loader
bg-category
4 Banken, in denen Konten und Debitkarten noch frei sind

Teilen Sie Mit Ihren Freunden

Die großen Banken haben angefangen, monatliche Gebühren für die Überprüfung von Konten und Debitkarten zu erheben (oder erhöht). Sie betteln darum, Ihr Geschäft zu verlieren. Ich werde einige Banken und andere Alternativen hervorheben, zu denen man wechseln kann, um die Gebühren zu vermeiden, aber zuerst wollte ich eine Zusammenfassung darüber geben, warum dies geschieht.

Die Bank of America ($ 5 monatliche Debitkartengebühr) und CitiBank ($ 15 oder $ 20 monatliche Girokontogebühr) haben begonnen, neue Gebühren hinzuzufügen, um Milliarden von verlorenen Einnahmen zu ersetzen, die aus einer Änderung des Wall Street Reform- und Verbraucherschutzgesetzes resultierten Swipe Gebühren von den Banken 44 Cent auf 23,9 Cent bei einer durchschnittlichen Transaktion. Dieser von Händlern betriebene Wandel sollte die Kosten für Händler und idealerweise für die Verbraucher senken. Die Änderung trat am 1. Oktober ein.

Die andere, unausgesprochene Absicht, diese Gebühren hinzuzufügen, ist, dass diese Banken hoffen, dass diejenigen, die ihre Debitkarten verwenden, einfach zu einer Kreditkarte wechseln, was für die Bank profitabler ist, wenn diese Kunden letztendlich Zinsen für ihre Schulden zahlen.

Ist dies der Beginn eines größeren gebührenfreudigen Trends? Absolut. Die Banken werden versuchen, ihre Gebühren zu erhöhen, um die entgangenen Einnahmen zu ersetzen, die auf etwa 1,3 Milliarden US-Dollar pro Monat geschätzt werden. Sie drohten dem Kongress vor der Verabschiedung der Gesetzgebung, dass sie sich durch die Erhöhung der Gebühren rächen würden, und sie haben geliefert.

Hast du etwas weniger erwartet? Diese gierigen Banken erhalten immer noch 23,9 Cent pro Swipe, ATM-Gebühren und die benötigte Liquidität, die es Ihnen erlaubt, Ihr Bargeld zu halten. Und jetzt wollen sie Ihnen das Geld in Rechnung stellen, damit ihre Führungskräfte die gleichen lächerlichen Boni beibehalten können? NEIN. EFFING. WEG!

Also, wo kannst du dein Geschäft machen?

Sie können protestieren, indem Sie Ihr Geschäft woanders hinführen. In diesem Prozess könnten Sie sich fragen, warum Sie das nicht schon früher getan haben. Leser, Sandi, schreibt mir als Antwort auf diesen Beitrag:

Aus diesem Grund plane ich, die Bank of America noch vor Ende dieses Jahres zu verlassen. Die $ 5 / mo Debitkartengebühr ist der letzte Strohhalm. Ich untersuche alternative Bankoptionen und denke stark an Charles Schwab. Was wissen Sie über ihre Girokonten und empfehlen Sie andere. Ich wurde von der Online-Rechnungszahlung der Bank of America verwöhnt, und die meisten anderen Banken sind nicht so gut. Ich würde deine Eingabe lieben.

Ehrfürchtig, Leser zu sehen, die für sich selbst stehen. Glücklicherweise gibt es immer noch viele Alternativen für kostenlose Girokonten und Debitkarten. Angebote mit Kreditgenossenschaften können variieren, aber die vier Banken, die die Liste erstellt haben, bieten alle an:

  • kostenlose Debitkarten
  • kostenlose Girokonten
  • kein Mindestguthaben, um Gebühren zu vermeiden
  • kostenloses Online-Banking & Rechnung bezahlen

1. EverBank

Dies war eine späte Ergänzung, aber EverBank hat vielleicht das beste Angebot im Moment ohne Gebühren, ein verzinsliches Konto und erstattete ATM-Gebühren!

  • Monatliche Kontogebühr: $0

  • Debitkartengebühr: $0
  • Eröffnung Anzahlung: $ 5.000 Einzahlung zu öffnen
  • Überprüfungen: kostenlose Schecks
  • ATM-Gebühren: Null ATM Gebühren
  • Interesse: EverBank garantiert, dass Sie Zinsen verdienen, die in den Top 5% von dem sind, was alle Banken anbieten
  • Cashback-Prämien auf Debitkarte: n / a

2. USAA

USAA bietet Finanzdienstleistungen für aktive Mitglieder des Militärs, Veteranen oder ihre Familienmitglieder an (hier ist eine Liste von Parteien, die ein USAA-Mitglied werden können). Das kostenlose Girokonto von USAA bietet:

  • Monatliche Kontogebühr: $0

  • Debitkartengebühr: $0
  • Eröffnung Anzahlung: $ 0 Anzahlung zum Öffnen
  • Überprüfungen: kostenlose Schecks
  • ATM-Gebühren: keine Gebühren für die ersten 10 Auszahlungen und sie erstatten bis zu 15 $ pro Monat, die andere Banken berechnen.
  • Interesse: Sie verdienen Zinsen auf Ihr Guthaben, wenn Sie mehr als 1.000 $ haben.
  • Cashback-Prämien auf Debitkarte: n / a

3. Kapital Eins 360

Capital One 360 ​​Überprüfung von Kontoangeboten:

  • Monatliche Kontogebühr: $0

  • Debitkartengebühr: $0
  • Eröffnung Anzahlung: $ 1 Anzahlung zum Öffnen
  • Überprüfungen: kostenlose Schecks
  • ATM-Gebühren: Keine Gebühren an 40.000+ Geldautomaten.
  • Interesse: Sie verdienen Zinsen auf Ihr Guthaben.
  • Cashback-Prämien auf Debitkarte: n / a

4. Ally Bank

Ich bin ein großer Fan der Ally Bank, weil sie nicht wie andere große, nationale Banken Geschäfte machen. Sie kreieren ansprechende Produkte, die ihre Kunden nicht nutzen. Ally Bank Zins-Check-Angebote:

  • Monatliche Kontogebühr: $0

  • Debitkartengebühr: $0
  • Eröffnung Anzahlung: $ 0 Anzahlung zum Öffnen
  • Überprüfungen: kostenlose Schecks
  • ATM-Gebühren: null ATM-Gebühren - sie zahlen tatsächlich für Gebühren anderer Banken!
  • Interesse: Sie verdienen Zinsen auf Ihr Guthaben.
  • Cashback-Prämien auf Debitkarte: n / a

Vergessen Sie nicht Kreditgenossenschaften

US-Kreditgenossenschaften sind gemeinnützige, genossenschaftliche, steuerbefreite Organisationen. Da die Entscheidungen nicht auf Gewinnerzielung und Aktionäre ausgerichtet sind, bieten Kreditgenossenschaften den Mitgliedern in der Regel niedrigere Zinssätze für ihre Kredite als Banken, während sie höhere Zinsen für Sparprodukte auszahlen. Sie neigen auch dazu, niedrigere Gebühren für ihre Produkte zu haben. Dies ist nicht immer der Fall, kann aber oft sein. Dies beinhaltet in der Regel kostenlose Debitkarten und kostenlose Girokonten.

Um Kreditgenossenschaften in Ihrer Region zu finden, führen Sie eine Google Maps-Suche nach "Kreditgenossenschaft" durch oder führen Sie eine Google-Suche nach der Kreditgenossenschaftsliga Ihres Landes durch.

Teilen Sie Mit Ihren Freunden

Ihre Meinung:

Popular