loader
bg-category
Wie man den Reichtum der nächsten Ebene schafft: Wenn eine Million es nicht gerade schneidet

Teilen Sie Mit Ihren Freunden

Eine der glücklichsten Sachen, die ich je gemacht habe, war, während des Abschwungs zwischen 2009 und 2012 keine größeren Vermögenswerte zu verkaufen. Es ist verständlich, dass man in Panik geraten kann, wenn die Dinge abstürzen und brennt. Es ist auch einfach, in einem down-Markt zu verkaufen, wenn Sie ein großes Lebensereignis haben, z. Job verlieren, Baby bekommen, etc. Aber glücklicherweise waren viele meiner Investitionen entweder illiquide (Immobilien) oder waren mit langen Sperrfristen (private Fonds) abgeschlossen. Selbst wenn ich verkaufen wollte, konnte ich nicht!

Zum Beispiel habe ich 2012 mein Haus für 28 Tage auf den Markt gebracht, um zu sehen, ob ich irgendwelche motivierten Käufer bekommen konnte, nachdem Facebook an die Börse gegangen ist. Ich verließ gerade meinen Job und dachte, dass es eine gute Idee wäre, mehr Flüssigkeit zu bekommen, für den Fall, dass mein Vorruhestands-Plan nicht umgesetzt wurde. Glücklicherweise konnten keine Käufer gefunden werden, da IPO-Geld ein Jahr benötigt, um sich in die Wirtschaft einzuarbeiten. Jetzt hat das Haus seit 2012 auf der Grundlage eines schriftlichen Angebots, das ich kürzlich erhalten habe, relativ gesehen um 60% an Wert gewonnen.

Aber ein 60% iger Anstieg in einem bereits teuren Haus war nicht meine größte Glückspause. Hängt an meinem Geschäft war. Jedes Jahr seit 2011 hat sich jemand über den Kauf von FinancialSamurai.com erkundigt. Es gab eine Zeitperiode während des Bärenmarktes, als mehrere persönliche Finanzseiten für $ 1 - $ 4 Millionen verkauft wurden. Obwohl $ 1 - $ 4 Millionen in absoluten Zahlen eine Menge Geld sind, waren die Kaufpreise allesamt absolute STEHLEN.

Zum Beispiel, ein Typ mit einem Betriebsgewinn von etwa $ 700.000 pro Jahr verkauft seine Website für nur $ 2.500.000. Sie sind nicht einmal ein echter Millionär bei 2.500.000 Dollar dank der Inflation. Wenn Sie einen Partner haben, dann sind Sie definitiv kein Millionär, weil Sie den Ertrag nach Steuern durch zwei teilen müssen.

Um 700.000 $ pro Jahr bei einer Rendite von 8% zu erwirtschaften, benötigt man Kapital in Höhe von 8.750.000 $. Bei einer eher konservativen Rendite von 4% würden Sie ein kolossales Kapital von $ 17.500.000 benötigen, um $ 700.000 pro Jahr zu generieren!

Es ist schwer zu sagen, dass jemand, der $ 2.500.000 verdiente, ausgeraubt wurde, aber ausgeraubt wurde, weil er, wenn er nur 3.6 weitere Jahre gehalten hätte, nicht nur insgesamt 2.500.000 Dollar an Betriebsgewinnen gemacht hätte, sondern auch noch eine Seite mit 700.000 Dollar Jahr oder mehr für die absehbare Zukunft.

Denken Sie an Ihre PayBack-Periode

Die Amortisationszeit ist die Zeit, die benötigt wird, um die Kosten einer Investition zu decken. Wenn der Käufer im obigen Beispiel für den Verkauf von Verkaufsflächen die Verkehrs- und Umsatzzahlen beibehalten kann, würde er seine gesamte Investition in Höhe von 2.500.000 Dollar in nur 3,6 Jahren zurückerhalten. Das gesamte Geld, das nach der Amortisationszeit verdient wird, beträgt 28% pro Jahr.

Nehmen wir an, der Käufer hat ein gewisses Maß an Hektik und Know-how. Er könnte die operativen Gewinne von 700.000 USD im ersten Jahr auf 850.000 USD im zweiten Jahr und 1.000.000 USD im dritten Jahr steigern. In diesem Szenario senkt der Käufer seine Amortisationszeit auf 2,9 Jahre und könnte die Website für $ 3,600,000 (44% mehr) basierend auf der gleich erbärmlich niedrig Vielfache von 3.6X Betriebsgewinnen ($ 1.000.000 Betriebsgewinne X 3.6 mehrfach).

Aber seit 2008 - 2010 ist etwas Magisches passiert. Die Bewertungen für Medienunternehmen sowie die Bewertungen für den gesamten S & P 500 wurden erweitert. Siehe die Tabelle unten.

Als der Website-Eigentümer seine Website 2010 verkaufte, handelte der S & P 500 zu einem 15-fach zyklisch bereinigten Kurs-Gewinn-Verhältnis (CAPE). Die Bewertungen sind seither von 15X auf 29,56X gestiegen,eine Steigerung von 97%. Nehmen wir an, der Anstieg der Bewertung von Online-Medienunternehmen stieg im Gleichschritt mit dem Anstieg des Gesamtmarktes.

Eine Steigerung von 97% in einem 3,6fachen entspricht 7X (3,6 X 1,97). Lassen Sie uns etwas Mathe machen und herausfinden, wie viel die Person, die im Jahr 2010 $ 2.500.000 für eine Site ausgegeben hat, bisher gemacht hat!

Investitionsszenario

2010 Investition: $ 2.500.000

Business Operating Profit: $ 700.000

Geschätzte Amortisationszeit: 3,6 Jahre

Prognose der operativen Gewinne

Jahr 1 Betriebsgewinn: $ 700.000

Jahr 2 Betriebsgewinn: 850.000 $

Jahr 3 Betriebsgewinn: $ 1.000.000 - Alles in 3 Jahren zurückgezahlt

Jahr 4 Betriebsgewinn: $ 1.000.000

Year 5 Betriebsgewinn: $ 1.000.000

Jahr 6 Betriebsgewinn: $ 1.000.000

Year 7 Operating Profit: $ 1.000.000 - Der operative Gewinn blieb vier Jahre lang unverändert, um trotz massiver Hebelwirkung in Online-Geschäften konservativ zu bleiben

Gesamtbetriebsergebnis über 7 Jahre: $6,550,000

Prozentuale Rückgabe, wenn nicht verkauft: 262% ($ 6.550.000 / $ 2.500.000 Investition). Nicht schlecht! Der Eigentümer wird weiterhin $ 1.000.000 + pro Jahr in Cash-Flow machen.

Da die Bewertungen für Online-Medienimmobilien seit 2010 um 97% gestiegen sind, kann der Käufer nun sein operatives Gewinngeschäft von $ 1.000.000 pro Jahr für $ 7.000.000 auf der Basis eines 7-fachen statt eines 3,6-fachen Gewinns verkaufen.

Gesamtertrag nach dem Verkauf: $ 13.550.000 oder 542% (6.550.000 $ Betriebsgewinn + 7.000.000 $ Verkaufspreis = 13.550.000 $ / 2.500.000 $). Stellen Sie sich nun vor, dass das Unternehmen seine Gewinne vor dem Verkauf auf 2.000.000 USD steigern konnte. Wir reden über eine $ 20.000.000 Rendite von einem netten kleinen Lifestyle-Geschäft. Im Vergleich zu den mickrigen $ 2.500.000 haben wir jetzt etwas REAL F YOU Geld.

Eine 125% ige Rendite im S & P 500 seit dem 1. Januar 2010 ist nett. Aber eine Rendite von 262% - 542%, basierend auf der Schaffung von etwas aus dem Nichts, ist so viel besser.Wer würde sagen, dass der Unternehmer nicht auch in Aktien, Immobilien, Anleihen und privaten Investitionen diversifiziert war? Weiter ist die 262% -542% Rendite auf eine viel größere Nuss.

Lassen Sie sich nicht von kurzfristigen Gewinnen verlocken

Offensichtlich könnte ein Investor dumm genug sein, um ein neu erworbenes Geschäft in den Boden zu treiben. Aber die meisten Leute, die 2.500.000 Dollar ausgeben, haben genug Klugscheißer, um sicherzustellen, dass sie ihre Betriebsgewinne mindestens flach halten, um ihre Amortisationszeit zu erreichen.

Große absolute Dollar-Beträge sind verlockend. Aber sie hängen vor dir, weil du etwas hast sogar mehr verlockend für den Käufer! Vergiss niemals die Rationalität der Finanzen. In unserem dauerhaft niedrigen Zinsumfeld Bitte verkaufe deine Cash Cows nicht.

Wenn Sie ein Cash-Generating-Geschäft mit einer Amortisationszeit von weniger als fünf Jahren kaufen können, sollten Sie sich freuen. Ihre Investition wird nach fünf Jahren im Wesentlichen risikofrei und führt dann zu einer Rückkehr in die ewige Rente von 20%. Eine Rendite von 20% ist ein Eigenheimwert im Vergleich zu einem historischen Durchschnitt von 8% - 9% S & P 500 Rendite.

Wenn Sie glauben, dass Sie den Betriebsgewinn nach der Übernahme steigern können, dann sollten Sie wirklich aufgeregt sein. Schließlich, wenn Sie glauben, dass es eine Wertsteigerung neben dem Geschäftswachstum geben wird, sollten Sie ALL-IN gehen.

Unten ist ein Diagramm, das zeigt, wie viel Kapital Sie haben müssen, um $ 55.000 und $ 20.000 mit verschiedenen Zins / Rendite-Raten zu generieren. Die 10-jährige Anleiherendite liegt derzeit bei 2,25%.

Gewinne + Eigenkapital = Nächste Stufe Reich

Es gibt einen Grund, warum so viele der reichsten Menschen heute Unternehmer sind. Sie schaffen nicht nur Geschäfte, die Einnahmen generieren Eigenkapital Das kann für ein Vielfaches der jährlichen Einnahmen oder Einnahmen verkauft werden. Die meisten Jobber bauen kein Eigenkapital auf. Wenn es Zeit ist zu gehen, bleibt ihnen nichts mehr übrig, weil sie ihre Zeit nicht mehr beisteuern. Es gibt keinen Einfluss darauf, ein Arbeiter zu sein.

Einige von Ihnen haben gefragt, warum ich mit meinen Aktienanlagen so konservativ bin. Andere haben gefragt, warum ich erwäge, ein Mietobjekt zu verkaufen, um das Leben zu vereinfachen. Der Grund Nr. 1 neben dem Erreichen meiner FIRE-Nummer ist, weil mein Geschäft Renditen hat, die jede einzelne Anlageklasse, die ich besitze, aus dem Wasser bringe. Sobald Sie ein Geschäftseigentümer sind, erkennen Sie, dass eine jährliche Hurdle Rate von 10% wie das Überschreiten eines Ameisenhügels ist.

Ich ermutige jeden, ein Geschäft aufzubauen, das auch eine starke Marke hervorbringt. Ich spreche über viele Arten von Unternehmen, nicht nur ein Website-Geschäft. Mit einer starken Marke können Sie einfacher schwenken, wenn sich die Welt verändert.

Geld verdienen von deinem Job ist in Ordnung, aber du machst dich daran, jemand anderen zu machen, der die ganze Equity besitzt. Selbst wenn Sie bei einem Startup mit Eigenkapital sind, wissen Sie, dass Sie für jeden $ 1, den Sie machen, einen anderen Senior 20 - 10.000 X reicher machen. Stattdessen sollten Sie sich die Denkweise zu Eigen machen, indem Sie Ihr Eigenkapital erhöhen.

Wenn Sie ein Unternehmen besitzen, seien Sie bitte geduldig und verzichten Sie auf kurzfristiges Denken. Die Leute verspotteten die Gründer von Snapchat, weil sie 2013 ein 3 Milliarden Dollar-Angebot von Facebook ablehnten. Aber anders als die Erdnuss-Galerie wussten die Gründer, dass ihr Geschäft im Laufe der Zeit viel mehr wert wäre, wenn sie nur auf ihren Sitzen saßen und weiter exekutierten. Heute, egal wie lächerlich das Wertversprechen ist, ist Snapchat 25 Milliarden Dollar wert.

Ja, ein Geschäft aufzubauen ist nicht einfach. Aber wenigstens einen heute zu beginnen ist. Die meisten Menschen versuchen es nie, weshalb die meisten Menschen niemals in der Lage sein werden, Reichtum auf nächstem Niveau zu schaffen. Es gibt endlose Beispiele von Leuten, die etwas aus dem Nichts geschaffen haben, das in relativ kurzer Zeit für Megamillionen verkauft wurde. Vielleicht bist du der Nächste? Nein, es ist so viel sicherer, bei einem Job zu arbeiten, den du nicht magst!

Verbunden:

Ranking der besten Passivanlagen

Die erste Million könnte die einfachste sein

Kategorie Unternehmertum

Leser, mit all dem großen Reichtum, der aus dem Internet aufgebaut wird, warum geben nicht mehr Menschen Unternehmertum, wenn die Hürde so niedrig ist? Warum denken Sie, dass so viele Geschäftsinhaber ihre Cash Cows in einem Niedrigzinsumfeld für solch ein niedriges Vielfaches verkaufen? Kennen Sie irgendwelche Geschäftsinhaber, die verkauft haben, dann versuchen Sie, ihr altes Geschäft ohne Glück neu zu erstellen? Wenn jemand ein Geschäft mit einer dreijährigen Amortisationszeit oder kürzer hat und verkaufen möchte, bin ich interessiert!

Teilen Sie Mit Ihren Freunden

Ihre Meinung: