loader
bg-category
Geschichte des Einzelhandels Forex Trading

Teilen Sie Mit Ihren Freunden

Partnercenter Suchen Sie einen Broker

Jetzt, da Sie ein wenig über Forex wissen, jucken Sie wahrscheinlich, Ihre pippin Abenteuer zu beginnen.

Aber bevor Sie aufbrechen, brauchen Sie noch eine Sache ... Ein echtes Konto bei einem Broker!

Natürlich möchten wir, dass Sie mit einem Broker zusammenarbeiten, der die richtigen Services für Ihre individuellen Bedürfnisse bietet. Daher haben wir uns entschieden, Ihnen diesen Abschnitt vorzustellen, um Sie durch die richtigen Dinge zu führen, die Sie bei der Auswahl berücksichtigen sollten!

Aber zuerst beginnen wir damit, die Seiten der Geschichte erneut zu besuchen, um herauszufinden, wie Broker zum Leben erweckt wurden.

Nenne das Beste, was uns die mächtigen Kräfte des Internets gebracht haben. YouTube, Facebook, Netflix, BabyPips.com ... Ja, das sind alles tolle.

Aber worüber wir sprechen wollen, ist das größte Geschenk für Forex-Junkies wie dich und mich: Handel mit Devisenhandel!

In der Tat würden Forex-Junkies wahrscheinlich nicht existieren, wenn nicht für die Geburt von Online-Forex-Broker.

Sie sehen, dass es in den 90er Jahren wegen der höheren Transaktionskosten viel schwieriger war, am Retail-Devisenmarkt teilzunehmen.

Zu dieser Zeit waren die Regierungen wie strenge Eltern, die den Austausch im Blick hatten und ihre Aktivitäten einschränkten. Nach einiger Zeit entschied die CFTC, dass genug genug ist.

Sie haben ein paar Gesetze verabschiedet, nämlich das Commodity Exchange Act und das Commodity Futures Modernization Act, und die Türen für Online-Forex-Broker geöffnet.

Da fast jeder Zugriff auf das World Wide Web hatte, war die Eröffnung eines Kontos bei einem Forex Broker einfach und bequem.

Verschiedene Forex-Broker tauchen hier und da auf, begierig, die boomende Forex-Industrie zu nutzen.

Aber da es jetzt viele Möglichkeiten gibt, ist es etwas schwieriger, zwischen den guten Brokern und den bösen zu unterscheiden.

Wir machen keine Witze über die Bösen, die auch als Eimerläden bekannt sind, und darauf werden wir später eingehen.

Teilen Sie Mit Ihren Freunden

Ihre Meinung: