loader
bg-category
Wie ich über P2P Lending mehr als 10% passives Einkommen verdiene

Teilen Sie Mit Ihren Freunden

Willst du etwas Bargeld?

Das Folgende ist ein Gastbeitrag von meinem Freund Jeremy Johnson, der so freundlich war, mir mit einem zufälligen WordPress-Frage-Problem zu helfen, als ich das erste Mal 2009 anfing. Ich freue mich sagen zu können, dass er beim P2P-Lending einen Sprung gemacht hat vor ein paar Jahren über die Diversifizierung seiner Ersparnisse, und geht es gut.

Peer-to-Peer-Kredit ist eine der einfachsten und effektivsten Möglichkeiten, die ich jemals gefunden habe, um passives Einkommen zu machen. Es hat meine Aktienauswahl übertroffen, alte Baseballkarten verkauft, meine eigenen Geschäftsideen - alles. Ich habe damit mehr Geld verdient, als ich mir sonst noch verdient habe, außer meinem Job. Das ist ziemlich stark für mich. Ich zeige Ihnen, wie das bei mir funktioniert und Sie können es für sich selbst verwenden.

Voraussetzungen für das P2P-Ausleihen

Es gibt einige Qualifikationen, um Peer-to-Peer-Kredite zu nutzen, wie zum Beispiel in einem Staat zu sein, der es erlaubt, und ein bestimmtes Niveau an verifiziertem Einkommen in verschiedenen Staaten zu haben. Normalerweise sind es 70.000 Dollar pro Jahr oder mehr an Einkommen. Mein Staat, Utah, hat keine solche Anforderung. Ich denke, die meisten Leser von Sams Website werden das Einkommen kürzen - Sie müssen nur in einem Zustand leben, in dem Sie investieren können. Darüber hinaus brauchen Sie nur ein Bankkonto - online, Credit Union, etc ..., es ist egal, welche Art von Konto es ist.

Erste Schritte mit P2P

Ich war sehr daran interessiert, wie ich Prosper.com nutzen und so wenig Zeit wie möglich auf der Website verbringen konnte. Hey, ich bin faul und mag es Dinge zu automatisieren. Als ich vor über zwei Jahren anfing, hatte nur Prosper.com automatisierte Investitionen. Lending Club war dem Bandwagen noch nicht beigetreten, aber jetzt hat er es. Als ich auf Prosper.com automatisch investieren sah, war ich sofort begeistert. Ich habe $ 10.000 eingetauscht und meine ersten Kriterien eingegeben und Prosper.com hat mir die Geldscheine genommen, in die ich investieren konnte, während ich schlief. Es war toll.

Wie verdienst du Geld?

Prosper.com ist im Wesentlichen eine Crowd-Lending-Website, wo Sie jemand werden, der Geld ausgibt und Sie erhalten Zinsen. Ist das nicht cool? Du bist jetzt wie eine Bank, zahlst Zinsen. Es ist ein großartiges Gefühl, der Kreditgeber anstelle des Kreditnehmers zu sein. Sie investieren in Teile von Krediten.

Wenn jemand auf Prosper.com um ein Darlehen von 10.000 Dollar bittet, um seine Kreditkartenschulden zu konsolidieren, werden Sie mehr als wahrscheinlich nicht so viel investieren. Sie werden in einen Teil des Darlehens investieren - vielleicht 25, 50 oder 100 US-Dollar. Dies wird eine Notiz genannt. Viele Leute werden dieser Person helfen, diesen Kredit von 10.000 Dollar zu bekommen. Und diese Gruppe von Leuten wird dann die Kreditgeber dieser $ 10.000 sein und wenn das passiert, wird das Darlehen finanziert und Zinszahlungen werden beginnen. Wenn der Kreditnehmer jeden Monat Zinsen zahlen muss, erhalten Sie einen Teil dieser Zinsen.

Können Sie Geld in P2P verlieren?

Ja, Sie können Geld verlieren. Wie jeder Kredit kann die Person, die den Kredit bekommen hat, krank werden, verletzt werden, Pech haben, unverantwortlich sein oder einfach nur entscheiden, nicht mehr zu zahlen. Wenn dies passiert, wird dies als Standard bezeichnet. Prosper.com wird versuchen, diese Person in Sammlungen zu bringen, aber mehr als wahrscheinlich, das einzige Geld, das Sie bekommen, ist, was bereits in Zinsen bezahlt wurde. Der Rest wäre ein Verlust für dich. Glücklicherweise zahlen derzeit weit mehr Menschen ihre monatlichen Zahlungen als in Verzug, aber wer weiß, das könnte sich in Zukunft ändern.

Wie bekomme ich 10% Rendite mit Prosper?

Die Art, wie ich 10% bekomme, ist sehr einfach. Ich nutze die automatisierte Quick-Invest-Funktion von Prosper.com. Ich habe drei Kategorien: Geringes Risiko, mittleres Risiko und hohes Risiko. Jedem Kredit in Prosper wird eine Bewertung von A bis E zugewiesen. Es gibt auch eine Kategorie mit hohem Risiko, aber ich werde darauf nicht eingehen. A's sind am wenigsten riskant - Leute mit großen Krediten und anderen Dingen, die für sie sorgen, und E's sind die riskantesten. Allerdings zahlen die E's das meiste Interesse zurück und die A's am wenigsten, also gibt es das zu beachten, wenn man sich ansieht welche Noten zu bekommen sind. Die meisten meiner Notizen sind $ 50, einige sind $ 25 und andere $ 100.

Meine Strategie war es, A-, B- und C-Kredite in gleicher Höhe zu bekommen. Prosper.com teilt Ihnen die durchschnittlichen Renditen für ihre Notes mit, aber ich schaue mir gerne mein Konto an und sehe, was jede Kreditkategorie zurückgibt. Jeden Monat schaue ich mir an, welche Note der Brief am meisten zurückgibt, und ich setze meine automatisierten Darlehen, um in diese zu investieren. Meine Kategorie für hohe Risiken sind nur D- und E-Kredite. Mittleres Risiko ist B und C, und das niedrige Risiko ist A und B. Dies bedeutet, dass ich umschalten kann, wo mein Interesse schnell geht, wenn eine Notizkategorie eine andere übertrifft. Gerade jetzt kommen die Hochrisiko-Anleihen am meisten zurück, aber das könnte sich ändern, wenn ich mehr in sie investieren würde.

Als Nebenbemerkung nimmt Prosper.com einen kleinen Prozentsatz der Zinsen (etwa 3%), die für jeden Kredit verdient werden - so verdienen sie ihr Geld. Also, wenn Sie Interesse für eine Note für 1,00 $ bezahlt haben, wird Prosper.com $ 0,03 nehmen und Sie werden mit 0,97 übrig bleiben. Gar nicht so schlecht. Als Vergleichswert wird den App-Entwicklern im Apple-Store eine Gebühr von 30% für jede Transaktion in Rechnung gestellt, in der sie Geld verdienen. Daher halte ich 3% für sehr großzügig. Ich kam auf 3%, nachdem ich meine Zinszahlungen betrachtet und die Prosper.com-Servicegebühr gesehen hatte und nur eine prozentuale Berechnung auf Grundlage der gezahlten Zinsen durchführte.

Performance per 31. Januar 2015

Die Schlüsselwerte hier sind mein Kontowert, der 38.259,11 $ beträgt und meine annualisierte Rendite, die 10,58% beträgt. Das ist die beste Rendite, die ich je bei der Anlage hatte.Im Laufe der Zeit werde ich versuchen, diesen Ertrag zu halten, indem ich in Anleihen mit einer Rendite von mehr als 10% investiere. Im Moment sind das C-, D-, E- und HR-Kredite. Da mein Kontostand wächst, glaube ich, dass ich von 50 $ pro Note in mehr wie 100 $ investieren muss, um weiterhin mit meinem zusätzlichen Geld Geldscheine zu bekommen, aber die Zeit wird darüber berichten.

Hier sind meine Portfoliodetails:

Ich habe 910 Noten und eine ziemlich hohe Diversifikation über Noten. Ich bin mir sicher, dass ich besser Noten aussortieren könnte, aber meine Philosophie ist, einfach dahin zu gehen, wo die Erträge sind und in diese Noten zu investieren. Ich sorge mich um meine Zeit, deshalb ist es nicht etwas, an dem ich zu dieser Zeit interessiert bin, Zeit zu verbringen, um jede Notiz oder jeden Kredit zu überprüfen. Ich habe eine Spende von 5%, wenn Sie alle späten Noten zählen. Etwas mehr als 3% meiner Noten sind ausgefallen und wurden abgerechnet. Ich kann mir vorstellen, dass diese Zahl weiter steigen wird, wenn ich in mehr Geldscheine investieren werde.

Prosper.com macht es sehr einfach zu sehen, wie viel Geld und% Zinsen Sie auf Ihrem Konto verdienen. Sie können auch Ihr Bankkonto verknüpfen und automatische Zahlungen an Prosper.com jeden Monat einrichten und dieses Geld sofort investieren. Wenn Sie sich jemals zurückziehen müssen, schalten Sie das automatische Investieren einfach für eine gewisse Zeit aus, sammeln Sie einige Zinsen, machen Sie eine Überweisung auf Ihr Bankkonto, und schalten Sie das automatische Investieren wieder ein. Um dies zu tun, deaktivieren Sie einfach Ihre automatisierten Investitionen auf der automatisierten Quick Invest-Seite.

Monatliche Statements

Prosper.com sendet Ihnen auch eine monatliche Abrechnung, die Ihnen zeigt, wie viel Interesse Sie in diesem Monat verdient haben. Dies ist sehr hilfreich, um Ihr passives Einkommen pro Monat Potenzial zu messen. Meine letzte Aussage war für Dezember 2014, und das Interesse war fast $ 400. Dieser Betrag hängt davon ab, wie viele Noten in diesem Monat standardmäßig verwendet werden. Aber ich bin ziemlich glücklich mit fast $ 400 für nur eine Stunde Arbeit oder weniger für diesen Monat!

Der Grund für das hohe Barguthaben ist, dass ich für diesen Monat 3.000 Dollar extra in Prosper.com investiert habe und es noch nicht zu neuen Krediten automatisiert war.

Nachteile zu P2P

Sie haben ein Steuerformular, das Sie verwenden müssen, wenn Sie Ihre Steuern jedes Jahr einreichen, also ist es eine zusätzliche Arbeit an Ihren Steuern. Darüber hinaus, wie alles, könnten Sie eine Menge Leute haben ihre Kredite und verlieren Geld. Sie können dies mildern, indem Sie Ihre Kredite diversifizieren. Das sind die einzigen Nachteile, die ich sehe. Ich verdiene über 10% und liebe es bis jetzt.

Fazit

Es ist jetzt über zwei Jahre her und Prosper.com hat alle meine anderen Investmentversuche übertroffen. Ich bin mir sicher, dass ich mit meiner Investition bei Prosper.com noch besser werden könnte. Ich bin jedoch mit einer Rendite von 10% oder mehr zufrieden, die nur etwa eine Stunde pro Monat in Anspruch nimmt. Im Moment ist es so, als ob ich ungefähr 300-400 Dollar pro Monat Zinsen pro Stunde verdiene (für 1 Stunde) und dieser Betrag wird für diese Arbeitsstunde weiter steigen. Es ist so, als würde ich meinen Stundensatz erhöhen; So sehe ich es an.

Wenn Sie sich ein paar Stunden Zeit nehmen und sich für ein Online-Konto anmelden können, etwas Geld überwiesen bekommen und in über 100 Kredite in einer diversifizierten Art investieren, haben Sie eine gute Chance, Renditen zu machen.

- Jeremy

Update 2H2018: Prosper schickte eine Nachricht an die Anleger, dass sie die Renditen in den vergangenen Quartalen zu hoch ausgewiesen hatten. Das ist inakzeptabel, weil Anleger Prosper jetzt nicht voll vertrauen können. Ich würde stattdessen mit LendingClub investieren. Sie hatten ihre Höhen und Tiefen, aber zumindest sind sie ein börsennotiertes Unternehmen unter immensem Blick von Tausenden von Investoren und der SEC. Vertrauen ist alles! Ich bin entschlossen, meine Prosper-Positionen zu reduzieren.

Teilen Sie Mit Ihren Freunden

Ihre Meinung: