loader
bg-category
Wie man eine Wohnung mit schlechtem Kredit erhält

Teilen Sie Mit Ihren Freunden

Eine schlechte Kredithistorie könnte das Finden einer Wohnung schwierig machen, aber es ist nicht der einzige Faktor, den Vermieter untersuchen.

Ihre erste Wohnung zu knacken kann hart sein, vor allem, wenn Sie schlechte Kredit (oder sogar keinen Kredit!) Haben. Aber Sie können immer noch ein attraktiver Mietkandidat für Ihr ideales Ein-Schlafzimmer sein, auch wenn Ihr Kredit-Score nichts ist, worüber man nach Hause schreiben könnte. Vermieter und Immobilienverwalter betrachten neben der Kreditwürdigkeit noch andere Faktoren. Und manchmal können diese anderen Faktoren die Waage zu Ihren Gunsten beeinflussen. Hier sind sieben Möglichkeiten, wie Sie sich selbst ohne die beste Kreditwürdigkeit für einen Vermieter attraktiv machen können.

  1. 1. Haben Sie eine herausragende Vergangenheit Mietgeschichte

    Die wichtigste Information über Sie für Vermieter ist Ihre Mietgeschichte, möglicherweise sogar mehr als ein Kredit-Score. Aber wenn dies Ihre erste Wohnung ist, haben Sie wahrscheinlich keine Mietgeschichte. Das Einbringen von Charakterreferenzen, z. B. von einem Lehrer oder Arbeitgeber (oder die Bereitstellung der Kontaktdaten des Vermieters), kann Ihnen dabei helfen, zu zeigen, dass Sie zuverlässig und zuverlässig sind.

    Sie müssen jedoch zuerst eine Art von Mietverlauf erstellen, vor allem, wenn Sie schlechte oder keine Kredit haben. Fangen Sie an, Miete an Ihre Eltern zu zahlen, oder vermieten Sie ein Zimmer in jemandes Haus. So können Sie potenziellen Vermietern zeigen, dass Sie Miete regelmäßig und pünktlich bezahlen können. Seien Sie sicher, Quittungen zu erhalten oder irgendeine Art Beweis der Zahlungen zu haben, um möglichen Grundbesitzern zu zeigen.

  2. 2. Verdienen Sie ein hohes Gehalt, selbst mit schlechten Krediten

    Wenn Sie ein gutes Einkommen erzielen, kann Ihr Vermieter Ihre schlechte Kredit-Score verzeihen, auch in einem glühenden Mietmarkt. "Ich habe [schlechte Kredit] Mieter mit hohen Einkommen und über ein Jahr im Wert von Miete auf ihren Bankkonten akzeptiert werden", sagt Klaus Gonche, ein Immobilienmakler in Florida. Aber was halten Vermieter für ein hohes Jahreseinkommen? Ein guter Benchmark wäre mindestens das 40-fache der Monatsmiete. Wenn Sie beispielsweise diese Richtlinie verwenden, müssten Sie, wenn die Miete 1.200 $ pro Monat betrug, mindestens 48.000 $ pro Jahr verdienen. Beweisen Sie Ihr Einkommen, indem Sie dem Vermieter Ihre Gehaltsabrechnung für das letzte Jahr zeigen. Und denken Sie darüber nach, Ihr Einkommen in Trulias Rental Resume zu präsentieren, einem Tool, mit dem Mieter ihre Qualifikationen wie Einzugstermin, Beruf, Einkommen und mehr hervorheben können.

  3. 3. Hab Einsparungen

    Einfach viel Geld machen ist es nicht Notwendig genug, wenn Sie schlechte Kredit haben. Sie könnten zum Beispiel viele Schulden haben, die viel von diesem großen Einkommen auffressen können. Zeigen Sie Ihrem potenziellen Vermieter also Ihre Kontoauszüge und beweisen Sie, dass Sie Reserven haben. Es ist eine gute Idee, sowohl ein Girokonto als auch ein Sparkonto zu haben, und Sie sollten idealerweise mehrere gesparte Mieten für mehrere Monate haben. Wenn ein Vermieter sieht, dass Sie Geld beiseite gelegt haben, fühlen Sie sich möglicherweise sicherer in Ihrer Fähigkeit, Miete jeden Monat zu zahlen.

  4. 4. Sei ehrlich (und kommuniziere gut)

    Seien Sie im Vorfeld mit möglichen Vermietern vertraut. Erklären Sie den Grund, warum Ihr Kredit-Score nicht sehr gut ist und wie Sie sowieso ein verantwortungsvoller Mieter sein werden. Vielleicht haben Sie in der Vergangenheit eine schlechte finanzielle Entscheidung getroffen, vielleicht ist Ihre Kreditauslastung hoch (von einer Kreditkarte für alles und dann jeden Monat abzahlen - eigentlich eine gute Sache!), Oder vielleicht gibt es einen Fehler in Ihrer Kreditauskunft ( es passiert!). Vermieter können auf ihre eigenen Anforderungen verzichten ... solange sie alle Bewerber gleich behandeln. Diese Methode funktioniert am besten, wenn Sie mit einzelnen Vermietern zu tun haben, im Gegensatz zu einer großen Verwaltungsgesellschaft, die möglicherweise nicht in der Lage ist, die Regeln zu ändern.

  5. 5. Angebot, automatische Zahlungen einzurichten

    Hier ist ein Geheimnis: Vermieter lieben die Miete auf Autopay. Bieten Sie der Bank Ihres Vermieters an, die Miete von Ihrem Bankkonto über das automatisierte Clearinghaus (ACH) abzuziehen, ein System, das Geld von einem Bankkonto auf ein anderes überwiesen wird. Das hilft sicherzustellen, dass Ihr Vermieter bezahlt wird - und pünktlich.

    Sie müssen nachweisen, dass Sie genug Geld auf dem Bankkonto haben, um diese automatischen Zahlungen abzudecken. Wenn Sie chronisch unverantwortlich sind, Ihre Rechnungen zu bezahlen, zum Beispiel, Ihnen eine schlechte Kreditnote zu verdienen, werden potenzielle Vermieter wahrscheinlich nicht vertrauen, dass Sie genug in Ihrem Konto behalten werden. Wenn Sie jedoch ein stabiles Einkommen zeigen können, das durch ein kräftiges Sparkonto gestärkt wird, und Sie sich für ACH-Zahlungen anmelden, können Sie diese Wohnung nur bekommen.

  6. 6. Ich bin damit einverstanden, mehr im Voraus zu bezahlen

    In der Regel müssen Sie die Miete für den ersten Monat zuzüglich einer Kaution bezahlen, wenn Sie ein Apartment mieten. Das bedeutet, Sie können Ihre Bewerbung hervorheben, indem Sie nicht nur einen Monat und eine Kaution anbieten, sondern auch zwei oder sogar drei Monate Miete plus Sicherheit im Voraus. Cash-Angebote sind immer attraktiv. Stellen Sie nur sicher, dass Sie dann Ihre Miete pünktlich zahlen, wenn es fällig wird.

  7. 7. Verwenden Sie einen Mitunterzeichner

    Wenn nichts anderes funktioniert, rufen Sie eine Sicherungskopie an, die Ihnen hilft, mit schlechten Krediten zu mieten: ein Mitunterzeichner. Wenn Sie jemand mit guten Krediten bekommen können, um für Sie zu unterschreiben, könnte der Vermieter Ihnen das Apartment vermieten. Beachten Sie, dass der Vermieter, wenn Sie Ihre Miete nicht bezahlen, Ihren Mitunterzeichner darum bitten wird, was Ihre Beziehung mit dieser Person belasten könnte.

Lesen Sie weiter unten, um mehr über Kredit-Scores und Vermietung zu erfahren:

  • So mieten Sie eine Wohnung nach Abschottung oder Konkurs
  • Können Sie immer noch mit schlechten Krediten mieten?
  • Mieten Sie Ihre erste Wohnung mit wenig oder keine Kredit-Geschichte

Teilen Sie Mit Ihren Freunden

Ihre Meinung:

Popular