loader
bg-category
Wie man zurückspringt, nachdem man Lebensversicherung verweigert wurde

Teilen Sie Mit Ihren Freunden

Niemand denkt gerne über den Tod nach. Wir alle hoffen, ein langes und glückliches Leben zu führen. Aber selbst wenn Sie 100 Jahre alt werden, ist die Planung für die Zukunft wichtig, besonders wenn Sie eine Familie haben, die auf Sie zählt. Sie müssen sicherstellen, dass Ihre Lieben im Falle Ihres Todes betreut werden, und das bedeutet, eine Lebensversicherung abzuschließen.

Siehe auch: Wer braucht eine Lebensversicherung? Sie machen!

Während die meisten Leute denken, dass die Abdeckung so einfach ist, wie das Ausfüllen einiger Formulare, ist es nicht immer so einfach. Es gibt drei Gründe, warum Ihnen die Deckung verweigert werden könnte:

  • Gesundheitsprobleme: Vielleicht hatten Sie einen Herzinfarkt oder kämpften gegen Krebs. Selbst wenn Sie sich vollständig erholt haben, haben Sie möglicherweise eine Wartezeit von 1-5 Jahren, um zu sehen, ob Ihre Gesundheitsprobleme wieder auftreten.

  • Lifestyle-Risiken: Haben Sie eine Menge DUIs in Ihrer Vergangenheit oder eine besonders gewalttätige Vorstrafe? Wenn Sie dafür bekannt sind, gefährliche Entscheidungen zu treffen, könnte das Ihre Chancen auf Deckung beeinträchtigen.

  • Konkurs: Wenn Sie eine Insolvenz haben, die nicht entlassen wurde, könnte Ihnen die Deckung verweigert werden.

Auch wenn Du sind verweigert Lebensversicherung, es ist nicht das Ende der Welt. Es gibt 4 Dinge, die Sie tun können, um die Situation zu beheben und abgedeckt zu werden:

  1. Don't flippen aus. Denken Sie daran, dass Sie noch Optionen haben. Nur weil eine Versicherungsgesellschaft Ihnen verweigert, bedeutet das nicht, dass sie alle werden.

  2. Erfahren Sie, warum Sie abgelehnt wurden. Wissen ist Macht. Finden Sie heraus, warum Sie abgelehnt wurden, und stellen Sie fest, ob es etwas ist, das behoben werden kann. Viele Gesundheitsprobleme können verbessert oder gemanagt werden, sodass Sie eine Abdeckung erhalten.

  3. Nehmen Sie einige Änderungen vor. Überprüfen Sie die Ergebnisse Ihrer Untersuchung mit Ihrem Arzt und finden Sie heraus, was Sie tun können, um sie zu verbessern. Zum Beispiel, wenn Sie Abdeckung wegen hoher Cholesterinspiegel verweigert wurden, können Sie es durch Medikamente, Diät und Bewegung senken, dann erneut anwenden, sobald es ist untergegangen. Wenn der Arzt eine Schlafstudie empfohlen hat, Sie aber nie eine bekommen haben, lassen Sie die Studie durchführen und wiederholen Sie die Untersuchung. Wenn Sie sich für eine No-Exam-Richtlinie beworben haben, ist es manchmal einfacher, mit einer Prüfung zugelassen zu werden. Je mehr Informationen Ihre Versicherungsgesellschaft hat, desto besser kann sie Ihre Gesundheit beurteilen und eine Entscheidung treffen.

  4. Überlegen Sie sich Ihre Möglichkeiten. Sprechen Sie mit Ihrem Agenten über Ihre Deckungsmöglichkeiten. Er kann Vorschläge für andere Unternehmen haben, die Sie genehmigen würden, oder für eine andere Abdeckung, für die Sie eine Qualität haben könnten.

In einigen Fällen können Sie möglicherweise keine reguläre Richtlinie erhalten. Möglicherweise müssen Sie eine Richtlinie mit hohem Risiko einholen, die die maximale Auszahlung, die Sie erhalten können, einschränken oder festlegen, dass Sie noch zwei weitere Jahre leben müssen, damit die Todesfallleistung in Kraft tritt.

Am Ende bedeutet die Qualifikation für eine Lebensversicherung nach einer Verleugnung drei Dinge: Verstehen Warum Sie wurden an erster Stelle abgelehnt, verstehen die Arten von Richtlinien, die Ihnen zur Verfügung stehen, und verstehen Ihre aktuelle Gesundheit. Sobald Sie alle diese Informationen haben, können Sie mit Ihrem Arzt und Agenten einige Optionen erarbeiten.

Denken Sie daran: Eine Ablehnung ist nicht unbedingt endgültig. Möglicherweise müssen Sie einige Dinge ändern, um Deckung zu erhalten, aber diese Änderungen können Ihnen helfen, ein längeres, gesünderes Leben zu genießen.

***

Liran Hirschkorn ist ein unabhängiger Lebensversicherer und Gründer von BestLifeQuote.com, eine nationale Lebensversicherungsagentur. Seine Aufgabe ist es, Einzelpersonen in den USA dabei zu helfen, die besten Raten für Lebensversicherungen zu finden, insbesondere für diejenigen, die zuvor eine Versicherung abgelehnt haben. Lirans Expertise liegt in risikoreichen Lebensversicherungen und dem Verständnis der einzigartigen Zeichnungsrichtlinien von mehr als 30 Lebensversicherungsunternehmen.

Teilen Sie Mit Ihren Freunden

Ihre Meinung: