loader
bg-category
Verschwenden Sie keine Zeit mit schlechten Handelsgewohnheiten!

Teilen Sie Mit Ihren Freunden

Partnercenter Suchen Sie einen Broker

Eine der häufigsten Überzeugungen in jedem Hochleistungsunternehmen ist, dass Übung perfekt macht.

Und warum nicht? Schließlich lernt der Körper normalerweise, durch Wiederholung Wiederholungen auszuführen. Das heißt, wenn Sie eine Routine oft genug wiederholen, werden Sie darin kompetent und schließlich werden Ihre Antworten automatisch.

Tatsache ist, Wiederholung garantiert nicht immer Fortschritt.

Du könntest die gleichen (falschen) Dinge immer wieder machen und immer (fälschlicherweise) bessere Ergebnisse erwarten. Schlimmer noch, du könntest deinen Körper und Geist programmieren, um schlechte Gewohnheiten zu automatisieren und sie zur Grundlage deiner Fähigkeiten zu machen.

Stellen Sie sich einen Schwimmer vor, der unterrichtet wird, dass er nur einen Arm verwenden sollte, um einen Rückenschlag auszuführen. Er konnte sich Hunderte von Trainingsstunden aneignen und die Einstellung eines Athleten haben, aber da er eine schlechte Basis an Wissen hat, wird er wahrscheinlich Verletzungen in Wettbewerben verlieren und sogar ertragen.

In ähnlicher Weise werden Tonnen von Chart-Zeit und Bajillionen von Trades Forex-Trader nicht gut tun, wenn sie die Grundlagen des Risikomanagements nicht beherrschen.

Also, woher weißt du, wenn du nicht mit deinen Übungen im Kreis liegst? Hier sind ein paar Tipps:

1. Beginnen Sie mit den Kernkompetenzen

Bevor man Schachmeister wird, muss er / sie zuerst das Spiel lernen, verstehen, wie Schachfiguren sich bewegen, und grundlegende Öffnungen erkennen.

Für Forex-Trader bedeutet das, die grundlegenden wirtschaftlichen und Währungskorrelationen zu meistern, Trends und Chart-Muster zu identifizieren und das Risiko richtig zu managen.

Nimm KEINE Abkürzungen mit diesem Teil! Übe, bis du sie im Schlaf tun kannst. Das klingt nach vielen Themen, die es zu meistern gilt, aber vertraue mir ... diese grundlegenden Fähigkeiten sind wirklich notwendig, um dauerhaft profitabel zu werden.

Sobald Sie eine solide Grundlage haben, können Sie daran arbeiten, in Ihren Ansätzen kreativ zu sein.

2. Testen Sie Ihre Fähigkeiten unter realistischen Bedingungen

Der beste Weg, um zu wissen, ob Sie gute Handelsgewohnheiten üben, besteht darin, Ihre Methoden in einer tatsächlichen Handelsumgebung zu testen.

Für Anfänger können Sie Demo-Konten verwenden, um Routinen zur Identifizierung von Handelsmöglichkeiten und zur Auftragserteilung einzurichten. Testen Sie sie bei volatilen, ruhigen, tendenziell wechselnden und sich verändernden Marktbedingungen. Protokollieren Sie die Ergebnisse in einem Handelsjournal und identifizieren Sie, welche Gewohnheiten und Prozesse für Sie arbeiten.

Sobald Sie einen (oder zwei) Prozess gefunden haben, der für Sie funktioniert, erhalten Sie ein Live-Trading-Konto und starten Sie kleine, Live-Trades. Machen Sie sich mit den emotionalen Höhen und Tiefen des Risikos echten Geldes vertraut, bis Sie Ihre Handelsstrategien unter verschiedenen Handelsbedingungen konsistent ausführen können.

3. Richten Sie ein Feedback-System ein

Sie werden nicht wissen, wie gut oder schlecht Sie sind, bis Sie Beweise für Ihre Leistung haben. Wenn Sie es nicht messen können, können Sie es nicht verwalten und verbessern. Hier kommt die bewusste Praxis ins Spiel.

Absichtliche Praxisoder das aktive Zerlegen, Überprüfen und Anpassen Ihrer Handelsmethoden beschleunigt Ihren Lernprozess erheblich. Sie können sogar noch einen Schritt weiter gehen und Tipps vom Trading-Trainer oder anderen Forex-Händlern nehmen! Wenn Sie richtig und konsequent vorgehen, werden Sie lernen, Ihre Stärken und Schwächen im Trading zu erkennen und achtsam daran zu arbeiten, das erstgenannte zu maximieren und das zweite zu minimieren.

Denken Sie daran, dass es gute Trader sind, keine guten Setups, die gute Geschäfte machen. Machen Sie keine Abstriche bei der Gründung Ihrer Trading-Stiftung. Noch wichtiger, verschwende keine Zeit damit, schlechte Handelsgewohnheiten zu üben. Mit Technologie, die das Spielfeld ausgleicht, müssen Forex-Händler jeden Vorteil nutzen, den sie bekommen können.

Teilen Sie Mit Ihren Freunden

Ihre Meinung: