loader
bg-category
Wie hat Technologie Ihre Finanzen in der letzten Dekade beeinflusst?

Teilen Sie Mit Ihren Freunden

Neue Technologie kommt nicht billig

Ein Vorreiter bei den neuesten technischen Errungenschaften zu sein, kann aufregend sein, Aufmerksamkeit erregen (sowohl gute als auch schlechte) und möglicherweise zu mehr Effizienz führen. Diese Vorteile sind jedoch typischerweise mit hohen Kosten verbunden.

Oft habe ich mich in den letzten zehn Jahren ein wenig ausgeschlossen, wenn es um die heißesten neuen Technologien und Dienstleistungen geht. Bevor ich Ihre Ansichten zu "Must-Haves" und "Do-Outs" erfahre, hier ist eine Liste der Dinge, die ich weitergegeben habe, an denen viele andere Zwanzigjährige sich verschönert haben und wie sehr sie mich gerettet haben.

Ich habe diese Technologien und Dienstleistungen weitergegeben

  • Pager - hatte nie eine. Gibt es sie noch? Sie verwenden etwa $ 50 mit $ 10 im Monat wiederkehrende Gebühren von dem, woran ich mich erinnere.
  • Handy - OK, ich bin nicht komplett durchgegangen, hatte aber erst 2004 meine erste. Sechs Jahre, in denen ich keine hatte, haben mich rund 3.500 Dollar gespart.
  • SMS-Plan - Ich sende ungefähr 3 pro Monat @ 10 Cents jeder. Die meisten Pläne, die ich gesehen habe, kosten ungefähr $ 5 / Monat.
  • iPod - Nenn mich alte Schule, aber ich habe noch keinen MP3-Player. Diese Jungs kosten $ 400 aus der Box.
  • Handy-Datentarif - Heute laufen sie 40 $ / Monat.
  • Tivo - DVR kostet $ 150 plus $ 13 / mo.
  • XM Radio - 50 Dollar für die Hardware, 13 Dollar / Monat. für den Service.
  • Netflix - Pläne variieren, aber $ 9 / mo. scheint der Standard zu sein. Das ist das kleinere Übel, und wenn ich wirklich Hardcore machen wollte, konnte ich mich auf die Bibliothek verlassen.
  • XBox, Wii, Nintendo, Playstations - Das letzte Spielsystem, das ich hatte, war das Super Nintendo (und es rockt immer noch). Nicht einen Cent auf all die neuesten Systeme und Spiele auszugeben, hat mich unzählige Male gerettet. Ich werde eine konservative Schätzung von 2.500 $ machen.

Ich schätze, dass die Weitergabe dieser Dinge mich vor Kosten von 1.500 US-Dollar plus monatliche Servicekosten von ungefähr 8.500 US-Dollar für insgesamt 10.000 US-Dollar gespart hat.

Aber ... Ich konnte diesen Technologien und Dienstleistungen nicht widerstehen

Trotz meiner Zurückhaltung war ich nicht in der Lage, folgendes weiterzugeben, und es hat mich einiges gekostet:

  • Handy - Ich habe seit 5 Jahren. Ich benutze einen Net10 Prepaid-Telefonplan, der mich nur $ 15 pro Monat kostet.
  • Kabelfernsehen - Ich habe es in den letzten 5 Jahren für einen Gesamtpreis von $ 3.000 bezahlt.
  • HD-Service - $ 10 / Monat. für das letzte Jahr. 120 $ insgesamt.
  • HD-Fernseher - Ich habe $ 1.000 auf einem 42 "1080p fallen lassen. Ich kaufte von Costco zu einem Preis, der etwa halb so hoch war wie alles andere zu dieser Zeit.
  • hoch Geschwindigkeits Internet - Ich habe das Upgrade auf Kabel erst dieses Jahr gemacht, vorher DSL. Über 5 Jahre hat es mich ungefähr 1.200 $ gekostet.

Gesamtkosten für all diese Technologie und Service: 7.420 $.

Die Lektionen in Allem:

  1. Sogar die sehr Sparsamen können sich in Technologie- und Servicegebühren verwickeln lassen (für mich haben die Servicegebühren wirklich meine Ersparnisse gekürzt).
  2. Wenn Sie auf einige Nicht-Notwendigkeiten verzichten, können Sie wirklich eine Menge sparen. Nicht die neuesten besten Dinge haben, wird wahrscheinlich keine negativen Auswirkungen auf Ihr Leben haben. Die Beseitigung dieser Abhängigkeit könnte Sie glücklicher machen.
  3. Die neuesten, größten, werden schnell veraltet. Pager, alte Spielsysteme, Flachbildfernseher, Handys, Computer sind nicht gebaut, um den Test der Zeit zu bestehen. Während sie hier sind, können sie Ihre Finanzen ruinieren.

Technologie-Diskussion:

  • Welche Technologien und Dienstleistungen konnten Sie im Laufe der Jahre opfern?
  • Auf welche Technologien und Dienstleistungen konnten Sie nicht verzichten?
  • Welche Rolle spielt Technologie in Ihrem Leben?

Teilen Sie Mit Ihren Freunden

Ihre Meinung: