loader
bg-category
Wie viel sollte ich in Europa Trinkgeld geben?

Teilen Sie Mit Ihren Freunden

Herauszufinden, wie viel zu kippen ist eine der schwierigsten Dinge zu bekämpfen, weil ein Trinkgeld nicht obligatorisch ist. Aber wenn du wie ich in Amerika lebst, ist Trinkgeld Teil unserer Kultur. Nicht für Service zu kippen fühlt sich komisch an, also neigen wir dazu, es trotzdem zu tun, auch wenn es kein Teil der Kultur eines anderen Landes ist.

Obwohl jedes Land in Europa eine etwas andere Trinkkultur hat, möchte ich eine ungefähre Richtschnur geben, wie viel Trinkgeld für Kellner oder Hotelpersonal während eines Urlaubs in einem beliebigen Land in Europa gegeben werden sollte. Die Trinkgelder wurden durch meine eigenen Reiseerfahrungen und Gespräche mit zahlreichen Veteranen der Reiseindustrie recherchiert. Und wenn Sie jemals Zweifel haben, können Sie immer mehr Trinkgeld geben!

Trinkgeld-Führer in Europa

Einige von Ihnen haben vielleicht eine Anti-Tip-Mentalität, weil Sie nicht glauben, dass Leute, die Ihnen einen Service anbieten, etwas extra bekommen sollten, da sie bereits dafür bezahlt werden, ihren Job zu machen. Vielleicht möchten Sie nicht Trinkgeld geben, weil Sie versuchen, die Urlaubskosten niedrig zu halten. Eines der größten Probleme mit sparsam sein ganzes Leben ist, dass es Ihre Großzügigkeit zu anderen hindern kann. Was auch immer der Grund dafür ist, dass du kein Trinkgeld geben willst, ich verstehe es.

Die Art und Weise, wie ich meine sparsamen Gefühle in Bezug auf Trinkgelder überwunden habe, war, dass ich mich als Erwachsener einem Mindestlohnjob näherte, um achtsamer zu werden. Service-Jobs, um Menschen sicher und glücklich zu halten, erfordern viel harte Arbeit. Jedes Mal, wenn ein Passagier mir ein Trinkgeld gab, egal wie klein, schwoll ich vor Stolz. Ich wollte für sie und den nächsten Passagier, der mein Auto betrat, über alle Maßen hinausgehen. Ich war so dankbar.

Löhne für Fahrer, Kellner, Concierges, Türsteher, Zimmerreinigung und Pagen fallen tendenziell unter den Medianlohn Ihrer Stadt. Als Ergebnis können Cash-Tipps eine signifikante 20% + Steigerung des Gesamteinkommens einer Serviceperson bieten. Denken Sie daran, wenn Sie das nächste Mal nicht kippen möchten.

Ich glaube auch, dass viele von uns ein Trinkgeld geben wollen, aber wir wissen einfach nicht die angemessene Menge und befürchten, unsere Empfänger zu beleidigen. Wir rationalisieren, dass es vielleicht am besten ist, überhaupt kein Trinkgeld zu geben und Ignoranz zu behaupten, als sich selbst in Verlegenheit zu bringen. Nun, keine Sorge. Die folgenden Tippinformationen helfen Ihnen, das nächste Mal, wenn Sie in Europa reisen, mit Zuversicht zu vertrauen.

Trinkgeld Vorschläge

Portier: Abhängig davon, wie viel sie für Sie tun, sind 100 € pro Woche oder 50 € pro Wochenende eine übliche Summe in einem Fünf-Sterne-Hotel. Sie können die Beträge für niedrigere Sterne Hotels halbieren. Obwohl meine French Open Tickets 420 € kosten (!), Wurden sie am Vortag von meinem Concierge koordiniert, weil ich nach dem perfekten Wetter Ausschau hielt. 420 € war ein Ticketpreis der Kategorie 3, aber er fand Tickets der Kategorie 1 mit viel besseren Sitzgelegenheiten anstelle des gleichen Preises. Es war meiner Meinung nach mindestens 200 € Trinkgeld wert, vor allem, weil ich für eine Woche im Hotel war.

Haushälterinnen: Housekeepers werden nicht gut bezahlt, und sie leisten eine der härtesten Jobs in einem Hotel. 5 - 10 € pro Tag der Dienstleistung ist angemessen. Natürlich, wenn Sie ihre Dienste stärker nutzen, möchten Sie vielleicht ein wenig mehr verlassen.

Bell Mitarbeiter: Bell Mitarbeiter werden auch nicht gut bezahlt. Die allgemeine Richtlinie ist 2 € pro Tasche. Aber ich verdiene immer bis zu 5 € für zwei Taschen oder 10 € für vier Taschen.

Kellner: Hier ist ein kniffliger, weil Trinkgeld von 12% - 15% ist in der Regel in Ihrem Restaurant Rechnung enthalten. Überprüfen Sie, um zu sehen. Wenn es ist, ist ein Trinkgeld nicht notwendig. Wenn Sie jedoch den Service als außergewöhnlich empfinden, können Sie immer weitere 5% - 10% Trinkgeld geben, um eine Trinkgelder von mindestens 20% zu erhalten. Wenn Sie Ihr Essen an einem Schalter in einer Kneipe bestellen, müssen Sie kein Trinkgeld geben.

Taxen: Einfach auf den nächsten € oder 10 € aufdrehen. Zum Beispiel können Sie 15 € für eine Reise von 14,1 € oder 50 € für eine Reise von 48 € geben. Ich nehme Uber jetzt überall in Europa, weil es so bequem und ungefähr 30% billiger ist. Sie müssen nicht befürchten, dass Sie abgezockt werden, weil Uber verfolgt, wohin Sie gegangen sind. Und wenn Sie im Kreis herumgeführt wurden, beschweren Sie sich einfach über Ihre App bei Uber, dass Sie das Gefühl haben, betrogen worden zu sein, und Uber wird Ihnen eine Rückerstattung ausstellen.

Reiseführer: Reiseleiter schätzen auch Tipps, vor allem diejenigen, die die Zeit mit Ihnen herumlaufen und Sie wirklich die historische Bedeutung dessen, was Sie sehen, verstehen. Ein Trinkgeld von 10 € sollte ausreichen. Es gibt kein Trinkgeld für Reiseleiter.

Wann zu kippen?

Es ist gut, ein Trinkgeld zu geben, sobald ein Service abgeschlossen ist. Dies gilt insbesondere für die Haushälter und Türsteher, die am nächsten Tag eine andere Schicht arbeiten könnten. Was, wenn Sie am Ende Ihrer drei Nächte einen Trinkgeld von 30 € hinterlassen, aber die Haushälterin, die an diesem Abend arbeitet, unterscheidet sich von den ersten beiden? Dann musst du der Haushälterin sagen, dass sie die Trinkgelder aufteilen soll. Unbeholfen und möglicherweise unzuverlässig.

Sie können dem Concierge am ersten Tag Trinkgeld geben, um einen Anreiz zu geben, sich um Sie zu kümmern, wenn Sie ein besonders großzügiges Trinkgeld geben. Aber ich vermute, dass der Concierge genauso motiviert sein wird, einen guten Service in Erwartung eines Trinkgelds am Ende des Aufenthalts anzubieten.

Einen Tipp in einem kleinen Briefumschlag oder mit einer Notiz zu hinterlassen ist ein besonders schöner Weg.

Abschließende Tipp-Empfehlung

Fragen Sie im Zweifelsfall jemanden nach der Trinkgeld-Gewohnheit für einen bestimmten Service. Ein Trinkgeld von 10% gilt in Europa meist als sehr großzügig.Denken Sie daran, die Leute, die Ihre Tipps zu schätzen wissen, arbeiten hart und machen nicht viel Geld. Je mehr Sie Trinkgeld geben können, desto besser. Vielleicht bekommst du beim nächsten Mal einen besseren Tisch oder einen schöneren Raum!

Als ich diesen Beitrag rezensiere, merke ich, dass dieser Trinkgeldleitfaden für Urlaube in Asien und den Vereinigten Staaten leicht anwendbar ist. Etwas ist immer besser als nichts. Das Personal wird jede Geste zu schätzen wissen, also schämen Sie sich nicht, Trinkgeld zu geben!

Related post: Wie man kostenlos reisen und Ihr steuerpflichtiges Einkommen senken

Auf der Suche nach einer Reise konzentriert belohnt Kreditkarte? Sehen Sie sich die Chase Sapphire Preferred® Card und andere an. Ich verwende meine Chase-Kreditkarte für alle meine Geschäfts- und Reiseausgaben, um Punkte für mehr Freifahrt zu erhalten, eine Versicherung für den Fall, dass meine Taschen verloren gehen oder mein Flug blockiert ist, und mehr Versicherung für defekte Produkte, die ich kaufe und zurückgeben möchte. Jeder sollte eine Kreditkarte für den kostenlosen 30-Tage-Kredit haben. Achten Sie darauf, Ihre Kreditkarte jeden Monat vollständig zu bezahlen! Überprüfen Sie einige der Vorteile:

  • Sammeln Sie 50.000 Bonuspunkte, wenn Sie in den ersten drei Monaten nach Kontoeröffnung 4.000 USD für Käufe ausgeben. Das ist ein $ 650 Wert genau dort.
  • Von MONEY Magazine als "Beste Kreditkarte" für Reiseprämien ausgezeichnet.
  • Sie erhalten 2X Punkte für Reisen und Essen in Restaurants und 1 Punkt pro ausgegebenem Dollar für alle anderen Einkäufe.

Klicken Sie heute auf das Banner für die am besten bewerteten Kreditkarten.

Teilen Sie Mit Ihren Freunden

Ihre Meinung: