loader
bg-category
Wie Sie die Verantwortung für Ihre Forex-Geschäfte übernehmen

Teilen Sie Mit Ihren Freunden

Partnercenter Suchen Sie einen Broker

Aktualisiert von der ursprünglichen Veröffentlichung am 2013-03-01

Mit so gut wie allen Bemühungen im Leben ist Erfolg nicht einfach. Es gibt keinen sicheren Weg, um erfolgreich zu sein, aber ich bin ziemlich sicher, dass niemand jemals ein Erfolg wurde, ohne die Verantwortung für ihr Handeln zu übernehmen.

Es gibt Umstände, die außerhalb unserer Kontrolle liegen. Aber wie Sie darauf reagieren, gehört nicht zu ihnen. Du hast Kontrolle über deine Emotionen, Reaktionen und Entscheidungen.

Die meisten von uns übersehen dies, besonders wenn wir handeln. Anstatt die Verantwortung für einen schlechten Handel zu übernehmen, beschuldigen wir den Forex-Markt, unseren Broker, Charts und manchmal sogar die Katze vor dem Fenster. Aber sind wir es nicht, die unsere Hausaufgaben machen und Devisenmarktchancen und -risiken identifizieren? Ermittlung unserer Ein- und Ausgänge? Unsere Position Sizing?

Jeder hat den gleichen Markt zu handeln, also wenn es dir nicht gut geht, während der Händler neben dir ist, musst du die Tatsache akzeptieren, dass du es bist und nicht irgendjemand / irgendetwas anderes dich zurückhält. Forex-Handel ist nicht für unverantwortliche Jungen und Mädchen, sondern für disziplinierte Männer und Frauen.

Also, warum wenden sich manche Trader routinemäßig an andere, wenn ihre Trades schlecht laufen? Die Antwort ist einfach: Es ist die menschliche Natur. Die Schuld auf jemanden oder etwas anderes zu übertragen, entlastet das Individuum von einem psychischen Schmerz, der durch einen Fehler oder Verlust verursacht wird. Im Folgenden finden Sie einige Beispiele:

Trader Joe: Der Follower

Joe nimmt die gleichen Berufe wie einige berühmte Forex-Blogger. Wann immer er verliert, zuckt er mit den Schultern und sagt, dass die Strategien der Blogger einfach nicht funktionieren oder fehlerhaft sind. Er geht weiter und sucht nach anderen Bloggern, die ihm vielleicht Handelssignale geben könnten.

Händler Jack: Der fast Prophet

Jack macht regelmäßig den Markt verantwortlich, wenn seine Trades eingestellt werden. Er denkt, dass seine Setups geklappt hätten, wenn nur die wirtschaftlichen Ereignisse so verlaufen wären, wie er es erwartet hatte. Sie können ihn auch verfluchen, wenn ein starker technischer Support oder Widerstand gebrochen wird.

Händler Sam: Der mechanische Händler

Sam verwendet EAs und andere Handelsstrategien in Forex-Foren. Wie der Händler Joe glaubt er, dass alle seine Verluste auf fehlerhafte EAs und falsche Strategien zurückzuführen sind. Nach einem Monat mit Verlusten geht er weiter und sucht nach anderen Strategien anstatt seine derzeitigen Ansätze zu optimieren.

Was bei den oben genannten Händlern üblich ist, ist, dass sie es alle nicht anerkennen, dass sie letztendlich diejenigen waren, die die Trades nahmen. Es ist zwar nicht falsch, einem Forex-Setup eines anderen Traders zu folgen, einen Wildcard-Event zu verlieren oder EAs zu verwenden, aber es kann Schaden anrichten, wenn sie sich weigern, den Trigger auszulösen und etwas zu tun, bevor sie ihre Trades verlieren.

Vermeiden Sie nicht den Schmerz der Verantwortung, denn diese Art von Schmerz ist gut. Es lässt Sie wissen, wenn etwas nicht stimmt, was Sie hoffentlich dazu zwingt, den Fehler, der den Schmerz verursacht hat, anzupassen, anzupassen und zu vermeiden. Je früher Sie Ihre Verantwortung erkennen, desto eher können Sie sich eingestehen, dass Sie noch zu tun haben.

Setzen Sie sich in die Arbeit ein, verlassen Sie sich auf Ihre eigenen Bemühungen und ziehen Sie Ihre eigenen Schlussfolgerungen, wie Sie sich am Markt beteiligen möchten. Es ist nichts falsch daran, auf den Forex-Trading-Rat anderer Leute zu hören, aber Sie - und nur Sie - werden die endgültige Entscheidung treffen. Lass niemals jemand anderen deine Entscheidungen für dich treffen.

Also, hab keine Angst vor deinen Verlusten und Fehlern - akzeptiere, besitze und lerne von ihnen! Überprüfen und reflektieren Sie Ihre Forex-Performance durch die wichtigste Handelsaufgabe von Trade Journaling. Durch diesen Prozess treffen Sie Ihre eigenen Entscheidungen und übernehmen 100% Verantwortung für sie. Nur dann sind Sie auf dem richtigen Weg, ein guter Forex-Trader zu werden.

Teilen Sie Mit Ihren Freunden

Ihre Meinung:

Popular