loader
bg-category
Wie viel Geld verdienen die Spitzenverdiener?

Teilen Sie Mit Ihren Freunden

Willkommen Top-Verdiener!

Amerikaner sind reich an Weltstandards. Mit einem durchschnittlichen Pro-Kopf-Einkommen von ~ 48.000 US-Dollar rangiert Amerika in den Top 10 der Welt. Die anderen neun gehören Katar (88.300 $), Luxemburg (80.000 $), Singapur (57.230 $), Norwegen (52.230 $), Brunei (47.500 $), Hongkong (45.000 $), Schweiz (41.800 $), Niederlande (40.800 $), Australien (39.632 $), und Österreich (39.100 $). Die Daten stammen vom IWF (2015), und die Weltbank und das CIA World Factbook sammeln und bestätigen ähnliche Daten.

Wenn Sie bei der Geburt die geistige Fähigkeit hatten, die Wahl zu treffen, wo Sie die meiste Zeit Ihres Lebens leben möchten, sollte eines dieser 10 Länder wahrscheinlich auf Ihrer Liste stehen, dank der richtigen Infrastruktur, die Chancen bietet. Selbst wenn Sie am Ende der mittelmäßigste Produzent sind, sind Sie immer noch Meilen weit von der Welt entfernt. Schade, dass viele von uns nicht wählen können, wo wir aufwachsen und ihren Lebensunterhalt verdienen wollen. Daher ist es schön zu verstehen, wie wir uns mit dem Rest der Welt vergleichen, um uns eine Perspektive zu geben.

Wenn jeder 1 Million Dollar im Jahr verdient, ist es nicht mehr besonders, ein Millionär zu sein. Zur gleichen Zeit, wenn jeder unter 20.000 Dollar pro Jahr verdient, muss das Einkommensniveau für Armut neu definiert werden. Alles ist relativ. Lasst uns über das Einkommen der anderen lernen, sollen wir?

Was die Top 1%, 5%, 10%, 25% und 50% in Amerika machen

Basierend auf der Datenbank 2010-2015 des Internal Revenue Service, hier ist, wie viel die Top-Amerikaner machen:

Top 1%: $380,354

Top 5%: $159,619

Top 10%: $113,799

Top 25%: $67,280

Top 50%: >$33,048

ZUSAMMENFASSUNG DER EINZELSTAATLICHEN STEUEREINZAHLUNGEN DES BUNDES

Basierend auf einer Umfrage der letzten 1000+ Umfrage im Herbst 2014, befinden sich etwa 80% der Leser in den Top 25% ($ 67.000 +). Gut zu wissen, dass es vielen von euch gut geht. Die Tabelle sagt uns auch eine Reihe von Dingen über Gleichheit oder Ungleichheit, nämlich dass Die oberen 1% der Steuerzahler zahlen 38% aller Einkommenssteuern, haben aber nur einen Anteil von 20% am gesamten AGI. Darüber hinaus zahlen die oberen 50% der Steuerzahler praktisch alle bundesstaatlichen Steuern (97,3%) und 87,25% der gesamten AGI. Diese Tabelle von der IRS ist die Quelle für das oft politisch befrachtete Argument, dass 47% der amerikanischen Einkommensverdiener Null Bundessteuer zahlen.

Wenn Sie eine weitere kleine Übung machen und die oberen 25% des amerikanischen Einkommens mit den Top-10-Pro-Kopf-Einkommensländern der Welt vergleichen, können Sie es noch einmal sehenwie glücklich die meisten von uns sind. Wenn wir nur alle amerikanischen Löhne verdienen könnten, um Steuern zu zahlen, würde das viel dazu beitragen, unser Budget aufzustocken. Der Kongress hält die Nation ständig als Geisel, indem er sich streitet, ob er hier 10 Milliarden Dollar, dort 50 Milliarden Dollar, kürzen soll. Alles, was wir tun müssen, ist, dass diejenigen, die über der Armutsgrenze verdienen, die keine Bundeseinkommenssteuer zahlen, nur 43 Dollar im Monat zahlen und wir dort zum Beispiel 60 Milliarden Dollar pro Jahr verdienen!

Lasst uns alle zum Wohl unseres Landes beitragen. Wir sitzen alle im selben Boot! Für diejenigen, die nur kämpfen müssen, um ihren Kopf über Wasser zu halten, lasst uns ihnen eine helfende Hand geben.

Wer sind die 47%, die keine Steuern zahlen?

Donald Marron vom Tax Policy Centre sagte, dass sie in drei Hauptgruppen fallen:

Die arbeitenden Armen. Die verdiente Einkommensteuergutschrift und der Kinderkredit können Familien helfen, die 50.000 Dollar oder mehr verdienen, keine Steuern zahlen oder Geld zurückbekommen. Etwa 60% derjenigen, die keine Einkommenssteuer zahlen, tragen zur Lohnsteuer bei, was bedeutet, dass sie eine Quelle des Arbeitseinkommens haben müssen.

Die Älteren.Ein erhöhter Standardabzug für Personen über 65 Jahre und eine Steuerbefreiung für Sozialversicherungsbeiträge bedeutet, dass viele ältere Amerikaner keine Einkommenssteuer zahlen. Bitte denken Sie jedoch daran, dass ältere Menschen während ihrer beruflichen Laufbahn ihre Abgaben über Jahrzehnte im Wert von Bundessteuern beglichen haben.

Das Niedrigeinkommen.Eine vierköpfige Familie, die nur den Standardabzug und persönliche Befreiungen beansprucht, zahlt keine Bundeseinkommensteuer auf ihre ersten 27.000 Dollar an Einkommen.

Wie Sie sehen können, bedeutet es, arm oder alt zu sein bedeutet, dass Sie keine Nettoeinkommenssteuern zahlen. Wir werden alle eines Tages alt werden, also geben wir dieser Gruppe einen Pass. Die Alten haben in das System eingezahlt, also kümmern wir uns um sie. Ich glaube nicht, dass irgendjemand von uns lieber arm wäre, also können wir keine Bundessteuern zahlen, also geben wir ihnen auch einen Pass.

Dies führt zu einer Gruppe mit niedrigem Einkommen, die möglicherweise suboptimale Entscheidungen getroffen hat, wie zum Beispiel Kinder zu haben, während sie sich nicht selbst versorgen können. Es wird geschätzt, dass Kinder im Alter von 1-18 Jahren zwischen $ 100.000 und $ 500.000 kosten. Vielleicht ist es nicht ideal, mehrere Kinder mit geringem Einkommen zu haben. Aber wie bestreitest du Leidenschaft?

Kein Grund sich jemals zu beschweren

Wenn Sie in Amerika arbeiten, können Sie von oben nach unten und von unten nach oben sehen, dass Sie fantastisch sind. Wenn Sie in den unteren 50% der Amerikaner sind, die weniger als $ 33.048 pro Jahr verdienen, wissen Sie, dass Sie mehr verdienen können, wenn Sie möchten. Die halbe Miete zieht nur an einen pulsierenden Ort wie die San Francisco Bay Area, wo aufgrund technischer Innovationen Milliarden von Dollars fließen. Es ist nicht so, als müsstest du auf hoher See nach Amerika kommen. Es ist nicht so, dass man drei Monate lang auf einem Pferd reiten muss, um von New York nach Kalifornien zu kommen. Alles, was Sie tun müssen, ist in einen Bus oder ein Flugzeug zu steigen, um dort zu sein, wo die Action ist.

Vor 20 Jahren erinnere ich mich daran, $ 550 pro Monat bei McDonald's für $ 3,65 / Stunde arbeiten zu lassen.Mit 3x höheren Löhnen würde ich $ 1.650 pro Monat oder $ 20.000 pro Jahr einziehen! Verdammt, fahren Sie mit Uber für 20 Stunden pro Woche in Teilzeit zu $ ​​36 / Stunde und Sie werden weitere $ 2.000 pro Monat verdienen und in den Top 50% der Einkommensverdiener kein Problem sein. Es gibt eine ganze Gig-Wirtschaft für Freiberufler, die nach der Arbeit oder nach einer Vollzeitbeschäftigung zusätzliches Geld verdienen. Warum nicht ausnutzen?

Wenn Sie nur 40 Stunden pro Woche oder weniger arbeiten und sich darüber beschweren, warum Sie nicht weiterkommen, müssen Sie Ihre Arbeitsethik und Ihre Erwartungen ernsthaft neu bewerten. Jeder kann es tun, man kann einfach nicht wahnhaft genug sein zu denken, dass man in der Lage sein wird, zu konkurrieren, wenn jeder in der Welt, der weiterkommen will, 60+ Stunden pro Woche arbeitet und viel weniger bezahlt wird! Verbringen Sie einige Zeit online, um globale Löhne von unseren größten Konkurrenten in China und Indien zu verstehen. Um unser Einkommen zu erhalten, müssen wir ständig unsere Fähigkeiten auf den neuesten Stand bringen.

Es gibt viele sechsstellige Jobs zur Auswahl. Sie brauchen nur den Wunsch, Motivation, Arbeitsmoral und Ausdauer, um dorthin zu gelangen. Wussten Sie, dass der Polizeichef von San Francisco 320.000 Dollar pro Jahr verdient? Außerdem wird er, wenn er in Rente geht, eine lebenslange Rente von 200.000 Dollar pro Jahr erhalten! Es sind nicht nur Ärzte, Anwälte, Risikokapitalgeber, Banker, Filmstars und Sportler, die gesunde Summen verdienen. Sogar mein Freund, der Gewerkschaftselektriker ist und nicht mehr als 35 Stunden pro Woche arbeiten darf, verdient $ 120.000 pro Jahr und erhält eine Rente von $ 5.000 pro Monat, wenn er sich mit 55 Jahren zurückzieht all diese Freizeit. In praktisch jeder Branche, einschließlich der Non-Profit-Branche, gibt es sechs Zahlverdiener!

Zurück zu meinem Punkt, wo, wenn jeder eine Million Dollar im Jahr verdient, niemand reich ist. Wenn man in San Francisco lebt, fühlt es sich an, als wären die meisten in den Top 5% der Einkommensverdiener ($ 159,619). Ich bin mir sicher, dass viele, die in Manhattan leben und arbeiten, und möglicherweise auch LA und Chicago das gleiche Gefühl haben. Die Lebenshaltungskosten sind hier teuer, und das ist hauptsächlich auf hohe Löhne zurückzuführen. Kombinieren Sie zwei Einkommensverdiener mit diesen Beträgen, und Sie können wirklich verstehen, warum es nicht allzu schwierig ist, das zu übertreffen, was die Regierung als wohlhabend (250.000 $) ansieht.

Vielen Dank, dass Sie immer mehr Steuern zahlen

Da sich die Wirtschaft im Jahr 2016 weiter erholt, ist es wahrscheinlich, dass die obersten 1% der Einkommensverdiener wahrscheinlich einen noch höheren prozentualen Anteil an den gesamten Einkommensteuern zahlen werden, als ihr Anteil am Einkommen rechtfertigt. Wenn die Dinge fair wären, müsste das oberste 1% nur 20% der gesamten Einkommenssteuer zahlen, da 20% ihren Anteil am Gesamteinkommen ausmachen. Leider zahlen die Reichen fast das Doppelte, was sie schulden.

Auf der anderen Seite zahlen die unteren 50%, die 12,75% des Gesamteinkommens verdienen, nur 2,7% an den Gesamtsteuern. Aber wie wir oben erfahren haben, sind die meisten der unteren 50% älter oder arm. Wie die Demonstranten zu Unrecht die Top 1% zusammenfassen, die mit den Ultra Reichen über 380.000 Dollar verdienen, die Millionen von Dollar pro Jahr verdienen, ist verblüffend. Zeloten gruppieren auch diejenigen, die ~ 30.000 Dollar pro Jahr mit den Ärmsten verdienen!

Ungleichheit ist falsch. Ob Sie von der IRS terrorisiert werden oder durch das Militär des Landes vor Atomkrieg geschützt werden, sollten Sie Steuern zahlen. Wenn Sie auf Autobahnen fahren, sollten Sie Steuern zahlen. Diskriminierung ist nicht in Ordnung, nur weil Sie nicht diskriminiert werden. Mit anderen Worten, es ist nicht richtig, immer nach einer Gruppe von Verdienern zu suchen, die bereits die meisten Bundeseinkommenssteuern zahlen, wenn Sie keine Steuern zahlen oder nicht bereit sind, selbst mehr Steuern zu bezahlen!

Sei dein eigener Chef, wenn du reich werden willst

Wir sind jetzt im Technologie- und Internetzeitalter. Wenn Sie wirklich unbegrenztes Verdienstpotenzial haben wollen, könnten Sie eines Tages auch Ihr eigener Chef sein. Es kostet so wenig, jetzt nur Ihre eigene Website zu starten, damit Sie sich online brandmarken, sich mit Gleichgesinnten vernetzen, neue Job- und Beratungsmöglichkeiten finden und potenziell ein gesundes Leben online führen können. Sehen Sie sich dieses Beispiel für die Gewinn- und Verlustrechnung eines Freundes mit einem einfachen persönlichen Finanzblog an.

Es gibt viele Möglichkeiten, Geld online zu verdienen, wenn Sie eine Marke und den Verkehr haben

Ich habe 2009 als Hobby begonnen, um einen Beitrag zur finanziellen Zerstörung zu leisten. Zweieinhalb Jahre später habe ich eine Abfindung verhandelt, weil ich aus diesem Hobby ungefähr 80.000 Dollar pro Jahr machte. Heute verdiene ich mehr, als ich als Executive Director in einem großen Finanzunternehmen verdient habe, während ich 90% weniger arbeite und 100% mehr Spaß habe!

Sie können Ihre WordPress-Seite wie diese mit Bluehost für nur $ 2.95 pro Monat starten. Bluehost ist für WordPress optimiert und bietet großartigen Service und Geschwindigkeit. Erstelle einen einzigartigen und unvergesslichen Domainnamen, finde ein kostenloses Website-Theme, verbinde dein Hosting und du bist in 30 Minuten am Start. Jeder sollte etwas auf der Seite anfangen. Der Schlüssel ist, eine Fülle geistig anzunehmen und einfach zu versuchen. Die Dinge, die du jetzt tust, könnten dein Leben für immer verändern! Hier finden Sie meine Schritt-für-Schritt-Anleitung, wie Sie Ihre eigene Website in weniger als 30 Minuten starten können.

Verfolgen Sie Ihr Nettowert kostenlos

Die andere Aktion, die wohlhabende Leute machen, ist ihr Nettovermögen. Sie können Ihren Reichtum nur wirklich optimieren, wenn Sie wissen, wohin Ihr ganzes Geld geht! Melden Sie sich bei Personal Capital an, dem kostenlosen Wealth Management-Tool des Internets, mit dem Sie Ihre Finanzen besser verwalten können. Ich benutze sie seit 2012 und habe seitdem viel klügere Entscheidungen getroffen. Zusätzlich zu einer besseren Überwachung des Geldes sollten Sie Ihre Investitionen über das preisgekrönte Tool "Investment Checkup" tätigen, um genau zu sehen, wie viel Sie an Gebühren bezahlen.Ich zahlte jährlich 1.700 Dollar an Gebühren, von denen ich keine Ahnung hatte, dass ich zahlte.

Nachdem Sie alle Ihre Konten verbunden haben, verwenden Sie ihren Retirement Planning-Rechner, der Ihre realen Daten zieht, um Ihnen eine reine Schätzung Ihrer finanziellen Zukunft mit Hilfe von Monte-Carlo-Simulationsalgorithmen zu geben. Geben Sie verschiedene Ausgaben- und Einkommensvariablen ein, um zu sehen, wie Sie stehen. Ihr Ziel sollte es sein, mit einer Wahrscheinlichkeit von 90% Ihr Ziel zu erreichen. Probieren Sie es selbst aus. Deine Zukunft ist zu wichtig, um sie nicht ernst zu nehmen. Du willst nicht alt werden und nicht genug Geld haben, weil es keinen Rückspulknopf gibt!

Ist Ihr Ruhestand auf dem richtigen Weg? Überprüfen Sie kostenlos, nachdem Sie Ihre Konten verknüpft haben

Aktualisiert für 2018 und darüber hinaus

Foto: Präsident Obama und sein Hund, Public Domain.

Teilen Sie Mit Ihren Freunden

Ihre Meinung: