loader
bg-category
3 Guerilla-Taktiken, um sich von Unordnung zu befreien

Teilen Sie Mit Ihren Freunden

Von Unordnung befreien

Warum wird so viel Kram losgeworfen? Für den Anfang neigen wir dazu, emotional an die Dinge gebunden zu sein. Wir neigen dazu zu denken, dass all diese materiellen Besitztümer ein Stück von uns symbolisieren. Und wenn wir sie loswerden, werfen wir unsere Vergangenheit weg. Wir können sogar einen schwachen, verblassenden, aber abscheulichen Schrei hören, "NOOOO !!!!", während wir unseren Mr. T Lufterfrischer werfen, M.C. Hammerhosen und Metallica T-Shirts in den Müll.

Jedes der letzten 2 Male, die ich Wohnungen bewegt habe, musste ich zu einem größeren Lastwagen aufwerten. Das ist lächerlich.

Weil es ein ständiger persönlicher Kampf ist, habe ich dieses Thema in der Vergangenheit ziemlich ausführlich behandelt (siehe Links am Ende dieses Beitrags), aber ich fürchte, dass ich in meinen Entwaffnungsstrategien vielleicht etwas zu einfach gewesen bin. Bis jetzt…

De-Clutter erfordert Guerilla-Taktiken:

Du würdest dein Haus nicht mit einer Smith & Wesson Pistole vor angreifenden Guatemalteken verteidigen, oder? Nein, du würdest die große Artillerie rausholen wollen. Ich spreche Tommy Guns, Granaten und Raketenwerfer.

Einfach durch deine Sachen gehen und sagen "Ja, ich werde es behalten" oder "Nein, ich werde es nicht behalten" wird es nicht schneiden. Dies ist keine Übung, bei der Sie sich in die Defensive zurückziehen können. Es ist Zeit, es zum Feind zu bringen. Also hier sind einige Guerilla Taktik Ansätze zum De-Cluttering.

Taktik # 1: Kaufen Sie Ihre Clutter Back Tactic

  • Schritt 1: Runden Sie alles, was Sie nicht benutzen, mindestens einmal pro Woche auf und stapeln Sie alles in einen großen Raum oder auf den Hof.

  • Schritt 2: Das wird zugegebenermaßen einen ganzen Tag dauern. Finde also eine nette CD (eine, die du oft hörst, weil alles andere in den Stapel geht).
  • Schritt 3: Zähle alle Gegenstände in deinem Stapel. Notiere die Nummer.
  • Schritt 4: Gehen Sie zur Bank und erhalten Sie eine Anzahl von Pennies, die einem Viertel der Anzahl entspricht.
  • Schritt 5: Kaufen Sie Ihre Sachen zurück, bis die Pennies weg sind.

Herzlichen Glückwunsch, Sie haben gerade drei Viertel Ihres Durcheinanders beseitigt!

Warum es funktioniert: Die Taktik "Kaufen Sie Ihre Rückstände" funktioniert, weil Sie gezwungen sind, über "Ja" oder "Nein" hinauszugehen und das zu priorisieren, was Sie am meisten schätzen. In gewisser Weise ist es so, als ob du deine Sachen für kurze Zeit nicht mehr besitzen würdest. Es bringt dich dazu, die Frage zu stellen, "ob ich wieder rausgehen und das kaufen müsste, oder?". In den meisten Fällen lautet die Antwort "Nein".

Taktik # 2: Die keine Verwendung, es ist Clutter Tactic

  • Schritt 1: Noch einmal, alles, was Sie nicht verwenden, mindestens einmal pro Woche aufräumen und alles in einem großen Raum oder auf dem Hof ​​stapeln.
  • Schritt 2: Gehe in ein lokales Kaufhaus und erhalte viele Kisten.
  • Schritt 3: Verpacken Sie alles. Alles. Schließe es zu. Und beschriften Sie es nicht.
  • Schritt 4: Lebe dein Leben für 12 Monate.
  • Schritt 5: Wenn du in die Schachteln gehen und etwas benutzen musst, behalte es. Wenn nicht, loswerden.

Warum es funktioniert: Die Taktik "No Use, No Clutter" funktioniert, weil sie nicht beurteilt. Sie hatten entweder etwas für etwas oder Sie haben nicht über das Jahr hinweg. Ich wählte speziell die Jahresperiode, weil es Ihnen erlaubt, durch alle 4 Jahreszeiten zu kommen, wenn Sie in einem solchen Klima leben. Sie können wahrscheinlich einen viel kleineren Zeitraum verwenden, wenn Sie in einem anderen Klima leben. Wenn du etwas über ein Jahr nicht benutzt hast, musst du es wahrscheinlich nicht behalten.

Taktik Nr. 3: Die aus dem Sinn, Out of House Taktik

  • Schritt 1: Noch einmal, alles zusammenpacken, boxen und versiegeln.
  • Schritt 2: Warte diesmal 1 Monat.
  • Schritt 3: Nimm einen Stift und Papier und einen Küchentimer (hoffentlich hast du ihn nicht eingepackt).
  • Schritt 4: Gönnen Sie sich eine halbe Stunde, um alles aufzuschreiben, was Sie aufbewahren möchten.
  • Schritt 5: Befreien Sie sich von allem, was Sie nicht aufgeschrieben haben.

Warum es funktioniert: Die Taktik "Out of Mind, Out of House" funktioniert, weil sie Sie zwingt, in einer begrenzten Zeit wirklich über die Dinge nachzudenken, die Ihnen wichtig sind. Wenn du nach nur einem Monat etwas völlig vergessen hast, brauchst du es wirklich noch?

De-Clutter Diskussion:

  • Welche einzigartige Entstauungstaktik hast du benutzt? Haben sie gearbeitet?
  • Hast du eine dieser Clutter-Busting-Taktiken ausprobiert? Wie hat es funktioniert?
  • Bist du bereit, eine dieser Taktiken auszuprobieren?

Teilen Sie Mit Ihren Freunden

Ihre Meinung:

Popular