loader
bg-category
Werde stärker, indem du dich jedes Jahr selbst hemmst

Teilen Sie Mit Ihren Freunden

"Gut, dass du verheiratet bist, sonst würde nie eine Frau mit dir ausgehen!", Erwiderte mein Freund, als ich ihm sagte, dass ich mein LinkedIn-Profil von allen Arbeitserfahrungen geschrubbt hatte und einfach gesagt hatte, dass ich Assistant Varsity Tennis Coach war.

"Verdammt, du bist nicht mal der Cheftrainer, sondern nur der Assistent!" Fuhr er fort zu graben. Mein Freund ist ein erfolgreicher Unternehmer, der sich trotz Buku-Bucks noch nicht entschieden hat, frei zu sein.

Ich war nicht gekränkt von seinen Kommentaren, weil wir uns immer gegenseitig anrühren, bevor wir auf dem Platz in den Kampf ziehen. Stattdessen habe ich gelacht und mitgespielt.

"Ja, Gott sei Dank, oder? Es ist schwer, heutzutage in San Francisco eine gute Frau zu finden. Bereit für mich, dir in den Arsch zu treten? "

Was ist los?

Warum habe ich mein LinkedIn-Profil gelöscht? Ich spürte, dass nach dem überraschenden Geschäftserfolg von 2016 mein Ego außer Kontrolle geriet. Ich fing an, zu stolz auf mich selbst zu sein - wie diejenigen, die Gehirne mit einem Bullenmarkt verwechseln. Natürlich sind wir alle reicher, duh! Jedes Mal, wenn mich jemand fragt, was ich mache, kann ich es kaum erwarten, mein Online-Geschäft zu erklären. In der Vergangenheit würde ich nur sagen, ich bin ein Schriftsteller oder zwischen Jobs, um ein niedriges Profil zu halten.

Wenn ich über Dunning-Kruger schrieb, wurde mir klar, dass ich ein übereifriger Idiot sein könnte, der sich einfach nicht bewusst ist, dass er ein übereifriger Idiot ist! Wann immer Selbstüberschätzung vorherrscht, tendieren schlechte Dinge dazu, z.B. Kauf eines Ferienobjekts in der Nähe der Spitze des Marktes, das ein übergroßes Anlagerisiko eingeht und Glück nicht als großen Faktor anerkennt.

Ich weiß, dass viele von Ihnen hochmotivierte Individuen sind, die im Laufe der Jahre enorme Fortschritte gemacht haben. Es ist wichtig, Dinge real zu halten und niemals zu vergessen, woher du kommst.

Einige Leute haben sich darüber geäußert, ob ich mir Sorgen mache, in den Augen eines Elternteils als "nicht gleich" wahrgenommen zu werden, wenn ich nur ein Assistant-Varsity-Tennistrainer bin - als ob ich nichts getan hätte. Es ist eine seltsame Frage, die ich stellen kann, weil ich denke, es ist ein sehr ehrenvolles Unterfangen, Kindern etwas beizubringen. Vielleicht spricht ihre Unsicherheit? Natürlich bin ich stolz auf meine neue Rolle.

Wenn Sie bereit sind, 48.000 Dollar pro Jahr für Ihr Kind auszugeben, weil er das Kostbarste in Ihrem Leben ist, ist es nur logisch, die Trainer und Lehrer zu schätzen, die dabei sind, Ihr Kind zu einer ehrenwerten Person zu machen.

Hier ist ein Leserkommentar, der den Punkt zeigt, wie man als Assistant Varsity Tennistrainer in Bezug auf das Thema Networking wahrgenommen wird,

Ich stimme dem Tennis zu, aber wenn du dein Wissen nicht ausnutzst und den Eltern zeigst, dass du deine anderen Fähigkeiten / Kenntnisse hast, denke ich, dass diese Verbindungen für dich weniger vorteilhaft sind. Sie müssen wirklich versuchen, einer Art Netzwerk oder "Boys Club" beizutreten, um ihnen wirklich zu helfen.

Diese Eltern werden alle wegen ihrer Kinder Freunde sein, aber wenn Sie nur ihr Trainer sind, bekommen Sie nicht notwendigerweise die gleichen Interaktionen, um wirklich nahe bei ihnen zu sein (d. H. Kindergeburtstagspartys). Ich habe gute Beziehungen zu meinen Bahn-, Fußball-, Tennis-, XC-, usw. Trainern entwickelt, aber meine Eltern, nicht so sehr. Meine Eltern mögen die Trainer und respektieren sie sehr, aber sie hatten nie die gleichen Beziehungen wie zu den Eltern meiner Freunde, mit denen ich ausgehangen habe, oder ihren Mitarbeitern.

Sie müssen also wirklich versuchen, einen Weg zu finden, um mit diesen Familien in Kontakt zu treten, damit Sie wirklich sehen können, wie gut es ist, sie zu kennen. Für mich ist Ihr Hauptvorteil, einen Sport zu unterrichten, den Sie lieben!

Dieser Kommentar ist aufschlussreich, weil es eine echte Erfahrung ist, die Sinn macht. Wenn ich Beziehungen zu den Eltern aufbauen will, müssen sich anstrengen weil sie wahrscheinlich nicht. Andererseits brauchen alle Beziehungen Arbeit, und das ist nichts Neues.

Ich sehe diesen Kommentar als eine Gelegenheit, um das Argument für alle Eltern zu machen, stärkere Beziehungen zu den Lehrern und Trainern ihrer Kinder aufzubauen. Wenn jemand jeden Tag Stunden damit verbringt, seinem geliebten Kind neue Fähigkeiten beizubringen, dann ist diese Person sicherlich einen Besuch wert.

Hier ist meine Antwort,

"Ich habe darüber nachgedacht, als die" Hilfe "für die Eltern als Assistant Tennis Coach zu sein, und das ist gut so. Ich will nichts von ihnen. Ich will nur mein Bestes geben, lernen, Spaß haben und hoffentlich einen Unterschied in ihrem Leben machen. So sehe ich alle meine Tennisfreunde in meinem Club (mehrere Eltern sind Mitglieder). Ich will nur Tennis spielen und Spaß haben. Aber weil ich all die Jahre Spaß hatte, wurde ich auf diese Rolle verwiesen.

Ich hatte schon immer diese Underdog-Mentalität, weil sie so motivierend ist. Es lässt mich schätzen, was ich habe. Es macht mich auch lebendiger. Wenn die Eltern sehen, dass ich im gleichen Tennisclub spiele, zu dem sie gehören, kostet das $ 12.000, um mitzumachen und benötigt fünf Empfehlungsschreiben. Ich denke, dass sie irgendwann herausfinden werden, dass ich lehre, weil ich etwas Gutes tun will und nicht weil ich das Geld brauche. Und wenn nicht, ist das cool.

Vielleicht schreibe ich sogar einem Elternteil ein Empfehlungsschreiben für ihre Familie, um eines Tages in meinen Club zu kommen. Und vielleicht finden die Eltern, die derzeit andere Kinder in der Mittelschule und der Grundschule haben, es vorteilhaft, wenn sie jemanden kennen, der in der Highschool arbeitet, an der sie ihre Kinder lieben würden. Wenn die Welt so klein ist, welche Eltern wären so dumm, auf mich herabzusehen?

Das durchgängige Thema ist, einfach ein guter Mensch zu sein. Früher oder später wird etwas Positives passieren, wenn man es am wenigsten erwartet. "

Du weißt es einfach nie

Ich bin gerade von einer Kick-Off-Teamparty im Elternhaus zurückgekommen, wo auch alle Eltern des Spielers anwesend waren. Alle Eltern waren freundlich. Wenn ich mich noch nicht vorgestellt hätte, hätten sie sich mir vorgestellt.

Hier sind einige ihrer Profile:

  • Group CFO eines großen Halbleiterunternehmens
  • Gesetz Partner
  • Mobile Apps Unternehmer
  • Prominenter Stadtanwalt
  • Risikokapitalgeber
  • CEO eines Pharmaunternehmens
  • Partner bei einer großen Investmentfondsgesellschaft

Bekomme ich etwas davon, sie zu kennen? Im Moment nicht, da ich nur ein guter Tennistrainer bin. Wir sprachen hauptsächlich davon, Philosophie zu lehren, was sie für ihren Lebensunterhalt tun und College-Pläne. Aber vielleicht erinnern sie sich eines Tages an mich als jemanden, der ihren Kindern Gutes getan hat, wenn ich Rechtsberatung brauche, in die Finanzbranche zurückspringen, eine mobile App erstellen oder aus legaler Beize rauskommen will.

Du weißt es einfach nie.

Es ist am besten, sich mit niemandem zu schämen, besonders nicht mit einer Online-Plattform. Sobald du einen Blogger überquerst, bist du verrückt, weil der Stift heute viel mächtiger ist als das Schwert. Nur wenn Sie finanziell unabhängig sind, können Sie darüber nachdenken, sich mit einem Blogger zu beschäftigen. Selbst dann würde ich nicht. Die Stealth Wealth-Bewegung ist real. Es ist schwer zu verstehen, wer heutzutage Geld und Macht hat.

Es ist nicht nur eine gute Idee, den Männern und Frauen Respekt zu erweisen, die Sie fahren, Ihr Essen servieren, Ihren Rasen mähen, Ihr Haus bauen, Sie online unterhalten und Ihren Kindern Lebenskompetenzen vermitteln, Sie sollten proaktiv ihre Hintergründe kennenlernen auch. Fragen Sie sie nach ihrer Familie, verstehen Sie ihre Hoffnungen, finden Sie heraus, was sie zum Lachen bringt. Ich schwöre, wenn du dir die Zeit nimmst, zuzuhören, werden sie über und über dich hinausgehen, um dich zu versorgen.

Siehe: verdorben oder ahnungslos? Versuchen Sie, einen Mindestlohn Job als Erwachsener zu arbeiten

Beispiele dafür, wo in Betracht gezogen wird, tut weh

1) Ein potenzieller Mieter kam nicht zurück zu meiner Follow-up-E-Mail, nachdem ich ihm und seiner Frau eine private Vorführung gegeben hatte (anstatt sie nur zum geplanten Tag der offenen Tür kommen zu lassen). Anderthalb Jahre später streckte sich sein Untergebener bei einer Kreditgesellschaft nach mir aus, um mich auf einen Kaffee zu treffen, um mich zu überzeugen, über ihr Produkt zu schreiben. Der potentielle Mieter war mit dabei und merkte nicht, dass es mein Haus war, das er bis zum Ende besuchte. Weil er nie auf meine Follow-up-E-Mail geantwortet hat, nachdem ich eine Stunde meiner Zeit damit verbracht habe, ihn und seine Frau zu treffen, habe ich es nicht gespürt. Kein neues Geschäft ist jemals zustande gekommen.

2) Als ich mit einem Versicherungs-Startup interviewte, platzte ein frauenfeindlicher Gründer heraus: "Ich hasse Frauen!", Nachdem ich die Idee vorgeschlagen hatte, mit einer Fitness-Bloggerin zu arbeiten, um das Gesundheitsbewusstsein für ihre Marke zu fördern. Das ganze Meeting war völlig unprofessionell. Ein Mitbegründer unterbrach meine Präsentation jede Minute und der CEO sprach während meiner Präsentation auf seinem Telefon. Ich werde dieses Unternehmen nicht nur nie unterstützen, ich werde vielleicht eines Tages in die Offensive gehen.

3) Ein Blogger in meinem persönlichen Finanzblog-Netzwerk hat 2009 mein Werbekampagne-Geschäft gestohlen. Sie entschied, dass es nicht gut genug sei, um als Teilnehmer Geld zu verdienen, also beschloss sie, alles zu kopieren, was ich tat, einschließlich meiner privaten Kontakte mit dem Netzwerk, um ihr eigenes Werbekampagnengeschäft zu erstellen. Im Nachhinein war ihre Gier und Doppelzüngigkeit das Beste, was mir online je passiert sein könnte, weil Google kurz darauf ihre Algorithmen änderte und ihre Seite bestrafte und diejenigen, die nicht loyal blieben. Ich war gezwungen, einen sichereren Weg zu finden, um online Geld zu verdienen, und zwar über Geschäftspartnerschaften, die seitdem über meine kühnsten Träume hinausgewachsen sind. Diejenigen, die treu geblieben sind, haben im Laufe der Jahre enorm von vielen Empfehlungen profitiert.

Egal, wen Sie treffen, versuchen Sie kein Arschloch zu sein. Genauso wie es schwieriger ist, Ausgaben zu kontrollieren, je mehr du machst, desto schwieriger ist es, dein Ego zu kontrollieren, je erfolgreicher du wirst. Wenn Sie ständig über Ihren Erfolg prahlen möchten, versuchen Sie es mit einem Profil-Scrubbing. Nicht nur, dass du dich selbst erniedrigst, um dein Ego in Schach zu halten, es wird dich auch zwingen, deine Fähigkeiten zu verbessern, die dich dorthin gebracht haben.

Ruhen Sie sich nicht auf Ihren Lorbeeren aus!

Verbunden:

Sind Sie klug genug, um dumm genug zu handeln?

Sobald Sie Geld haben, ist es schwer, andere zu sagen, F Off!

Leser, warum schauen manche Leute, die nicht absolut finanziell unabhängig sind, auf andere herab? Ist Ihnen aufgefallen, dass je reicher und selbstbewusster jemand ist, desto schöner sind sie für andere? Gab es jemals einen Vorfall in deinem Leben, als dir jemand Unrecht getan hat und es dazu gekommen ist, dass ihnen etwas Schlimmes passiert ist?

Teilen Sie Mit Ihren Freunden

Ihre Meinung:

Popular