loader
bg-category
Wie man mit einer Karrierekreuzung umgeht

Teilen Sie Mit Ihren Freunden

Ich erinnere mich, dass ich mir überhaupt nicht sicher war, welche Richtung ich mit meiner Karriere einschlagen sollte. Ich war an einer Kreuzung mit zwei Möglichkeiten - und ich hatte keine Ahnung, was ich tun sollte.

Senior College-Jahr, hatte ich ein tolles Jobangebot. Es hätte meine Freunde und Eltern beeindruckt, ich hätte viel Geld verdient - aber da war etwas in meinem Hinterkopf, das nein sagte.

Meine andere Möglichkeit war, ein fünftes Jahr in der Schule zu bleiben, einen Hochschulabschluss zu machen und zu lernen, was das College mir noch zu bieten hatte.

Ich probierte all die Dinge aus, an die Sie denken würden, wie eine Liste von Vor- und Nachteilen aufzuschreiben und einen "5-Jahres-Plan" zu entwerfen (äh, wer weiß, wo ich in 5 Jahren sein werde?).

Aber ich kam immer wieder auf diese Idee zurück, die ich "nehmen" sollte, weil es das Richtige war. Und gerade als ich anrief und das Stellenangebot annahm, blieb ich stehen. Ich konnte das nörgelnde Gefühl nicht abschütteln, also schickte ich eine E-Mail an einen meiner Mentoren.

"Ich habe keine Ahnung, was ich tun soll", schrieb ich. "Wie würdest du darüber denken?"

Wir trafen uns zum Kaffee und ich vergoss die Bohnen. Wie ein guter Trainer hat er mir die Antwort nicht erzählt. Er zeigte mir einen neuen Rahmen, eine Möglichkeit, über das Problem nachzudenken. Nachdem ich es laut durchgesprochen hatte, traf ich meine Entscheidung auf der Stelle: Ich würde in der Schule bleiben und mein letztes Jahr genießen.

Lächelnd enthüllte er schließlich, was er gedacht hatte: "Sie wollten Stanford also verlassen ... was? Du könntest einen einjährigen Vorsprung als Angestellter bekommen ... was wirst du für den Rest deines Lebens sein? "

Mehr als 10 Jahre später erinnere ich mich noch an diesen einen Satz. Aber noch mehr erinnere ich mich an den Rahmen, den er mir beigebracht hat, um eine weise Entscheidung zu treffen ... eine, die sich am Ende als die 100% richtige erwiesen hat.

Erinnerst du dich an die letzte Szene in Indiana Jones und dem letzten Kreuzzug, wo Indy den Heiligen Gral wählen muss? Er konnte den glänzendsten Becher wählen, aber (Spoileralarm), weil er einen intellektuellen Rahmen hat, eine "Landkarte", wie der Heilige Gral aussieht ... er wählt richtig: den alten, verrosteten Becher, der eigentlich einem Zimmermann gehört hätte . Diese einzige Entscheidung rettet das Leben seines Vaters.

Was würdest du jemandem geben, der diese Frameworks mit dir teilt? Für jemanden, der Ihnen hilft, Klarheit über die großen Entscheidungen zu bekommen? Die, bei denen Sie, wenn Sie die falsche Entscheidung treffen, in einer jahrzehntelangen Furche stecken bleiben, aus der es immer schwieriger wird herauszuklettern ... oder wenn Sie die richtige Entscheidung treffen, kann Ihre Karriere andere überholen und überspringen die Voraussicht, richtig zu wählen?

Lassen Sie mich eines dieser Frameworks mit Ihnen teilen.

Framework # 1: Reverse Engineering

Eine Technik, die Sie verwenden können, ist es, die Karrieren von Menschen, die Sie bewundern, "zurückzuentwickeln". Sie können 50% davon online machen, indem Sie einfach ihre Karriere-Geschichte studieren (LinkedIn verwenden) und analysieren, wie sie dort gelandet sind.

Was war ihr erster Job nach dem College? Wie haben sie die Industrie gewechselt? Oh, sie wurden entlassen, als ihr dritter Arbeitgeber den Betrieb einstellte? Wie sind sie dann übergegangen?

Aber da ist eine Wendung.

Die meisten Menschen nehmen dieses Wissen und hören auf. Dann kopieren sie exakt die gleichen Karriereschritte. Ich nenne das Moronic Modeling. "Ah, hab es! Also sollte ich anfangen, in einem Magazin zu arbeiten ... dann zu TV wechseln ... dann endlich ein Buch schreiben und berühmt werden! "Nein, Trottel, du kopierst die Taktik, ohne zu verstehen, warum es funktioniert hat.

Es ist wie ein aufstrebender Koch, der in ein Restaurant geht, das Essen isst und dann denkt, dass er die Zutaten allein kennen wird, damit sie genau das gleiche Gericht zubereiten. Falsch!

Es gibt noch einen anderen Teil: Den Kontext verstehen. Das bedeutet zu verstehen, WARUM die Person diese Entscheidungen getroffen hat und nicht nur WAS diese Entscheidungen waren.

Beispielsweise:

  • Wann sollten Sie einen Job mit einer Gehaltskürzung von 40% annehmen?
  • Unter welchen Umständen sollten Sie in eine kleine Stadt gegen eine große Stadt ziehen?
  • Woher weißt du, wann du deine Firma verlassen musst?
  • Sollten Sie nach mehr Geld oder Work-Life-Balance streben?
  • Was machst du, wenn du deinen Boss hasst?

Wenn Sie das WARUM verstehen - die Rahmenbedingungen, um die richtigen Entscheidungen für Sie zu treffen - können Sie sie an fast jede mögliche Situation anpassen, die Ihnen begegnen wird.

Wenn Sie neugierig sind, wie Sie diese Frameworks entdecken, zeige ich Ihnen in diesem Post. Weiter lesen…

Stattdessen werden die meisten von uns über diese Entscheidungen so gestresst, dass wir sie aufschieben und nichts tun. Wir lassen andere Leute die Entscheidung für uns treffen. Wir verbringen unsere Zeit mit der Frage "Was wäre wenn ...?" Was wäre, wenn ich die Dinge anders machen würde?

Die Leute verbringen ihr GESAMTES LEBEN in diesem Zyklus (meistens um die 30) und wundern sich, warum unsere Karrieren nicht in die Richtung oder die Geschwindigkeit gehen, die wir von ihnen erwarten.

Und wenn wir eine Gelegenheit finden, frieren wir ein, sind unsicher, wie es weitergehen soll, fürchten sich davor, den falschen Fehler zu machen.

Oder wir sitzen an unserem Schreibtisch in einem Job, den wir nie hätten nehmen sollen, und fragen uns, wo wir falsch gelaufen sind und ob es zu spät ist, um etwas zu ändern? Oder wenn wir wissen, wie wir das nächste Mal, wenn wir erschossen werden, die richtige Entscheidung treffen?

Die Lösung

Nicht EINER von uns hat jemals sein College abgeschlossen und gesagt: "Ja! Ich möchte ein ersetzbares Zahnrad in der Maschine sein! Ich möchte den ganzen Tag Excel machen und meinem Chef zuhören und mir sagen, wie glücklich ich sein soll, diesen Job zu haben und wie "die Wirtschaft mich dieses Jahr keine Gehaltserhöhung geben wird."

Wie können Spitzenkünstler beeindruckende, lohnende und lukrative Karrieren beschreiten ... während die durchschnittlichen Darsteller als Rädchen in der Maschine enden und darauf warten, dass jemand ihre harte Arbeit erkennt und sie schließlich belohnt? (Eine Belohnung, die fast nie kommt.)

Es ist kein Zufall.

Top-Performer haben Strategien und Taktiken, die sie verwenden, was durchschnittliche Performer nicht tun.

Einer der Menschen, die mich am meisten über diese Strategien unterrichtet haben, ist Ben Casnocha. Ben ist einer der fortschrittlichsten Denker in der heutigen Karriere - er war Unternehmer, Autor und rechte Hand eines der Paten des Silicon Valley, Reid Hoffman.

Wie macht so jemand diese Karriereschritte?

Ich wollte es wissen - und ich wollte diese Frameworks für Sie offenbaren. Aus diesem Grund habe ich Ben in mein Studio eingeladen, um herauszufinden, wie man diese entscheidenden beruflichen Möglichkeiten und Möglichkeiten optimal nutzen kann.

Schau dir diesen Auszug aus dem Video an:

In diesem Sondierungsvideo erfahren Sie:

  • Welche Rahmenbedingungen können Sie auf die entscheidenden Momente in Ihrem Leben anwenden - wie Indiana Jones hatte seine
  • Wie kannst du die Serendipity in deinem Leben steigern ... und Killer-Karrierechancen eröffnen, von denen du nicht gewusst hast, dass sie existieren.
  • Die beste - und meist übersehene - Art, Ihr Netzwerk zu nutzen
  • Wie man Fragen in einem informativen Interview stellt, das NÜTZLICHE Antworten hervorruft
  • Wie man gängiges "Smalltalk" in tiefere, offene Fragen umwandelt, die eine echte Beziehung schaffen
  • Der Fehler Nummer 1, den die meisten Menschen bei der Entwicklung ihrer persönlichen Marke machen (und wie man sie vermeidet)
  • Was Sie über die Verwaltung Ihrer Karriere von Tech-Unternehmern lernen können
  • Die drei entscheidenden Komponenten der Karrieredifferenzierung (und warum Sie alle drei benötigen, um Ihre Ergebnisse zu optimieren)
  • Die eine Sache, JEDE unerfahrene Person kann einen VIP anbieten

Willst du wissen, was jeder einzelne Top-Performer, den ich in Brain Trust interviewt habe (einschließlich CEOs, Athleten und Bestseller-Autoren) ALLE gemeinsam haben? Einfach. Es sind Gewohnheiten. Erfolgreiche Menschen haben nicht nur Glückspause und Küste - sie identifizieren und integrieren seit Jahren systematisch Gewinngewohnheiten in ihr Leben.

Ramit's Brain Trust ist jetzt auf unbestimmte Zeit geschlossen. Aber bevor wir das Programm geschlossen haben, haben wir unseren Gästen die besten Erfolgsgewohnheiten entlockt und sie in einen 7-teiligen Ultimate Guide to Habits verpackt, den Sie jederzeit und überall lesen können - absolut kostenlos.

Enthält HD-Videos, Aktionspläne und Lektionen von den weltweit führenden Experten für Verhaltensänderungen.

Stellen Sie sich 30 Tage von heute vor, früh mit Tonnen von Energie aus dem Bett springen. Sie blicken tatsächlich auf den Tag - kein Gefühl mehr - aufgrund der neuen "Spitzenleistung" -Tools, die Sie jetzt verwenden.

Vielleicht möchten Sie anfangen, gesünder zu essen, oder einmal pro Woche eine Mahlzeit kochen. Vielleicht möchten Sie ein Unternehmen gründen oder sogar nur ein Buch pro Monat lesen.

Kein Problem. Fange klein an. Wähle 1 oder 2 Dinge aus, um diese leistungsstarken Techniken anzuwenden und beobachte, was passiert.

Melde dich einfach unten an und ich sende dir gleich eine kostenlose Kopie des Ultimate Guide to Habits.

Teilen Sie Mit Ihren Freunden

Ihre Meinung: