loader
bg-category
Wie verwende ich Beta-Tests, um neue Produkte schnell zu optimieren

Teilen Sie Mit Ihren Freunden

Vor ein paar Tagen fragte ich Sie, ob Sie von der Geschäftsseite von iwillteachyoutoberich hören wollten, und mit 375 Kommentaren war die Antwort überwältigend.

Heute werde ich Ihnen zeigen, wie ich mit Beta-Tests ein schnelles Feedback zu eingehenden Projekten erhalte, die ich erstelle. Das zeigt dir, was ich hinter den Kulissen mache und wie du diese Techniken für deine unternehmerischen Projekte nutzen kannst.

Was finden Sie in diesem Handbuch?

  • Wie ich mich entscheide, welche Produkte ich bauen soll
  • Warum ein Betatest? Verwenden der 85% Lösung beim Bau von Produkten
  • Die Logistik des Testens (und: Lade für einen Betatest? Bist du verrückt?)
  • Fehler, die ich beim Beta-Testen gemacht habe

"Reich" bedeutet mehr als nur Geld

"Ich werde Ihnen beibringen, reich zu sein", klingt wie ein Betrug, der sich schnell schlägt. Sie wissen, dass es nicht so ist - es geht darum, ein reiches Leben zu führen, mit Geld als Teil davon. Seit den frühen Tagen dieses Blogs habe ich das immer betont Reich geht es um mehr als nur Geld.

Mein Buch, Ich werde dich lehren, reich zu werden, kristallisierte mein Automatisierungssystem und meine Philosophie über Geld heraus.

Aber es gibt so viele Bereiche, die ich abdecken möchte, einige von ihnen befassen sich mit Geld, einige von ihnen beschäftigen sich mit anderen Wegen, ein reiches Leben zu führen. (Als interessanter Datenpunkt war der Gastbeitrag, Vollzeit-Reisender für $ 14.000 / Jahr zu werden, mein populärster Gastbeitrag - je).

Also habe ich an konkreten, tiefgreifenden Projekten gearbeitet, von denen ich hoffe, dass sie Ihnen helfen, ein reiches Leben zu führen. Sie enthalten beispielsweise Automatisierungstechniken und Skripts, mit denen Sie mehr verdienen, mehr sparen, verhandeln und einen besseren Service erhalten können. Diese sind weitaus komplexer als ein einfacher Blog-Post. Sie beinhalten umfangreiche Recherchen, monatliche Berichte, Interviews und Fallstudien, kundenspezifische Designs und viele Tests. Und während es viel Arbeit ist, ist es zu einfach, ein Rohstoff-Blogger zu sein, der einfach billige Tricks benutzt (5 Beiträge / Tag !! Die 10 besten Wege, um ... !! Schau dir den neuen ING-Zinssatz !! an), anstatt langsam zu sein Weg zu etwas, auf das du in 10 Jahren stolz sein kannst.

Nun, da ich den Kontext festgelegt habe, kommen wir zum Teil über das Erstellen eines Beta-Programms, um diese zu testen.

Wie ich mich entscheide, welche Produkte ich bauen soll

Es gibt unendlich viele detaillierte Projekte, die ich machen könnte. Ich könnte mehr über Automatisierung sprechen, Leute durch mein Buch führen und ihnen helfen, Geldeinstellungen / -verhalten zu ändern, Menschen zu helfen, zu verhandeln, sich auf Schuldenreduzierung zu konzentrieren, Menschen die Ähnlichkeiten zwischen Essen und persönlichen Finanzen zu zeigen und weiter und weiter.

Genau wie die unendliche Anzahl finanzieller Entscheidungen, die wir haben, wenn wir jeden Morgen aufwachen - was uns immer dazu bringt, überwältigt zu werden und nichts zu tun -, beschränke ich mich lieber auf ein paar Big Wins.

Ich habe zwei Ansätze, um zu entscheiden, welche Produkte erstellt werden sollen.

  1. Benutzern zuhören. Ich bekomme täglich Dutzende von E-Mails von iwillteachyoutoberich-Lesern und lese jeden einzelnen, versuche zu sehen, was die Muster sind. Zum Beispiel, Menschen lieben die Skripte in meinem Buch ... interessant. Auf der anderen Seite, ich bekomme viel weniger E-Mails über Schuldenabbau (wahrscheinlich, weil Schulden nicht wirklich mein Fokus ist, wenn Sie eine Menge Schulden haben, gibt es bessere Seiten als iwillteachyoutoberich, damit umzugehen). Wieder ein anderer Datenpunkt.
  2. Intuition. Nach 5+ Jahren des Bloggens, E-Mails und persönlichen Treffens habe ich eine ziemlich gute Vorstellung davon, worauf Sie reagieren werden.

Ich gebe zu, dass dies ein Luxus ist, eine große Nutzerbasis zu haben, aber setze den Shrug-Effekt nicht ein und denke, dass du nicht dasselbe machen kannst. Ich nutze diesen Blog als Labor und teste regelmäßig meine Intuition.

Sobald ich eine Idee habe, halte ich sie nicht geheim - meine Idee ist nie gut genug, um sie geheim zu halten. Ich beginne Leute um mich zu fragen, was sie denken. Ist das ein Problem für sie? Ich werde es twittern. Ich werde suchen und sehen, was sonst noch da draußen ist.

Die Wahrheit ist, weil ich will, dass Outoberich so viel gewachsen ist, könnte ich grundsätzlich alles freigeben und bekommen etwas Umsatz und Interesse von Menschen. Es geht jedoch nicht darum, etwas zu veröffentlichen. Ich versuche, Projekte auszuwählen, die (1) meine Rendite optimieren und (2) mich stolz machen auf das, was ich aufgebaut habe, indem ich vielen Menschen geholfen habe - und nicht nur außeroutberich-Lesern, sondern auch außerhalb von Menschen.

Siehe auch: Meine Lesezeichen für Kundenforschung.

Warum ein Betatest? Verwenden der 85% Lösung beim Bau von Produkten

Beta-Tests sind eine großartige Möglichkeit, um Ihr Produkt zu testen und echtes Feedback von Menschen zu erhalten, damit Sie das, was Sie haben, iterieren (oder verbessern) können. Hier ist, wie ich es mache.

Sobald ich mich für ein Produkt entschieden habe, konzentriere ich mich darauf, es zu bauen. (Mehr zu diesem Prozess später.) Ich schaue mit einer engen Gruppe von Freunden auf dem Weg vorbei, aber meistens ist es nur Kopf-an-Kopf, etwas zu schaffen, von dem ich denke, dass es nützlich sein wird. Ob es ein E-Book ist, das ich schreiben muss oder ein Video-Produkt, das ich strukturiere und aufnehme, mein Ziel ist es, ein Skelett zu erstellen, das zu 85% fertig ist.

Grundsätzlich sollte es gut genug sein, dass es von Menschen genutzt werden kann und sehr eindrucksvolle Ergebnisse erzielt - aber nicht in Bezug auf Design, Testimonials, Outbound-Marketing oder sogar Content poliert werden, weil ich das später machen kann. Manchmal ist die Positionierung sogar wild, aber es ist gut genug an eine kleine Gruppe zum Testen senden.

Der Testpunkt besteht darin, Folgendes zu validieren:

  • Ist das nützlich?
  • Ist das besser als alles andere auf dem Markt?
  • Wo bleiben Leute stecken? Was ist ihr Lieblingsteil?
  • Welche Art von Feedback / Erfahrungsberichte / beeindruckende Statistiken kann ich von Menschen sammeln?

Normalerweise erhalten Sie zu diesem Zeitpunkt keine katastrophale Rückmeldung, dass Ihr Produkt schlecht ist. Wenn dem so ist, ist etwas sehr, sehr falsch gelaufen in dem Produkt-Erstellungs- und Mikrotestprozess. Aber ich bekomme IMMER Feedback zu Bereichen, die kaputt sind, nicht leicht zu verstehen sind oder verbessert werden können.

Die andere Sache, die ich den Leuten stelle, ist, durch das Produkt zu gehen, jeden Schritt davon zu versuchen und mir explizites Feedback zu geben, was funktioniert. In dieser Phase suche ich nach großartigen Zeugnissen, die ich verwenden kann, um das Produkt einzusetzen, damit andere sehen können, wie gut es funktioniert.

Also, Fazit: Ich versuche das zu identifizieren Schwächen in das Produkt, sowie Feedback über die Stärken des Produkts. Dies ist eine klassische Produkt- / Marketingübung, die Ihnen hilft, auf dem richtigen Weg zu bleiben. Sie ist sehr praktisch, wenn es an der Zeit ist, das Produkt zu starten.

Siehe auch: Meine Lesezeichen auf Testimonials.

Die Logistik des Testens (und: Lade für einen Betatest? Bist du verrückt?)

Hier sind die lustigen Sachen: Wie Führst du diese Tests tatsächlich durch?

Ich habe es auf verschiedene Arten gemacht. Für meinen Buchstart habe ich eine Pre-Launch-Community eingerichtet, in der Leute einer privaten Community beitreten, PDFs des Buches vor allen anderen erhalten und mein 6-wöchiges Bootcamp mit einer Gruppe ähnlich aggressiver Leute durchgehen können. Überprüfen Sie die ursprüngliche Ankündigung.

Bei anderen Projekten werde ich die Leute dazu bringen, das 85% -ige Produkt zu einem steilen Rabatt zu kaufen, es durchzuarbeiten und sie mit sehr spezifischen Fragen zu untersuchen, was funktioniert und was nicht.

Die Gemeinsamkeit ist folgende: Für Beta-Tester suche ich immer nach qualifizierten Leuten. Das bedeutet, dass Sie in irgendeiner Weise zahlen müssen, ob Sie mein Buch vorbestellen oder das Produkt zu einem großen Preisnachlass kaufen.

Warum berechne ich für Betatests? Weil ich nach der Art von Leuten suche, die für Wert zahlen - das sind die gleichen Arten von Leuten, die für das Produkt bezahlen, wenn es zum vollen Preis startet. Wenn ich es jemandem zum kostenlosen Testen öffnen würde, würde ich die Antwortrate 100x erreichen, aber die Art des Testers wäre völlig anders als die echten Kunden. Mit anderen Worten, Menschen, die dafür bezahlen, öffnen und verwenden viel häufiger und geben Feedback zu einem Betatest. Ich habe Statistiken, die dies durch unvorstellbar große Gewinnspannen untermauern, die ich später teilen werde.

Der Beta-Preis ist eigentlich egal - normalerweise biete ich steile Rabatte für das Beta-Produkt an, wenn es am Starttag viele Kosten kostet, und ich biete immer großzügige Geld-zurück-Garantien an, wenn es nicht funktioniert. Der Punkt ist einfach, die ernsten Leute von neugierigen looky-loos zu trennen, die das Produkt sowieso nie kaufen werden.

Ich beschränke absichtlich auch die Anzahl der Tester, um es klein zu halten, aber sicher zu stellen, dass ich genügend Antworten bekomme. (Wenn ich zum Beispiel 10 Testimonials zu 5 verschiedenen Themen benötige, werden die meisten Leute dir keine großartigen Zitate geben, also brauchst du mehr als 10 Leute.)

Im Gegenzug für einen drastisch reduzierten Preis erhalten sie früh Zugang zu einem Produkt, das zu 85% fertig ist (und vermutlich sehr gut funktioniert), eine Chance, Feedback zu geben und den letzten Schliff des Produkts zu gestalten, und wir alle haben die Chance zu interagieren via Webcast und Feedback über Möglichkeiten, es zu verbessern. Normalerweise schicke ich ihnen eine Kopie des Endprodukts als Gegenleistung für ihre Hilfe.

Fazit: Betatester erhalten als Gegenleistung für ihr Feedback frühzeitigen Zugriff auf das Produkt, einen drastisch reduzierten Preis und die Möglichkeit, die finale Version mitzugestalten - und in der Regel die endgültige Version des Produkts ohne zusätzliche Kosten.

Mehr über Logistik Normalerweise bekomme ich Beta-Tester von meiner Newsletter-Liste. Dies liegt an der (1) Qualifikationsstrategie und (2) Ich kann Klicks, Öffnen und den gesamten Interaktionstrichter genauer verfolgen. Mehr dazu in zukünftigen Posts.

Wenn Newsletter-Abonnenten dem Beta-Programm beitreten, füge ich sie zu einer separaten E-Mail-Liste hinzu, wo ich ihnen automatische Follow-up-Nachrichten senden, um ihr Feedback über das Produkt per E-Mail, Umfrage und sogar Video oder Twitter zu erhalten. Ich teile einige der besten Rückmeldungen mit anderen, weil das Sammeln von Feedback schwierig ist - die Leute wissen oft nicht, wie sie ihr Feedback artikulieren sollen.

Ich sammle den Namen / die E-Mail-Adresse der Leute, weil es oft ein paar Leute gibt - normalerweise 2% -5%, deren Feedback so hervorragend ist, dass ich persönlich mit ihnen telefoniere, um mit ihnen zu telefonieren, ein Interview zusammenzustellen, etc. hilft nicht nur bei der Produktentwicklung, sondern auch beim Marketing für den Launch.

Fehler, die ich gemacht habe

Ich habe viele dumme Fehler bei Betatests gemacht. Am gebräuchlichsten ist es einfach an zu vielen Projekten zu arbeiten, so dass ich 4 von ihnen bei 70% festhalte, während nichts fertiggestellt wird. Um das zu unterstützen, habe ich jemanden mitgebracht, der mir hilft, meinen Arsch zu managen und zu kicken, um die Dinge besser zu erledigen und Prioritäten zu setzen.

Andere Fehler, die ich mit Beta-Tests gemacht habe:

  • Den Beta-Test nicht vor dem Start planen. Wenn Sie versuchen, ein Beta-Programm auszuführen, ohne zu planen, wie es fließen wird vorherDu wirst viele Probleme haben und wünschen, dass du tot bist. Außerdem sind Sie so damit beschäftigt, das Produkt zu polieren, dass Sie keine Zeit haben, das Beta-Programm im laufenden Betrieb zu erstellen, und Ihr Feedback wird darunter leiden. Jetzt mache ich es vorher und automatisiere es so viel wie möglich.
  • Keine Buckets für Feedback erstellen. Ein dummer Fehler war, wenn ich vergessen habe anzugeben, wohin das Feedback gehen soll. Es ging alles in meinen E-Mail-Posteingang, was ein Durcheinander war. Jetzt gehen die Antworten zu bestimmten Buckets. Zum Beispiel könnte ich "Day 5" Feedback in einem Surveymonkey sammeln, und ich sammle "Tag 10" in einem anderen Surveymonkey. Dies macht es wirklich einfach, die richtigen Feedbacks / Testimonials zu finden, wenn wir bereit sind, zu iterieren.
  • Danke den Beta-Testern! Es ist spannend, echtes Feedback zu dem Projekt zu erhalten, an dem Sie so lange gearbeitet haben. Sobald Sie eine Beta-Antwort erhalten haben, geht es zu den Rennen, um sie abzuschließen und zu starten. Ich habe vergessen, mich ein wenig Zeit zu nehmen, um den Beta-Testern zu danken, dass sie ein Risiko eingegangen sind und mit Feedback geholfen haben, und das war ein Fehler. Sei immer sicher, den Menschen zu danken, die dir geholfen haben, die letzten 20% zu bekommen

Also, das ist ein Überblick darüber, wie ich Beta-Tests mit neuen Projekten starte, die ich herausbringen werde.

Coming up: Beta lädt zu 2 neuen Domination Guides ein

Ich werde in den nächsten Tagen eine Reihe von Beta-Produkten veröffentlichen. Ich sende Beta-Ankündigungen über meine E-Mail-Liste, also Wenn Sie Zugriff auf die Beta-Tests haben möchten, melden Sie sich für die kostenlose Liste unten an.

Teilen Sie Mit Ihren Freunden

Ihre Meinung: