loader
bg-category
Bezahlt zu tun, was du liebst: Ein genauer Blick auf marktfähige Hobbys

Teilen Sie Mit Ihren Freunden

Es gab eine wirklich positive Antwort auf das Konzept "vermarktbares Hobby" in meinem Beitrag über die Verlagerung der Wahrnehmung dessen, was Ruhestand ist und sein sollte, also dachte ich, es wäre großartig, es ein wenig weiter zu erforschen und ihm einen Posten zu geben besitzen. Was genau ist dieses "vermarktbare Hobby"?

Marktfähiges Hobby: Eine Definition

Beginnen wir zuerst mit dem Hobby-Teil der Definition. Wikipedia definiert ein Hobby als:

"Eine Aktivität oder ein Interesse, das für Vergnügen oder Entspannung oft in der Freizeit unternommen wird."

Ich denke, das bringt es auf den Punkt. Etwas tun, das wir tun, weil wir daran interessiert sind, es gibt uns ein gutes Gefühl und es trägt zu unserer Lebenszufriedenheit bei. Klingt gut!

Aber nicht irgendein Hobby wird es tun.

Die 3 Arten von Hobbys

Eine Linie muss hier gezeichnet werden. Sie können Hobbys in drei verschiedene Kategorien einteilen, wenn Sie überlegen, ob Sie ein Einkommen erzielen können oder nicht.

1. Hobbies, die jeder liebt, für die niemand bereit ist zu bezahlen: Entschuldigung, wenn du diese Dinge liebst (ich tue es), aber couch surfen, essen, lange Duschen, Spaziergänge am Strand und Bücher lesen könnte einfach in diese Kategorie fallen. Es ist die Art von Sachen, die die meisten von uns lieben und wünschen, wir könnten mehr tun. Da Sie alle Vorteile aus der Aktivität ziehen, werden Sie es schwer haben, andere davon zu überzeugen, dass sie Sie dafür bezahlen sollten.

2. Hobbies, für die Top-Profis bezahlt werden: Das ist das Zeug, dass viele von uns wirklich gerne tun, dass ein paar Elite-Darsteller tatsächlich dafür bezahlt werden. Profisportler, Musiker, Schauspieler, Komiker und andere spezialisierte Profis können von diesen Dingen leben. Aber da jeder im Geheimen wünscht, sie könnten in diese Kategorie fallen, muss man wirklich gut sein, um in einem dieser Bereiche ein respektables Einkommen zu erzielen.

Wenn Sie nicht sehr natürlich begabt sind, müssen Sie viel Zeit investieren, um für die wenigen verfügbaren Plätze zu konkurrieren. Du musst es zu deinem einzigen Hobby machen. Aus diesem Grund sind die Zeit und die Opportunitätskosten des verlorenen Einkommens durch das Investieren dieser Zeit eine große Eintrittsbarriere in dieser Gruppe. In der Regel muss jemand anderes Sie unterstützen oder sponsern, und selbst dann gibt es keine Garantien. Sie werden auch bemerken, dass diejenigen, die zur Prominenz aufsteigen, es normalerweise schwer haben, dort zu bleiben.

3. Hobbys, für die viele Menschen bezahlt werden können, weil es eine große Nachfrage nach - den marktfähigen Hobbys gibt, wenn Sie: Dies ist das Zeug, dass viele von euch in meinem Ruhestand jetzt Post anspielen. Denken Sie nur an all die Möglichkeiten da draußen! Ich werde einige, die du in diesem letzten Beitrag erwähnt hast, und einige meiner eigenen Ideen auflisten:

  • Auto: Jeder, der ein Fahrzeug besitzt, braucht irgendwann Wartung. Es gibt eine Menge Leute da draußen, die absolut lieben, an mechanischen Dingen zu arbeiten. Es gibt auch eine Menge Leute da draußen, die ein Bedürfnis oder Verlangen haben, ihre Autos zu "babbern". Daher die Auto Detaillierung Industrie. Und es gibt auch eine Gruppe, die Tuan erwähnt hat, die Liebe, die Fahrzeuge anpasst.

  • Kochen: Ich habe einen Freund, der als "persönlicher Koch" ein angemessenes Einkommen erwirtschaftet hat. Im Grunde genommen wurde er angeheuert, um Partys, Cocktailpartys, Dinnerpartys und sogar Mahlzeiten zu Hause zu veranstalten. Auf letzterem gibt es definitiv einen Markt von wohlhabenden Menschen da draußen, die bereit sind, gutes Geld für Sie auszugeben, um ihnen selbst zu kochen, die sie über die Woche aufwärmen können.
  • Schreiben: Vom Bloggen zum freiberuflichen Schreiben und sogar zum Veröffentlichen eines eigenen Buches wird das Schreiben immer ein marktfähiges Hobby sein, mit dem viele gute und sogar durchschnittliche Autoren bezahlt werden können. Viele Unternehmen brauchen Hilfe beim Erstellen von Inhalten, und wenn Sie gerne schreiben, können Sie ein anständiges Einkommen daraus machen.

  • Finanzielle Planung: Viele von uns haben Geld zu verwalten, aber wenig Wissen darüber, wie es geht. Finanzplanung ist eine ganze Industrie, die auf diesen Bedarf aufgebaut ist.
  • Fotografie: So ziemlich jedes Event - von Presseveranstaltungen über Hochzeiten bis hin zu Sportveranstaltungen braucht ein Fotograf. Jemand wird dafür bezahlt werden, und wenn du dein Handwerk schärfst und es genießt, es zu tun, warum nicht du? Dieses Hobby kann auch zu passivem Einkommen führen, wenn Sie Ihre Fotos online oder anderswo lizenzieren.

Wir werden dort aufhören, aber ich denke, Sie können sehen, wohin ich damit gehe ... Es gibt eine Menge Möglichkeiten, die auf den Bedürfnissen von Einzelpersonen und Unternehmen basieren. Der Schlüssel, glaube ich, ist, dass du jemand anderem die Zeit und Mühe ersparen musst, wie du es lernst, und dann tust du es alleine.

Denken Sie über Arbeit Hobbys - oder zumindest Aufgaben, die Sie gerne tun

Hobbies arbeiten? Ja. Das Zeug bei deinem 9-zu-5, zu dem du dich hingezogen fühlst, weil du es wirklich genossen hast. Das Zeug, in dem du dich verloren hast und die Zeit verging. Vielleicht hast du es einfach geliebt zu tippen, mit Kunden zu sprechen, am Webdesign des Unternehmens zu arbeiten oder mit Zahlen zu spielen.

Selbst wenn du deinen Job absolut hasst, bin ich sicher, dass es etwas an deinem Job gibt, dem du wirklich nichts ausmachst und auf das du dich wirklich freust.Nun, wenn Sie dafür bezahlt werden, warum machen Sie nicht mehr von diesem Tag und werden dafür bezahlt, es alleine zu machen? Wenn Ihr Unternehmen es braucht, besteht die Chance, dass andere es tun. Finden Sie genug von ihnen, schließen Sie Verträge mit diesen Firmen ab und machen Sie die Aktivität, die Sie mögen, so lange, wie Sie möchten.

Der Fang (Hinweis: Es ist im 'Marktfähigen' Teil)

Das ist richtig, es gibt einen Haken an all dem. Und es ist der Teil, der wirklich die Träumer von den Machern trennt. Es ist der Marketing-Teil von "marktfähig". Ja, es gibt eine Menge wirklich cooler Arbeit da draußen, für die man bezahlt werden kann, selbst mit durchschnittlichen Fähigkeiten, aber wenn man nicht weiß, wie man sich selbst vermarktet, wird es schwer werden, es zu finden und zu gewinnen.

Du wirst für das Recht auf Paaa kämpfen müssen ... Witze .... um den Deal zu schließen. Und es ist der Teil, der viele Leute überfallen hat. Dein Schreiben wird sich nicht verkaufen, wenn du das erste Mal anfängst. Du musst rausgehen und es verkaufen. Sie müssen sich vernetzen, Sie müssen eine Online-Präsenz haben, Sie müssen herausfinden, wo die Gelegenheit ist. Das ist ein ganz anderes Thema, auf das wir in einem der nächsten Posts eingehen werden, aber ich wollte den Punkt klarstellen.

Wenn Sie Ihren Träumen folgen wollen, müssen Sie Ihr Produkt / Ihre Dienstleistung verkaufen und sich selbst verkaufen. Es gibt nichts Schlimmeres daran, und tatsächlich kann der Verkaufsprozess sehr lohnend sein, aber Sie müssen dafür offen sein.

Marktfähige Hobby-Diskussion:

  • Haben Sie Hobbys zu Ihrer Haupteinnahmequelle gemacht? Sag uns wie!
  • Welche Ideen haben Sie für "marktfähige Hobbys", für die andere bereit sind zu bezahlen?
  • Wurdest du jemals dafür bezahlt, eines dieser Dinge zu tun?
  • Was für Dinge hast du anderen dafür bezahlt, dass du es für dich selbst tun könntest?

Teilen Sie Mit Ihren Freunden

Ihre Meinung: