loader
bg-category
Wie man glücklich wird

Teilen Sie Mit Ihren Freunden

Wie oft hast du einen dieser Sätze gehört:

  • "Du solltest einfach glücklich sein mit dem, was du hast"
  • "Es gibt Leute, die es schlimmer haben als du"
  • "Du kannst dankbar sein!"

Problem gelöst, oder?

Eigentlich macht uns ein banaler Ratschlag nicht glücklich. Stattdessen fühlen wir uns einfach schuldig, dass wir glücklicher sein wollen. Wenn man mehr will, bedeutet das, dass wir das, was wir haben, nicht schätzen.

Ich bin hier, um dir zu sagen, dass es ok ist, mehr zu wollen!

In einem Bereich unseres Lebens unglücklich zu sein, kann alles andere durchdringen.

Die gute Nachricht ist, wir können lernen, wie wir glücklicher sein können. Wir werden Glück nicht "manifestieren" oder Listen der guten Dinge in unserem Leben schreiben.

Stattdessen konzentrieren wir uns darauf, die "Big 3" des Glücks zu meistern. Sich auf einen (oder alle) zu konzentrieren, kann unseren Ausblick und das allgemeine Glück drastisch verbessern.

  1. Unsere Psychologie
  2. Unsere Karrieren
  3. Unsere Beziehungen

PSYCHOLOGIE: Verwenden Sie Ihre negativen Emotionen als "erzählt"

Wir sind normalerweise glücklich, wenn unsere Aktionen mit Werten übereinstimmen. Mit anderen Worten, wann was wir machen richtet sich an was wir wollen.

Was aber, wenn wir nicht wissen, was wir wollen?

Überraschenderweise können unsere negativen Emotionen zeigen, was uns wirklich glücklich machen wird. Hier sind zwei Emotionen, die für Glück "erzählen" können:

  1. Eifersucht. Wenn wir jemanden zutiefst beneiden, ist dies oft ein Hinweis darauf, dass etwas in unserem eigenen Leben fehlt. Ich spreche nicht über die milde Eifersucht von Menschen, die mehr Geld verdienen. Ich meine den tiefen Neid, der uns innerlich auffrisst. Denk darüber nach, worauf du eifersüchtig bist. Ist es ihre Arbeit? Die Tatsache, dass sie reisen? Eifersucht zu hören kann dir helfen, Veränderungen zu priorisieren, die dich glücklich machen.
  2. Schuld. Wenn wir uns schuldig fühlen, liegt es oft daran, dass unsere Handlungen mit unseren Werten kollidieren. Eine Möglichkeit, Schuld zu erkennen, sind unsere "weißen Lügen". Haben Sie jemals jemanden getroffen und über Ihren Job, Ihre Hobbys oder etwas anderes gelogen? Diese scheinbar bedeutungslosen Schwindel deuten darauf hin, dass wir etwas anderes wünschen.

Meine Freundin Gretchen Rubin, Autorin von Das Glücksprojekt und Zu Hause glücklicher wie du diese negativen Emotionen nutzen kannst, um in deinem Leben aktiv zu werden:

(Für noch mehr von diesem exklusiven Interview mit Gretchen Rubin, klicken Sie hier)

Nachdem wir diese Emotionen erkannt haben, haben wir zwei echte Möglichkeiten:

1. Gib zu, dass wir etwas anderes wollen und ändere unser Verhalten

ODER

2. Rationalisieren, rationalisieren, rationalisieren

Was denkst du tun wir? Sehen Sie sich diese allgemeinen Rationalisierungen an:

  • "Ich werde später darüber nachdenken"
  • "Ich bin einfach nicht diese Art von Person, die" (ist fit, ist positiv und positiv, beginnt ein Geschäft, geht zurück in die Schule, arbeitet von zu Hause freitags, etc.)
  • "Ich werde wahrscheinlich genauso unglücklich sein wie X."

Tatsache ist, es ist einfacher zu rationalisieren - und nichts zu ändern - als etwas anderes zu versuchen. Aber wenn wir wirklich glücklich sein wollen, müssen wir etwas ändern.

Eine Herausforderung für Sie: Für die nächsten 24 Stunden, bemerken Sie alle weißen Lügen, die Sie erzählen, und jeder, auf den Sie neidisch sind. Schreib sie auf.

Es ist unangenehm, dies zuerst zu tun. Aber wenn wir aufhören, uns diese Lügen im Laufe der Zeit zu erzählen - indem wir tun, was WIRKLICH tun wollen -, werden wir dem wahren Glück viel näher kommen. Es beginnt mit einem Bewusstsein dessen, worüber wir lügen, bevor wir diese Veränderung vornehmen können. Dann fangen wir an, die Dinge hinzuzufügen, die wir wirklich ins Leben wollen.

KARRIERE: Finde Arbeit, die du liebst

Wie oft bist du von der Arbeit nach Hause gekommen und einfach "ausgekeimt"?

Für viele von uns verbringen wir jeden Abend Stunden damit, entweder von einem langen Tag zu "dekomprimieren". Oder sei verschwenderisch, sie entlüften und beschweren sich.

Wir wissen, dass uns das nicht glücklich macht, aber was können wir tun?

Wenn Sie einen Traumberuf finden, der Sie herausfordert, Ihnen großartige Fähigkeiten vermittelt und Sie mit erstaunlichen Menschen umgibt, wäre der Einfluss auf jeden Bereich Ihres Lebens enorm.

Denken Sie darüber nach: Sie verbringen 8 Stunden am Tag bei der Arbeit. Vielleicht mehr Zeit als du zu Hause verbringst.

Ein Traumjob muss nicht etwas für ein paar Glückliche sein. Sie können eine lohnende und erfüllende Karriere haben - auch wenn Sie nicht wissen, wie das aussieht.

Gemeinsame Karriereberatung ist es, "deine Leidenschaft zu finden". Wie machst du das? Was, wenn du nicht weißt, was deine Leidenschaft ist? Was ist, wenn Sie viele "Leidenschaften" haben?

In diesem kurzen Video zeige ich dir, warum die Frage nach Leidenschaft die falsche Frage ist und was du stattdessen tun solltest:

Eine Herausforderung für Sie: Wenn Sie mit Ihrer Arbeit nicht vollkommen zufrieden sind, möchte ich, dass Sie eine Person finden, die bereits eine Arbeit hat, von der Sie denken, dass Sie sie lieben würde, und Ihnen eine E-Mail senden (mit diesem Skript). Frag sie zu Kaffee. Finde heraus, ob dieses Feld etwas für dich ist tatsächlich möchte verfolgen.

Sie werden sehr schnell sehen, dass die Menschen wirklich Ihnen helfen wollen - wenn Sie ihnen auf die richtige Weise begegnen. Es macht viel Spaß, von ihnen zu lernen und eine einfache Möglichkeit, sich auf den schnellen Weg zum Erfolg zu begeben, besonders wenn es etwas ist, was man langfristig machen möchte.

BEZIEHUNGEN: Treffen und verbringen Sie Zeit mit den richtigen Menschen für Sie

Eines der schlimmsten Gefühle wartet an einem Freitagabend, in der Hoffnung, dass jemand dir etwas mit etwas schreiben wird.

Ich habe das jahrelang gemacht. Es war besonders entmutigend, als ich nach New York City gezogen bin - eine Stadt mit einem tollen Nachtleben und einer Menge zu tun.

Aber wo war ich? Ich sitze in meinem Zimmer und beobachte Netflix, anstatt Spaß zu haben.

Ich erkannte schließlich, dass ich in Bezug auf meine Beziehungen proaktiv sein musste, wenn ich meine eigene Glückseligkeit kontrollieren und erstaunliche Freunde haben wollte.

Wir alle müssen Zeit mit RICHTIGEN Leuten verbringen, die uns herausfordern, neue Dinge auszuprobieren und mit denen wir Spaß haben können.

Sonst fühlen wir uns gelangweilt und stecken die gleichen alten Sachen Jahr für Jahr fest.

Aber wo finden wir sie? Und was sagst du eigentlich, wenn du sie triffst?

Damit Sie Ihre Beziehungen optimal nutzen können, habe ich eine kostenlose Konversationsanleitung zusammengestellt, die Sie mit Wort für Wort-Skripts ausprobieren können. Dies wird Ihnen helfen, neue Leute zu treffen, dauerhafte Freunde zu finden und mehr Spaß in Ihren Beziehungen zu haben. Das ist eine großartige Formel für anhaltendes Glück.

Teilen Sie Mit Ihren Freunden

Ihre Meinung: