar Unternehmen bereit sind, dich zu bezahlen - manche bezahlen dich sogar, um sie zu unterrichten. Einfach gesagt, der Himmel ist die Grenze, wenn es um Freelancing geht.

"Aber Ramit, ich bin ein Schriftsteller / Designer / Entwickler. Und es gibt viele von uns da draußen. Wie soll ich meine Talente verkaufen? "

Schau, es ist egal, ob es andere Texter oder Designer gibt oder was auch immer da draußen ist. Solange Sie Ihren Kunden zeigen, dass Sie echten Wert und Nutzen bieten können, werden sie Sie einstellen. Zeitraum.

Was bringt uns zu ...

Die 3 Schritte zum Freelancing online

Sobald Sie diese beiden Fragen beantworten, werden Sie bereit sein, die genauen Schritte zu folgen, um online durch Freelancing Geld zu verdienen. Sie sind:

  1. Finden Sie Ihren ersten Kunden
  2. Mach dein Angebot
  3. Wissen, was zu berechnen ist

Schritt 1: Finden Sie Ihren ersten Kunden

Um Ihren ersten Kunden zu finden, müssen Sie wissen, wo sie leben.

Nein, ich meine nicht, sie zu verfolgen, du schleichst. Ich meine, zu wissen, wer sie sind und welche Probleme sie haben. Frag dich selbst:

  • Wer ist mein Klient?
  • Wohin gehen sie, wenn sie nach einer Lösung für ihre Probleme suchen?
  • Wo suchen sie schon nach Lösungen für ihre Probleme?
  • Wie können Sie sie mit Ihrem Service verbinden?

Im klassischen Marketing werden Sie das wollen Definieren Sie Ihren Zielmarkt. Es ist ein wesentlicher erster Schritt, leider, eine Menge Leute beschönigen, wenn sie anfangen, freiberuflich online Geld zu verdienen. Wenn Sie das nicht tun, werden Sie nicht wissen, was genau Sie verkaufen und an wen Sie es verkaufen.

Also tu mir einen Gefallen und Nische in deinem Markt.

Wer genau ist die Art von Person, die Ihr Produkt kaufen möchten? Stellen Sie sich jetzt noch spezifischere Fragen zu Ihrem potenziellen Kunden.

  • Wie alt sind Sie?
  • Wo leben sie?
  • Was sind ihre Interessen?
  • Wie viel machen sie?
  • Welche Bücher lesen sie?

Sie werden sich in die Köpfe Ihrer Kunden hineinversetzen wollen, um genau herauszufinden, was sie brauchen, damit Sie es ihnen zur Verfügung stellen können.

Finde dann heraus, wohin sie gehen, um Lösungen zu finden. Geh in ihre Köpfe:

  • Willst du Mütter, die über Kinder bloggen? Gehe zu Die Mutter Blogs und fange mit den unter "Beliebte Blogs" an.
  • Suchen Sie nach physischen oder Massagetherapeuten innerhalb von 50 Meilen von Ihrem Haus? Jaulen sollte dich leicht beginnen.
  • Wenn Sie ... große Hundepflege und -sitzen machen wollen, dann gibt es wahrscheinlich einen lokalen Tierladen oder einen Hundepark in Ihrer Nähe, wo sich die Besitzer versammeln und nur darauf warten, dass Sie ihnen eine Lösung anbieten.

Hier sind ein paar Vorschläge von einigen anderen großen Websites, die Freiberufler verwenden können, um Geschäfte online zu finden:

  • Schriftsteller: MediaBistro.com, Upwork.com, FreelanceWritingGigs.com
  • Illustratoren / Designer: 99designs.com, Designs.net
  • Programmierer: Toptal.com, SmashingMagazine.com

So viele Leute mailen mir Dinge wie: "Aber Ramit! Ich habe diese Idee und habe KEINE IDEE, wo ich Kunden finden kann! "Meine Antwort ist immer ruhig, aber Sie wissen, dass Wut unten knapp kocht. "Was hast du getan, um dein Publikum zu recherchieren? Hast du ein paar Leute gemailt? Sie zum Mittagessen gebracht? Fragte ergänzende Dienstleister, wenn das eine gute Idee ist? "

Die Antwort ist fast immer nein.

Beispiel, das mich wütend gemacht hat: Gestern Abend hat jemand gesagt, dass sie ein Hochzeitsfotoalbum machen wollen. Was sollten Sie tun? Sie schienen stecken zu bleiben. Antwort: Sprich mit ein paar Hochzeitsfotografen und frage sie, ob das eine gute Idee ist. Würden ihre Kunden es kaufen? Gibt es Löcher auf dem Markt, die nicht bedient werden? Was ist mit Veranstaltungsplanern? Floristen? Sie könnten dies in 1-2 Wochen tun und 1 Jahr Ihres Lebens sparen.

80% Ihrer Ideen werden mit dieser einfachen Übung gestärkt oder ausgewaschen. Und es dauert nur ein oder zwei Wochen, um loszulegen.

Geh in die Köpfe dieser Leute und nische sie dann ein. Lies ihre Gedanken und handle dann auf diesen Einsichten. Also hast du herausgefunden, wo der geheime große Hundeladenladen ist. Groß. Jetzt schau auf ihre Website, besuche den Laden, sprich mit dem Besitzer. Runter mit deinem Arsch und aktiv werden.

Könnten Sie jeden Morgen einen potenziellen Kunden stellen? Sie könnten wahrscheinlich, wenn Sie eine E-Mail-Vorlage erstellt (mehr dazu ein wenig). Wie wäre es mit 10 über das Wochenende, mit verschiedenen Schlagzeilen / Angeboten zu spielen, damit Sie sehen können, welche besser funktionieren?

Es muss nicht lange dauern, und es muss nicht quälend sein.

Bonus: Wenn Sie die exakten Wort-für-Wort-E-Mail-Skripts erhalten möchten, die meine Studenten verwendet haben, um Millionen von Leads zu generieren, hol sie jetzt her.

Schritt 2: Mach dein Angebot

Nachdem Sie Ihr Angebot ausgespart und ein paar gute Leads gefunden haben, müssen Sie ein auf sie zugeschnittenes Pitch erstellen.

Dabei sollten Sie die VORTEILE der Zusammenarbeit mit Ihnen betonen - ohne zu viele Informationen darüber zu geben, wie Sie helfen können. Ich verlor meinen fairen Anteil an Kunden, während ich anfing, indem ich genau verriet, wie ich ihnen in meiner anfänglichen Reichweite helfen würde. Blöd.

Da ich so ein wohlwollender und großzügiger Mensch bin, werde ich Sie auf die genaue 5-Zeilen-E-Mail-Vorlage, die ich verwendet habe, um die perfekte Tonhöhe für potenzielle Kunden zu erstellen. Es enthält:

  1. Die Einleitung. Sie wollen Rapport aufbauen, indem Sie sich vorstellen und wissen, wie Sie über den Kunden wissen.
  2. Das Angebot. Über sie reden. Was willst du für sie tun? Warum bist du gut für diese Rolle? Sie werden ein wenig über die Organisation recherchieren müssen, um zu sehen, wozu sie Hilfe benötigen.
  3. Der Vorteil. Führen Sie sie durch, wie Ihre Arbeit ihrer Firma nützt. Wirst du mehr Zeit für sie frei machen? Werden Sie den Gewinn um X Betrag maximieren?
  4. Der Fuß in der Tür. Dies ist eine klassische Technik, die einen alten psychologischen Trick verwendet, um den Klienten dazu zu bringen, einer kleinen Vereinbarung zuzustimmen, so dass Sie später nach einer größeren Vereinbarung fragen können.
  5. Der Aufruf zum Handeln. Sei klar damit und frage sie, ob sie fortfahren möchten. Der Aufruf zum Handeln ist ein kritischer Teil dieses Skripts.

Wenn alles zusammen ist, sieht es ungefähr so ​​aus:

Name des Kunden,

[Einführung] Ich habe Ihren Artikel über X gelesen und festgestellt, dass Sie seit Kurzem Videos auf Ihrer Website verwenden.

[Das Angebot] Ich mache seit drei Jahren Videobearbeitung und möchte Ihnen helfen, Ihre Videos zu bearbeiten und für das Web zu optimieren.

[Der Vorteil] Das würde sie professioneller aussehen lassen und schneller laden, was für Ihre Leser wichtig ist. Und Sie haben Zeit frei, die Sie zum Erstellen neuer Inhalte verwenden könnten.

[Der Fuß in der Tür] Wir können natürlich die Einzelheiten besprechen, aber zuerst wollte ich sehen, ob das etwas ist, an dem Sie interessiert sein könnten.

[Der Aufruf zum Handeln] Wenn ja, wäre es in Ordnung, wenn ich Ihnen ein paar Ideen zur Verfügung stellen würde?

Beste,

Ramit Sethi

Und das ist es. Was ich an dieser E-Mail am meisten liebe, ist die Tatsache, dass es kein Fett darauf gibt. Jedes Wort hier hat seinen Platz verdient und trägt ein Gewicht mit sich. Das möchten Sie aus einer guten E-Mail herausholen.

Wenn Sie nach einer Woche nicht mehr von ihnen hören, sollten Sie eine Follow-up-E-Mail senden. Schließlich passiert das Leben. Ihre E-Mail-Adresse ist vielleicht verloren gegangen oder sie haben sie gesehen, sollen antworten und einfach vergessen haben. Wenn das passiert, ist hier eine gute Vorlage für eine Follow-up-E-Mail.

Name des Kunden,

Ich wollte nur die E-Mail, die ich dir letzte Woche bezüglich meines Angebots geschickt habe, verfolgen.

Wenn Sie Fragen oder Bedenken haben, würde ich mich gerne an sie wenden.

Beste,

Ramit Sethi

Noch einmal, die Nachricht ist einfach - aber es erlaubt Ihnen, an den Anfang ihres Posteingangs und damit in den Vordergrund zu kommen.

Schritt 3: Wissen, was zu berechnen ist

Dies ist, wo die RIESIGE Mehrheit der Leute beim Freelancing zum ersten Mal stolpern ... und ich mache dir keine Vorwürfe, wenn du es auch tust. Es gibt keine genaue Wissenschaft darüber, was zu berechnen ist und so viel davon ist Raten, bis Sie den richtigen Preis für Sie landen.

Worauf Sie sich jedoch konzentrieren sollten, ist Ihr Preismodell - von dem es einige gibt:

  • Stündlich. Die meisten von uns hatten schon einmal eine solche Arbeit. Sie berechnen einen Stundensatz und Ihr Kunde zahlt Ihnen pro Stunde. Der Vorteil für den Kunden ist, dass sie ihr Risiko mindern, da sie einfach aufhören können, wenn sie wollen, wenn sie unzufrieden sind.Dies kommt Ihnen zugute, denn es gibt viele Industriestandards für die normalen Stundensätze für Ihre Arbeit.
  • Nach Projekt. Dafür werden Sie pro Projekt bezahlt. Sagen Sie also, wenn ein Kunde möchte, dass Sie sein E-Book illustrieren, wissen Sie genau, wofür Sie für das gesamte Projekt bezahlt werden, mit konkreteren Ergebnissen für Sie.
  • Durch Halter. Auf diese Weise kann der Kunde während eines Monats jederzeit auf Sie zugreifen. In der Regel werden Sie für die Rückzahlung bezahlt, wenn Sie unglaublich wichtig für das Unternehmen sind.
  • Provision / Bonus Dieses Zahlungsmodell kann mit allen anderen zusammenarbeiten und Ihnen einen gesunden Anreiz bieten, Ihre Arbeit zu erledigen. Zum Beispiel, wenn Ihr Kunde Ihnen einen Bonus von 1.000 $ für die Erlangung von X Leads mit Ihren Zielseiten verspricht.
  • Wertbasiert Wie der Name schon sagt, basiert dieses Zahlungsmodell auf der Höhe des Wertes, den Sie dem Unternehmen geben. Wenn Sie beispielsweise versprechen, eine Verkaufsseite zu schreiben, von der Sie wissen, dass sie für den Kunden einen Umsatz von 200.000 US-Dollar generiert, können Sie dafür verhandeln, dass Sie dafür 15.000 US-Dollar zahlen.

Obwohl alle oben genannten Preismodelle für die freiberufliche Tätigkeit völlig in Ordnung sind, schlage ich vor, dass Sie beim Start von Stunde zu Stunde bezahlt werden. Schließlich bist du ein Anfänger Freelancer. Kunden werden vorsichtig sein und werden nicht geneigt sein, Ihnen eine große Projektgebühr zu zahlen. Wenn Sie stundenweise bezahlen, fühlen sie sich sicherer, wenn sie wissen, dass sie aufhören können, Sie zu bezahlen, wann immer sie wollen. Es ist einfach viel einfacher.

Wenn Sie in Ihrer freiberuflichen Karriere Fortschritte machen und mehr Kunden gewinnen, können Sie natürlich die ganze Bandbreite von Preismodellen nutzen, wie Sie es für richtig halten. Aber es ist einfach einfacher, zuerst stundenweise zu laden.

Wenn es genau darum geht, wie viel Sie zuerst aufladen sollten, gibt es keine richtige Antwort. Zum Glück gibt es ein paar handliche Trick-Tricks, mit denen Sie eine ungefähre Schätzung dessen, was Sie aufladen sollten, finden können. Sie sind:

  1. Drop Drei Nullen-Methode

    Nehmen Sie einfach Ihr ideales (lies: realistisches) Gehalt, lassen Sie drei Nullen daraus fallen und voila, Sie haben Ihren Stundensatz!

    Zum Beispiel sagen Sie, dass Sie wirklich mindestens $ 40.000 verdienen möchten. Nehmen Sie einfach die drei Nullen vom Ende und Sie haben jetzt Ihre Rate: $ 40 / Stunde.

  2. Verdopple deine Grollnummer

    Ich liebe dieses, weil es wirklich interessant und effektiv ist. Fragen Sie sich: Was ist die niedrigste Rate, für die Sie arbeiten, die Sie von Ihrer Arbeit verärgern lässt?

    Sagen Sie, Sie werden für $ 15 / Stunde am allerwenigsten arbeiten. Verdoppeln Sie einfach diese Zahl, jetzt verdienen Sie $ 30 / Stunde.

  3. Tu, was der nächste tut

    Rufen Sie Google auf und suchen Sie nach dem durchschnittlichen Stundensatz für den von Ihnen bereitgestellten Service. Sie werden ein gutes Gefühl dafür bekommen, wo Sie anfangen sollen, wenn Sie Ihre Kunden aufladen.

Der beste Teil ist, nachdem Sie anfangen, Ihre Kunden zu belasten, können Sie beginnen, mehr oder weniger Arbeit zu übernehmen, bis Sie den gewünschten Betrag verdienen.

Zum Beispiel, nachdem Sie Ihre ersten $ 1.000 verdienen, ist es unglaublich einfach, Ihre Preise zu erhöhen und noch mehr Geld von Ihren Kunden zu verlangen.

Dies nennt man die Tuner-Strategie. Beginnen Sie mit dem "Tuning" Ihrer Raten nach Ihren ersten Kunden. Haben Sie $ 30 pro Stunde verdient? Beginnen Sie, $ 40 oder sogar $ 50 aufzuladen. Es gibt keine harte und Regel für wie viel Sie berechnen sollten. Fangen Sie einfach an zu stimmen, bis Sie eine Rate gefunden haben, mit der Sie zufrieden sind.

In dich selbst investieren

Denken Sie daran: Es ist in Ordnung, Fehler zu machen. Vor allem, wenn du gerade anfängst. Das Wichtigste ist, dass Sie anfangen und aus diesen Fehlern lernen.

Nun, eine Sache, die Sie sehr häufig bei Menschen finden werden, die sich nicht die Zeit genommen haben zu investieren, um zu lernen, wie dieses Zeug funktioniert, ist, dass sie so genannte Ebenen der Abstraktion schaffen werden.

Anstatt nur direkt zu dem zu gehen, was sie wollen, werden sie all diese verschiedenen Ebenen der Abstraktion schaffen - wie zum Beispiel eine Facebook-Seite oder einen Blog -, die ihnen das Gefühl geben, gut zu sein, aber die sie nicht dazu zwingen, die harte Arbeit zu tun.

Sobald Sie einen Ort gefunden haben, an dem Sie Kunden erhalten und eine E-Mail erhalten, die Antworten erhält, sollten Sie so lange weiterarbeiten, bis Sie ständig neue Kunden gewinnen. Dies unterscheidet gewinnende Freelancer von Verlierern. Verlierer warten darauf, dass der perfekte Kunde vom Himmel fällt. Die Gewinner beginnen irgendwo und verbessern dann Schritt für Schritt ihre Tonhöhe.

Teilen Sie Mit Ihren Freunden

Ihre Meinung: