loader
bg-category
Wie man Retirement Rollovers korrekt behandelt

Teilen Sie Mit Ihren Freunden

Das Thema für diese Episode dreht sich um Rollover für Pensionspläne. In der letzten Woche habe ich erwähnt, dass ein Rollover eine der besten Optionen für Ihren betrieblichen Ruhestandsplan ist, wenn Sie einen Job verlassen.

Was ist ein Ruhestands-Rollover?

Auch wenn sich "Rollover" wie ein süßer Hundetrick anhört, unterschätzen Sie doch nicht seine Fähigkeit, Ihnen viel Geld für Steuern zu sparen. Ein Rollover mit Steuerhinterziehung tritt auf, wenn Sie Bargeld oder Vermögenswerte aus einem anrechenbaren Pensionsplan abheben und innerhalb von 60 Tagen in einen anderen anrechenbaren Pensionsplan einzahlen. Bei korrekter Handhabung ist ein Rollover der beste Weg, um Geld zwischen Alterskonten zu verschieben. Aber wenn es nicht richtig gehandhabt wird, kann Geld aus einem Rentenplan teuer sein. Ich werde Ihnen sagen, wie Sie vermeiden können, Steuergelder zu zahlen, wenn Sie Ihre Pensionskassen bewegen.

Vermeiden Sie frühzeitige Abhebungsstrafen

Nur damit Sie wissen, in dieser Show werde ich nur traditionelle Rentenkonten besprechen. Es gibt verschiedene Regeln für Roth-Konten, daher werde ich dieses Thema für einen zukünftigen Podcast speichern. Wenn Sie ein regelmäßiger Zuhörer sind, wissen Sie bereits, dass es eine schlechte Idee ist, Geld von einem traditionellen Rentenkonto abzuheben, bevor Sie das offizielle Rentenalter von 59½ erreichen. Dies liegt daran, dass nicht qualifizierte Abhebungen in der Regel der Einkommensteuer sowie einer 10% igen Vorfälligkeitsentschädigung unterliegen (siehe diese Folge für einen möglichen Weg, diese vorzeitigen Abhebungsgebühren zu vermeiden). Aber ein Rollover ist toll, weil es Ihnen erlaubt, Geld aus einem Rentenplan wie 401 (k), 403 (b), 457 oder einem IRA zu nehmen und den steuergestützten Status des Fonds beizubehalten. Auch wenn ein Rollover kein steuerpflichtiges Ereignis ist, müssen Sie es dennoch in Ihrer Einkommenssteuererklärung melden.

Wie man seinen Arbeitsplatz-Ruhestand-Plan umläuft

Sobald Sie einen Arbeitsplatz verlassen oder sich auf die Ausreise vorbereiten, besteht der erste Schritt zur Überbrückung der anrechenbaren Rentenfonds darin, ein Verteilungsformular von Ihrem Arbeitgeber anzufordern. Als nächstes müssen Sie einen Plan machen, wohin das Geld gehen soll. Hier ist mein schneller und schmutziger Tipp: Eröffnen Sie eine neue IRA für Ihre Rollover-Fonds. Sie können das Geld in der IRA für die langfristige verlassen, oder Sie können es wieder in die meisten Arbeitsplatzpläne rollen, sobald Sie berechtigt sind, teilzunehmen. Sie können das gesamte Rollover-Geld in einer IRA belassen und trotzdem zu einem neuen Arbeitgeberplan beitragen. Sie können mehrere Rentenkonten haben, solange Sie die zulässigen Beitragsgrenzen nicht jedes Jahr überschreiten.

Der beste Ort für Ihr Rollover-Geld

Überlegen Sie, ob die IRA oder ein neuer Arbeitgeberplan der beste Ort ist, um Ihr Rollover-Geld zu behalten. Ein IRA gibt Ihnen immer mehr Kontrolle über Ihr Geld und hat im Vergleich zu einem typischen Arbeitsplatzplan normalerweise viel mehr Investitionsoptionen und Flexibilität. Sie werden wahrscheinlich mehr davon profitieren, Ihre Altersvorsorge in einer IRA zu halten, anstatt sie in einen neuen Arbeitsplatzplan zu überführen.

Für neue Rentenbeiträge - wenn Sie einen Arbeitsplatzplan haben, der von Ihrem Arbeitgeber entsprechende Mittel anbietet - tragen Sie immer zuerst dazu bei, bevor Sie Geld an eine IRA senden. Es ist wichtig, den Vorteil des Arbeitgeber-Matching zu nutzen, da diese Mittel eine sofortige Rendite Ihrer Investition darstellen.

Möglichkeiten, Ruhestand Rollovers abzuschließen

Es gibt zwei Möglichkeiten, einen Überbrückungs-Rollover durchzuführen:

  1. Die Mittel werden für Sie zur Verfügung gestellt. Sie hinterlegen das Geld auf einem persönlichen Konto und zahlen es innerhalb von 60 Tagen an die Depotbank Ihres Rollover-Kontos.
  2. Die Gelder werden sofort an die Depotbank Ihres Vorsorgekontos gezahlt.

Der zweite Weg ist, was ich empfehle - es heißt ein direkter Rollover. Ich bevorzuge direkte Rollover aus zwei Gründen.

Rollover, die einer obligatorischen Zurückhaltung unterliegen

Hier ist das Erste: Wenn Sie eine Rentenausschüttung in Ihrem Namen vornehmen, unterliegt sie immer der obligatorischen Zurückhaltung von 20%, auch wenn Sie beabsichtigen, sie rechtzeitig zu überweisen. Bei direkten Rolloversuchen wird nie eine Zurückhaltung vorgenommen.

Betrachten Sie dieses Beispiel: Nehmen wir an, Sie verlassen Ihren Job und haben $ 10.000 in Ihrem 401 (k). Vielleicht bist du dir nicht sicher, wo du diese Mittel bewegen willst (die Episode letzte Woche könnte dabei helfen), aber du weißt, dass du einen Rollover machen willst. Sie entscheiden sich also dafür, dass die $ 10.000-Auszahlung für Sie zahlbar ist. Wenn Sie den Scheck vom Rentenkonto erhalten, sind es nur 8.000 $. Das könnte ein großer Schock sein, wenn Sie nicht wissen, wie ein Rollover funktioniert! Der Treuhänder des Plans Ihres Arbeitgebers muss 20% aller steuerpflichtigen Ausschüttungen an die Plan-Teilnehmer einbehalten. Also wurden 20% oder $ 2.000 von Ihrem $ 10.000 Kontostand automatisch an die Regierung abgeführt, um Ihre Bundeseinkommenssteuern zu bezahlen, selbst wenn Sie einen Rollover innerhalb der erlaubten 60 Tage abschließen möchten.

Wenn Sie nicht über 2.000 Dollar eigenen Geldes verfügen, um den einbehaltenen Betrag zu ersetzen, können Sie nur die erhaltenen 8.000 Dollar einlösen. Wenn Sie den Rollover rechtzeitig abschließen, wird Ihnen der zurückbehaltene Betrag als Steuerrückerstattung zurückerstattet, wenn Sie Ihre Steuern im folgenden Jahr einreichen. Aber während dieser ganzen Zeit werden Ihre $ 2.000 von der Regierung gehalten - anstatt für Sie in Ihrem Ruhestandskonto zu arbeiten!

Verpassen Sie nicht die Rollover Deadline!

Der zweite Grund, warum ich einen direkten Rollover bevorzuge, ist die Tatsache, dass Sie, wenn Sie die Frist von 60 Tagen für den Abschluss der Transaktion verpassen, das Geld als Einkommen für Sie erhalten.Wie ich bereits erwähnt habe, bedeutet dies nicht nur die Zahlung der Einkommensteuer, sondern auch die Zahlung einer Vorfälligkeitsentschädigung. Ein direkter Rollover funktioniert also zu Ihrem Vorteil, da weniger Spielraum für einen potenziellen Steuerfehler besteht und keine Steuereinbehaltung erforderlich ist.

Wenn Sie Fragen zu einem Rollover haben, ist es wichtig, sich von Ihrem Rentenversicherungsverwalter beraten zu lassen. Sie können Sie durch den Prozess führen, um sicherzustellen, dass Sie nicht gegen die Regeln verstoßen und mit einem Rollover enden, von dem Sie möchten, dass Sie ihn übernehmen können.

Administrativ

Für mehr über Ruhestand, sicher sein, mein Hörbuch Money Girl's Guide zur Ruhestandsplanung zu bekommen. Es ist voll von Ratschlägen, Ressourcen und schnellen Tipps, die Ihnen helfen, Ihr finanzielles Schicksal in den Griff zu bekommen. Es ist bei Audible.com und im iTunes Store erhältlich.

Ich bin froh, dass du zuhörst. Chi-Ching, das ist alles für jetzt, mit freundlicher Genehmigung von Money Girl, Ihrem Führer zu einem reicheren Leben.

Mehr Ressourcen: IRS Rollover-Diagramm IRS Publikation 590, Individuelle Ruhestand Konten IRS Publikation 575, Renten- und Renteneinkommen. Bild mit freundlicher Genehmigung von Shutterstock Weitere Tipps von Money Girl

Teilen Sie Mit Ihren Freunden

Ihre Meinung: