loader
bg-category
Wie man einen guten Mechaniker findet, der dir Geld spart

Teilen Sie Mit Ihren Freunden

Einen guten Automechaniker finden

Einer der am meisten geschätzten Berufe dort draußen ist der eines Automechanikers. Wie viele Menschen treffen Sie in Ihrem Leben, die sich auf Sie und die Sicherheit Ihrer Familie sowie auf Ihre Finanzen auswirken? Ein guter, vertrauenswürdiger Mechaniker kann auf lange Sicht eine Menge Geld sparen.

Seinfeld Fans werden sich vielleicht daran erinnern, wie Jerry das Recht, seinen "Umzug" nach Putty zu verkaufen, gegen seine billigen und zuverlässigen Automechanikservices eingetauscht hat.

Leider kann eine gute Automechanik schwer zu finden sein. Und wenn Sie einen finden, wollen Sie sie nicht gehen lassen. Hier sind einige Hinweise, wie Sie sie finden können.

Wo soll ich mein Auto nehmen?

Sie haben im Allgemeinen drei Optionen. Große nationale Ketten und Händler sind zwei Optionen. Sie haben in der Regel Umsatzziele und dies kann zu Interessenkonflikten führen, wenn Sie Ihr Fahrzeug betrachten. Kleine Probleme oder Probleme, die warten können, werden zu dringenden Angelegenheiten, die Sie in ihrer Meinung berücksichtigen sollten. Du wirst den Kerl, der an deinem Auto arbeitet, selten treffen und vergessen, dein Auto mit dem Mechaniker zu besprechen.

Für mehr als nur einen Ölwechsel sind lokale, unabhängige Garagen der richtige Weg. Und vermeiden Sie auf jeden Fall Händler, es sei denn, Ihr Fahrzeug unterliegt noch der Garantie.

Der lokale mechanische Vorteil

Lokale Mechaniker haben ihren Ruf auf dem Spiel und wissen, dass der Schlüssel zu ihrem Erfolg gegen die riesigen Ketten der Aufbau langfristiger Beziehungen zu ihren Kunden ist. Der Typ, der an Ihrem Fahrzeug arbeitet, kann der Eigentümer sein oder er arbeitet eng mit dem Besitzer zusammen. Sie lernen Ihr Fahrzeug von innen und von außen kennen und Sie können immer mit Ihnen über die Gesundheit Ihres Fahrzeugs sprechen.

Zusätzlich, mit einem lokalen Mechaniker, halten Sie mehr von Ihrem Geld vor Ort. Wenn es um Ausgaben geht, werden Sie wahrscheinlich feststellen, dass ihre Preise in der Regel genauso gut oder besser sind als bei einigen der nationalen Ketten. Das einzige Problem mit lokalen Mechaniken ist, dass Mundpropaganda und Drive-by-Traffic in der Regel die einzigen Formen von Werbung sind, so dass sie manchmal schwer zu finden sind. Die Guten brauchen keine bezahlte Werbung, weil sie alle ihre Kunden behalten.

Wie man einen guten lokalen Automechaniker findet

Es gibt eine Reihe von Möglichkeiten, einen guten lokalen Mechaniker zu finden.

  • Fragen Sie Ihre Freunde oder Nachbarn, wenn sie von einem guten lokalen Mechaniker wissen. Wenn Sie hören, dass ein Name immer wieder erscheint, könnten Sie etwas unternehmen.
  • Erkundigen Sie sich bei Auto-Enthusiasten auf Automessen oder finden Sie lokale Mitglieder eines Autoclubs und sehen Sie, wen sie empfehlen.
  • Sehen Sie, ob Ihre Lokalzeitung eine "Best of Town" -Reihe erstellt. Oftmals sind Automechaniken abgedeckt.
  • Schauen Sie sich die Mechanics-Dateien von cartalk.com an. Cartalk.com wird von NPR betrieben. Sie schließen Ihre Postleitzahl an und erhalten Bewertungen für Mechaniker in Ihrer Nähe. Die Mechaniker werden auf Ehrlichkeit, Kompetenz, Preis, Geschwindigkeit, die Arbeit, die sie tun, und mehr bewertet.
  • Sehen Sie sich die Bewertungen in Google Maps oder in der Angies-Liste an.

Berechnen Sie die Arbeit, bevor Sie die Arbeit erledigen

Ein guter Mechaniker ist einer, der dich nicht abzockt. Daher ist es ratsam, einen bestimmten Job aus einer Reihe von Quellen zu bewerten, BEVOR Sie die Arbeit von einem Mechaniker erledigen. Sie müssen wissen, ob Sie ein gutes und ehrliches Zitat erhalten.

Sie können mit den Tools RepairPal, cars.com oder NAPA repair estimator beginnen. Diese Werkzeuge geben Ihnen einige gute Basisschätzungen für Reparaturarbeiten.

Nachdem Sie diese Schätzungen online erhalten haben, können Sie in den verschiedenen Shops anrufen, die Sie anrufen möchten. Erhalten Sie Ihre Schätzungen immer schriftlich, bevor Sie die Arbeit genehmigen.

Woher weiß ich, ob ich einen guten Automechaniker gefunden habe?

Stellen Sie sich die folgenden Fragen, um festzustellen, ob Sie einen guten Mechaniker gefunden haben oder nicht.

  1. Was sind ihre Zugehörigkeiten und Zertifizierungen? Sind ihre Mechaniker beim National Institute of Automotive Service Excellence (ASE) registriert? Sind sie mit anderen Fachverbänden wie der Automotive Service Association (ASA) oder der American Automobile Association (AAA) verbunden? Wenn dies der Fall ist, ist dies keine Garantie für einen soliden Betrieb, aber diese Assoziationen erfordern typischerweise ein gewisses Maß an Schulung für Mechaniker, damit das Unternehmen eine Zugehörigkeit erreichen kann. Es ist ein guter Anfang.
  2. Erkundigen Sie sich bei Better Business Bureau (BBB) ​​nach Kundenbeschwerden.
  3. Überprüfen Sie Bewertungsseiten wie Google Maps und NPR Mechanics Files, um zu sehen, was andere über das Unternehmen sagen.
  4. Was ist ihre Garantiebestimmungen? Je länger desto besser (es sei denn, Sie zahlen für die Verlängerung). Handelt es sich nur um Teile oder um Arbeit?
  5. Gibt der Mechaniker Ihnen Optionen, aus denen Sie wählen können, die Ihnen Geld sparen? Das ist ein sicheres Zeichen für eine ehrliche Mechanik.
  6. Werden sie dich sehen lassen, während sie arbeiten? Gute Mechaniker haben keine Angst, dich in der Nähe sitzen zu lassen, um die Qualität und Geschwindigkeit zu sehen, mit der sie arbeiten.
  7. Sind sie freundlich, hilfsbereit und durch Ihre Fragen nicht irritiert? Ein guter Mechaniker hat typischerweise eine Begeisterung oder Aufregung, um seine Kunden über ihre Fahrzeuge aufzuklären. Wenn Sie auf einen Idioten gestoßen sind, der nicht mit Ihnen diskutieren möchte, gehen Sie woanders hin.
  8. Ist der Laden organisiert und sauber? Gute Mechaniker und Management haben normalerweise einen sauberen Laden, da es eine Erweiterung der Arbeit ist, die sie machen.
  9. Sprich mit ihnen und baue eine Beziehung auf.

Wenn Sie dieser Liste folgen, wissen Sie, wann Sie einen guten Mechaniker gefunden haben.

Wie ich wusste, fand ich einen guten Mechaniker

Zum ersten Mal in meinem neuen Wohngebiet musste ich einen Mechaniker finden. Ich besuchte die Cartalk Website und suchte nach lokalen Mechanikern. Zum Glück hatte ich viele in der Nähe zu wählen. Einige der Mechaniker hatten eine große Anzahl von Kommentaren. Ich schaute durch sie hindurch und fand einen, der Kommentare wie "Ich bewegte 2000 Meilen entfernt, aber erwogen zurück zu fahren, damit er mein Auto sehen konnte", "Ich war besorgt, dass er nicht genug aufladen würde, um sein Geschäft in Gang zu halten", und "Ich werde mein Auto zu ihm bringen, bis einer von uns stirbt". Das war gut genug für mich, um anzurufen und den Termin zu vereinbaren.

Als ich dort ankam, war ich froh zu sehen, dass ich 10 Fuß von dem Mechaniker sitzen konnte, während er arbeitete. Er konnte mir während der Arbeit am Fahrzeug Hinweise geben und mit mir diskutieren. Er gab mir eine Option zwischen $ 20 und $ 150 für ein Problem und drängte mich auf die $ 20 Fix. Er konnte auch die Ursache eines Lärms an der Unterseite meines Autos feststellen, der mich zwei Jahre lang geplagt hatte (und es kostenlos repariert hatte). Alle Kosten wurden vor Beginn seiner Arbeit festgelegt und erläutert. Er war freundlich, effizient und der Preis war erschwinglich. Ich werde nicht nur zurückgehen, ich werde ihn auch anderen empfehlen.

Eine gute Automechaniker-Diskussion finden:

  • Wie konnten Sie einen guten Mechaniker finden?
  • Was ist deine beste Erfahrung mit einem Mechaniker?
  • Was ist deine schlimmste Erfahrung mit einem Mechaniker?

Teilen Sie Mit Ihren Freunden

Ihre Meinung: