loader
bg-category
"Du musst nur anfangen" ist ein schlechter Rat

Teilen Sie Mit Ihren Freunden

Ich bin fasziniert von Menschen auf den höchsten Ebenen in jedem Bereich. Ob es CEOs, meistverkaufte Autoren, Präsidenten oder sogar Jason Bourne in The Bourne Identity sind, ich liebe es, die Techniken und Denkweisen zu lernen, die Profis nutzen, um die Besten zu werden.

Auf diesen seltenen Ebenen verwenden Top-Performer andere Techniken als Durchschnittsmenschen.

Heute ein Gastbeitrag, der Ihre Vorstellungen von Erfolg herausfordern und eine Idee finden wird.

Wie werden die erfolgreichsten Akademiker der Welt in die härtesten akademischen Zeitschriften veröffentlicht ... mehrmals im Jahr?

Wie bekommt ein Doktorand am MIT ein Buch veröffentlicht, während er ein wahnsinnig schwieriges Gebiet studiert, einschließlich ...

"... verteilte Algorithmen und Untergrenzen für drahtlose Netzwerke, mit besonderem Schwerpunkt auf der Schnittstelle zwischen Theorie und Praxis. Eine wichtige Richtung in meiner Theoriearbeit ist die Einführung eines abstrakten Interferenz-Gegners, der die Vielfalt von unvorhersehbaren Interferenzen in realen drahtlosen Netzwerken verkörpert; z. B. verursacht durch nicht verwandte Vorrichtungen auf dem gleichen Band, Mehrwegeffekte oder elektromagnetische Interferenz ... "

Hier ist ein Teil des Puzzles: Sie "fangen nicht einfach an", wie so vielen von uns beigebracht wurde.

Der Irrtum von "fang einfach an" Wie oft haben Sie jemanden sagen hören: "Sie müssen nur anfangen"?

Ich habe es sogar selbst gesagt - dass der schwierigste Teil von fast allem, was sinnvoll ist (Gesundheit & Fitness, Verwaltung deines Geldes, etc.), begonnen wird.

Aber Cal Newport, ein Autor und Doktor der Informatik am MIT, ist anderer Meinung.

Eine Chance zu haben, jemanden zu hören, der mit dir nicht übereinstimmt und es wunderbar mit Logik und Beispielen untermauert, ist eine seltene Sache. Deshalb habe ich Cal heute eingeladen, einen ausführlichen Gastbeitrag über die Bedeutung von Ideen zu schreiben - und die Denkfehler, "gerade erst anzufangen", sind die richtige Antwort.

Er wird Ihnen zeigen, warum es wichtig ist, über schnelle taktische Gewinne hinaus zu schauen und sich stattdessen auf die Stärke Ihrer Idee zu konzentrieren, die mühsames Üben und fortlaufende Iteration erfordert.

In meinem Earn1k-Kurs - bei dem ich den Leuten dabei behilflich bin, nebenbei Geld zu verdienen - kombinieren wir Quick-Win-Taktiken mit anhaltenden Einstellungen und Verhaltensänderungen. Zum Beispiel können Sie schnell lernen, welche Ihrer Ideen Sie nie Geld verdienen werden. Aber um eine Idee zu finden, die sehr profitabel ist, und um eine Empfehlung und Lead-Generation-Strategie zu entwickeln, die Sie im neuen Geschäft ertränken wird ... und Ihre Dienstleistungen zu bewerten, so dass Sie reiche Gewinne machen ... das ist keine 1-Seite Arbeitsblatt. Es braucht Arbeit. Und dennoch ist es wichtig, die beiden miteinander zu kombinieren, um langfristig zu beginnen und zu dominieren.

Ehrlich gesagt ist das nicht die Art von Sachen, die die meisten Blog-Leser hören wollen. Sie wollen "Taktiken" und "Tipps", wie sie ihr Leben "hacken" können. Aber es ist wichtig, schnelle Gewinne mit tiefer Theorie und Stringenz zu verbinden. Die erfolgreichsten Leute wissen das - und halten eine Balance zwischen schnellen Gewinnen und langfristiger Strategie.

Nimm es weg, Cal ...

* * *

Die Idee Virtuosos: Warum der allgemeine Ratschlag "Du musst nur anfangen" ist ein schlechter Rat "

Von Cal Newport

Stellen Sie sich vor, dass Sie ein Informatiker sind, der einen Vortrag bei SIGCOMM hält, einer akademischen Elite-Konferenz, die sich auf Computernetzwerke konzentriert. Ihre Aufgabe ist entmutigend: Von den fast 300 Forschungsarbeiten, die bei der diesjährigen Konferenz eingereicht wurden, wurden nur 30 angenommen. Jedes dieser akzeptierten Papiere überlebte detaillierte Berichte von mindestens fünf verschiedenen Experten und wurde dann auf dem zweitägigen Programmausschuss der Konferenz einer intensiven Debatte über ihre Verdienste unterzogen.

Nicht überraschend, Die Papiere, die es durch diesen Handschuh schaffen, sind spektakulärSie stellen jeweils eine originelle Idee dar, die dann im Detail geprüft, bewertet, begründet und diskutiert wird.

Hier ist ein typischer Tisch; Es wurde von der Gewinnerin des Best Paper Awards auf der diesjährigen Konferenz übernommen:

Multiplizieren Sie diese Detailtiefe, um zehn doppelseitige, kleinformatige Seiten zu füllen, und Sie haben eine vernünftige Einreichung.

Bei SIGCOMM gibt es keinen Spielraum: um ein Papier akzeptiert zu bekommen, muss deine Idee ein Blockbuster sein, andernfalls wird es unter der intensiven Prüfung bröckeln, der es sowohl aus Ihrer eigenen Analyse als auch aus den vielen Experten, die Ihre Behauptungen von Bedeutung Stück für Stück niederreißen werden.

Was mich an diesem Kunststück fasziniert, ist, dass die besten Informatik-Professoren der Welt es oft wiederholen jedes Jahr. Der Professor, mit dem ich zum Beispiel am MIT zusammenarbeite, hat im vergangenen Jahr zwei Vorträge bei SIGCOMM veröffentlicht, ganz zu schweigen von zwei Beiträgen zu gleichrangigen Networking-Konferenzen und zwei weiteren bei einer Elitekonferenz in verwandten Bereichen.

Es folgt: wenn Sie sich für den Prozess des Findens interessieren auffallen Ideen - sei es für ein Start-up, Arbeitsprojekt, Blog-Thema oder Buchvorschlag - Es gibt vielleicht keine besseren Experten, von denen man lernen könnte, als die Idee, die führenden akademischen Forschungslabors zu leiten. Diese Professoren sehen sich einer unglaublich hohen Qualitätsschwelle für ihre Arbeit gegenüber und schaffen es dennoch, jedes Jahr ein halbes Dutzend oder mehr brillante Ideen dazu zu bringen. Sobald Sie jedoch in ihre Welt eintauchen, wird eine beunruhigende Realität deutlich: es ist möglich, dass die konventionelle Weisheit über große Leistung, die sagt anfangen ist der Schlüssel zum Erfolg, könnte tot falsch sein.

Es ist auf diese beunruhigende Vorstellung, dass ich Ihre Aufmerksamkeit in diesem Beitrag wende.

Mein geplantes Leben

Ich bin seit sechs Jahren am MIT - die ersten fünf verbrachten meinen Doktortitel in Informatik und der letzte als Postdoktorand. Von den vielen Dingen, die mich über das Institut überrascht haben - eine Liste, die die alarmierende Menge an Schreien und den unaussprechlichen Wert von weißen Tafeln enthält - eine, die sich von der Hingabe zu Treffen abhebt.

Hier ist zum Beispiel ein Screenshot meines Kalenders von einer typischen Woche früher in diesem Sommer:

Die rot markierten Ereignisse sind regelmässige Treffen assoziiert mit meiner Forschungsgruppe, während die gelb markierten Ereignisse sind Eins-zu-Eins-Forschungstreffen Ich habe diese Woche zufällig geplant. Sie beinhalten alle die gleichen Aktivitäten: Diskutieren von Forschungsarbeiten und - oft energisch - Diskussionen über die Ideen, die sie hervorbringen.

Dieser Kalender markiert eine Realität des Lebens am MIT: Diskussion und Brainstorming sind ein zentraler Bestandteil unseres Forschungsprozesses. Es versteht sich, dass nur die besten Ideen den Einreichungsprozess von Topkonferenzen wie SIGCOMM überleben können, also a enorm Es wird viel Mühe darauf verwendet, die bestmöglichen Projekte zu ermitteln, bevor mit den ersten Schritten begonnen wird. Wie in meinem Kalender oben zu sehen ist, ist es nicht ungewöhnlich, 6 oder mehr Stunden pro Woche in formalen Brainstorming-Sitzungen zu widmen, mit mindestens 6 bis 12 weiteren Stunden, die du in deiner Freizeit verbringst.

Am MIT ist die Qualität der Idee alles.

Ideen gegen Fortschritt

Beachten Sie, dass MIT's ideenzentriert Prozess (z. B. das Finden der richtigen Ideen ist der Schlüssel) im Gegensatz zu den fortschrittsorientiert Prozess (z. B. Start ist der Schlüssel) dominiert die populäre Diskussion über Dinge zu erledigen.

Beispielsweise:

  • Befürworter der fortschrittsorientierter Prozess sagt, "loslegen" ist der wichtigste Schritt. Um einen Kommentator zu einem früheren Artikel zu paraphrasieren, schrieb ich zu diesem Thema: "Sie werden bei 100% der Möglichkeiten scheitern, die Sie nie versuchen!"
  • Befürworter der ideenzentrierter ProzessIm Gegensatz dazu, beachten Sie, dass die überwiegende Mehrheit der Ideen mittelmäßig sind. Wenn Sie bei jedem Konzept, das lebensfähig erscheint, springen, werden Sie am Ende wenig Konsequenz erreichen.
  • Befürworter des fortschrittsorientierten Prozesses befürchten, dass sie den Menschen den Anfang machen müssen jetzt sofortoder diese (hypothetischen) anderen werden in einem procrastinierenden Meer der Angst und des Trostes mit Anpassung stecken bleiben. Um einen anderen Kommentator zu paraphrasieren: "Die meisten Leute sitzen einfach nur rum und watscheln weiter alles und deshalb nichts tun, außer sich über den Status quo zu beschweren. "
  • Befürworter des ideenzentrierten Prozesses interessieren sich nicht für die psychologischen Probleme von andere Menschen; Sie wollen die ungeschminkte Wahrheit darüber, was maximiert wird ihr Erfolgschancen.
  • Befürworter des fortschrittsorientierten Prozesses glauben, dass der einzige Weg, eine Idee zu testen, darin besteht, es zu versuchen. Um Scott Young (einen aufschlussreichen Beobachter zu diesen Themen) zu zitieren: "Während du etwas über ein Feld lernen kannst, indem du an der Seitenlinie sitzt, wirst du nicht wirklich davon wissen, bis du direkt hinein gehst."
  • Befürworter des ideenzentrierten Prozesses glauben, dass in vielen Bereichen fundiertes Wissen und Experten-Feedback vorhanden sind kann Unterscheiden Sie zwischen mittelmäßigen und großartigen Ideen. Dies erfordert ein zeitaufwändiges Engagement, um etwas über ein Feld zu lernen, und eine dicke Haut für hartes Feedback, aber es wäre schwierig, zum Beispiel einen erfolgreichen Serienunternehmer, Schriftsteller oder Forscher zu finden, der ein Projekt startet, bevor er sich stark fühlt über seine Chancen auf Erfolg.

In der Praxis führt dies zu folgenden Arten von Unterschieden:

  • EIN fortschrittsorientierte Person Wer eine interessante Idee für ein Buch hat, springt gleich ins Schreiben, während ein ideenzentrierte Person leitet die Idee durch einen Wringer - im Gespräch mit Agenten und Autoren, auf der Suche nach ähnlichen Werken, die kürzlich verkauft wurden, etc. - bevor sie sich entscheiden, die Jahre zu investieren, die sie schreiben und vermarkten müssen.
  • EIN fortschrittsorientierte Person Er gibt seinen Job auf, um sein Blog-basiertes Online-Geschäft zu starten, vorausgesetzt, er wird die Details herausfinden, während er mitgeht, während ein ideenzentrierte Person investiert die Monate - vielleicht Jahre - harter Arbeit, die nötig sind, um eine Geschäftsidee mit einer echten Chance zu finden, ihn zu unterstützen, zu verstehen, dass die richtige Antwort für ihn sein könnte, eine wertvolle Fähigkeit aufzubauen, bevor er freiberuflich tätig wird.
  • EIN fortschrittsorientierte Person verbringt einen Monat damit, das kleine Geschäft für eine starke Twitter-Präsenz zu betreiben, weil das die richtige Sache ist, während ein ideenzentrierte Person verbringt denselben Monat damit, erfolgreichere Firmen in ihrem Bereich zu studieren, um herauszufinden, was sie besser machen, das effizient repliziert werden könnte.
  • Und so weiter…

Hypothetische Situationen können uns natürlich nur so weit bringen. Lassen Sie uns mit zwei realen Beispielen ideenzentrierten Denkens in Aktion fortfahren ...

Die Schwierigkeit, gute Ideen zu finden: Von der Aufnahme bis zur Animation

Anfang dieses Sommers habe ich ein Buch über den Zulassungsprozess veröffentlicht. Seine Prämisse ist einfach: Die meisten Menschen glauben, dass ein stressiges High-School-Leben erfordert, dass man an einem Top-College akzeptiert wird; um diesem gefährlichen Mythos zu begegnen, erzähle ich die Geschichten von Studenten, die sich dabei gut geschlagen und ein stressfreies und interessantes Leben geführt haben.

Für den Außenstehenden erscheint die Idee klar und offensichtlich, daher nehmen sie wahrscheinlich an, dass der schwierige Teil dieses Projekts mich dazu zwang, tatsächlich zu schreiben. Die Realität widersetzt sich jedoch dieser Annahme.

Um zu sehen, warum, betrachten Sie diesen Screenshot aus meinem E-Mail-Archiv:

Oben sind zwei wichtige E-Mails zu meinem Buch zu sehen. Die frühere Nachricht mit dem Titel "One more ..." stammt aus einer Unterhaltung mit meinem Agenten über mögliche Buchideen. Es enthält meinen ersten Hinweis auf die Idee, die Zulassung von Studenten als Buchfach anzugehen. (In der E-Mail sage ich: "Eines der heißesten Probleme im Moment ist es, Studenten zu übertreffen, die auf der Suche nach dem richtigen College sind ... [aber] viele der Top-Studenten, die ich interviewe ... um es auszudrücken einfach, [sind] entspannt. ")

Die spätere E-Mail mit dem Titel "Broadway Deal" markiert das Broadway Books-Imprint von Random House, das meinen Buchvorschlag kauft. (Vergiss nicht, dass du die Idee für Sachbücher verkaufst, bevor du das Buch schreibst; diese E-Mail-Zeit stempelt mich, indem ich die Idee verkaufe, wobei alle Texte später kommen.)

Beachten Sie die Lücke zwischen den beiden Daten. Ich habe im April 2007 angefangen, das Thema der Collegezulassung zu untersuchen und habe meinen endgültigen Buchvorschlag erst im Oktober 2008 fertiggestellt und verkauft - eine Spanne von 18 Monaten!

(Ich bin nicht allein in dieser Hingabe, eine Buchidee richtig zu machen; Ramit erzählte mir zum Beispiel, dass er neun Monate brauchte, um von der allgemeinen Idee zu kommen, sein persönliches Finanzbuch auf einen spezifischen 10-seitigen Entwurf zu schreiben.)

Die gleiche Lektion wird immer häufiger, je mehr Sie danach suchen. Betrachten wir, um ein anderes Beispiel zu nennen, den kreativen Prozess hinter dem spektakulären Erfolg der Pixar Animation Studios, die einen unverschämt hohen Durchschnittswert von 550 Millionen Dollar haben. In einem Wired Magazin Cover-Artikel, verfasst von Jonah Lehrer, zeigt, dass das Pixar-Team besessen davon ist, ihren Film zu bekommen genau richtig bevor ich in das Geschäft eintauche, es tatsächlich zu machen.

Sie beginnen zum Beispiel mit einer Reihe intensiver Story-Diskussionen in einer Pixar-eigenen Kabine, die 80 Kilometer nördlich von San Francisco liegt. Zum Toy Story 3Es dauerte 123 Tage zwischen dem Beginn dieses Prozesses und der Fertigstellung des ersten Story Boards. Dieses Storyboard wurde dann zu einem Geschichtenrolle (eine animierte Daumenkinoversion des Films, in der die Mitarbeiter die Stimme spielen). Mit der Rolle seziert und verbessert das Team das Drehbuch und verbessert das Drehbuch, indem es die Rolle mit jedem Tweak neu bearbeitet, bis der Film reibungslos fließt - jeder Witz trifft, jeder Handlungsort entfaltet sich logisch.

Bis zu diesem Zeitpunkt wurde sehr wenig Geld investiert. Erst wenn die Rolle perfekt ist, beginnen sie tatsächlich mit dem langen und teuren Prozess der Animation von Rahmen und der Aufnahme professioneller Stimmen.

Ihr persönliches F & E-Labor

Was ist der richtige Weg, den ideenzentrierten Prozess in Ihren eigenen Workflow zu integrieren? Ich möchte mit einigen praktischen Richtlinien schließen, von denen ich weggehen möchte Der Kult des Anfangs und die Bedeutung des Findens der richtigen Idee zu umfassen.

  • Lerne das FeldDie Fähigkeit, zwischen mittelmäßigen und guten Ideen zu unterscheiden, erfordert, dass Sie Ihr Fachgebiet verstehen. In einigen Bereichen könnte es notwendig sein, in eine Reihe von (wahrscheinlich) mittelmäßigen Startprojekten einzutauchen, um ein Gefühl dafür zu bekommen, wie die Dinge funktionieren. In vielen Bereichen kann es jedoch überraschend weit führen, mit Insidern zu sprechen und Beispiele für gute und schlechte Projekte zu finden (und den Unterschied zu verstehen).
  • Feedback suchen Finde Leute, die wissen, worüber sie sprechen und frage nach ihrer ungeschminkten Meinung zu deiner Idee. Annehmen die meisten Ihre Ideen werden abgeschossen. (Am MIT nehme ich zum Beispiel ein Verhältnis von 1 Papier für jede 6 - 10 Ideen an, über die ich ernsthaft nachdenke.) Das ist in Ordnung; Selbst Top-Ideengeneratoren erwarten eine niedrige Trefferquote.
  • Sei genau Richten Sie eine spezifische Routine ein, um mögliche Ideen systematisch zu durchforsten und zu erforschen. Wenn Sie keine Routine haben, können Sie einfach nichts tun. Diese Routine sollte regelmäßige Exposition zu Material enthalten, das mit Ihrem Fachgebiet zusammenhängt (für einen Autor bedeutet dies beispielsweise, dass Sie Publisher's Lunch abonnieren und sich darüber informieren, was verkauft wird und wer es schreibt). Lassen Sie eine separate Routine folgen, nachdem eine Idee eine Überlebensschwelle überschritten hat. Diese Routine sollte sowohl hartes Experten-Feedback als auch eine gründliche Suche nach Menschen, die etwas Ähnliches (und ihr Schicksal) gemacht haben, beinhalten.
  • Seek Compulsion, nicht (interne) KonsistenzIhre Schwelle zum Handeln auf Idee sollte ein unermüdlicher Zwang sein, loszulegen. Das heißt, wenn man die Idee aus vielen verschiedenen Blickwinkeln betrachtet, sie mit ähnlichen Werken vergleicht und Experten-Feedback sucht, wenn es immer noch stark scheint: beginnen Sie. Die meisten Menschen dagegen verhalten sich auf jede Idee, die intern konsistent erscheint. Das sollten deine Kriterien sein beginnend um eine Idee zu untersuchen, nicht Ihre Handlungsschwelle. (Beachten Sie, dass die Definition dieser Schwelle eine der schwierigsten Herausforderungen des ideenzentrierten Ansatzes ist und etwas erfordert, dass Praxis und Erfahrung erforderlich sind. Wenn Sie eine klar definierte Schwelle in Aktion sehen wollen, sprechen Sie mit einem Risikokapitalgeber - sie gehören dazu die Experten der Welt zum Sortieren der potenziell groß - Natürlich kann niemand bestimmte Erfolge voraussagen - von der wahrscheinlich klein.)

Fazit

Wenn es Ihr Ziel ist, die Geschwindigkeit zu erhöhen, mit der Sie durch Ihre Projektliste blättern, dann ist dieser Hinweis nicht für Sie - je früher Sie mit der Optimierung Ihrer TweekDeck-Konfiguration beginnen, desto besser.Das Gleiche gilt für Veränderungen im Lebensstil (sei es ein neues Fitnessprogramm oder das Erlernen einer neuen Sprache): Dies können wichtige Projekte in Ihrem Leben sein, aber sie sind nicht die Art von Leistung, bei der die Qualität der Idee zählt - also ignorieren Sie, was ich sag hier.

Auf der anderen Seite, wenn Sie darüber reden dauerhafte Leistung - Der Typ, an den man sich erinnern wird - es ist schwer, die Realität zu vermeiden, dass großartige Ideen viel Zeit zum Aufdecken benötigen. Je früher Sie mit dieser Denkweise Frieden schließen - auch wenn es bedeutet, länger zu warten, bevor Sie Ihren Job aufgeben, um Unternehmer zu werden oder in Ihre brillante Buchidee einzutauchen - desto schneller können Sie damit beginnen, wichtige Dinge passieren zu lassen.

Cal Newports neuestes Buch, Wie man ein High School Superstar wird, soll angeblich den Stress aus dem College-Aufnahmeprozess hacken, ist aber im Geheimen ein Leitfaden für jeden, der daran interessiert ist, ein interessanteres Leben aufzubauen.

Teilen Sie Mit Ihren Freunden

Ihre Meinung: