loader
bg-category
Kein Händler ist eine Insel

Teilen Sie Mit Ihren Freunden

Partnercenter Suchen Sie einen Broker

Gib es zu. Es gab eine Zeit in Ihrer Handelskarriere, dass Sie dachten, dass jeder einzelne Forex-Händler außer Ihnen ein paar Pommes kurz vor einem glücklichen Essen war und Ihre Tageszeit nicht verdient hat.

Sie dachten sich, dass, da nur 10% der Trader es schaffen, der Typ, mit dem Sie in den Foren über das beste gleitende Durchschnittssystem gestritten haben, wahrscheinlich nur ein weiterer unprofitabler Trader ist, der unaufgefordert Ratschläge gibt. Er ist nur einer von jenen Einzelhändlern, die mehr Zeit damit verbringen, auf Forex-Foren zu lauern, anstatt wirklich zu handeln.

Im Handel sind die Leute versucht, Dinge selbst zu machen. Und wer könnte ihnen die Schuld geben?

Händler sind wettbewerbsfähige Denker, und der Zweck der Schaffung von Systemen besteht darin, dass sie gegenüber anderen Händlern "im Vorteil" sind, was zu mehr Gewinnen als Verlusten führen wird. Ein Trader fühlt normalerweise, dass sein System besser ist als [Name des unangenehmen Forumbenutzers hier einfügen], also warum sollte er auf ihn oder sie hören?

Auf der anderen Seite besteht für andere die Angst, lächerlich gemacht zu werden und ein "Noob" genannt zu werden. Dies gilt insbesondere in Online-Forex-Foren.

Was auch immer deine Argumentation sein mag, um die Märkte wie Rambo alleine anzugreifen, das musst du verstehen niemand kann und sollte es nicht alleine durchmachen.

Alle Trader beginnen ganz unten und müssen sich die Erfolgsleiter hocharbeiten, aber das bedeutet nicht, dass wir uns nicht gegenseitig helfen können. Der schnellste Weg, um an die Spitze zu gelangen und erfolgreich zu sein, besteht darin, andere Händler zu erreichen, ihren Verstand zu finden und von ihren Erfahrungen zu lernen.

Das beginnt damit, dass wir aus unseren Komfortzonen heraustreten und verstehen, dass es immer Raum gibt, zu wachsen und von anderen zu lernen.

Von anderen zu lernen ist kein neues Konzept und definitiv nicht exklusiv für den Handel. Athleten hören kontinuierlich Trainern zu, um ihre Fähigkeiten zu verbessern. Köche und aufstrebende Modedesigner suchen ein Praktikum bei renommierten Veteranen, um ihr Handwerk besser zu verstehen. Verdammt, selbst Geschäftsleute organisieren oft Treffen, um von jungen, innovativen Schöpfern zu lernen!

Die gute Nachricht ist, dass Sie keine Riesenmeilen fahren müssen oder sogar Ihre beste Farbe anziehen müssen, um von anderen zu lernen. Heutzutage ist es einfach, online zu gehen und nach Websites zu suchen, die Ihnen die Möglichkeit bieten, andere Händlerkollegen zu treffen, ohne dass Sie Ihr Zuhause verlassen müssen.

Die einfachste Möglichkeit ist das Durchsuchen Handelsforen wo Sie über Grundlagen, Handelssysteme und sogar Broker diskutieren können. Stellen Sie sicher, dass Sie grundlegende Etikette im Austausch von Handelsideen folgen!

Eine andere Möglichkeit ist es, nach Facebook-Seiten und Communities zu suchen, wo Sie Fragen zu wirtschaftlichen Ereignissen stellen oder mit Händlern sprechen können, die dieselben Trading-Probleme haben wie Sie. Wenn Sie in den Nachrichtenhandel einsteigen, dann können Sie auch beliebte Händler finden, die regelmäßig Live-Webinare während der Wirtschaftsveröffentlichungen durchführen.

Denkt daran, die Märkte sind hart und wir kämpfen alle um Pips, aber das bedeutet nicht, dass wir nicht alle unser eigenes kleines Stück dieses riesigen Forex-Kuchens ergattern und auf unsere eigene Weise erfolgreich sein können.

Warum nicht mit anderen um Rat bitten oder deinen Mitmenschen helfen, in diesen tückischen Marktgewässern zu überleben? Wer weiß? Vielleicht wirst du auf dem Weg sogar ein paar Freunde finden!

Teilen Sie Mit Ihren Freunden

Ihre Meinung: