loader
bg-category
Wie man die rechte Farbe für eine Aussage-Haustür wählt

Teilen Sie Mit Ihren Freunden

Einfache Möglichkeiten, um Ihr Zuhause mit einer farbenfrohen, aussagekräftigen Eingangstür aufzufrischen.

Wie nennst du es, wenn deine Haustür so einladend ist, fühlt sich deine Willkommensmatte ein wenig aus?

Knob Neid

(Wir werden uns selbst sehen.)

Wirklich, aber: Wenn es darum geht, ein du gehörst hierher Aussage, wenige Elemente liefern die Nachricht ganz wie die Haustür eines Hauses. Schließlich dient es im Alleingang als inoffizielles Willkommens-Komitee Ihrer Gäste und begrüßt Gäste, bevor Ihre offenen Arme die Chance haben, sie über die Schwelle zu bringen.

Und das alles mit nur einem oder zwei Farbschichten - vorausgesetzt, Sie wählen die richtige Farbe.

Egal, ob Sie in einem Bauernhaus aus dem 18. Jahrhundert oder auf einer modernen Ranch bezahlen, die folgenden Tipps helfen Ihnen, den richtigen Farbton zu finden, um Ihr Haus mit einer Aussage vor der Tür zu einem glücklichen Ort zu erklären.

Scope das gesamte Äußere

Bevor Sie sich ein Farbfeld anschauen, müssen Sie einen guten, harten Blick auf das Äußere Ihres Hauses werfen. Gehen Sie nach draußen und notieren Sie sich die vorhandene Farbgebung und Dachfarbe, sowie alle architektonischen Details wie Fensterläden, Verkleidungen, Verkleidungen, Blitze - sogar Ihre Landschaftsgestaltung.

Denn stellen wir uns der Frage: Dieser magentafarbene Farbton würde auf Ihrem roten Backstein Colonial wahrscheinlich fehl am Platz sein, egal wie oft Sie die Farbe auf Pinterest bevorzugen. Stellen Sie sicher, ein paar Bilder für Referenz später zu machen.

Bewerten Sie ähnliche Stile

Überwältigt von Entscheidungen? Verfeinern Sie Ihre Auswahl, indem Sie nach Farbschemata suchen, die historisch genau oder nur gut geeignet für den architektonischen Stil Ihres Hauses sind. Viktorianer können zum Beispiel Candy-Farben unterbringen, während Handwerker-Häuser traditionell in erdigen, komplementären Farben gemalt werden.

Und was machen deine Nachbarn? Entscheide, ob du dich lieber einfügen oder abheben willst - oder ignorierst einfach alles oben genannte und gehst mit was auch immer es macht Sie glücklich.

Wähle deine Palette aus

Wenn die warmen Fuzzies dein Endspiel sind, dann kannst du mit Gelb nichts falsch machen. Man sagt, dass Grün und Blau beruhigen, während Orangen und Rottöne energetisch und lebhaft sind. Natürlich hängt das alles von der Tönung (Weißanteil) oder Farbton (Schwarzanteil) Ihrer gewählten Farbe ab. Juwelentöne werden mehr Drama als gedämpfte Pastelle ausstrahlen; ein tiefes Rot sendet eine andere Botschaft als Zuckerwatte-Rosa.

Erfahren Sie, wie Sie das Farbrad verwenden

Erinnern Sie sich an das Farbrad in der Grundschule? Es ist Zeit für einen Auffrischungskurs, besonders wenn Sie Ihre Tür mit den vorhandenen Farben Ihres Hauses koordinieren.

Hier ist ein kurzer Überblick über die am häufigsten verwendeten Farben in der Wohnkultur:

Komplementärfarben sind diejenigen, die einander direkt gegenüberliegen auf dem Farbrad (z. B. rot und grün); Ihr Kontrast verspricht die größte Wirkung, wenn sie zusammenpassen.

Analoge Farbschemata Verlasse dich auf Sätze von drei oder mehr Farben, die direkt nebeneinander auf dem Farbkreis sitzen; denke gelb, gelb-grün und grün.

Triadische Farbschemata involvieren Sie drei Farben, die gleichmäßig auf dem Rad verteilt sind; Stellen Sie sich ein gleichseitiges Dreieck vor, das auf drei verschiedene Farben wie Lila, Grün und Orange zeigt.

Monochromatische Farbschemata Nutzen Sie eine einzige Farbe und gewinnen Sie visuelles Interesse, indem Sie Farbton, Farbton und Ton variieren.

Stellen Sie ein Farbfeld her

Was du siehst, ist nicht immer das, was du bekommst, also bring viel Stoff aus dem Farbenladen mit nach Hause.

Hier ist ein praktischer Trick: Kleben Sie die Stoffmuster auf ein Stück weißen Schaumkern und platzieren Sie das Brett irgendwo in der Nähe Ihrer Tür. Auf diese Weise können Sie ein Gefühl dafür bekommen, wie die Farbe aussehen wird, wenn sich das Licht im Laufe des Tages ändert.

Beachten Sie auch das Wetter und die Jahreszeiten. Versuchen Sie sich vorzustellen, wie die Farbe an einem wolkigen, verschneiten Tag erscheinen würde, sowie solche, die mit Sonnenschein und üppigem Laub gefüllt sind.

Brechen Sie aus Ihrer Komfortzone aus

Die Sonne wird die Intensität jeder Farbe um eine Stufe senken, also haben Sie keine Angst, mit einem Schatten zu experimentieren, der ein wenig außerhalb Ihrer Komfortzone liegt. Es ist nur malen, immerhin!

Immer noch nicht überzeugt? Gehen Sie mit einer Vordertür in Rot oder Schwarz, die beiden Farben sollen mit den unterschiedlichsten architektonischen Stilen harmonieren. Rotweine mit blauen Untertönen wie Cranberry sind ein bewährter Favorit.

Accessorize

Die Aufmerksamkeit von der Bordsteinkante sollte eine Teamleistung sein. Erwägen Sie, Ihre frisch lackierte Tür mit glänzender neuer Hardware auszustatten. Zum Beispiel würden Kupfer- oder Messinggriffe und Trittplatten gegen eine Tür fallen, die in einem tiefen Violett- oder Indigoton gestrichen ist. Vervollständige den Look, indem du deine Tür mit Pflanzgefäßen flankierst, einen frechen Willkommensgruß ausbreitest, neue Hausnummern installierst oder eine der oben genannten Kombinationen einsetzt.

Bring das Äußere rein

Verliebe dich in den neuen Farbton deiner Haustür? Lade es innen ein, indem du die andere Seite deiner Tür in derselben Farbe maltest. Denken Sie daran: Jede Seite benötigt möglicherweise eine andere Lackierung, insbesondere wenn sie unterschiedliche Gebrauchsspuren aufweisen. Zum Beispiel, während ein Hochglanz-Finish eine Farbe lebendiger erscheinen lässt, ist es auch bekannt, Unvollkommenheiten hervorzuheben.

Was sind deine Lieblingsfarben für eine Aussage Haustür? Teilen Sie Ihre Vorschläge in den Kommentaren unten.

Teilen Sie Mit Ihren Freunden

Ihre Meinung: