loader
bg-category
Wie man mit dem Block des Händlers zurechtkommt

Teilen Sie Mit Ihren Freunden

Partnercenter Suchen Sie einen Broker

Aktualisiert von ihrem ursprünglichen Eintrag am 05-08-2010

Ich bin sicher, dass Sie auf den Begriff "Schreibblockade" stoßen, der auftritt, wenn ein Autor die Fähigkeit verliert, neue Arbeit zu produzieren.

Schreibblock kann in der Intensität variieren. Manchmal kann es geringfügig und für ein paar Minuten oder Stunden dauern. Aber es gibt auch einige extreme Fälle, in denen der Schreiber keinen neuen Inhalt erzeugen kann JAHRE.

Jeder kann unter der Schreibblockade leiden, und es kann sogar den besten Autoren passieren. J.K. Rowling zum Beispiel behauptet, sie habe einmal während des Schreibens von Harry Potter und der Kammer des Schreckens unter dieser Bedingung gelitten. Sie sagt, dass sie nach der Veröffentlichung des Buches gelähmt war und fünf Wochen lang nicht schreiben konnte.

Was genau ist ein "Händlerblock"?

Als Forex-Trader sollten Sie wissen, dass dieser frustrierende Zustand auch im Handel passieren kann, und ich würde es gerne "Händlerblock" nennen.

Traders Block tritt normalerweise nach einem großen Gewinn oder Verlust auf. Diejenigen, die an dieser Krankheit leiden, haben vielleicht Schwierigkeiten, einen neuen Handel zu finden, aus Angst, ihren Erfolg nicht wiederholen zu können. Aber es kann auch passieren, aus Angst, einen verlustreichen Handel zu wiederholen.

Wenn Sie von der gefürchteten Blockade des Händlers getroffen werden, fühlen Sie sich gelähmt und sind nicht in der Lage, bei jedem Trade den Abzug zu betätigen. Sie suchen nach dem perfekten Handel, der nie kommt.

Wie können Sie mit dem Block des Händlers umgehen?

Wenn Trader erkennen, dass sie die Blockade von Tradern erleben, üben sie normalerweise eine Menge Anstrengung aus, um aus der Routine herauszukommen. Dies verursacht manchmal mehr Schaden als Nutzen, da es zu vielen erzwungenen Trades führt. Händlerblock ist wie Treibsand - je mehr Sie kämpfen, desto mehr sinken Sie.

Anstatt das Problem zu erzwingen, rate ich Ihnen, es zu den Grundlagen des Handels zurückzubringen. Überprüfen Sie Ihr Handelssystem in seiner Gesamtheit. Lernen Sie die dahinter stehende Philosophie, die Eintritts- und Austrittsbedingungen und die Risikomanagementregeln neu auf. Nehmen Sie gegebenenfalls Anpassungen vor, basierend auf den jüngsten Erfahrungen.

Dann, wenn Sie all das aufgenommen haben, schauen Sie sich die Diagramme noch einmal an. Finden Sie Trades, die auf den Standards Ihres bewährten Handelssystems basieren, und ignorieren Sie dabei Ihre Emotionen. Drücken Sie sich selbst, um die Trades zu nehmen, die zu Ihrem System passen, auch wenn Sie nicht "fühlen", wie Sie es nehmen.

Es wird zunächst schwierig, aber ich glaube, dass das Zurücksetzen und Langsammachen mit neuem Fokus der beste Weg ist, die Blockade des Traders zu überwinden. Sobald Sie eine Routine in Gang gesetzt haben, sollten Sie wieder zu Ihrem alten Trading-Selbst zurückkehren.


Teilen Sie Mit Ihren Freunden

Ihre Meinung: