loader
bg-category
So zahlen Sie Ihre Kreditkarte und erhöhen Sie Ihre Kredit-Scores

Teilen Sie Mit Ihren Freunden

Money Girl Podcast Zuhörer Samantha M. fragt:

"Wie viel sollte ich auf jede Kreditkartenrechnung zahlen, um mein Guthaben so schnell wie möglich aufzubauen? Zum Beispiel, wenn die Rechnung $ 63 ist, sollte ich genau diesen Betrag bezahlen oder werden 10% oder 20% mehr meine Kreditwürdigkeit erhöhen?"

ANTWORTEN:

Samantha erwähnte nicht, ob 63 Dollar ihre Gesamtschuld oder nur die Mindestzahlung für ein größeres Guthaben ist, das sie von Monat zu Monat trägt. Wenn sie insgesamt $ 63 schuldet, wird mehr Geld nicht ihrem Kredit helfen. Aber wenn sie mehr schuldet, kann sie 3 Tipps verwenden, um ihre Kreditwürdigkeit zu erhöhen.

Aber zuerst möchte ich darauf hinweisen, dass es nie eine gute Idee ist, ein Guthaben auf einer Kreditkarte von Monat zu Monat zu tragen. Die Zinsgebühren sind teuer und können dazu führen, dass Sie 2 bis 3 Mal mehr für Gegenstände bezahlen, die auf einer Karte aufgeladen sind. Also hier sind 3 Tipps, um Ihre Kredit-Scores mit Ihren Kreditkarten zu verbessern:

Tipp # 1: Zahlungen pünktlich machen

Rechtzeitige Zahlungen sind entscheidend für den Aufbau eines guten Kredits. Ihre Zahlungshistorie für Kredite, Kreditlinien und Kreditkarten ist der wichtigste Faktor in den meisten Kredit-Scoring-Modellen.

Eine einfache Kreditkartenzahlung bis zum Fälligkeitsdatum zu leisten und all Ihre anderen Rechnungen pünktlich zu bezahlen, wird Wunder für den Aufbau und die Aufrechterhaltung guter Kredit-Scores bewirken.

Tipp # 2: Schulden abzahlen

Der zweitwichtigste Faktor bei der Berechnung der Kredit-Scores ist der Gesamtbetrag der Schulden, die Sie haben. Um ein hervorragendes Guthaben aufzubauen, müssen Sie Kredit verwenden - aber nicht davongetragen werden. Mit weniger Schulden ist im Allgemeinen besser für Ihre Kredit-und Ihre finanzielle Gesamtgesundheit.

Wenn Samantha jeden Monat mehr als die Mindestzahlung zahlen kann, sollte sie. Das Reduzieren von Kreditkartenschulden spart Ihnen ein Bündel an Zinsen und hilft Ihnen, Ihr Guthaben zu erhöhen.

Tipp # 3: Haben Sie ein niedriges Kreditnutzungsverhältnis

Ihre Kreditausnutzungsquote ist der Betrag der Schulden, die Sie im Verhältnis zu Ihren verfügbaren Kreditlimits auf revolvierenden Konten wie Kreditkarten und Kreditlinien schulden.

Zum Beispiel, wenn Sie $ 500 auf einer Kreditkarte mit einem Kreditlimit von $ 1.000 schulden, ist Ihre Nutzung 50% ($ 500 / $ 1.000 = 0.50). Je niedriger Ihre Kreditauslastungsquote, desto besser. Ich empfehle es unter 30% für optimale Kredit. Es gibt zwei Möglichkeiten, Ihre Kreditauslastung zu reduzieren: Reduzieren Sie Ihre Schulden oder erhöhen Sie Ihre Kreditlimits oder beides.

Samantha sollte ihren Nutzungsgrad berechnen und diesen als Leitfaden für die Bezahlung ihrer Kreditkartenrechnung verwenden. Wenn ihre Gesamtschuld auf revolvierenden Kreditkonten, wie Kreditkarten und Kreditlinien, mehr als 30% ihrer gesamten verfügbaren Kreditlimits beträgt, sollte sie jeden Monat mehr als die Mindestzahlung zahlen.

Je schneller sie unter die Kreditausnutzungsschwelle von 30% kommt, desto schneller steigt ihre Kreditwürdigkeit. Dann kann sie alle finanziellen Belohnungen ernten, die mit einem hervorragenden Kredit einhergehen.

Für schlauere Strategien, um Ihre Kredit-Score schnell zu erhöhen, stellen Sie sicher, dass Sie das Credit Score Survival Kit herunterladen. Diese kostenlose Multimedia-Ressource wird Ihnen helfen, Ihren Kredit-Erfolg zu beschleunigen und Ihnen zeigen, wie Sie Ihre Kredit-Scores kostenlos überwachen können.

Löschen Schuldenfoto von Shutterstock Weitere Tipps von Money Girl

Teilen Sie Mit Ihren Freunden

Ihre Meinung: