loader
bg-category
Ich wurde eingeschlagen! 10 Tipps, um Diebstahl zu vermeiden, wenn Sie im Ausland reisen

Teilen Sie Mit Ihren Freunden

Wenn man in andere Länder reist, ist es für "opportunistische" Einheimische sehr einfach, dich schnell als Ziel zu erkennen ... .err ... .tourist. Während meiner letzten Reise nach Peru wurde ich Opfer eines Diebstahls, auch nachdem ich eine Geschichte von einem Mitreisenden gehört hatte, der am Vortag eine 1000-Dollar-Kamera aus einer Reißverschlusstasche mit Reißverschluss hatte. Meine Frau und ich waren sehr vorsichtig und folgten den Vorschlägen, die ich unten anbieten werde (mit Ausnahme von einem, und das hat uns gekostet). Erst in der letzten Stunde, am letzten Tag unserer Reise, haben wir für eine Minute auf der Hut und wurden schnell Opfer.

Wie ich eingeschleust wurde

Wir waren am Flughafen bereit, die Sicherheitskontrolle zu passieren, als wir umgeleitet wurden, weil wir unsere Flughafengebühr noch nicht bezahlt hatten. Flughafengebühr? Der Flughafen in Peru berechnet eine "Flughafengebühr" von 20 US-Dollar pro Ticket für Inlandsflüge und 60 US-Dollar pro Ticket für internationale Flüge! Das ist Diebstahl. Bottabing!

Der Flughafen akzeptierte keine Kreditkarten und wir hatten kein Bargeld zur Hand. Ich war schnell irritiert über das, was eine lächerliche Gebühr zu sein scheint, und jetzt musste ich ein letztes Mal Geld von einem Geldautomaten abheben und die Abhebegebühren für den Geldautomaten bezahlen! Wir gingen zu einem Geldautomaten und zogen das Geld ab.

Die doofe Gebühr und die Angst davor, zu unserem Gate zu kommen, ließen uns für eine Minute den Fokus verlieren. Und das war alles. Ich merkte am nächsten Morgen beim Auspacken, dass meine Debitkarte weg war. Meine Frau versicherte mir schnell, ich solle mir keine Sorgen machen, denn die meisten Geldautomaten würden Ihre Karte zerstören, wenn Sie sie nicht schnell genug ergattern würden und außerdem niemand hinter uns Schlange stand.

Ich überprüfte unser Bankkonto und sicher, dass jemand erfolgreich $ 200 nicht einmal, aber zweimal von unserem Konto abgezogen hatte! Wie könnte jemand sich zurückziehen, ohne die PIN-Nummer meiner Karte zu kennen? Ich habe die Bank angerufen, damit sie die Karte abbestellt und sich nach den Diebstahlabhebungen erkundigt. Die Bank hat mir erzählt, dass es da draußen ein paar Geldautomaten-Diebe gibt, die kleine Kameras an Geldautomaten haben, wo sie sehen können, was Sie für Ihre PIN-Nummer bekommen, und genau das muss in meinem Fall geschehen sein. Ich hatte keine Ahnung, dass das möglich war. Lektion gelernt - auf die harte Tour.

Wie können Sie Diebstahl und folgenden Ärger auf Reisen vermeiden:

Hier sind einige Empfehlungen, die ich basierend auf Recherchen, persönlichen Reiseerfahrungen und Ratschlägen meiner Frau, die 3 Monate in Europa unterwegs war, gegeben habe:

  1. Trage einen Geldgürtel. Sie sind super billig und jeden Cent wert. Bewahren Sie alle wichtigen Dokumente wie Reisepass, Kreditkarten, den Großteil Ihres Bargelds, Reiseplan und Tickets hier auf. Dies ist eine gute Möglichkeit, Taschendiebstahl zu verhindern und Sie müssen sich nicht darum sorgen, Ihren Geldbeutel in der Tasche zu behalten.
  2. Lassen Sie Ihr Gepäck immer bei sich. Rucksäcke gegen Rollgepäck ist ein Plus (plus es ist einfacher, herumzukommen). Während der Reise erzählte uns jemand, wie sie ihr Gepäck unter einem Sitzplatz im Bus verstauten, schliefen und wachten auf, als ihr Gepäck gestohlen wurde. Jemand hatte ein Loch in ihre Tasche geschnitten und alles unter dem Sitz hervorgeholt.
  3. Tragen Sie Ihre Kamera an einem sehr sicheren Ort. Saubere Gedanken.
  4. Verteilen Sie Bargeld zwischen mehreren Reisenden und zwischen Standorten auf Ihnen. Tragen Sie den Großteil Ihres Bargelds in Ihrem Geldgürtel und eine kleine Menge in einer Tasche oder Brieftasche für den schnellen Zugriff. Wenn Sie ausgeraubt werden, können Sie auch einem Dieb erklären, dass dies alles Geld ist, das Sie hatten.
  5. Lassen Sie wertvollen Schmuck wie Trauringe und Uhren zu Hause.
  6. Nehmen Sie ein Taxi zurück zu Ihrem Hotel in der Nacht. In Peru musste das Restaurant ein seriöses Taxiunternehmen anrufen, da einige Taxis "nicht vertrauenswürdig" sind.
  7. Scannen und mailen Sie wichtige Dokumente an sich. Scannen Sie Ihren Reisepass, Kreditkarten (Vorderseite für Kartennummer und zurück für Telefonnummer) und andere wichtige Informationen, auf die Sie schnell zugreifen müssten, wenn Ihre persönlichen Gegenstände verloren gehen oder gestohlen werden. Senden Sie das gescannte Dokument per E-Mail an sich selbst und möglicherweise an eine andere Person
  8. Schirmen Sie die Stiftauflage vorsichtig ab, wenn Sie Geldautomaten abheben.
  9. Und nehmen Sie immer Ihre Debitkarte, wenn Sie am Geldautomaten fertig sind!
  10. Wenn Sie eine Kreditkarte verwenden können, die Ihnen keine Geldautomatenvorschüsse im Vergleich zu einer Debitkarte in Rechnung stellt, die 100% des Diebstahls nicht deckt, wäre es ratsam, dies zu tun.

Reisediebstahl Diskussion:

  • Was tun Sie, um sich auf Reisen zu schützen?
  • Was ist der wertvollste Besitz, den du auf Reisen gestohlen oder verloren hast?
  • Was ist die verrückteste Reisegeschichte, die du hast?

Teilen Sie Mit Ihren Freunden

Ihre Meinung:

Popular