loader
bg-category
Wie man eine Einladung ablehnt, ohne ein Idiot zu sein

Teilen Sie Mit Ihren Freunden

Wir alle bekommen Einladungen, die wir nicht wirklich annehmen wollen. Was machen wir? Gewöhnlich ist es (1) sag ja, bereue es später, oder (2) ignoriere es, hoffend, dass es weggehen wird, bis unser Ignorieren tatsächlich unhöflich wird.

Willst du nicht, dass jemand ehrlich ist und direkt sagt: "Danke für die Einladung. Ich wünschte, ich könnte helfen, aber das ist nicht die richtige Lösung. "Im Gegensatz dazu, es herauszuziehen und dir falsche Hoffnung zu geben?

Genau. Also warum nicht Sie TU es?

Die Antwort ist, dass die meisten von uns Menschen zufrieden sind.

Ich hatte einen Posteingang voller Dinge, zu denen ich nein sagen wollte, aber nicht. Ich sagte mir, ich wollte nicht unhöflich sein, aber ehrlich gesagt wusste ich nicht, wie ich die Leute höflich abweisen sollte.

Die Gefahr, Einladungen zu "Ja" zu sagen

Menschengefühle manifestieren sich auf subtile Weise. Zum Beispiel, wie oft hast du gesagt: "Klar, ich werde das tun ... es kann nicht weh tun."

Und zwei Wochen später musst du zu irgendeiner doofen Party / Veranstaltung gehen, zu der du dich verpflichtet hast, zu der du eigentlich nicht gehen willst, und du hasst dich selbst. Naja ... "Es kann nicht weh tun, oder?"

Eigentlich kann es !! Es ist nichts falsch daran, anderen Menschen zu helfen, aber wenn du beginnst, "Ja" zu Dingen zu sagen, die dich ablenken und dir Energie entziehen, kannst du nicht die maximale Wirkung auf die Welt erzielen.

Der falsche Weg, eine Einladung abzulehnen

Wie oft in diesem Monat haben deine Freunde (oder auch du!) So etwas gesagt wie ...

  • "Entschuldigung, es ist etwas passiert. Ich werde dich das nächste Mal erwischen "
  • "Ich weiß nicht, ob ich das kann. Ich bin bei der Arbeit so überlastet, weißt du? "
  • "Ich bin zu beschäftigt, um das jetzt zu tun. Ich komme später darauf "

Alle von uns - CEOs, Politiker, Doktoranden, Mütter von 2 - haben die gleichen 24 Stunden an einem Tag. Es ist in Ordnung, zu erkennen, wann "keine Zeit" tatsächlich eine pauschale Entschuldigung dafür ist, etwas nicht zu tun, was Sie nicht tun wollen.

Wenn Sie feststellen, dass Sie einen der obigen Sätze sagen, hören Sie auf und bewerten Sie warum.

Vielleicht ist es im Moment keine Priorität für dich. Vielleicht willst du es einfach nicht machen. Diese beiden Gedanken sind vollkommen in Ordnung. Wir werden jedem viel Zeit und Mühe sparen, indem wir erkennen, was wirklich vor sich geht.

Das nächste Mal, wenn dir jemand eine Einladung anbietet, anstatt zu sagen: "Ich habe keine Zeit", sei ehrlich zu ihnen und dir selbst.

Bonus: Möchten Sie mehr Möglichkeiten, um gesunde Gewohnheiten aufzubauen? Schau dir meinen neuen ultimativen Leitfaden für Gewohnheiten an.

2 Skripte, die höflich Gefühle ablehnen und retten

Die Wahrheit ist, Menschen werden verstehen, wenn Sie eine Einladung höflich und deutlich ablehnen. Probieren Sie eines dieser Wort-für-Wort-Skripts aus, um "Nein" zu sagen.

Skript 1: Ablehnen eines Geschäftsvorschlags oder einer zufälligen Bekanntschaft

Hallo NAME,

Danke für diese Einladung. Ich bin geschmeichelt! Leider habe ich meine Prioritäten für das Jahr festgelegt und das passt einfach nicht hinein. Nochmals vielen Dank, dass Sie an mich gedacht haben.

-DEIN NAME

Skript 2: Ablehnen eines Freundes / Verwandten

Hallo NAME,

Das hört sich wirklich lustig und interessant an, aber ich werde es weitergeben, damit ich mich auf ein paar andere Dinge konzentrieren kann, die ich wirklich tun möchte [diese Woche, diesen Monat, setze den Zeitrahmen hier].

-DEIN NAME

Diese sind vielleicht einfacher als Sie es gewohnt sind ... aber das ist der Punkt. Sie werden überrascht sein, wie gut sie empfangen werden. Die Menschen werden die Ehrlichkeit zu schätzen wissen, anstatt die Unterhaltung zu belasten und zu schleifen.

Sie sind einfach, aber sehr mächtig.

Die Magie, die passiert, wenn du deine Zeit zurücknimmst

Sie werden erstaunt sein, wie es sich anfühlt, die Spinnweben der Verpflichtungen zu klären und frisch anzufangen.

Zu lernen, wie man höflich eine Einladung ablehnt, wird:

  1. Lass andere deine Zeit und deine Verpflichtungen schätzen
  2. Zwinge dich dazu, ehrlich mit dir zu sein, was wichtig ist
  3. Befreie deine mentale Energie, um dir Sorgen um Dinge zu machen, die dir wirklich wichtig sind

Der beste Teil?

Sobald Sie die Entscheidung getroffen haben, können Sie GUILT-FREE leben und Ihre Energie verwenden, um sich auf Dinge zu verpflichten, die Sie tatsächlich tun werden.

Bonus: Möchten Sie mehr Möglichkeiten, um gesunde Gewohnheiten aufzubauen? Schau dir meinen neuen ultimativen Leitfaden für Gewohnheiten an.

Ich habe über ein Jahrzehnt nach kleinen Abkürzungen wie diesen Skripts gesucht. Kleine Gewinne, die Zeit frei machen und mich effektiver machen.

Ich habe 15 weitere "Life Hacks" zusammengestellt, um dir die Zeit zu nehmen und dir das Leben zu erleichtern.

Dies sind Experimente in Zeitmanagement, Gesundheit, Beziehungen und mehr von Experten wie:

  • BJ Fogg, einer meiner Mentoren, der Direktor des Stanford Persuasive Technology Lab und Gründer von TinyHabits
  • Neil Strauss, NYT Bestsellerautor von Das Spiel
  • Noah Kagan, Chief Sumo bei AppSumo.com, dem Geschäft für Unternehmer
  • Mark Sisson, Autor von Der Ur-Blueprint und Gründer von MarksDailyApple.com
  • Nicholas Kho, Mitbegründer von RSDNation.com und Real Social Dynamics
  • Neil Patel, Mitbegründer von CrazyEgg.com und KISSmetrics.com
  • Paras Chopra, Gründer von VisualWebsiteOptimizer.com
  • Scott Young, Gründer von ScottHYoung.com
  • Josh Kaufman, Bestsellerautor von Der persönliche MBA und Gründer von PersonalMBA.com

Sie können alle von ihnen erhalten, frei unter.Sag mir einfach, wohin ich sie schicken soll!

Teilen Sie Mit Ihren Freunden

Ihre Meinung:

Popular