loader
bg-category
Wie ich 3 Wochen gereist bin und passives Einkommen gemacht habe

Teilen Sie Mit Ihren Freunden

Vor ein paar Monaten habe ich 3 Wochen lang 3 Wochen Urlaub in Südostasien gemacht - in ganz Vietnam, Kambodscha und Thailand. Niemand auf dieser Seite wusste, dass ich weg war. Doch während ich im Ausland war, habe ich Dutzende und Zehntausende von Dollar verdient, während ich komplett vom Netz verschwunden war.

Eine Pause vom Essen vor dem nächsten Essen

WTF

Ich wollte immer in einem Hotelzimmer mit Pool bleiben. Das war mein Hinterhof in einem meiner Hotels in Thailand. Es war eine sehr romantische Zeit mit meinem Bruder: "Willkommen, Mr. und Mr. Sethi." Classic.

Dies ist der zweite Urlaub, bei dem ein weißer Freund seinen Roller abstürzte. Was ist mit Amerikanern, dass sie diese Dinge nicht fahren können?

Hab nicht zu gut gerochen.

In dieser Zeit haben Sie weiterhin E-Mails und Blog-Posts von mir erhalten. Mein Geschäft wuchs: Ein Tag Verkauf hätte für alle meine Mahlzeiten und Flugkosten bezahlt - viele Male. Ich habe selten E-Mails überprüft. Und als ich zurückkam, hatte ich einen detaillierten Statusbericht über genau das, was ich wissen musste.

Für viele Menschen ist dies der heilige Gral des passiven Einkommens.

Warum aber sage ich meinen Lesern immer noch, dass passives Einkommen für 99,9% der Menschen weitgehend ein Mythos ist?

Ich habe das immer und immer wieder gesagt, einschließlich in 7 Lügen erzählen wir uns selbst über Geld und warum die meisten Menschen bei Online-Produkten versagen: Passives Einkommen ist für die meisten Menschen unrealistisch. Sie sehen, wie ein Typ in einen 3-wöchigen Urlaub geht und weiter Geld verdient und sagt: "Ich kann das!"

Was sie nicht sehen, sind die Systeme, die Jahre brauchten.

Ehrlich, ich hätte diese Reise letztes Jahr nicht machen können, und ich schreibe diesen Blog seit 2004! Aber Träume sind mächtiger als die Realität. Hier ist ein klassisches Beispiel von einem Mann, der mir eine E-Mail geschickt hat:

Hallo Rami:

Ich liebe deine psychologischen Einsichten, um unsere Gedanken zu ändern.

Eines der Produkte, die ich gesucht habe, ist, wie man Geld verdient, indem man Penny und kleine Aktien kauft, die innerhalb eines Jahres auf 15,0000% steigen.

Ich bin nur an Geschäften interessiert, die Resteinkommen wie Paris Hilton machen. Jedes Mal, wenn jemand in einem Hilton Hotel bleibt, bekommt er $ 1 pro Zimmer, weil sein Großvater seine Aktien in der Firma hat.

Warum für Geld arbeiten? oder arbeiten bis 65 Jahre alt oder älter?

Wenn Sie entfesseln und an diesem Bereich interessiert sind, würde MAXIMUN VALUE für Ihre Kunden erstellt werden, werde ich mich zuerst anmelden.

Mit freundlichen Grüßen,

Enrique

Leider ist dieser Typ zum Scheitern verurteilt. Er ist so auf einen Traum konzentriert, dass er fast Null Zeit damit verbracht hat, das realistische Universum der Möglichkeiten zu verstehen, seine Finanzen zu verbessern.

In der Tat, wenn Sie ihn gebeten, die Risiken / Belohnungen von 5 verschiedenen Möglichkeiten zur Verbesserung seiner Finanzen (Verhandlungen über ein Gehalt, Investitionen in den Aktienmarkt, Kauf von Immobilien, Freiberufler, etc.) zu brechen, würde er keine Ahnung haben.

Stattdessen hat er Tunnelblick rund um die Idee von Penny Stocks entwickelt, ohne Zweifel von Scammy Penny Stock Drücker beschleunigt, die vorschlagen, dass Sie einen lächerlichen Lebensstil während der Arbeit 3 ​​Stunden / Tag von Ihrem Haus in Ihrem Frotteegewand gekleidet leben können.

Ich habe viele Freunde, die 6- und 7-stellige Einkommen machen. Einige von ihnen machen es sogar "passiv". Alle arbeiten härter als Sie sich vorstellen, selbst die passiven Jungs. Für einen dreiwöchigen Urlaub brauchte es fast ein Jahr, um Systeme zu bauen, Leute einzustellen und systematisch zu testen, wie weit wir es schaffen könnten, mich aus dem Tagesgeschäft zu entfernen.

Und schließlich, als ich mich bereit fühlte, verschwand ich, füllte mein Gesicht mit unvorstellbar großen, würzigen Mahlzeiten und brachte einen Mann zurück, der erwartete, dass sich schöne asiatische Frauen überall vor mir verbeugen würden. Danke Asien.

Würdest du das "passiv" nennen?

Wären die meisten Menschen bereit, die Arbeit zu machen und Versagen durchzumachen, nachdem sie nicht gelernt haben, wie sie "passives" Einkommen verdienen? (Nicht zu vergessen, dass viel Erfolg reines Glück ist.)

Schau, IWT geht es nicht nur darum, einfach Geld zu verdienen. Es geht sicher nicht darum, Lattes zu reduzieren. Es geht darum zu entscheiden, was "Rich" für Sie bedeutet, und mit Psychologie und Systemen, um es zu bekommen.

Für mich vor zwei Jahren entschied ich, dass einer der Erfolgsmarker eine lange Reise sein würde, bei der ich vom Netz gehen würde - völlig ohne Kontakt zu Menschen - und meine Firma würde immer noch ohne mich laufen.

Zwei Jahre später, nach vielen Misserfolgen, hatte ich endlich die Systeme gebaut, um damit umgehen zu können.

Das ist es, was die Frugality-Eiferer und passiven Jäger nicht bekommen. Sie glauben, dass Zurückschneiden eine Tugend an sich ist, oder dass $ 200 / Tag das Endziel ist. Ich glaube, dass das Zurückschneiden gute Werte vermittelt, aber ich weiß auch, dass die meisten von uns MEHR wollen - wir wollen zu mehr Orten reisen, mehr Runden für unsere Freunde kaufen, nette Restaurants probieren.

Ich glaube, Geld zu verdienen, ohne Arbeit zu leisten, ist großartig, aber ich weiß, dass es so etwas wirklich nicht gibt. Die Menge an Arbeit, die ich in den Aufbau der Systeme investiert habe, die IWT antreiben, ist gigantisch - und ich mache diese Arbeit auch heute noch.

Du kannst dich Rich nicht aus dem Weg gehen. Sie können sich nicht darauf fixieren, passives Einkommen zu verdienen, ohne die tief hängenden Früchte auszubeuten - zuerst Ihr Gehalt auszuhandeln, Ihre Investitionen zu automatisieren und freiberuflich tätig zu werden. Sie können es versuchen, aber Sie werden fast immer scheitern. Ich sage dir die Wahrheit als ein Typ, der "passiv" viel Geld verdient! Tatsächlich habe ich Millionen auf dem Tisch liegen lassen, indem ich nicht genau diese Klasse unterrichtet habe:

Ein Geständnis: Ich habe Millionen von Dollars auf dem Tisch liegen lassen, indem ich keinen Kurs entwickelt habe, wie man sein eigenes Online-Produkt baut und es im Internet verkauft. Meine Kurse haben sich in einer Stunde weit über 100.000 Dollar verkauft, und ich werde gefragt, wie ich es immer wieder gemacht habe.

Es wäre relativ leicht zu unterrichten. Ich könnte ein Produkt aufbauen, das Ihnen beibringt, wie man ein Produkt baut (jetzt bekommen wir Meta), einschließlich der Weitergabe von tatsächlichen Verkaufsdaten, der Taktiken, die ich für Produkteinführungen verwende, meiner Verkaufskopie, der größten Fehler, die ich gemacht habe und der Conversion-Raten für verschiedene Techniken. Das Produkt würde praktisch 7 Zahlen ergeben.

Leider glaube ich nicht, dass die meisten Menschen je erfolgreich Online-Produkte bauen werden. Dies ist nicht nur ein herablassendes "Ich kann es, aber Sie können nicht" sehen. Nein, die Daten bestätigen dies. Die überwiegende Mehrheit der Menschen, die versuchen, Online-Produkte zu erstellen, scheitern - wie 99% +. Dies ist der Elefantenfriedhof, auf dem der Traum vom passiven Einkommen stirbt.

Sehen Sie, um mit einem Online-Produkt erfolgreich zu sein, müssen Sie nicht nur extrem gut in Ihrem Fachgebiet sein und die Grundlagen des Marketings kennen - einschließlich der Identifizierung Ihrer Nische, Preisgestaltung, Suche nach Kunden usw. - Sie müssen dann alles über die Produktisierung lernen : Verpackung, Upselling, Cross-Selling, Werbung, E-Mail-Trichter, JVs / Affiliates, Rückerstattungen, Kundenservice, Verkaufsseite, A / B-Tests, Kontinuitätsprogramme, etc.

Unwahrscheinlich. Wenn wir ehrlich sind, haben die meisten Leute genug Probleme, den ersten Teil der Gleichung zu meistern (etwas zu kreieren, für das andere Leute bezahlen), geschweige denn die seltenen Fähigkeiten der Produktion zu erlernen. Denken Sie darüber nach: Würden Sie als Personal Trainer am Tag 1 400 Kilo Kniebeugen machen? Nein, er würde dich mit Leichtigkeit anheben, um deine Form zu perfektionieren.

Warum sollte ich etwas verkaufen - selbst wenn es mir Millionen von Dollars bringen könnte - wenn ich weiß, dass die große Mehrheit der Menschen nicht erfolgreich sein wird? Das Geld motiviert mich nicht, wenn Sie keinen messbaren Erfolg sehen. Denken Sie daran, IWT ging nie darum, mir Geld zu verdienen. Es ging und geht um Verhaltensänderungen. Es gibt Unmengen von Möglichkeiten, mit denen ich leicht Geld verdienen kann, aber ich habe kein Interesse daran, ein Produkt über die Schaffung eines Produkts zu entwickeln, wenn die große Mehrheit der Menschen scheitern wird. (Ich ermutige Sie, die $ 75.000 E-Mail zu lesen, eine Geschichte über das Ablehnen von einfachem Geld, weil ich einfach nicht daran interessiert war.)

Aber Sie können andere bewährte Methoden verwenden, um mehr Geld zu verdienen und sich die Freiheit zu geben, das zu tun, was Sie wollen.

Vielleicht bedeutet das, einen Traumjob zu finden. Oder finden Sie Ihre erste profitable Idee, um mehr Geld zu verdienen. Oder einfach nur Ihre Finanzen automatisieren.

Jeder von ihnen ist weit, viel wahrscheinlicher, um Ihnen den Lebensstil zu geben, den Sie wollen. Sie können vielleicht nicht in einem zufälligen Internet-Blog darüber prahlen, aber Sie werden in der Lage sein, die Dinge zu tun, die Sie wirklich tun möchten.

Neben Reisen werde ich Ihnen ein Beispiel geben, wie Geld meinen Lebensstil verändert hat. In einem Interview fragte mich Andrew Warner von Mixergy genau,

Andrew: Was ist der beste Teil davon, es geschafft zu haben? Du hast es wirklich gut gemacht. Dies ist an der Seitenlinie, wir studieren alle Ihre Verkaufskopie. Viele von uns sind am Rande versucht zu bewerten, wie viel Umsatz Sie getan haben. Die Schätzungen sind ziemlich hoch. Höher als Fortune Magazine schien zu sagen, vielleicht übertreiben die Leute. Aber was können Sie auf persönlicher Ebene tun? Kannst du irgendwo interessant reisen? Erzähle mir davon.

Ramm es: Nun, ich habe immer gesagt, Geld ist ein kleiner Teil davon, reich zu sein. Ich habe das vom ersten Tag an gesagt und das glaube ich wirklich. Für mich gibt es so viele andere Dinge mit reich zu sein. In der Tat schrieb ich vor Jahren einen Beitrag: "Was bedeutet Reichtum für dich?" Den Eltern bei ihrem Ruhestand helfen. In der Lage zu reisen und Ihre Freunde zu besuchen.

Ich werde dir ein paar Dinge erzählen, von denen ich denke, dass ich sie jetzt tun kann, wo ich es vorher nicht konnte. Das erste ist, dass ich ein kognitiver Geizhals bin. Wir sind alle kognitive Geizhälse. Wir haben begrenzte Erkenntnis. Ich wollte immer gehen können und nur, wenn ich etwas in einem Lebensmittelladen sehe, oder ich möchte ein Taxi statt einer U-Bahn nehmen, wollte ich nicht darüber nachdenken müssen. Das scheint nicht so glamourös zu sein, aber es ist wirklich wichtig für mich. Ich denke, es ist die Freiheit Sache, die Flexibilität Sache, auf einem sehr Mikro, Tag zu Tag Ebene. Wenn ich sehe, nehmen wir an, ich hätte Lust, einen Drink zu bestellen oder eine Vorspeise zu essen. Als wir Kinder waren, bekam ich keine Vorspeisen. Ich kann das machen.

Übrigens ändern sich die Dinge nicht so sehr. Wir waren eine sehr bürgerliche Familie und wir hatten viele Kinder in der Familie. Wir würden manchmal im Taco Bell essen und wir würden nie, immer die mexikanische Pizza bestellen ... .Wir gehen dort hin, aber wir können nie die mexikanische Pizza bestellen, weil es zu teuer war. Ich erinnere mich noch, es war 3,45 $ ... Bis heute habe ich noch nie eine mexikanische Pizza bestellt. Ich könnte hineingehen und es ohne Probleme bestellen. Meine Freunde sind wie komm schon, ich werde es für dich holen. Ich bin wie nein. Ich hatte diese Mentalität (unhörbar).

Das große Ding, abgesehen davon, als ob ich eine Vorspeise bekommen möchte, kann ich tun, ist, weißt du, ich bin ein bisschen flexibel, damit ich reisen kann. Ich denke, mein einziger großer Luxus wäre, dass ich zwei Wohnungen habe. Einer in San Francisco und einer in New York. Ich kann dorthin zurückreisen und ich kann entscheiden, dass ich morgen nach San Francisco fahren möchte. Das lässt sich machen. Vorher hätte ich nie davon geträumt.Ich hätte ständig nach den Preisen gesucht.

Abgesehen davon wird es weniger Geldbetrag. Ich habe eine riesige Plattform, um meine Ideen zu testen und zu sehen, ob sie funktionieren. Für mich ist das ein reiches Leben.

Ich gebe Ihnen ein weiteres Beispiel für ein reiches Leben:

Eine der Sachen, die ich meinen Freunden immer erzählte war: "Wenn ich es mache, bringe ich alle mit." Als ich schließlich begriff, dass ich dieses Jahr für 3 Wochen gehen konnte, kam ich auf ein neues Motto: "Mein Villa ist deine Villa. "Ich lud meine Freunde ein, zu kommen, rumzuhängen, ein Zimmer in einem der Hotels zu nehmen, in denen ich wohnte, und mir kalt zu machen. Ich flog meinen Bruder raus. Ich benutzte mein Geld, um das Leben zu führen, das ich wollte.

Die Idee, ein reiches Leben zu führen, geht für mich über passives Einkommen, Blogs oder die von Ihnen verwendete Software hinaus. Anstatt von der Taktik getrieben zu werden, entscheidest du, wie du leben sollst. Du entscheidest über deine Werte (z. B. Genügsamkeit und Reduzierung gegen Wachstum und eine Überflussmentalität).

Und hier ist das Größte, was ich mit dir teilen kann ...

Sie müssen nicht warten, bis Sie $ 100.000, oder $ 500.000 oder $ 1.000.000 dafür machen. Sie können heute entscheiden. Nimm 3 Stück Papier heraus und zerlege es:

  1. Wo denke ich, dass ich mein Geld ausgib?
  2. Wo möchte ich mein Geld ausgeben?
  3. Wo verbringe ich eigentlich mein Geld?

Diese einfache Übung wird Sie schockieren.

Für diejenigen von Ihnen, die behaupten, dass "Familie alles ist", wie viel geben Sie tatsächlich aus, um Ihre Familie zu besuchen? Wenn Sie behaupten, dass Gesundheit wichtig ist, wie viel geben Sie für ein Fitness-Studio / Trainer / Essen / Gesundheit Bücher aus?

Sie können die gleiche Übung mit der Zeit tun, übrigens. Das hat mir vor Jahren die Augen geöffnet und ich bin immer noch nicht einmal in der Nähe, wo ich sein möchte.

Dieser Post ist anders als die, die ich normalerweise schreibe, aber ich denke, es ist wichtig, sich zurückzulehnen und darüber nachzudenken, warum wir uns bemühen, ein reiches Leben zu führen. Es geht nicht nur darum, "passives Einkommen" (was auch immer das ist) zu meistern und an einem Strand zu sitzen und nichts zu tun. Um es ganz offen zu sagen, jemand, der die Fähigkeiten hat, ein substanziell passives Einkommen zu verdienen, um das zu tun, wäre nach ein paar Wochen davon in seinem Kopf gelangweilt.

Es geht darum zu entscheiden, wofür Geld ist. Was ein reiches Leben bedeutet. Und wie Sie heute starten können, anstatt eines "irgendwann" in der Zukunft.

Wenn Sie mehr daran interessiert sind, habe ich ein Interview mit meinem Freund Derek Sivers aufgenommen (der seine Fähigkeiten im Systemaufbau nutzte, um das ultimative verteilte Unternehmen aufzubauen ... und dann für 22 Millionen Dollar verkauft). Sie können dieses Interview hier bekommen.

Sie können diese Site oder meine email Liste für die "Geheimnisse" auch durchsuchen, um das Leben zu leben, das Sie wünschen. Meine schlauesten Leser werden lachen, da es wirklich keine Geheimnisse gibt. Ich habe es sowohl kostenlos als auch in meinem Premiummaterial ausgelegt und die Informationen sind da draußen. Jetzt liegt es an dir.

Teilen Sie Mit Ihren Freunden

Ihre Meinung: