loader
bg-category
Ein Anfängerleitfaden zum Aufbau eines freiberuflichen Portfolios

Teilen Sie Mit Ihren Freunden

Ihr Freelance-Portfolio ist das wichtigste Marketing-Tool, das Sie als Freelancer haben.

Aber wenn Sie ein Anfänger Freelancer sind, können Sie auf das gefürchtete Job Seeker's Paradox stoßen: Sie brauchen Erfahrung, um Erfahrung zu sammeln.

Zum Glück können Sie das umgehen - und ich werde Ihnen zeigen, wie.

  • Wie man ein freiberufliches Portfolio Kunden lieben lässt
    • Schritt 1: Erstellen Sie eine Website
    • Schritt 2: Geben Sie uns Ihre Nische
    • Schritt 3: Zeigen Sie Ihre Arbeit
    • Schritt 4: Aufruf zum Handeln
    • Schritt 5: Fügen Sie Testimonials hinzu
  • 6 freiberufliche Portfolio Beispiele, die Kunden erhalten
    • Der B2B-Tech-Writer
    • Der schrullige Grafikdesigner
    • Der vielseitige Videograf
    • Der Front-End-Entwickler
    • Der Experte Stepptänzer
    • Der Bandleader
  • Verdienen Sie mehr Geld mit Ihrer Hektik

Wie man ein freiberufliches Portfolio Kunden lieben lässt

Mit nur ein paar Stunden Arbeit, werden Sie ein freiberufliches Portfolio haben, wie diejenigen, die einigen unserer Leser jeden Monat Tausende von Dollar verdienen.

Aber freiberufliche Portfolios sind wie Schneeflocken: Keine zwei sind gleich. Das Portfolio eines Werbetexters wird nicht wie ein Grafikdesigner aussehen (und umgekehrt).

ABER gibt es zugrunde liegende Systeme und Prinzipien, die in ein gutes Portfolio für jede Branche zu machen. Schließlich bauen Sie Ihr Portfolio auf eine bestimmte Zielgruppe potenzieller Kunden aus. Das gilt für jedes Feld.

Befolgen Sie diese Grundprinzipien und Sie werden ein freiberufliches Portfolio haben, das Ihre Kunden einpackt.

Schritt 1: Erstellen Sie eine Website

Um eines zu erstellen, brauchen Sie nur zwei Dinge: Einen Domain-Namen und einen Website-Builder.

Domänenname

Es gibt viele Websites, wo Sie einen Domain-Namen kaufen können. Mein Vorschlag: Schweben. Es hat eine einfach zu bedienende Benutzeroberfläche und bietet viele erschwingliche Domainnamen.

Eine perfekte Domain für gut aussehende Content-Vermarkter.

Verwenden Sie einfach Ihren regulären Namen für Ihre Domain. Später, wenn Sie mehr Kunden haben und sich mehr Gedanken um Ihre Marke machen, können Sie Ihren Domain-Namen erneut aufrufen. Aber jetzt wird dein normaler Name ausreichen.

Hier sind ein paar andere großartige Optionen für Domain-Registrare:

  • Google Domains.No-Nonsense, einfach zu Domain-Registrar zu verwenden. Preise beginnen bei $ 12 / Jahr für eine .com.
  • Namensschablone.Domains, die so günstig sind, wie es ihre Domain vorschlägt - mit einigen so niedrig wie 0,88 $ / Jahr. A .com wird Sie über $ 12 / Jahr führen.
  • Los Papa.Ein bewährter Domain-Registrar. Ein typisches .com dort läuft für ungefähr $ 12 / Jahr.

Webseitenersteller

Dank Website-Builder müssen Sie nicht eine Menge Programmierkenntnisse kennen, um Ihr Portfolio zu erstellen.

Obwohl der Bauherr, mit dem du gehst, von deinen Zielen abhängig sein mag, schlage ich WordPress vor. Es ist eine unglaublich leistungsstarke Website-Plattform, die viel Anpassung ermöglicht.

Ein paar andere großartige Website-Builder:

  • Wix. Einfach zu verwenden mit vielen anpassbaren Funktionen für Ihre Website.
  • Squarespace. Gut für die Präsentation von Bildern und Grafiken. In hohem Grade kundengerecht.
  • Weebly. Eine Menge toller Website-Designs, um Ihr Portfolio zu präsentieren.

Weitere Informationen zum Erstellen einer Website finden Sie in diesem Artikel auf unserer Schwesterseite Wachstumslabor.Sobald Sie fertig sind, ist es Zeit, mit dem nächsten Schritt fortzufahren.

Schritt 2: Geben Sie uns Ihre Nische

Ihr Portfolio ist Ihre Chance, der Welt die Art von Freelancer zu präsentieren, die Sie sein möchten auch wenn Sie nicht unbedingt Erfahrung haben.

Nehmen wir an, Sie arbeiten einen normalen 9-zu-5 Job, träumen aber davon, eines Tages freier Schriftsteller zu werden. Ihre freiberufliche Portfolio-Website sollte für Ihre Arbeit als Autorin gedacht sein.

Guter Start. Aber dann müssen Sie Ihren Markt nischen.

Wenn Sie Schriftsteller werden wollen, fragen Sie sich: Wie möchte ich mich als Schriftsteller positionieren? Texter? Content-Vermarkter? Blogger? Und für wen schreibst du?

Nische deine Spezialität runter und es auf Ihrer Website einbinden. Denken Sie darüber nach, wer genau Ihre Dienste nutzen wird:

  • Wie alt sind Sie?
  • Wo leben sie?
  • Was sind ihre Interessen?
  • Wie viel machen sie?
  • Welche Bücher lesen sie?

Hier sind ein paar Beispiele:

  • Der Webdesigner für Kinderzahnärzte
  • Der Videograf für Hochzeiten
  • Der Karikaturkünstler für Geschäftskonventionen
  • Der Inhaltsautor für persönliche Finanzen und Entwicklungsautoren

(Hmm, das letzte kommt mir bekannt vor ...)

Und mach dir keine Sorgen. Wenn du etwas ausprobierst und nicht findest, dass es gut zu dir passt (oder deinem Geldbeutel), kannst du deine Rollen immer ändern. Das ist die Schönheit von Freelancern.

Fallstudie: Wie Brian sein Video-Hobby zum Geschäft gemacht hat

Brian liebte es, Filme zu machen - so sehr, dass er sich an der Filmschule eingeschrieben hat. Aber auf halbem Weg wurde ihm klar, dass er keine Ahnung hatte, wie er seine Leidenschaft in ein profitables Geschäft verwandeln konnte.

Er verstand die technische und künstlerische Seite des Filmemachens, aber er wusste nicht, wie er seine Fähigkeiten verkaufen sollte.

Also entschied er sich, durch den Beitritt in sich selbst zu investieren Verdiene 1K, unser Kurs auf Freiberufler und nebenbei Geld verdienen.

Innerhalb von drei Wochen wusste Brian, wie er sein Hobby in ein marktfähiges Geschäft verwandeln konnte: Produktion von High-End-Hochzeitsvideos. Mit diesem Wissen hat er sich zwei Ziele gesetzt:

  1. Buchen Sie drei Hochzeiten und lassen Sie eines von einem Paar, das er nicht kannte.
  2. Verdienen Sie genug, um für eine neue Kamera zu bezahlen (ungefähr 1.200 $).

"Am Anfang habe ich die Videos quasi weggegeben", erinnert er sich. "Einer war frei. Ein Paar war 450 Dollar. Am Ende der ersten Staffel zahlten die Kunden 1000 Dollar für jedes Video. Ich sah, dass ich den Menschen wertvolles Material gab. Sie zahlten nicht nur um mir zu helfen. Das bedeutete viel. Sie wollten wirklich, was ich anbot. "

Innerhalb weniger Monate konnte er sechs Kunden buchen. Drei von ihnen waren Leute, die er nicht kannte!

Mit jeder Hochzeit, die er filmte, bekam er ein besseres Gefühl dafür, wie viele Hochzeiten er buchen musste, um einen Gewinn zu erzielen und wie er seine Hektik besser vermarkten konnte.

"Niemand sonst ist ein Vollzeit-Hochzeitsfilmer in meiner Gegend", sagt er. "Es gibt Leute, die kommerzielle und Immobilienvideos machen. Aber jetzt bleibe ich bei Hochzeiten und mache es besser als alle anderen. Meine Kunden wissen das zu schätzen, und das macht es für mich einfacher. "

Lektion gelernt:

Brian hat seine Leidenschaft des Filmemachens zu einem marktfähigen Produkt der High-End-Hochzeitsvideos gemacht. Dadurch verwandelte er sein Hobby in eine Nebenbeschäftigung, die ihm jeden Monat Tausende von Dollar einbrachte.

Sobald Sie das gleiche mit Ihrem hektischen und freiberuflichen Portfolio tun, ist es Zeit, Proben Ihrer Arbeit online für potenzielle Kunden zu sehen.

Schritt 3: Zeigen Sie Ihre Arbeit (auch wenn Sie keine haben)

Dies ist der Kern Ihres Portfolios. Es ist Ihre Gelegenheit, potenziellen Kunden zu zeigen, warum Sie der richtige Freiberufler sind, den Sie durch Ihre bereits geleistete Arbeit einstellen können.

Hier wird ein Anfänger Freelancer in das Job Seeker's Paradox laufen. Wo werden Sie Beispiele Ihrer Arbeit finden, um Kunden zu bekommen? wenn du noch nie gearbeitet hast?

Hier sind zwei Bereiche, die ich vorschlagen möchte, um Beispiele für Ihr Portfolio zu finden:

Erstellen Sie neue Arbeit für sich selbst.

Vielleicht wechseln Sie zu einer neuen Arbeitslinie. Vielleicht fängst du gerade deine freiberufliche Karriere von Grund auf an. Es gibt keinen Grund, warum du keine neuen oder falschen Clips erstellen kannst, um deine Fähigkeiten zu präsentieren.

Genau das ist einer unserer Studenten, Heidi, als sie ein Modedesign-Portfolio kreierte, das ihr half, in die Branche einzusteigen.

"Ich hatte meinen Start in der Branche, weil ich Adobe Illustrator zusammen mit meinem Portfolio in meinem Lebenslauf hatte", sagt sie. "Ich fühlte mich endlich, als wären meine Träume wahr geworden. Ich könnte die Worte sagen, die ich seit meiner Kindheit sagen wollte: "Ich bin Modedesignerin."

Sie können das gleiche für Ihre Branche tun. Wenn Sie zum Beispiel Texter sind, die nach gemeinnützigen Kunden suchen, können Sie eine 700-Wörter-Spenden-E-Mail erstellen, um Ihre Fähigkeiten zu zeigen.

Wirklich gunning, um für Finanzblogs zu schreiben? Schreibe ein paar Blogposts basierend auf Finanznachrichten.

Oder vielleicht sind Sie ein Grafikdesigner auf der Suche nach großen kommerziellen Kunden. Sie können eine auffällige Anzeige für Coca-Cola oder Nike erstellen. In der Tat gibt es eine ganze Gemeinschaft von Menschen, die erschaffen unaufgeforderte Redesigns für genau diesen Zweck.

Arbeit zu zeigen, ist viel wichtiger als ob sie von einem Job mit einem tatsächlichen Kunden kommen.

Erledigen Sie den kostenlosen Client.

Jetzt ist es eine oft angepriesene Regel, dass, wenn Sie in etwas gut sind, Sie es nie kostenlos tun. Ich bin hier, um diese Regel zu vergessen.

Stattdessen, Reframe: Es ist völlig in Ordnung, kostenlos zu arbeiten wenn du für die richtigen Leute arbeitest.

Das Wichtigste für Sie in der Anfangsphase Ihrer freiberuflichen Karriere ist, dass Sie Beziehungen zu Kunden aufbauen, die die Tür zu mehr Möglichkeiten öffnen. Das bedeutet, dass Sie kostenlos mit Menschen arbeiten können, die vertrauenswürdig und hoch vernetzt sind, im Austausch für strahlende Testimonials oder Empfehlungen an neue Kunden.

Für mehr darüber, check out unser Artikel zum Thema.

Die Arbeit, die du zeigst, ist die Arbeit, die du bekommen wirst. Wenn Sie E-Mail-Marketing betreiben möchten, zeigen Sie stellare E-Mails, die Sie geschrieben haben. Wenn Sie Apps entwickeln möchten, verknüpfen Sie sie mit den von Ihnen erstellten Apps und Software.

Jetzt ist es an der Zeit, die Leute wissen zu lassen, wie man Sie findet.

Schritt 4: Erstellen Sie einen Call to Action

Ihr Portfolio sollte immer einen Platz für potenzielle Kunden enthalten, um Sie über einen Call to Action zu kontaktieren. Dies kann auf einer separaten Kontaktseite oder etwas so einfach wie einschließlich Ihren Namen und Ihre E-Mail-Adresse an der Spitze des Portfolios sein.

Überlebe das nicht. Hier ist eine einfache Vorlage, die Sie verwenden können:

Wenn Sie mögen, was Sie hier sehen, würde ich gerne mit Ihnen arbeiten. Sprechen Sie mich mit Ihrer Anfrage an [email protected] und ich melde mich bald bei Ihnen.

Andere Dinge, die Sie in Ihr Kontakt-CTA aufnehmen können:

  • Name
  • Ort
  • Social Media (Twitter, LinkedIn, FB usw.)
  • Telefonnummer
  • Adresse

Ein gutes Beispiel dafür:

Quelle: Rick McClelland

Viele Website-Builder wie WordPress und Squarespace enthalten Erweiterungen, mit denen Sie Ihre eigene Kontaktseite erstellen können, die zu Ihrer E-Mail weitergeleitet wird.

Das Wichtigste ist, dass Sie Ihr CTA an einem beliebigen Ort einbinden, an dem der Kunde es leicht finden kann. Vergraben Sie es nicht zwischen Ihren Clips und Proben. Lege es einfach oben auf die Seite oder in die Seitenleiste und du bist golden.

Schritt 5: Fügen Sie Testimonials hinzu

Dies ist ein absolut optionaler Schritt, da Ihre Arbeit für sich sprechen kann. Wenn Sie jedoch ein positives Zeugnis über Ihr Portfolio haben, können Sie den sozialen Beweis erbringen, den Sie benötigen, um neue Kunden zu gewinnen.

Ein Testimonial ist eine Rezension von früheren Kunden und Personen, mit denen Sie Ihre Arbeit unterstützt haben. Denken Sie an sie wie das Lob, das Sie von anderen Autoren auf einem Buchcover sehen.Und genauso wie Ihre Arbeitsproben, können Sie in der Zukunft Referenzen von den Kundentypen, die Sie möchten, angeben.

Wenn Sie noch keine Zeugnisse haben, ist das in Ordnung! Hier ist eine E-Mail, die wir auf dem IWT verwendet haben, um ein Zeugnis zu erhalten:

Subj: Kann ich Sie für meine Website angeben?

Hey Alter,

Begeistert zu hören, dass es Ihnen mit der Firma und der neuen Ausrichtung so gut geht.

Ich habe mich gefragt, ob Sie mir ein Angebot geben können, das ich auf meiner Website verwenden kann - so etwas wie:

"Ramit hat die Richtung unseres Geschäfts völlig verändert. Er konzentrierte sich wieder auf unsere Nutzer, half uns, einige lukrative Marketingkanäle zu finden, und riss eine Idee auseinander, die 6 Monate unserer Zeit verschwendet hätte. Sein Rat wird weit über 100.000 Dollar wert sein - und das war etwas mehr als ein Abendessen. "

Mike Jones, Acme Corp.

Ist das cool?

Vielen Dank,

-Ramm es

Ein paar Dinge zu beachten:

  • Direkte. Diese E-Mail ist einfach und bringt Sie auf den Punkt. Beschäftige Menschen nicht mit Dingen, die nicht wichtig sind. Konzentriere dich darauf, wonach du fragst (beachte die Betreffzeile).
  • Freundlich. Während die Nachricht fokussiert ist, ist es freundlich. Denken Sie daran, Sie sprechen hier mit einer anderen Person. Deshalb hat Ramit mit "Hey dude" eröffnet. Solltest du den gleichen Wortlaut verwenden? Auf keinen Fall. Aber du solltest es locker halten.
  • Einfach. Ramit machte es der Person leicht, ja zu sagen, indem sie ein vorgefertigtes Zeugnis in die E-Mail einfügte. Sie müssen nur den Daumen nach oben geben. Dies verbessert die Chancen, dass sie positiv reagieren.

Obwohl es nicht zu 100% notwendig ist, kann ein gutes Testimonial ein sehr mächtiger Game Changer sein, um Kunden zu erreichen.

Weitere Informationen über Testimonials erhalten Sie bei GrowthLabVideo zum Thema unten.

6 fantastische freiberufliche Portfolio-Beispiele

Jetzt, da Sie wissen, wie Sie ein großartiges Freelance-Portfolio erstellen können, ist es Zeit, einige GROSSARTIGE anzusehen.

Nachfolgend finden Sie sechs Beispiele für freiberufliche Portfolios von IWT-Lesern. Beachten Sie, dass ein paar von ihnen die von uns skizzierten Schritte verbiegen und durchbrechen - was in Ordnung ist! Nicht alle Elemente, über die wir oben gesprochen haben, werden für alle gelten.

Der B2B-Tech-Writer

WER: Nick Darlington

WAS: Texter

WOHER: http://www.nickdarlington.com/portfolio/

Dies ist ein großartiges Beispiel für ein Portfolio, das eine Nische deutlich hervorhebt. Nick ist ein Autor für B2B-Publikationen und das wird durch seine Clips und seine "About" -Seite gezeigt. Es kann schwierig für Autoren sein, Visuals für ihr Portfolio zu liefern - aber Nick ist in der Lage, das zu umgehen, indem er die Cover des Magazins präsentiert, die ihn gezeigt haben.

Der schrullige Grafikdesigner

WER: Greg Wilson

WAS: Kommerzieller Grafikdesigner

WOHER: http://greggregwilson.com/

Dieses Grafikdesign-Portfolio funktioniert außergewöhnlich gut, indem es sich stark auf die Grafik stützt, die Gregs schrulligen, unkonventionellen Stil widerspiegelt. Innerhalb weniger Scroll-Sekunden wissen Sie genau, welche Art von Arbeit und Stil er erstellt. Das ist eine großartige Sache für potenzielle Kunden.

Der vielseitige Videograf

WER: Rick McClelland

WAS: Nachrichten- und Hochzeitsvideofilmer

WOHER: http://www.rickmccelland.com/

Rick macht etwas Wunderbares in seinem Portfolio: Er führt mit den Waren. Das erste, was du siehst, wenn du in sein Portfolio gehst, ist eine Demo-Rolle mit verschiedenen Videoaufnahmen, die er gemacht hat. Das ist genau das, was Sie wollen, wenn Sie ein potenzieller Kunde sind, der nach einem guten Videofilmer sucht. Er beendet auch die Seite mit einem großen Handlungsaufruf, damit Leute ihn kontaktieren können.

Der Front-End-Entwickler

WER: Adam Rasheed

WAS: Front-End-Entwicklung

WOHER: https://adamrasheed.com/

Tolles Portfolio, das dir genau verrät, was der Freelancer oben drauf macht: Adam ist ein Frontend-Entwickler mit Sitz in San Diego. Und es liefert Fallstudien zu verschiedenen Projekten, an denen er gearbeitet hat, und endet mit einem Call-to-Action mit verschiedenen Möglichkeiten, wie Sie mit ihm in Kontakt treten können.

Der Experte Stepptänzer

WER: Andrew Nemr

WAS: Stepptänzer

WOHER: http://andrewnem.com/artist/portfolio/

Wer sagt, dass nur Autoren, Designer und Entwickler Freiberufler sein können? Hier ist ein gutes Beispiel dafür, wie die Prinzipien für ein gutes Portfolio auf Stepptanz angewendet werden können. Andrew zeigt seine Fähigkeiten durch Links zu verschiedenen Videos und Performances, die er gemacht hat. Auch seine Website ist sehr einfach und unkompliziert.

Der Marschführer

WER: Greg Dalton

WAS: Marching Bandbohrer Designer

WOHER: http://www.gregdaltondesign.com/

Genau wie unser Stepptänzer nimmt Greg die Prinzipien für die Erstellung eines großartigen Portfolios und verwendet sie für seine Off-Beat-Hustle - Design Drills für Marching Bands. Durch die Bereitstellung von YouTube-Videos zu seinen Übungen auf einer Seite können potenzielle Kunden leicht ein Gefühl für die von ihm produzierte Arbeit bekommen. Einfach, unkompliziert und effektiv.

Verdienen Sie mehr Geld mit Ihrer Hektik

Ein gutes Portfolio ist ein unentbehrliches Werkzeug für jeden Freiberufler ... aber es hört nicht auf. Sie müssen immer noch Kunden finden und arbeiten.

Schließlich, ohne Arbeit, ist Ihr Online-Freelance-Portfolio nur eine verherrlichte Visitenkarte. Damit Sie Ihre ersten Kunden finden, haben wir ein Geschenk für Sie: Der ultimative Leitfaden zum Geld verdienen.

Darin haben wir auch unsere besten Strategien aufgenommen:

  • Erstellen Sie mehrere Einkommensströme So haben Sie immer eine konsistente Einnahmequelle
  • Ihr eigenes Unternehmen gründen und entkomme dem 9-zu-5 für immer
  • Steigern Sie Ihr Einkommen um Tausende von Dollar pro Jahr durch Seitenhetze wie Freiberufler

Laden Sie noch heute eine KOSTENLOSE Kopie des Ultimate Guide herunter, indem Sie unten Ihren Namen und Ihre E-Mail-Adresse eingeben - und starten Sie noch heute Ihren Trubel.

Teilen Sie Mit Ihren Freunden

Ihre Meinung: