loader
bg-category
Befreien Sie sich von Ihrer Festnetz- oder Internet-VOIP. Jetzt!

Teilen Sie Mit Ihren Freunden

Auf Google gibt es durchschnittlich 145.000 Suchanfragen pro Monat für "Was ist ein Festnetz?".

Das sollte dir über alles erzählen, was du über unsere Abkehr von guten Festnetzdiensten wissen musst.

Schockierend, trotz dieser Spaßmetrik haben 64% der Amerikaner noch ein Festnetztelefon! Das verwirrt mich.

Ich dachte nicht, dass ich diesen Beitrag schreiben musste, bis ich diese # sah.

Mit der heutigen Technologie gibt es keinen Grund mehr, für ein Festnetztelefon zu bezahlen. KEINER. Ich will nicht über die 1 in 10.000.000 Chancen hören, dass der Strom ausfällt und dann Zellen-Akku stirbt und dann können Sie nicht Ihr Telefon aufladen und dann haben Sie einen medizinischen Notfall und dann Ihr Auto nicht funktioniert, und Sie können nicht 911 anrufen. Und ich dachte, ich wäre paranoid ... Holen Sie sich ein Auto-Ladegerät oder sogar ein Solar-Ladegerät, wenn Sie diese Sorge haben. Und dann lerne, wie du aufhören kannst, dich so viele Sorgen zu machen.

Ersetzen Sie Ihre Festnetz- und teure Sprachzellenpläne

Der durchschnittliche Ehemann / Ehefrau-Haushalt gibt immer noch 1.278 US-Dollar pro Jahr oder 106 US-Dollar pro Monat für Telefondienste aus.

Dies ist eine rote Flagge für EASY SAVINGS. Diese Art von einfachen Einsparungen kommt nicht oft in der persönlichen Finanzwelt.

$ 106 könnte leicht um 70% reduziert werden, ohne viel oder jede Funktionalität mit allen Optionen zu verlieren.

Und das erste, was Sie tun sollten, ist Ihr Festnetz loszuwerden.

Vor über 4 Jahren habe ich meine Telefonrechnungen halbiert, indem ich von einem teuren Verizon-Sprachplan auf VOIP (über Ooma) und Net10 Prepaid-Wireless umgestiegen bin.

Das Ergebnis war:

  • Ich habe kein Festnetz-zu der Zeit, aber ich vollständig entfernt jegliche Notwendigkeit für eine Weile zu gewinnen all diese Funktionalität zurück (die Ooma um mehr als ein vollen 100% funktionellen Ersatz erwiesen hat).
  • Keine hochpreisigen Pläne, Überschreitungsgebühren oder Einschränkungen. Zwischen meinem Prepaid-Plan und die VOIP, konnte ich effektiv am Telefon sprechen für so lange, wie ich wollte, ohne mehr als eine niedrige, monatliche Gebühr von einem kombinierten $ 30 (2 Zelle Pläne + Ooma) zu zahlen.
  • Ich war im 1 in 10.000.000 Szenario abgedeckt.
  • Ich habe mehr Funktionalität, Vielseitigkeit, besser klingende Anrufe (VOIP) und eine zusätzliche Leitung gewonnen.

Vor 4 Jahren kostete der Ooma 249 Dollar. Heute ist es die Hälfte davon.

Net10 hat ihre Preise nicht erhöht. Sie tun es nie (im Gegensatz zu AT & T und Verizon). Und es gibt sogar billigere Prepaid-Telefonoptionen als Net10 (die ich in einem anstehenden Post hervorheben werde). Ich werde wahrscheinlich innerhalb der nächsten Monate zu einem wechseln.

Wenn Sie also auf, dass 64% Mehrheit fallen in die noch zahlt für Festnetz-Telefon-Service, tun sich selbst einen Gefallen und gehen Sie vorbei und nehmen ein Paar von Heckenschere zu dieser Telefonwandkabel (nicht das Telefon selbst, werden Sie noch brauchen das in VOIP einstecken).

Und bitte nicht für die teure ISP VOIP (Digital Voice over Internet) bis Alternative, die Ihnen $ 30- $ 45 pro Monat berechnen (Preise echte Comcast - was sonst würden Sie erwarten). ISP VOIPs sind mindestens genauso teuer wie herkömmliche Festnetzanschlüsse. Sie können ein Ooma vollständig in drei oder vier Monaten zu diesen Preisen mit allen gleichen Funktionen erhalten. Schließen Sie es einfach an Ihren Router an, und gehen Sie von einer ISP-Hochgeschwindigkeitsverbindung ab, und Sie können loslegen.

Die Festnetz-Diskussion beenden:

  • Bist du dein Festnetz los geworden? Wie lange her?
  • Wenn nicht, was hält dich auf?
  • Wofür haben Sie Ihre Festnetzanschlüsse ersetzt? Und wie viel haben Sie dabei gespart?

Teilen Sie Mit Ihren Freunden

Ihre Meinung: