loader
bg-category
Wie man mit Angst im Devisenhandel umgehen kann

Teilen Sie Mit Ihren Freunden

Partnercenter Suchen Sie einen Broker

Im Forex kommt die Angst durch die erhöhte Möglichkeit, Geld zu verlieren, was jederzeit für einen Händler passieren kann.

Angst zu erleben ist normal. Tatsächlich wird Angst als ein grundlegender Überlebensmechanismus betrachtet. Ohne Angst sind wir nicht in der Lage, Gefahren zu erkennen und entsprechend zu reagieren.

Das Problem mit der Angst tritt auf, wenn wir die wahrgenommene Gefahr des Ausstiegs oder des Geldverlusts uns Angst machen, eine Entscheidung zu treffen, die gegen gute Handelsgewohnheiten und unseren vorher festgelegten Handelsplan verstößt.

Nehmen wir an, Sie halten eine lange EUR / USD-Position. Sie haben es bei 1,3220 gekauft, und der Preis liegt derzeit bei 1,3205, also sind Sie 15 Pips niedriger.

Ihr Stopp ist bei 1,3190, knapp unter dem Support bei 1,3200. An diesem Punkt bist du sehr nervös und sehr ängstlich, besonders seit dein letzter Handel ein Verlust war.

Einfach gesagt, Sie erleben Angst.

Du denkst dir, dass du nicht mehr damit umgehen kannst und nicht mehr verlieren willst, als du schon hast.

Du schließt früh.

Kannst du raten, was als nächstes passiert?

Unterstützung hält, und der Preis schießt ein paar Stunden später. Deine Angst hat dich dazu gebracht, einen gültigen Handel mit hoher Wahrscheinlichkeit irrational zu schließen! Do!

Sie müssen einen Weg finden, dieses negative Gefühl zu Ihrem Vorteil zu nutzen oder als Brett Steenbarger, Autor von Der tägliche Handelstrainer, sagt es - mach Angst vor deinem Freund. Weil Angst dich davor warnt, dass sich etwas in einem Trade nicht richtig anfühlt, solltest du versuchen herauszufinden, was genau falsch läuft. Stellen Sie sich diese Fragen:

  • Warum fühle ich mich unwohl?
  • Ist es einfach weil ich Angst habe zu verlieren?
  • Oder gibt es fundamentale oder technische Faktoren, die mich dazu veranlassen, diesen Handel zu beenden?

Sobald Sie die Gründe für Ihre Angst identifiziert haben, können Sie sie verwenden, um bessere Handelsentscheidungen zu treffen. Wenn Sie in der Lage sind, die Wurzel Ihrer Angst zu analysieren, können Sie auf Ihren Trading-Plan zurückblicken, der Ihnen helfen sollte, zu entscheiden, was in diesem Szenario zu tun ist.

Lassen Sie uns zu dem langen EUR / USD-Handel zurückkehren, den ich bereits erwähnt habe. Sie haben beispielsweise gehört, dass die EZB bereit ist, ihre geldpolitischen Anreize weiter zu erhöhen. Dadurch fühlen Sie sich mit Ihrer langen Euro-Position unwohl, so dass Sie Angst haben.

Nun gibt es eine Veränderung in der fundamentalen Landschaft und eine erhöhte Wahrscheinlichkeit eines Verlustes des Handels, also ist es vielleicht besser, den Handel zu verlassen, bevor er aufgibt.

Sobald der Preis unter die Unterstützung bei 1,3200 fällt und abstürzt, tätschelst du dich auf die Rückseite, um eine gültige Änderung in der Umgebung anzuerkennen, anstatt deinen Handel ausschließlich aus Angst zu beenden.

Für diejenigen unter Ihnen, die Ihre eigene Checkliste benötigen, hier ist die TL; DR (zu lange; habe nicht gelesen) Version:

1. Umarme Angst

Angst ist Teil der menschlichen Natur und jeder erlebt es, also umarme Angst und konzentriere dich auf den Umgang damit.

2. Identifizieren Sie die Quelle Ihrer Angst

Kam das komische Kribbeln in deinem Bauch aus berechtigten Gründen wie einer Unterbrechung der Unterstützung und einer Änderung der Marktstimmung, oder war es nur, weil du in der Nacht zuvor einen Albtraum über deinen Handel hattetest? Lerne, die gute Art der Angst vor irrationaler Angst zu erkennen, damit du dich darauf konzentrieren kannst, darauf zu reagieren.

3. Verwenden Sie Angst, um bessere Handelsentscheidungen zu treffen

Sobald Sie die Quelle Ihrer Angst festgestellt haben, nehmen Sie die notwendigen Änderungen in Ihren Trades vor. Auf diese Weise haben Sie Ihre Angst in einen Bereich des Wachstums und der Verbesserung verwandelt.

Wie Super-Trading-Coach Brett Steenbarger sagt, "Vertrauen ist nicht die Abwesenheit von Angst; Es ist das Wissen, dass Sie angesichts von Stress und Unsicherheit Ihr Bestes geben können.

Teilen Sie Mit Ihren Freunden

Ihre Meinung: