loader
bg-category
Wie werden Kreditkartenzinsen berechnet?

Teilen Sie Mit Ihren Freunden

Ein anonymer Podcast-Listener fragt: Müssen Sie nur eine Kreditkarte mit Zinsen bezahlen, wenn Sie von einem Monat zum nächsten einen Saldo haben? Und wie hilft Ihnen die Verwendung einer Kreditkarte, Ihre Kreditwürdigkeit zu verbessern?

Dies ist eine großartige Frage von hinten nach oben. Wenn Sie nicht wirklich verstehen, wie eine Kreditkarte funktioniert, ist es leicht, Probleme mit einem zu bekommen.

Kreditkarten beginnen mit der Zahlung von Zinsen am Tag, an dem Sie einen Kauf tätigen, einen Barkredit oder einen Saldo von einem anderen Konto übertragen. In der Regel wird Ihnen ein Tagessatz berechnet, der dem effektiven Jahreszins (APR) der Karte dividiert durch 365 entspricht.

Zum Beispiel könnte der effektive Jahreszins für neue Käufe 11,99%, Barvorschüsse 23,99% und Saldoübertragungen 5% betragen. Das Guthaben für jede dieser Transaktionskategorien wird jeden Tag gesammelt, bis Sie sie vollständig bezahlen.

Die gute Nachricht ist, dass Kreditkarten Ihnen eine Kulanzfrist für Einkäufe gewähren (in der Regel aber nicht für Barkredite oder Guthabenübertragungen), mit der Sie Zinsen auf neue Gebühren vermeiden können, wenn Sie Ihr Guthaben vollständig am Fälligkeitsdatum der Rechnung bezahlen. Aber wenn Sie den gesamten Betrag oder einen Teil des Saldos in den nächsten Monat tragen, beginnt das Interesse zu stauen. Wenn Sie eine verspätete Zahlung leisten, wird Ihnen zusätzlich eine Gebühr in Rechnung gestellt, die Ihrem ausstehenden Konto gutgeschrieben wird - und ja, die Zinsen werden ebenfalls auf diesen Betrag berechnet. Lassen Sie uns nun den zweiten Teil der Frage zum Kreditbau behandeln. Kreditkarten helfen Ihnen, Ihre Kreditwürdigkeit auf folgende 4 Arten zu verbessern:

  • Bezahlen Sie Ihre Kreditkartenrechnung pünktlich ermöglicht es Ihnen, eine positive Zahlungshistorie aufzubauen, die das Wichtigste für die Erhöhung Ihrer Kreditwürdigkeit ist.
  • Aufladen von nicht mehr als 30% Ihres verfügbaren Kredits zeigt, dass Sie Kredit verantwortungsvoll verwenden.
  • Eine Kreditkarte für eine lange Zeit besitzen verlängert Ihre Kredithistorie, und je länger desto besser.
  • Eine Mischung aus Kreditkonten haben, wie Ratenkredite, Hypotheken und Kreditkarten ist ein Schub für Ihre Gäste.

Eine Kreditkarte ist ein sehr leistungsfähiges Finanzinstrument, das Ihr Leben verbessern kann, wenn Sie es verantwortungsvoll verwenden. Auf der anderen Seite, Missbrauch einer Kreditkarte durch Käufe, die Sie nicht leisten können, jeden Monat vollständig abzuzahlen, kann für Ihre finanzielle Zukunft verheerend sein.

Laura Adams ist der preisgekrönte Autor von Money Girl's Smart bewegt sich, um reich zu werden. Holen Sie sich das Taschenbuch oder eBook auf Amazon.com! Klicken Sie hier, um 2 kostenlose Buchkapitel herunterzuladen!

Kreditkarte Bild mit freundlicher Genehmigung von Shutterstock Weitere Tipps von Money Girl

Teilen Sie Mit Ihren Freunden

Ihre Meinung: