loader
bg-category
Hard Credit Anfrage Vs. eine Soft Credit-Umfrage und ihre Auswirkungen auf Ihre Kredit-Score

Teilen Sie Mit Ihren Freunden

Was ist eine Kreditanfrage oder ein Credit Pull?

Eine Kreditanfrage, auch Kreditauszahlung genannt, geschieht immer dann, wenn Sie oder jemand anderes (namentlich Unternehmen) aus irgendeinem Grund auf Ihre Kreditauskunft zugreift. Ob sich die Kreditanfrage tatsächlich auf Ihre Kreditwürdigkeit auswirkt, hängt davon ab, wer die Kreditanfrage initiiert hat und warum sie dies getan hat.

Es gibt zwei Arten von Kreditanfragen - eine sanfte Kreditanfrage und eine harte Kreditanfrage - und eine davon hat Auswirkungen auf Ihre Kreditwürdigkeit, während die andere nicht. Den Unterschied zwischen den beiden zu kennen und welche Arten von Anfragen in jede Kategorie fallen, ist wichtig für diejenigen, die versuchen, ihre Kreditwürdigkeit zu halten. Aber haben sie wirklich einen großen Einfluss auf deinen FICO Score? Wir werden es uns ansehen.

Was ist eine Soft-Credit-Anfrage?

Eine sanfte Kreditanfrage oder eine weiche Kreditauszahlung ist, wenn jemand auf Ihre Kreditberichte zugreift, ohne dass Sie diese Aktion eingeleitet haben, oder wenn Sie selbst auf diese zugreifen. Weil Sie keine Maßnahmen ergriffen haben, die es dem Unternehmen erlauben, Ihre Kreditauskünfte zu überprüfen, werden Sie dafür nicht bestraft. Sanfte Kreditanfragen haben keinen Einfluss auf Ihre Kredit-Score. Gleichzeitig hat der Zugriff auf Ihre eigenen Kreditauskünfte keinen Einfluss auf Ihre Kreditwürdigkeit. Ein Arbeitgeber-Hintergrund-Checks, neue Versorgungskonten und neue Versicherungspolicen, gelten als eine weiche Kreditanfrage, weil sie in der Regel nicht zu einer Schuldverpflichtung führen.

Beispiele für Soft Credit-Anfragen

Die folgenden Beispiele von Kreditanfragen werden als "sanfte Kreditanfragen" betrachtet und beeinträchtigen nicht Ihre Kreditwürdigkeit:

  • Zugriff auf Ihre eigene Kreditauskunft.
  • Wenn ein Unternehmen Ihren Kreditbericht überprüft, um Sie für einen Kredit oder eine andere Art von Service vorab zu genehmigen.
  • Wenn ein Unternehmen, bei dem Sie bereits Kunde sind, Ihr Guthaben eincheckt.
  • Möglicher Arbeitgeberkredit-Check (Mitarbeiter-Background-Check).
  • Initiieren einer Versicherungspolice oder eines neuen Kontos mit einem Dienstprogramm.

Wenn Sie wie ich sind, möchte ich nicht, dass Kreditgeber sanfte Anfragen zu meinen Kreditakten machen und mir vorab genehmigte Angebote zusenden. Wenn Sie das verhindern wollen, habe ich auf der Website optoutprescreen.com hervorgehoben, wie Sie dies in meinem Mail-Betrug-Identitätsdiebstahl-Post tun können.

Was ist eine harte Kreditanfrage?

Harte Kreditanfragen oder harte Kreditzahlungen passieren meistens, wenn eine Kreditanfrage aufgrund einer Aktion ausgelöst wird, die Sie veranlasst haben, dass ein Unternehmen Ihre Kreditauskunft überprüfen muss. Normalerweise bedeutet dies, dass Sie sich für ein Finanzprodukt oder eine andere Dienstleistung bewerben. Harte Kreditanfragen können Ihren Kredit-Score negativ beeinflussen.

Beispiele für harte Kreditanfragen

Die folgenden Beispiele von Kreditanfragen werden als "harte Kreditanfragen" betrachtet und können Ihr Kredit-Score beeinflussen:

  • Beantragung eines Autokredits
  • Beantragung einer Hypothek oder eines Eigenheimdarlehens
  • Beantragung einer anderen Art von Darlehen.
  • Beantragung einer Kreditkarte
  • Ein Bankkonto eröffnen.
  • Initiieren eines neuen Abonnementdienstes, bei dem Ihre Sozialversicherungsnummer erforderlich ist (z. B. ein neuer Handyvertrag).

Wie wirkt sich eine Kreditanfrage auf Ihren Credit Score aus?

Müssen Sie sich wirklich Sorgen um harte Kreditanfragen machen, die Ihre Kreditwürdigkeit erheblich beeinträchtigen? Laut FICO Kredit-Score-Hub, MyFICO, würden Kreditanfragen in den "neuen Kredit" Teil Ihres FICO-Score fallen.

Die Kategorie "neues Guthaben" wirkt sich nur auf 10% Ihrer FICO-Punktzahl aus und harte Kreditanfragen sind nur ein Teil dieser Kategorie. Ebenfalls enthalten sind:

  • die Anzahl der zuletzt geöffneten Konten und der Anteil der kürzlich geöffneten Konten nach Kontotyp
  • Zeit seit der letzten Kontoeröffnung, nach Art des Kontos
  • Zeit seit Kreditanfrage (n)
  • Wiederherstellung der positiven Kredithistorie nach vergangenen Zahlungsproblemen

Daher gibt es keine definitive Anzahl von Punkten, die Ihr Kredit-Score mit jeder neuen harten Anfrage sinken wird.

Wie lang sind Kreditanfragen in Ihrer Kreditauskunft?

Teil der Kategorie "Neukredit" ist auch die Zeit, die seit der Kreditanfrage verstrichen ist. Nach einem Jahr hat eine harte Kreditanfrage keinen Einfluss mehr auf Ihre FICO-Punktzahl (sie bleibt jedoch für zwei Jahre auf Ihrem Bericht). Es gibt auch noch eine andere Regel, um sicherzustellen, dass Ihr FICO-Score nicht zu sehr durch harte Kreditwürdigkeit beeinträchtigt wird:

45-Tage-Einkaufsrabatt:

Diese Regel zählt mehrere ähnliche "Rate Shopping" -Anfragen innerhalb von 45 Tagen als nur eine Anfrage. Beispiele wären, wenn Sie für mehrere Hypotheken oder Autokredite bewerben, um zu sehen, welche Ihnen den besten Preis angeboten haben. Kreditkartenanwendungen gelten nicht.

Wie Sie also sehen können, können Kreditanfragen Ihre Kreditwürdigkeit negativ beeinflussen, aber nur vorübergehend und wahrscheinlich nicht in dem Ausmaß, wie Sie es sich vorgestellt haben.

Teilen Sie Mit Ihren Freunden

Ihre Meinung: