loader
bg-category
Wie viel kostet es, den Weg Ihres Kindes in die besten privaten Universitäten zu kaufen?

Teilen Sie Mit Ihren Freunden

Als Pro-Public-School-Typ, meine Ohren immer munter, jedes Mal, wenn Freunde sprechen über die Auswahl von privaten High Schools und Colleges für ihre Kinder in San Francisco. Wie viele Großstädte in Amerika steht San Francisco vor der gleichen Dichotomie eines sich verschlechternden öffentlichen Schulsystems, das das Ergebnis jahrelanger Unterfinanzierung und eines steigenden Privatschulsystems ist, das aufgrund einer Unterversorgung nur schwer zugänglich ist.

Die einzige Lösung besteht darin, die Steuern zu erhöhen, um die Gehälter zu erhöhen, um noch bessere Lehrer der öffentlichen Schulen anzuziehen. Wir bezahlen unseren Erziehern nicht genug, und das ist eine Travestie. Die größte Ironie in Großstädten wie Manhattan und San Francisco ist, dass diejenigen, die die meisten Steuern zahlen, Hausbesitzer sind, aber viele Hausbesitzer schicken ihre Kinder zu privaten Schulen. Wenn wir uns besser darauf konzentrieren könnten, die Steuern für die Nutzer zu erhöhen, hätten wir ein viel stärkeres System. Aber Logik gewinnt nie, wenn es um Politik, Macht und Gier geht.

Ich habe immer von wohlhabenden Eltern gehört, die ihren Weg in die besten Schulen kauften, aber bis vor kurzem bekam ich nie genaue Beträge. Offensichtlich möchte jeder Elternteil, was für seine Kinder das Beste ist, folglich Unelastizität des Unterrichts, egal wie viel Leute sich beschweren. Bildung ist der Schlüssel zur Verringerung der Wohlstandslücke.

Die folgenden Unterhaltungen wurden nach einem Tennisnachmittag in einem privaten Club in einer Bar geführt. Bitte halte sie zwischen dir und mir. Ich bin im Vergleich zu diesen Kerlen dreckig, aber wenigstens kann ich ihre Ärsche auf den Platz treten. Sie sind die oberen 0,1% Einkommensverdiener, die eine Welt der Differenz sogar von den oberen 1% ist. Hoffentlich werden Sie beim Lesen dieses Beitrags aufgeschlossen bleiben und einige Lösungen finden!

DER VERSTECKTE PREIS EINER HERAUSRAGENDEN BILDUNG

Es muss zuerst darauf hingewiesen werden, dass es viel einfacher ist, sich den Weg in eine private Institution im Vergleich zu einer öffentlichen Institution zu bahnen. Auf die gleiche Weise werden börsennotierte Unternehmen von Aufsichtsbehörden viel genauer untersucht als privat gehaltene Unternehmen. Wenn ein Elternteil einen neuen Bibliotheksflügel spenden will, dann wird die Privatschule auf jeden Fall ihr Geld nehmen und dem kleinen Johnny ein Nicken geben. Öffentliche Schulen sind in dieser Hinsicht viel strenger.

Elternteil # 1 - Ehefrau des Multi-Millionär-Hedge-Fonds-Managers

Das erste Beispiel stammt von einer Mutter, die einen Zulassungsbeamten von der Northwestern University (privat) ansprach, wie viel es für ihren Mittelschulsohn kosten würde. Die Antwort des Zulassungsbeamten war:250.000 Dollar pro Jahr für fünf Jahre."Dies ist zu den $ 60.000 pro Jahr in Unterricht, Zimmer und Verpflegung. Mit anderen Worten, die Gesamtkosten, um in diese Top 10 private Universität zu kommen, sind ungefähr $ 1,5 Millionen Dollar.

Mit solchen Extras war die Mutter nicht wirklich fertig, aber ihr Mann ist es. Sie möchte lieber, dass ihre Kinder in eine Schule gehen, in der sie sich am wohlsten fühlen. Ihr Ehemann hingegen ging an eine renommierte Universität und glaubt, dass sie, wenn sie ihre Kinder in die bestmögliche Universität bringen können, es ihnen anvertrauen müssen, alles dafür zu geben, dass es möglich ist.

Elternteil # 2 - Familie ist über eine Milliarde wert

Das zweite Beispiel stammt von einem Freund, dessen Familie nördlich von 1 Milliarde Dollar liegt. Als ich ihn fragte, wie viel es einem seiner Kinder kosten würde, in eine Harvard-Universität zu kommen, erwähnte er "600.000 $ - 1 Million $" worauf ich antwortete, "Das ist es?" Sie müssen verstehen, dass $ 1 Million Dollar 1/1000 seines Nettovermögens sind, oder nur $ 1.000 für jemanden, der $ 1 Million Dollar wert ist. Vermutlich verdient er allein Zinsen und Dividenden von mindestens 30 Millionen Dollar.

Mein Freund kam aus einem sehr bescheidenen Hintergrund und weist ständig auf die Ungerechtigkeit von Bildung und Chancen in San Francisco hin. Er ist sehr dagegen, sich seinen Weg in die Zukunft zu bahnen. Die Tatsache, dass seine Familie so viel Reichtum hat, macht es ihm unmöglich, keinen besseren Zugang zu bekommen als alle anderen. Er ist widersprüchlich und fühlt sich vielleicht sogar ein bisschen schuldig.

Als ich ihn drängte, ob er die $ 1 Million aufbringen würde, wenn ein Verwaltungsbeamter aus Harvard ihm sagte, dass dies für die Zulassung im nächsten Jahr nötig wäre, sagte er, er würde ablehnen. Als ich fragte, warum er sagte, "Meine Kinder werden dann gesund sein (sie sind in der Grundschule). Vielleicht gehen sie nicht in eine Harvard-Universität, sondern in eine ganze Reihe anderer großer Schulen. Was repräsentieren Schulen wie Harvard wirklich? Vielleicht eine gute Gelegenheit, irgendwo in einem Unternehmen Karriere zu machen. Es war ein Mittel zum Zweck. Aber wir haben jetzt Mittel. Ich möchte nur, dass sie glücklich sind. Sie können glücklich sein, zu irgendeiner Schule zu gehen. "

Parent # 3 - macht acht Figuren ein Jahr, das einen massiven Gegenseitigkeitsfonds verwaltet

Das dritte Beispiel stammt von einem Vater, der zu einer Ivy-League-Schule ging. Er macht acht Figuren im Jahr und ist ein mächtiger Mann in der Finanzwelt. Als ich ihn fragte, wie viel er bezahlen würde, sagte er pragmatisch, es sei zu früh, um es zu erzählen. Aber wenn sein Sohn gut in der High School anfängt, wird er anfangen Geld zu spenden, um Schulen nach dem ersten Jahr anzusprechen. "Du meinst, wenn er anfängt zu tun schlecht auf der Hochschule?" Ich fragte.

"Nein, wenn es ihm gut geht. Ich werde mein Geld nicht für Spenden verschwenden, wenn er ein Dummkopf ist. " mein Freund hat geantwortet.

"Warten Sie, unser gesamtes Gesprächsthema ist, zu sehen, wie viel es kostet, unseren Kindern den Weg in eine Spitzenuniversität zu ebnen. Sie sagen also, diese Universitäten kümmern sich immer noch um Standards? " Gab ich etwas scherzhaft zurück.

"Natürlich tun sie das, aber ich muss zumindest sehen, ob mein Sohn zuerst im Stadion ist!" er sagte. Leider bekam ich von ihm keine exakte Dollarzahl, wie viel er spenden würde, da er zum Abendessen nach Hause musste. Aber es genügt zu sagen, dass er bereit wäre, Hunderttausende von Dollars zu spenden, um seinen Kindern eine bessere Zukunft in der Bildung zu geben.

Die Welt ist unfair - Was würden Sie tun?

Ich habe bis jetzt naiv gespürt, dass Meritokratie am Ende Akademiker gewinnt. Wenn dein Kind hell ist, wird sie Plätze gehen. Wenn Ihr Kind durchschnittlich ist, dann wird vielleicht eine der hunderten von großartigen Durchschnittsschulen ihre Berufung sein. Vielleicht hängt der Unterschied zwischen Durchschnitt und Helligkeit davon ab, wie viel Geld Sie bereit sind zu spenden? Dieser Beitrag zeigt, dass der Preis für den Kauf Ihres Kindes in die besten Universitäten zwischen 500.000 und 1,5 Millionen Dollar kostet.

Es war einfach, den Unterschied zwischen den durchschnittlichen Kindern und den klugen Kindern in der Schule zu unterscheiden. Als Erwachsene ist es fast unmöglich zu sagen, weil wir alle die Grundlagen des Lebens kennen. Wir sprechen nicht darüber, wie man Gleichungen mit mehreren Variablen löst und darüber debattiert, wie wir einen früheren Bürgerkrieg bekämpfen würden. Wir befolgen nur die Regeln der Gesellschaft für eine herausragende Staatsbürgerschaft. Dinge wie respektvoll, zuvorkommend, aufmerksam, ehrlich und getrieben zu sein, tragen heutzutage mehr Gewicht.

Jetzt, wo harte Zahlen für den Zugang vergeben werden, scheint es sicher, als ob Sie es sich leisten können, Hunderttausende von Dollars an eine Universität zu spenden, die bereits mehrere Milliarden an Stiftungsgeldern hat. Ihr Kind wird viel besser abschneiden als irgendein Kind, dessen Familie $ 55.000 verdient ein Jahr. Diese Kinder mit ihrem Treuhandvermögen sind auf das Leben eingestellt. Und ihre Kinder werden auch für das Leben bereit sein, wenn sie nicht alles auf schlechten Investitionen blasen. Als Universitätsadministrator betrachtest du den Lebensunterhalt eines potenziellen Studenten mit dem Geben!

Der einzige Weg, wie es scheint, dass ein Kind einer Mittelklasse-Familie vorwärts kommen kann, ist härter als alle anderen zu arbeiten oder talentierter zu sein als alle anderen. Wir können dem Talent nicht helfen, aber wir können unsere Arbeitsmoral kontrollieren. Als Eltern können wir unsere Kinder in Form bringen, um aus Mangel an Anstrengung niemals zu versagen. Jemand in der Familie muss das Opfer für eine bessere Zukunft bringen. Vielleicht liest du das auch.

Related: Ist private Grundschule K-12 es wert?

Empfehlung zur Vermögensplanung

College-Unterricht ist jetzt unerschwinglich teuer, wenn Ihr Kind keine Stipendien oder Stipendien erhält. Daher ist es wichtig, die Zukunft Ihres Kindes zu sichern und zu planen. Sehen Sie sich die neue Planungsfunktion von Personal Capital an, ein kostenloses Finanzwerkzeug, mit dem Sie verschiedene Finanzszenarien ausführen können, um sicherzustellen, dass Ihr Ruhestand und die Ersparnisse Ihres Kindes auf dem richtigen Weg sind. Sie verwenden Ihre realen Einnahmen und Ausgaben, um sicherzustellen, dass die Szenarien so realistisch wie möglich sind.

Sobald Sie fertig mit der Eingabe Ihrer geplanten Speicherung und Zeitplanung sind, führt Personal Capital Tausende von Algorithmen aus, um Ihnen den besten finanziellen Pfad für Sie vorzuschlagen. Sie können dann zwei Finanzszenarien (alte gegen neue) vergleichen, um ein klareres Bild zu erhalten. Verknüpfen Sie einfach Ihre Konten.

Es gibt keinen Rückspulknopf im Leben. Daher ist es am besten, Ihre finanzielle Zukunft so sorgfältig wie möglich zu planen und am Ende mit ein wenig zu viel, als zu wenig! Ich nutze seit 2012 ihre kostenlosen Tools, um meine Investitionen zu analysieren, und seither habe ich mein Nettovermögen gesehen.

Aktualisiert für 2018 und darüber hinaus.

Teilen Sie Mit Ihren Freunden

Ihre Meinung: