loader
bg-category
Um besser zu werden, sei ehrlich zu dir selbst

Teilen Sie Mit Ihren Freunden

Einer der Nachteile darin, sich selbst zu verleugnen, ist, dass man sich für Fehlinterpretationen oder Kritik öffnet. Die Angst vor Spott ist einer der Hauptgründe, warum 97% der Menschen nichts tun, um ihr Leben zu verändern. Alles beginnt damit, in der Schule gemobbt oder von unseren Lehrern oder Eltern ermahnt zu werden, etwas anderes zu tun. Ist es nicht verwunderlich, dass wir alle nach dem Abschluss in die Reihe kommen?

Aus irgendeinem Grund war ich immer das Kind, das sich gegen Mobber wehrte, egal wie groß oder wie bedrohlich sie waren. Ich dachte mir, selbst wenn ich zu einem Brei geschlagen würde, bevor ich es tat, würde ich wenigstens einen Schlag bekommen und es wäre es wert, meine Ehre zu verteidigen.

Wegen meines trotzigen Verhaltens ging ich oft ins Büro des Schulleiters. Ich wurde zweimal wegen Kampfes von der Schule suspendiert und meine Eltern waren nicht allzu erfreut. Es spielte keine Rolle, wer den Kampf begann, wenn Sie sich wehrten, wurden Sie ebenso bestraft. Ich dachte, das wäre ein schreckliches System, das mir meine ersten Hinweise auf eine manipulierte Gesellschaft gab.

Trotz der Unannehmlichkeiten, etwas Neues zu tun, werde ich weiter experimentieren, um zu wachsen. Aber manchmal muss ich Versagen erkennen, indem ich ehrlich bin. Hier sind ein paar Beispiele. Ich würde mich freuen, wenn auch du einige deiner Beispiele mit ihnen teilen würdest.

Ehrlichkeit ist der einzige Weg, um besser zu werden

1) Entwickeln einer Audioversion von jedem Beitrag. Wenn ich zu müde bin, um zu schlafen, arbeite ich gerne, um Schlaflosigkeit den Mittelfinger zu geben. Eine der Ideen, die auftauchten, war eine Audio-Version von jedem Beitrag zu machen. Nicht nur, dass die Audio-Version einige ad-lib enthalten würde, um jedem Beitrag mehr Farbe zu geben, es war auch eine gute Gelegenheit, meine mündlichen Kommunikationsfähigkeiten zu üben. Darüber hinaus würde eine Audioversion FS für diejenigen zugänglich machen, die während ihrer Fahrt gerne Podcasts hören.

Nachdem ich drei Audioversionen abgeschlossen hatte, bat ich um Feedback in meinem privater Newsletter ob die Leute es nützlich oder nutzlos fanden. Zu meiner Enttäuschung erhielt ich nur zehn Antworten von 20.000 Abonnenten. Neun sagte, Audio-Versionen waren nützlich, einer sagte, es sei nutzlos. In meinen Augen dachte ich, dass ich mindestens 50 Antworten bekommen würde, genauso wie ich es getan habe, als ich um Elterntipps gebeten habe. Aber ich denke, die Leute hatten zu viel Angst, um die Wahrheit zu sagen.

Also, wenn ich ehrlich bin, was bedeutet das? Es bedeutet: 1) niemand kümmert sich um Audio-Versionen, 2) Ich habe keine starke Verbindung mit meinen Newsletter-Lesern hergestellt, 3) Ich habe meinen Abonnenten nicht genug Wert hinzugefügt, 4) meine Stimme verletzt die Ohren der Menschen und 5 ) Meine Newsletter sind zu lang.

Es ist schwer, die Wahrheit zu erkennen, aber die Wahrheit ist die einzige Möglichkeit, meine Zeit zu optimieren und meine mündliche Überlieferung zu verbessern. Was ist die Lösung? Mach nur Audio-Versionen, wenn ich die Energie habe. Wenn ich eine Audioversion mache, versuche klarer zu sprechen und neue Geschichten zu erzählen. Aber merke auch, dass, da sich niemand für die Audioversion interessiert, ich mich frei fühlen darf, loszulassen und einfach Spaß mit der Lieferung zu haben.

2) Menschen auf unterschiedliche Weise denken zu lassen. Ich genieße es, Material zu lesen, das mich über eine Situation nachdenken lässt, lange nachdem ich fertig bin. Es ist das gleiche mit Filmen wie Anfang oder das Saisonfinale von Die Sopranos. Was als nächstes passiert, basiert auf Ihrer Interpretation.

Obwohl alle sagen, dass sie die Freiheit haben wollen, zu wählen, habe ich festgestellt, dass die meisten Leute einfach nur gesagt bekommen, was sie tun sollen. Aufgrund meiner persönlichen Vorliebe für tieferes Denken habe ich viele meiner Leser mit unklarer Prosa verwechselt.

Hier ist ein Beispiel für das Feedback eines Lesers aus meinem Beitrag: Wie kann ich aufhören, mich um die Zukunft Ihres Kindes in einer brutalen Wettbewerbswelt zu sorgen? Der ganze Sinn meines Beitrags bestand darin, den Eltern zu helfen, sich nicht mehr darum zu sorgen, dass ihre Kinder keine direkten A bekommen, nicht an eine angesehene Universität gehen und nicht an einer begehrten Arbeit arbeiten, die sich bezahlt macht.

Er wurde durch diese zwei Sätze in der Post versetzt: Stellen Sie sich vor, Sie würden fast $ 500.000 in privaten K-12-Studiengebühren ausgeben, nur um zu sehen, wie Ihr Kind zu einer durchschnittlichen Universität geht, in die jeder hineingeraten wäre. Da die Schule durchschnittlich ist, wird er wahrscheinlich einen durchschnittlichen Job oder keinen Job haben.

Ich finde es interessant, dass Sie die Äquivalenz einer Top-Universität mit einem Top-Job als Tatsache angeben. Vielleicht ist Silicon Valley mehr Verdienst based als Ihr vorheriger Bereich, aber nach Ihrem ersten 3-Jahres-Gig nach Abschluss einer Schule bewerten Ihre Kollegen Sie auf Verdienst und der Himmel ist die Grenze.

Ich arbeitete mit sehr guten Leuten zusammen, die ein paar Jahre in einem örtlichen College und wirklich schlechten Leuten mit PHD von Top-bewerteten Schulen ausgebildet haben.

Ich glaube auch, dass es etwas von der amerikanischen Ignoranz sagt, eine solche Aussage zu machen. So ähnlich, warum Amerikaner keine universelle Gesundheitsversorgung bekommen können. Die Mächtigen, die hart arbeiten, beeinflussen die Bevölkerung, dass "sozialistische" Gesundheitsversorgung schlecht ist.

Es wird in Praktiken des amerikanischen Lebens verwurzelt, die eine Aufwärtsmobilität der Massen verhindern. Ich habe nicht die Legacy-Statistiken zur Hand, aber viele College-Akzepten werden an diejenigen weitergegeben, die sie nicht verdient haben.

Ich meine - Ist George W. nicht nach Harvard gegangen? Bietet das keinen interessanten Datenpunkt über die Qualität von Absolventen von Top-Schulen?

Meiner Meinung nach braucht Ihr Kind eine höhere Ausbildung, um in die Arbeitswelt einsteigen zu können.Wenn die Branche leistungsorientiert ist, braucht sie Arbeitsethik, Kommunikationsfähigkeiten und eine Menge anderer Eigenschaften, die in den Schulen nicht für den Erfolg gelehrt werden.

Es klingt sicher, als stimme er mir zu, doch er merkt es nicht. Eine College-Ausbildung heute zu bekommen, garantiert nicht mehr, dass man sich in die Hocke geht, und es garantiert Ihnen garantiert nichts in 18 Jahren. Ich verlinke sogar auf den Beitrag: Was, wenn du nach Harvard gehst und niemandem ein Ende bringst, aber der Leser glaubt immer noch, ich glaube nur, dass Leute, die an die am besten bewerteten Universitäten gehen, Top-Jobs bekommen.

Wenn ich mit mir selbst ehrlich ehrlich bin, was bedeutet dieser Konflikt? Es bedeutet: 1) Ich schreibe zu viel Flaum, 2) verwirre Menschen, 3) verstehe nicht den Trend von kürzeren Aufmerksamkeitsspannen, und 4) halte hartnäckig Leute für mehrere Schichten in einem Beitrag, nur weil ich es tue.

Also, was ist die Lösung? Schreibe kürzere, einfachere Beiträge, die es so erzählen, wie es ist. Genau wie in USA Today, dumb down posts, damit sie leichter zu verstehen sind. Anstatt Geschichten zu erzählen, warum so viele Menschen kläglich niedrige 401k-Bilanzen haben, schreiben Sie einfach etwas Einfaches wie: "Die Leute sparen nicht, weil das Leben passiert." Bam! Zeit gespart Nachricht übermittelt. Wenn ich meinen Standpunkt nicht verstehen kann, scheitere ich.

Seek Judgment

Ich weiß, es ist einfacher, nichts zu tun. Aber ich fordere Sie heraus, sich dem Urteil und dem Spott zu öffnen, wenn Sie wachsen wollen. Manche Leute werden netter sein als andere, wenn es darum geht, zu bewerten, was du auf der Welt getan hast. Andere werden ihre Unsicherheiten auf Sie projizieren. Umfassen Sie das Feedback und seien Sie brutal ehrlich zu sich selbst! Es ist der beste Weg, um besser zu werden.

Das Feedback der Leser hat mir grünes Licht gegeben, Beiträge zu schreiben, die kurz und einfach sind. Wenn ich ehrlich bin, merke ich, dass ich zu viel Zeit mit Dingen verbracht habe, die keine Rolle spielen. Als jemand, der mehr Zeit braucht, sind diese Entdeckungen ein Segen.

Andere Vorteile, ehrlich zu dir selbst zu sein:

* Du hörst auf, andere für deine Probleme verantwortlich zu machen und konzentrierst dich darauf, dich selbst zu verbessern. Sobald du deinen Wahn wegwischst, wirst du glücklicher werden.

* Sie können Ihr Geschäft schneller skalieren, weil Sie den kleinsten gemeinsamen Nenner adressieren. Persönliche Finanzseiten, die sich auf Sparsamkeit und Sparsamkeit konzentrieren, sind oft viel größer als Websites, die sich auf unterschiedliche Wege konzentrieren, um mehr Geld zu verdienen.

* Sie werden bei der Arbeit schneller bezahlt und befördert, weil Sie Ihre blinden Flecken deutlicher erkennen. Es ist schwer für deine Kollegen und Freunde, mit deinen Mängeln brutal ehrlich zu sein, weil sie deine Gefühle nicht verletzen, verklagt oder ermordet werden wollen, wenn du dich entschließt, Post zu machen.

Verbunden:

Perpetual Misserfolg: Der Grund für das Fortfahren, so viel zu sparen

Seien Sie unerbittlich wütend über die Verfolgung Ihrer Träume

Aktualisieren: Dank Leser-Feedback habe ich einen iTunes-Kanal zum Abonnieren erstellt. Wenn Sie lieber zuhören möchten, können Sie die neueste Audioversion immer direkt an Ihr iPhone senden. Außerdem habe ich eine Podcast-Seite erstellt, die jeden einzelnen von mir veröffentlichten Podcast enthält, einschließlich der Links zu den jeweiligen Posts. Bookmarken Sie es oder suchen Sie in meinem Suchfeld danach.

Leser, wie versetzst du dich da draußen? Welche Arten von kritischem Feedback haben Sie erhalten, die dazu beigetragen haben, dass Sie ein besserer Mensch wurden? Gibt es mehr Feedback für mich, um FS besser zu machen, ohne mehr Zeit zu investieren? Vielen Dank!

Teilen Sie Mit Ihren Freunden

Ihre Meinung: